Thema

Luftverkehr

Fraport stellt sich stärker auf chinesische Touristen ein

Fraport stellt sich stärker auf chinesische Touristen ein

Der Frankfurter Flughafen kommt Touristen aus China beim Einkaufen weiter entgegen. Ab sofort können Reisende aus Fernost in allen 28 Geschäften der Frankfurt Airport Retail Gruppe (FAR) per Smartphone über die chinesischen Zahldienste Alipay und WeChat bezahlen ... mehr
Airport Hahn bereitet sich auf Streichungen von Flügen vor

Airport Hahn bereitet sich auf Streichungen von Flügen vor

Wegen des angedrohten Streiks des Ryanair-Personals hat die Fluggesellschaft für diesen Mittwoch 150 Flüge von und nach Deutschland gestrichen. Der Hunsrück-Flughafen Hahn bestätigte am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur, sich auf Flugausfälle vorzubereiten. Ryanair ... mehr
Fluglehrer und Schüler bei Absturz lebensgefährlich verletzt

Fluglehrer und Schüler bei Absturz lebensgefährlich verletzt

Beim Absturz ihres Flugzeugs sind ein Fluglehrer und sein Schüler in Oberbayern lebensgefährlich verletzt worden. Die Maschine stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz in Eichstätt am Samstag aus etwa 50 Metern Höhe zu Boden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr
Freistaat prüft noch immer Haftung für Flughafen-Chaos

Freistaat prüft noch immer Haftung für Flughafen-Chaos

Sechs Wochen nach der schweren Sicherheitspanne am Münchner Flughafen ist die Frage der Haftung durch den Freistaat Bayern noch immer ungeklärt. "Die Frage, ob im Rahmen der Amtshaftung ein Schadenersatzanspruch gegen den Freistaat Bayern besteht, wird derzeit ... mehr
Weniger gemeldete Laserblendungen am Hamburger Flughafen

Weniger gemeldete Laserblendungen am Hamburger Flughafen

Am Hamburger Airport ist die Zahl der Attacken mit gefährlichen Laserpointern deutlich zurückgegangen. Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) wurden im ersten Halbjahr 2018 acht Fälle gemeldet, bei denen Piloten geblendet wurden. Im Vorjahreszeitraum ... mehr

Flugzeug braucht sechs Stunden von Köln nach Köln

Nach sechs Stunden sind die Passagiere eines Eurowings-Flugs aus Köln wieder gelandet - in Köln. Der Flug EW384 hatte eigentlich die marokkanische Stadt Nador als Ziel. Wegen eines heftigen Gewitters habe die Maschine dort am Samstag aber nicht landen können, teilte ... mehr

Flughafen Dortmund verzeichnet deutlich mehr Passagiere

Nordrhein-Westfalens drittgrößter Flughafen in Dortmund verzeichnet für die ersten acht Monate des laufenden Jahres ein deutliches Passagier-Plus. Mit rund 1,5 Millionen Passagieren nutzten von Januar bis August gut 14 Prozent mehr Fluggäste den Ruhrgebietsairport ... mehr

BER-Chef sieht umfangreiche Kontrolle des Projekts

Der Bau des neuen Hauptstadtflughafens wird aus Sicht des Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup auch ohne den neuen Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus schon stark durch Parlamente kontrolliert. Gegen Aufklärung sei nichts einzuwenden, sagte ... mehr

Fraport verlängert Vertrag mit Konzernchef

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport setzt auf Kontinuität an der Konzernspitze. Der Vertrag mit dem langjährigen Vorstandschef Stefan Schulte werde vorzeitig um fünf Jahre bis August 2024 verlängert, teilte das Unternehmen am Freitag in Frankfurt mit. Schulte ... mehr

Mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen

An den drei großen Flughäfen Bayerns ist die Zahl der Passagiere im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres gestiegen. Rund 24,3 Millionen Passagiere waren im ersten Halbjahr 2018 an den Airports München, Nürnberg und Memmingen unterwegs. Das sind 3,6 Prozent ... mehr

Flughafen sucht Mittel gegen menschliches Versagen

Vier Wochen nach der Teilsperrung des Frankfurter Flughafens gibt es noch keine konkreten Konsequenzen aus den Vorfällen. "Wir sind noch in der Analyse und Aufarbeitung", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen. Am 7. August waren Teile ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

BER-Chef soll in Untersuchungsausschuss aussagen

Der Chef der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft, Engelbert Lütke Daldrup, soll an diesem Freitag in einem neuen Untersuchungsausschuss aussagen. Im Berliner Abgeordnetenhaus geht es um die Frage, warum beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens immer wieder ... mehr

Nach Quarantäne: Passagiere aus New Yorker Flugzeug mit Grippe diagnostiziert

New York (dpa) - Zehn Passagiere eines aus Dubai kommenden Emirates-Flugzeugs, das am New Yorker Flughafen zeitweise unter Quarantäne gestellt wurde, sind an Grippe erkrankt. Das teilte ein Sprecher von Bürgermeister Bill de Blasios am Donnerstag ... mehr

Kampfjet-Einsatz lässt Fensterscheiben klirren

Ein Einsatz von Bundeswehr-Kampfjets mit Überschallgeschwindigkeit hat am Donnerstag in Mittelhessen Fensterscheiben klirren lassen. Die donnernden Geräusche der Flugzeuge ließen zahlreiche Anwohner im Wetteraukreis, Lahn-Dill-Kreis und im Landkreis Gießen zum Telefon ... mehr

Köln/Bonn: Softwarepanne bei Eurowings führt zu Verspätungen

Ein Softwareproblem bei Eurowings hat etliche Passagiere am Flughafen Köln/Bonn warten lassen. Eine technische Störung hatte den Betrieb aufgehalten.  Bei der Lufthansa-Tochter  Eurowings haben Probleme mit einem Software-Update am Airport Köln/Bonn am Donnerstag ... mehr

Rot-Grün will Einhaltung des Nachtflugverbots verbessern

SPD und Grüne haben sich auf eine Verschärfung der Maßnahmen zur Einhaltung des Nachtflugverbots am Hamburger Flughafen verständigt. Ein entsprechender Maßnahmenkatalog zum Lärmschutz soll am Donnerstag im Umweltausschuss der Bürgerschaft beschlossen werden ... mehr

Flugzeug in New York zeitweise in Quarantäne

In New York durften 512 Passagiere nach der Landung das Flugzeug nicht verlassen: Der Grund: Auf dem Flug von Dubai war die Grippe ausgebrochen. Ärzte untersuchten die Passagiere – zehn mussten ins Krankenhaus. Ein aus Dubai kommendes Emirates-Flugzeug ist wegen ... mehr

Kein Funkkontakt zu Flugzeug: Überschallknalle

Zwei extrem laute Knallgeräusche haben in Unterfranken und in Südhessen zahlreiche Menschen erschreckt. Viele von ihnen riefen am Donnerstagmorgen bei der Polizei an oder schilderten ihre Wahrnehmungen in den sozialen Netzwerken. Die Polizei konnte indes schon kurze ... mehr

Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Mindestens elf Tote durch Taifun "Jebi" in Japan

Tokio (dpa) - Beim Durchzug von Taifun "Jebi" sind in Japan mindestens elf Menschen getötet worden. Etwa 600 wurden durch den stärksten Sturm seit 25 Jahren verletzt, wie örtliche Medien am Mittwoch berichteten. Vor allem auf Japans Hauptinsel Honshu sorgte ... mehr

Kassel Airport peilt neue Sommerziele an

Reisende können im nächsten Jahr vom Regionalflughafen Kassel zu zwei neuen Urlaubsorten abheben. Der Sommerflugplan 2019 sehe von Mai bis Oktober regelmäßige Flüge der Fluggesellschaft Sundair nach Antalya und Fuerteventura vor, wie der Airport am Mittwoch mitteilte ... mehr

Weniger verspätete Flugzeuge im Ferienmonat Juli

Im Ferienmonat Juli ist die Zahl der nach 23.00 Uhr am Hamburger Flughafen gestarteten und gelandeten Flugzeuge zurückgegangen. 170 Fälle bedeuteten sechs Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Fast die Hälfte der Verspätungen zwischen ... mehr

Wirbelschleppen: Initiative spricht von Sicherheitsmängeln

Im Streit um Dachklammerungen und Gefahren durch sogenannte Wirbelschleppen hat eine Bürgerinitiative nach eigenen Angaben Sicherheitsmängel aufgedeckt. Angesichts eines Schadens an einem bereits geklammerten Dach sei ein Gutachter mit der Untersuchung des Daches ... mehr

Hunderte Flüge storniert: Stärkster Taifun seit 25 Jahren trifft Japan

Tokio (dpa) - Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan hart getroffen. Mindestens drei Menschen wurden durch "Jebi" in den Tod gerissen und mehr als 160 verletzt, wie japanische Medien am Dienstag berichteten. Der Sturm brachte heftige Regenfälle und starke Winde ... mehr

Streikende Kontrolleure: BGH stärkt Passagierrechte

Passagieren, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, kann eine Entschädigung von der Airline zustehen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Dienstag entschieden. Eine Annullierung der Verbindung ist aus Sicht der Richter ... mehr

Flug wegen Streiks gestrichen: BGH tendiert zu Entschädigung

Passagiere, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, können möglicherweise auf eine Entschädigung von der Airline hoffen. Das zeichnete sich am Dienstag in einer Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ab. Das Urteil sollte ... mehr

Flug wegen Streiks gestrichen: Streit um Entschädigung

Wird ein Flug kurzfristig gestrichen, steht den Reisenden in vielen Fällen eine Entschädigung von der Airline zu - es kommt aber immer auf den Grund der Annullierung an. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klärt heute, wie die Lage ist, wenn der Grund Warnstreiks ... mehr

Ministerium: Keine Umweltprüfung für neues Terminal nötig

Das geplante neue Terminal 2 am BER kann aus Sicht der brandenburgischen Landesregierung ohne eine zeitraubende Umweltverträglichkeitsprüfung gebaut werden. Das Abfertigungsgebäude für rund sechs Millionen Passagiere pro Jahr ändere die Planfeststellung ... mehr

Airline-Vereinigung fordert Expansionsstopp an Flughäfen

Zur Vermeidung von Flugverspätungen und -ausfällen fordert die Vereinigung ausländischer Fluggesellschaften BARIG einen Expansionsstopp an manchen deutschen Airports. Die Anzahl der Flüge sollte an "einigen Flughäfen nicht weiter ausgeweitet werden ... mehr

SunExpress Deutschland wehrt Betriebsratswahl vor Gericht ab

Die Lufthansa-Beteiligung SunExpress Deutschland muss vorerst weiter keine Betriebsratswahlen im Unternehmen akzeptieren. Das Hessische Landesarbeitsgericht in Frankfurt bestätigte am Montag die Sicht der Richter aus der vorhergehenden Instanz, wonach ... mehr

Leichtflugzeug überschlägt sich bei Notlandung

Ein 58-jähriger Pilot und seine 22-jährige Co-Pilotin sind bei einer Notlandung im Weimarer Land leicht verletzt worden. Der 58-Jährige wollte am Sonntagabend wegen des schlechten Wetters mit seinem Leichtflugzeug auf dem Flugplatz in Umpferstedt landen, wie die Polizei ... mehr

Ausbau des Lübecker Flughafens soll in diesem Jahr beginnen

Nach der Zurückweisung der Klagen gegen den Ausbau des Lübecker Flughafens durch das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig gehen die Planungen des Flughafens in die nächste Phase. Möglicherweise noch in diesem Jahr solle mit dem Bau der neuen Entwässerung begonnen ... mehr

Ultraleichtflugzeug abgestürzt: Pilot schwer verletzt

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Stadtlohn (Kreis Borken) ist der 60 Jahre alte Pilot schwer verletzt worden. Der Mann verlor am Sonntagabend kurz nach dem Start die Kontrolle über seinen Flieger und schlug mit voller Wucht auf dem Flugplatz ... mehr

Warten und reparieren: Wie werde ich Fluggerätmechaniker/in?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ob in der Halle oder auf dem Rollfeld: Jumbo-Jets, Airbus-Flieger oder Helikopter müssen ständig gewartet und instand gehalten werden. Darum kümmern sich Leute wie Jeremias Schmitt. Der 20-Jährige absolviert bei Lufthansa Technik ... mehr

Ultraleichtflieger macht Notlandung auf Forstweg

Der Pilot eines Ultraleichtflugzeuges hat in Wald-Michelbach eine gelungene Notlandung auf einem asphaltierten Forstweg hingelegt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Pilot auf dem Flug von der Eifel nach Schwäbisch-Hall plötzlich einen starken Leistungsabfall ... mehr

Demonstration gegen Ablassen von Kerosin aus Flugzeugen

Unter dem Motto "Schluss mit Fuel Dumping" haben am Sonntag rund 300 Menschen in Maikammer gegen das Ablassen von Kerosin über dem Pfälzerwald demonstriert. Flugzeuge hätten in den letzten drei Jahren mehrere hundert Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz freigesetzt ... mehr

Wizz Air streicht Verbindungen vom Flughafen Hahn

Neben der irischen Ryanair hat auch der ungarische Billigflieger Wizz Air sein Angebot am Flughafen Hahn gekürzt. Die Fluggesellschaft steuert vom Hunsrück aus nur noch sechs statt acht Flugziele an. Die Flüge zum ukrainischen Kiew sind im Juli nach Frankfurt ... mehr

Ein Helfer stirbt: 18 Verletzte bei Bruchlandung von Passagierjet in Sotschi

Moskau (dpa) - Bei der Bruchlandung eines Passagierjets am Flughafen des russischen Urlaubsorts Sotschi sind am Samstagmorgen alle 170 Menschen an Bord mit dem Schrecken davongekommen. Nach letzter Zählung der Stadtverwaltung von Sotschi wurden 18 Menschen verletzt ... mehr

Weniger Laserblendungen an Flughäfen: Aber Dunkelziffer

An den beiden größten NRW-Flughäfen in Düsseldorf und Köln sind zuletzt weniger Piloten mit gefährlichen Laserpointern geblendet worden. Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) wurden im ersten Halbjahr 2018 am Airport Köln/Bonn acht Fälle registriert ... mehr

Überparteilicher Protest gegen Kerosin-Verschmutzung

Vor einer Demonstration gegen Kerosin-Verschmutzung im Pfälzerwald haben Politiker mehrerer Parteien vor allem transparente Informationen gefordert. "Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht zu wissen, was über ihren Köpfen passiert", erklärte SPD-Fraktionschef ... mehr

Gescheiterter Hahn-Verkaufsversuch: Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat ihre Ermittlungen zu dem im Jahr 2016 gescheiterten ersten Verkaufsversuch für den Hunsrück-Flughafen Hahn eingestellt. Für die vermutete Urkundenfälschung zweier Männer habe sich kein hinreichender Tatverdacht ergeben, teilte ... mehr

Verunglücktes Kleinflugzeug startete in Freiburg

Das über den französischen Alpen abgestürzte Kleinflugzeug war in Freiburg gestartet. Das sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Stuttgart am Freitag. Bei dem Unfall am Mittwochabend sind zwei aus Deutschland stammende Insassen ums Leben gekommen ... mehr

BER-Aufsichtsrat berät über neuen Bau-Geschäftsführer

Für Fertigstellung und Ausbau des neuen Hauptstadtflughafens könnte künftig ein eigener Geschäftsführer zuständig sein. Der Aufsichtsrat der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft entscheidet heute darüber, den Bauingenieur Carsten Wilmsen vom Flughafen ... mehr

Lärmgrenze am Frankfurter Flughafen wird 2018 eingehalten

Die Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen wurde im vergangenen Jahr und wird voraussichtlich auch in diesem Jahr eingehalten. Das geht aus einem am Donnerstag in Wiesbaden veröffentlichten Monitoringbericht hervor. Danach herrschte 2017 im Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Lufthansa: Berlin wird als Markt wichtiger

Der Vorstand der Lufthansa hat sich am Mittwoch ein Bild vom Bau des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld gemacht. Berlin als attraktiver Markt gewinne für die Lufthansa weiter an Bedeutung, zitierten die Betreiber Konzernchef Carsten Spohr im Anschluss ... mehr

DHL Drehkreuz Leipzig erweitert Flotte zum Jubiläum

Das DHL-Drehkreuz Leipzig wird um fünf große Frachtflugzeuge erweitert. Mit den zwei bis sieben Jahre alten Maschinen vom Typ Airbus A330-200 sollen vor allem Destinationen in Nordamerika angeflogen werden, wie DHL am Mittwoch in Leipzig mitteilte. Dabei handelt ... mehr

3,9 Millionen Gäste und schnellere Abfertigung am Flughafen

Nach heftiger Kritik an überlangen Wartezeiten 2017 sind die Fluggäste am Airport Düsseldorf in diesen Sommerferien deutlich schneller abgefertigt worden. "Das lief deutlich besser als im vergangenen Jahr", sagte Flughafenchef Thomas Schnalke am Dienstag der Deutschen ... mehr

Schmerzensgeldstreit nach Germanwings-Absturz beendet

Für den Tod ihrer Angehörigen beim Absturz der Germanwings-Maschine 2015 erhalten fünf Familien von der Lufthansa ein höheres Schmerzensgeld als ursprünglich vorgesehen. Die entsprechenden Klagen beim Landgericht Düsseldorf seien gleichzeitig zurückgezogen worden, sagte ... mehr

Kein Funkkontakt: Jets sorgen für Überschallknall

Der fehlende Funkkontakt zu einer Linienmaschine hat zwei Bundeswehrjets auf den Plan gerufen - und einige Menschen in Hessen verunsichert. Die Eurofighter hatten am Samstag vor allem in Mittel- und Osthessen weithin hörbare Überschallknalle verursacht. Deswegen ... mehr

Zehntausende Unterschriften gegen "Kerosin-Regen"

Über dem Pfälzerwald lassen Flugzeuge seit Jahren tonnenweise Treibstoff ab - jetzt protestieren Zehntausende Unterzeichner in einer Internet-Petition gegen den "Kerosin-Regen". "Wir hatten nicht mit einer solchen Resonanz gerechnet", sagte Cornelia Hegele ... mehr

21-Jähriger blendet Pilot bei Landeanflug mit Laserpointer

Nach einer Blend-Attacke mit einem Laserpointer auf ein Flugzeug ermittelt die Polizei in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) gegen einen 21 Jahre alten Mann. Dieser habe am Donnerstagabend von einem Parkplatz aus mit einem grünen Laser-Licht den Piloten eines Flugzeuges ... mehr

Ultraleichtflugzeug stürzt ab: Pilot tot

Ein Pilot ist bei einem Flugzeugabsturz im Landkreis Teltow-Fläming gestorben. Das Ultraleichtflugzeug ohne Motor stürzte am Mittwoch während des Startens aus geringer Höhe ab und prallte auf einen Acker, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Einsatzkräfte bargen ... mehr

Nachtflug am Flughafen Dortmund nur eingeschränkt

Der Flughafen Dortmund darf seine Start- und Landezeiten nicht wie gewünscht in den späten Abend ausweiten. Das hat die Bezirksregierung Münster in einem sogenannten ergänzenden Verfahren entschieden. Wie die für Genehmigungen ... mehr

Verspätungen: Wüst warnt vor Folgen für Airport Düsseldorf

Angesichts der massiven Flugausfälle und Verspätungen im Luftverkehr hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) vor negativen Konsequenzen für das Genehmigungsverfahren zum Ausbau des Düsseldorfer Flughafens gewarnt. "Wenn es um die Kapazitätserweiterung geht, werden ... mehr

Software bahnt Passagieren bei Unwettern den Weg zum Ziel

Wenn bei Unwettern oder Schneefall Flugausfälle in größerer Zahl oder in Europa drohen, setzt die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa seit Februar auf ein Computerprogramm, das die Zahl gestrandeter Passagiere möglichst gering halten soll. "Wenn jemand von London ... mehr

Berliner Flughäfen: Air-Berlin-Lücke geschlossen

Ein Jahr nach der Insolvenz der Air Berlin ist nach Flughafen-Angaben die Lücke im Berliner Luftverkehr geschlossen. Im Juli gab es in Tegel wie auch in Schönefeld mehr Passagiere und mehr Flüge als im Vorjahresmonat, wie die Betreibergesellschaft am Donnerstag ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe