Thema

Luftverkehr

Mehr als 35 Millionen Reisende am Münchner Flughafen

Mehr als 35 Millionen Reisende am Münchner Flughafen

Rekord am Münchner Flughafen: Mehr als 35 Millionen Reisende sind dort in den ersten neun Monaten des Jahres registriert worden. Die Zahl der Fluggäste nahm im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast eine Million zu, was einem Zuwachs von fast drei Prozent entspricht ... mehr
Herbstferien: Düsseldorf erwartet 1,3 Millionen Fluggäste

Herbstferien: Düsseldorf erwartet 1,3 Millionen Fluggäste

Der Flughafen Düsseldorf erwartet in den kommenden Herbstferien 1,3 Millionen Passagiere und damit deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Sowohl die Zahl der Fluggäste als auch der Starts und Landungen werde während der zweiwöchigen Ferien um rund 20 Prozent ... mehr
Pilot des abgestürzten Kleinflugzeugs kommt aus Hessen

Pilot des abgestürzten Kleinflugzeugs kommt aus Hessen

Der beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Bad Kissingen tödlich verletzte Pilot ist ein 82-jähriger Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Dies teilte die Polizei in Würzburg am Samstag mit. Die Ursache für den Absturz ist bislang noch unklar ... mehr
Mehr Fracht und weniger Fluggäste am Flughafen Hahn

Mehr Fracht und weniger Fluggäste am Flughafen Hahn

Das Frachtaufkommen und das Passagiergeschäft am Hunsrück-Flughafen Hahn entwickeln sich weiterhin gegensätzlich. Von Januar bis August 2018 schnellte die Fracht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 76,0 Prozent auf 118 100 Tonnen, wie aus der jüngsten Statistik ... mehr
Ausbau des Allgäuer Flughafens bis 2020

Ausbau des Allgäuer Flughafens bis 2020

Nach langen Verzögerungen soll der Ausbau des Allgäu Airports nun bis zum Jahr 2020 abgeschlossen werden. Durch den späteren Baustart für die Verbreiterung der Start- und Landebahn steigen auch die Kosten von ehemals geplanten knapp 18 auf nun 21 Millionen ... mehr

Ausbau des Allgäuer Flughafens startet nach langem Warten

Nach jahrelangen Verzögerungen soll im kommenden Jahr der Ausbau des Allgäu Airports bei Memmingen erfolgen. Der erste Spatenstich für das etwa 21 Millionen Euro teure Projekt wurde am Freitag gesetzt. "Der Allgäu Airport entwickelt sich hervorragend ... mehr

Al-Wazir begrüßt Luftfahrtgipfel-Ergebnisse

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) erhofft sich von den Beschlüssen des Luftverkehrsgipfels weniger nächtlichen Lärm am Frankfurter Flughafen. Im Kampf gegen verspätete Flüge nach 23 Uhr begrüße er die Zusage der Airlines, Flugpläne zu entzerren ... mehr

Kleinflugzeug in Bad Kissingen abgestürzt: Pilot tot

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Bad Kissingen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Der Motorsegler sei im Landeanflug auf den Flugplatz des Kurortes gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Die Maschine, die im Taunus gestartet war, brannte ... mehr

Luftfahrt-Gipfel will mehr Zuverlässigkeit im Flugverkehr

Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich mit ranghohen Vertretern der Luftverkehrsbranche auf Verbesserungen für mehr Pünktlichkeit im Flugverkehr verständigt. Es sei ein zentrales Interesse aller, "die Zuverlässigkeit des Luftverkehrs ... mehr

Untersuchungen nach missglücktem Landeanflug

Zwischenfall am Frankfurter Flughafen: Eine Maschine einer tunesischen Airline hat beim Landeanflug noch einmal durchstarten müssen. Der Vorfall habe sich bereits am 15. September ereignet und werde derzeit näher untersucht, sagte eine Sprecherin der Deutschen ... mehr

Schäfer-Gümbel: Bund muss Druck auf Billigairlines erhöhen

Für bessere soziale Standards im Luftverkehr sollte die Bundesregierung nach Worten von Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel den Druck auf Billigairlines erhöhen. "Ausbeutung darf in Deutschland kein Geschäftsmodell sein", erklärte er am Freitag in Wiesbaden ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Flugbegleiter-Gewerkschaft: Ryanair lässt Gespräche platzen

Die Verhandlungen zwischen dem Billigflieger Ryanair und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo sind geplatzt. Die irische Fluggesellschaft habe die für den 16. Oktober angesetzten Gespräche abgesagt, teilte die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) am Freitag ... mehr

Barley: Airlines sollen bei Ausfall umgehend entschädigen

Fluggesellschaften sollen nach Ansicht von Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD) bei Flugausfall unaufgefordert Entschädigungen an ihre Gäste zahlen. "Verbraucher haben ein Recht darauf, ihre Ansprüche ohne Verlust von Zeit und Geld zu erhalten", sagte ... mehr

SPD will Verbesserungen bei Sicherheitskontrollen

Vor dem Luftfahrt-Gipfel an diesem Freitag in Hamburg hat SPD-Bundestagsfraktionsvize Sören Bartol Verbesserungen für Passagiere gefordert. "Die Reisenden erleben an den Flughäfen teilweise chaotische Zustände bei den Sicherheitskontrollen. Das muss ein Ende haben ... mehr

Söder startet symbolisch den Ausbau des Allgäuer Flughafens

Nach jahrelangen Verzögerungen soll nun der Ausbau des Allgäu-Airports bei Memmingen beginnen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will am Freitag (15.00 Uhr) den symbolischen Spatenstich für das mehr als 20 Millionen Euro teure Bauprojekt setzen ... mehr

Kritik an Ryanairs Abzug aus Bremen verdichtet sich

Die Kritik am Beschluss des irischen Billigfliegers Ryanair, seinen Standort Bremen Anfang November zu schließen, verdichtet sich. "Ryanair muss umgehend seine skandalösen Drohungen gegenüber den streikenden Beschäftigten einstellen und als erste vertrauensbildende ... mehr

Lufthansa weiter an Alitalia interessiert

Die Lufthansa hält sich eine Übernahme der maroden Fluggesellschaft Alitalia weiter offen. Im jetzigen Zustand sei man zwar nicht an der italienischen Staatsairline interessiert, sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Donnerstag in Frankfurt. Der Konzern ... mehr

Entwurf zum Luftverkehrsgipfel: Mehr Zubringerverkehr

Die Bundesregierung will sich dafür einsetzen, mehr Kurzstrecken- und Zubringer-Flugverkehr auf die Schiene zu verlagern und die Anbindung der wichtigen internationalen Flughäfen an andere Verkehrsträger zu verbessern. Das geht aus einem Entwurf ... mehr

Bereit zum Abheben: Reutlinger Studenten bauen Motorflugzeug

Auf dem Campus der Hochschule Reutlingen haben Studierende ein Motorflugzeug gebaut - aus 36 000 Einzelteilen. In sechs Jahren fügten insgesamt 160 angehende Wirtschaftsingenieure in wechselnden Teams die einzelnen Bausätze für das Cockpit und die anderen Flugzeugteile ... mehr

Billigflieger Easyjet mit dickem Passagierplus

Der britische Billigflieger Easyjet hat auch dank der Übernahme von Air-Berlin-Teilen im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich mehr Fluggäste befördert. In den zwölf Monaten bis Ende September stieg die Zahl der Passagiere im Vergleich zum Vorjahr um 10,2 Prozent ... mehr

Streit um Kapazitäten: Flughäfen kritisieren Lufthansa

Vor dem Luftfahrtgipfel am Freitag haben deutsche Flughäfen nach einem Medienbericht den Vorstoß der Lufthansa für Kapazitätsbegrenzungen kritisiert. In einem Brief an Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) warnen die Chefs der vier Großflughäfen Frankfurt ... mehr

Regierungsterminal am BER kurz vor Übergabe: Nutzung 2020

Das neue Regierungsterminal am Flughafen Berlin-Schönefeld soll noch diese Woche an den Bund übergeben werden. Das teilte die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) am Dienstag mit. "Das Interimsgebäude konnte in 20 Monaten errichtet werden", sagte Flughafenchef ... mehr

Ryanair kappt Angebot in Weeze

Der Billigflieger Ryanair verringert sein Angebot am Flughafen Weeze. "Ryanair hat heute angekündigt, im Winterprogramm drei statt der zunächst geplanten fünf Flugzeuge in Weeze zu stationieren", sagte ein Sprecher des Flughafens am Montag. Der Airport am Niederrhein ... mehr

Einschnitte in Bremen und Weeze: Kritik an Ryanair

Der Billigflieger Ryanair zieht mehrere Maschinen aus Deutschland ab. Der Standort Bremen mit zwei stationierten Flugzeugen soll Anfang November schließen, wie die irische Gesellschaft am Montag ankündigte. Im nordrhein-westfälischen Weeze werden ... mehr

Weniger verspätete Landungen am Frankfurter Flughafen

Die Lärmbelästigung durch verspätete Nachtlandungen am Frankfurter Flughafen sinkt weiter. Im September habe es 89 Landungen und 52 Starts zwischen 23 und 24 Uhr gegeben, teilte das Wirtschaftsministerium in Wiesbaden am Montag mit. Das sei der vierte Monat ... mehr

Ursache für Segelflugzeug-Absturz weiter unklar

Die Ursache für den tödlichen Absturz eines jungen Segelflugschülers in Essen ist weiter unklar. Ein Experte der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) habe mit den Ermittlungen begonnen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der einsitzige Flieger ... mehr

Gewerkschaften fordern Teilnahme an Luftfahrtgipfel

Gewerkschaften der Luftverkehrsbranche fordern die Teilnahme am Branchengipfel. Das Spitzentreffen von Airlines, Flughafenbetreibern, Flugsicherung und Politik am Freitag in Hamburg solle ohne jede Beteiligung von Arbeitnehmervertretern stattfinden, kritisierte ... mehr

Verdi fordert mehr Lohn für Bodendienste: Proteste

Verdi macht mit Protesten an den größten deutschen Flughäfen Druck für bessere Arbeitsbedingungen der Bodendienste. An den Airports in Frankfurt, Berlin, Hannover, Köln, Düsseldorf, München und Stuttgart gebe es an diesem Dienstag symbolische Aktionen gegen ... mehr

Auf Parkplatz - Segelflugzeug stürzt ab: Flugschüler stirbt

Essen (dpa) - Beim Absturz eines Segelflugzeugs in Essen ist der Pilot gestorben. Der einsitzige Flieger sei am Sonntagnachmittag bei der Landung auf einen Parkplatz unweit des Flughafens Essen-Mülheim gestürzt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Essen ... mehr

Segelflugzeug stürzt auf Parkplatz: Pilot stirbt

Beim Absturz eines Segelflugzeugs in Essen ist der Pilot gestorben. Der einsitzige Flieger sei am Sonntagnachmittag bei der Landung auf einen Parkplatz unweit des Flughafens Essen-Mülheim gestürzt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Essen. Der Parkplatz neben ... mehr

Drohne abgestürzt: Vier Besucher leicht verletzt

In Berlin-Kaulsdorf ist eine Drohne auf ein sportliches Turnier mit mehreren Hundert Teilnehmern gestützt. Vier von ihnen wurden leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Fluggerät war demnach am Samstag bei dem Versuch heruntergekommen, Fotos ... mehr

Gewerkschaft: Engpässe bei Flugsicherung werden schlimmer

Nach dem europäischen Luftverkehrschaos im Sommer sehen die deutschen Fluglotsen keine Anzeichen für eine Verbesserung im kommenden Jahr. "In diesem Jahr hatten wir Wind, 2019 werden wir starken Wind haben und dann kommt der Sturm", sagte der Chef der Gewerkschaft ... mehr

Verdi: Viele Beschäftigte haben bei Ryanair mutig gestreikt

Nach dem Streik von Flugbegleitern und Piloten beim Billigflieger Ryanair hat die Gewerkschaft Verdi die aus ihrer Sicht große Beteiligung hervorgehoben. "Das ist umso mutiger, da die Beschäftigten trotz großen Drucks teilgenommen haben", sagte eine Verdi-Sprecherin ... mehr

Ryanair-Streik trifft Schönefeld besonders stark

Der Streik bei der irischen Fluggesellschaft Ryanair hat den Flughafen Schönefeld besonders getroffen. 52 von 92 Starts und Landungen wurden am Freitag nach Betreiberangaben gestrichen. Bundesweit rechnet das Branchenportal "Airliners.de" damit, dass knapp 40 Prozent ... mehr

Frau landet mit Heißluftballon in Garten

Mit einem Heißluftballon ist eine 30-Jährige in Sankt Augustin mitten in einem fremden Garten gelandet. Mangelnder Auftrieb und die hereinbrechende Dunkelheit hätten die Kölnerin am Donnerstagabend zur Landung gezwungen, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

47 Menschen an Bord - Lagune statt Landebahn: Passagierflugzeug landet im Wasser

Canberra (dpa) - Auf einer abgelegenen Insel im Pazifik hat ein Passagierflugzeug mit 47 Menschen an Bord die Landebahn verpasst. Die Maschine der Fluggesellschaft Air Niugini ging stattdessen am Freitag etwa 150 Meter weiter in einer Lagune im zu Mikronesien ... mehr

Flughafen-Hahn-Manager besorgt wegen Ryanair-Streiks

Der Flughafen Hahn hat ungewöhnlich offen den Streik von Ryanair-Mitarbeitern am Freitag bedauert. "Ich mache mir sehr große Sorgen", sagte Christoph Goetzmann, Mitglied der Geschäftsführung, der Deutschen Presse-Agentur. "Auch von anderen Flughäfen bekomme ... mehr

Easyjet peilt nach Air-Berlin-Kosten Gewinn in Tegel an

Die Übernahme von Teilen der insolventen Air Berlin hat Easyjet Millionen gekostet - nun soll sie sich für die britische Fluggesellschaft auszahlen. Im neuen Geschäftsjahr ab Oktober will Easyjet am Berliner Flughafen Tegel Geld verdienen. Für das jetzt endende ... mehr

Ausfälle am Frankfurter Flughafen wegen Ryanair-Streiks

Auch am Frankfurter Flughafen sind Passagiere der irischen Fluggesellschaft Ryanair von einem Streik der Piloten und Flugbegleiter betroffen. Für Freitag seien 20 von 44 Starts und Landungen gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Die Auswirkungen ... mehr

Ryanair-Streik sorgt für Ausfälle an Flughäfen in NRW

An den Flughäfen Weeze und Düsseldorf hat in der Nacht zum Freitag wieder ein Streik beim Billigflieger Ryanair begonnen. Am Flughafen Weeze seien am Freitag zunächst zehn von 17 Verbindungen gestrichen worden, sagte ein Sprecher am Morgen. Betroffen seien Maschinen ... mehr

Stuttgart von Ryanair-Streik vorerst nicht betroffen

Der Flugverkehr in Stuttgart ist zunächst nicht vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. "Bisher ist alles im Plan", sagte eine Pressesprecherin des Flughafens am Freitagmorgen. "Es gibt keine Anzeichen, dass sich da etwas ändert". Am Tag des Streikes starten ... mehr

Flugausfälle in Bremen nach Ryanair-Streik

Am Bremer Flughafen fallen heute wegen des Streiks der Piloten und Flugbegleiter von Ryanair mehrere Flüge aus. Betroffen seien die Verbindungen Bremen-Tampere und Bremen-Mallorca, sagte ein Sprecher des Flughafens. Auf diesen Strecken fallen in Bremen insgesamt ... mehr

Ryanair-Streik hat nur wenige Auswirkungen am Flughafen Hahn

Am Hunsrück-Flughafen Hahn sind am Freitag voraussichtlich nur wenige Reisende vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. Für den Freitag sei bislang nur eine Verbindung nach Tanger in Marokko gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Im Laufe ... mehr

Streik bei Ryanair in Schönefeld: Viele Flugausfälle

Auch am Flughafen Berlin-Schönefeld sind Passagiere der irischen Fluggesellschaft Ryanair am Freitag von einem Streik des fliegenden Personals betroffen. "Der Ausstand dauert den ganzen Tag", sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am Morgen. In Schönefeld seien ... mehr

Streik bei Ryanair: In Hamburg fallen am Freitag Flüge aus

Wegen des Streiks der Piloten und Flugbegleiter der Billig-Fluglinie Ryanair fallen am Freitag am Hamburger Flughafen je sieben Ankünfte und Abflüge aus. Ursprünglich waren je 16 Ankünfte und Abflüge von Ryanair geplant. Betroffen seien Verbindungen nach Malaga ... mehr

Stornierte Flüge an NRW-Airports wegen Ryanair-Streiks

Der Streik beim Billigflieger Ryanair führt am Freitag auch in Nordrhein-Westfalen zu Flugausfällen. Neun von 17 Verbindungen an diesem Tag seien storniert worden, teilte der Flughafen Weeze auf Anfrage mit. Betroffen seien Maschinen von und nach Spanien (Girona ... mehr

Streik bei Ryanair: In Bremen fallen am Freitag Flüge aus

Wegen des Streiks der Piloten und Flugbegleiter von Ryanair fallen auch am Flughafen Bremen Flüge aus. Betroffen sind die Verbindungen Bremen-Tampere und Bremen-Mallorca, wie der Billigflieger am Donnerstag auf seiner Internetseite schreibt. Annulliert wurden somit ... mehr

Polizist schießt versehentlich am Frankfurter Flughafen

Ein Bundespolizist hat am Frankfurter Flughafen unbeabsichtigt mit seiner Waffe geschossen. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, war der Beamte mit seiner Kollegin gegen Mittag im Bereich C von Terminal 1 postiert. Es habe sich ein Schuss aus seiner ... mehr

Lufthansa erwägt Verlegung von Riesen-Jets

Die Lufthansa baut ihr Flugangebot in München aus und droht dem Frankfurter Flughafen mit der Verlegung weiterer Riesenflugzeuge nach Bayern. Damit reagiert Europas größte Airline auch auf die Pünktlichkeitsprobleme am Frankfurter Flughafen. Die Verlagerung ... mehr

Nächste Streikwelle bei Ryanair: Kontroverse um Flugabsagen

Auf Europas größten Billigflieger Ryanair und seine Fluggäste rollt die nächste Streikwelle zu. Crews aus sechs verschiedenen europäischen Ländern wollen am Freitag ganztägig die Arbeit niederlegen - das kündigten die zuständigen Gewerkschaften an. Trotzdem strich ... mehr

Reisekonzern Tui trotzt Hitze und Last-Minute-Preiskampf

Der weltgrößte Reisekonzern Tui hat dem heißen Sommer und dem Preiskampf im Last-Minute-Geschäft getrotzt. Obwohl viele Mittel- und Nordeuropäer die sonnigen Monate diesmal zu Hause statt am Strand verbrachten, zählte Tui vier Prozent mehr Gäste als ein Jahr zuvor ... mehr

Zentralrat der Juden fordert Landeverbot für Kuwait Airways

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, hat am Mittwoch ein generelles Landeverbot für die Fluggesellschaft Kuwait Airways in Deutschland gefordert. Hintergrund ist die Weigerung der Airline des Golfstaats Kuwait, Passagiere mit israelischen ... mehr

Zwei Männer sterben bei Flugzeugunglück bei Alkersleben

Bei einem Flugzeugabsturz bei Alkersleben (Ilm-Kreis) sind zwei 69 Jahre alte Männer ums Leben gekommen. Das motorisierte Ultraleichtflugzeug ist nach Polizeiangaben kurz nach dem Start vom Sportflugplatz Arnstadt-Alkersleben am späten Mittwochvormittag ... mehr

Kurze Sperrung am Terminal 2 am Münchener Flughafen

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten ist am Flughafen München die Abfertigung im Terminal 2 und im dazugehörigen Satelliten-Terminal gestoppt worden, weil Passagiere unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangten. Die Bundespolizei gab am Mittwoch ... mehr

Vermutlich Tote bei Leichtflugzeugabsturz bei Alkersleben

Bei einem Flugzeugabsturz bei Alkersleben (Ilm-Kreis) sind am Mittwoch nach bisherigen Erkenntnissen zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Flugzeug, vermutlich ein Leichtflugzeug, habe gebrannt, wie die Polizei Gotha mitteilte. Das Feuer sei gelöscht. Nähere Angaben ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe