Thema

Luftverkehr

Arbeit: Lufthansa will mehr Frauen in den Cockpits

Arbeit: Lufthansa will mehr Frauen in den Cockpits

Frankfurt/Main (dpa) - Die Pilotin Elke Hieber ist es gewohnt, dass ihr Beruf und ihre Uniform Aufsehen erregen. Die 53-Jährige fliegt bei der Lufthansa als Kapitänin das größte Passagierflugzeug der Welt, den Airbus A380. Hieber sagt: "Natürlich war das von Anfang ... mehr
Flugzeuge in Berlin vergleichsweise pünktlich

Flugzeuge in Berlin vergleichsweise pünktlich

Jedes dritte Flugzeug am Flughafen Tegel hatte im Juni eine Viertelstunde oder mehr Verspätung. Dennoch steht der Berliner Flughafen im Vergleich der großen deutschen Flughäfen recht gut da, wie aus Zahlen des Flughafen-Dienstleisters OAG hervorgeht. Von Januar ... mehr
Berlin bekommt weitere Langstrecke

Berlin bekommt weitere Langstrecke

Von Berlin aus gibt es im kommenden Sommer weitere Direktflüge in die USA. American Airlines verbindet den Flughafen Tegel dann vier mal die Woche mit ihrem Drehkreuz in Philadelphia, wie das Unternehmen am Dienstag ankündigte. Bislang gibt es sieben Langstreckenziele ... mehr
Notfälle: 1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Notfälle: 1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Thiruvananthapuram (dpa) - Die Wasserstände sinken allmählich im südindischen Kerala - die Zahl der Toten dürfte aber weiter steigen. Sie lag am Montag bei 351, wie der Chef der Katastrophenschutzbehörde des Bundesstaates, P.H. Kurien, auf Anfrage mitteilte. Mindestens ... mehr
Überhitztes Fahrwerk am Flughafen Köln/Bonn

Überhitztes Fahrwerk am Flughafen Köln/Bonn

Ein Passagierflugzeug hat am Flughafen Köln/Bonn seinen Start wegen eines überhitzten Fahrwerkes abgebrochen. Die Maschine wollte Kurs nehmen in die rumänische Stadt Cluj. Der Pilot brach den Start am Montagmorgen ab und steuerte das Flugzeug wieder zum Terminal ... mehr

Zollfahnder auf dem Hahn stellen 4200 Plagiate sicher

Rund 4200 Imitationen von Kleidung, Handtaschen oder Schuhen namhafter Hersteller haben Zollfahnder auf dem Flughafen Hahn beschlagnahmt. Die Fracht mit einem Gewicht von 1,3 Tonnen kam nach Angaben des Zollamts vom Mittwoch aus China und war für Frankreich bestimmt ... mehr

Gleitschirmflieger verletzt sich bei Absturz

Ein Mann hat in Bretzfeld (Hohenlohekreis) die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren und ist aus fünf Metern Höhe abgestürzt. Nach Angaben der Polizei vom Montag verletzte der Pilot sich an der Schulter. Am Sonntag hatte der 63-Jährige demnach gleich nach dem Start ... mehr

Bettwanzen-Schnüffler schon mehr als 30 mal im Einsatz

Sie schnüffeln am Urlaubergepäck, um stechende und unerwünschte Urlaubsmitbringsel noch vor der Rückkehr in die eigenen vier Wände zu entdecken: Seit rund vier Monaten können die Bettwanzen-Spürhunde direkt zum Gepäckband des Frankfurter Flughafens bestellt werden ... mehr

Piloten sichten bisher zwei Drohnen am Dresdner Flughafen

Beim An- und Abflug am Dresdner Flughafen haben Piloten in diesem Jahr bislang zwei Drohnen gesichtet. Das sind doppelt so viele wie im gesamten Vorjahr, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. 2016 war kein solches ... mehr

Im ersten Halbjahr mehr als 10 000 Flüge verspätet

In der ersten Jahreshälfte sind am Stuttgarter Flughafen mehr als 10 000 Flüge verspätet gewesen. Bei 64 962 Starts und Landungen habe es 10 541 Verspätungen gegeben, sagte Flughafensprecher Johannes Schumm am Samstag. Zuvor hatten die "Stuttgarter Nachrichten ... mehr

Deutlich mehr Drohnen am Frankfurter Flughafen gesichtet

Im Luftraum über Frankfurt sind immer mehr Drohnen unterwegs. In diesem Jahr wurden bis Mitte August bereits 20 der kleinen Flugobjekte gesichtet, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) der Deutschen Presse-Agentur berichtete. Im gesamten Jahr 2017 hatten Piloten ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Kaum Drohnen an Flughäfen Hannover und Bremen

Auf den Flughäfen Hannover und Bremen hat es in diesem Jahr bislang nur wenige Behinderungen durch Drohnen gegeben. In Bremen meldeten Piloten bisher viermal eine private Drohne im Start- und Landebereich. In Hannover gab es seit Jahresbeginn nach Angaben der Deutschen ... mehr

Drohnen machen an Flughäfen noch immer Probleme

Drohnen behindern weiterhin Piloten an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönfeld. In Tegel meldeten die Flugkapitäne in diesem Jahr bislang neun Drohnen, in Schönefeld sechs, wie die Deutsche Flugsicherung mitteilte. In Schönefeld gab es damit schon ... mehr

Verkauf der Markenrechte für "Air Berlin" vertagt

Der geplante Verkauf der Marke "Air Berlin" der insolventen Fluggesellschaft ist bis auf Weiteres vertagt. Sowohl die Markenrechte als auch die Domain airberlin.de sollen nun doch erst zu einem späteren Zeitpunkt veräußert werden, wie Insolvenzverwalter Lucas ... mehr

Mehr Drohnen an NRW-Flughäfen Köln/Bonn und Dortmund

Trotz eines gesetzlichen Verbotes sind im sensiblen Luftraum über den Flughäfen Köln/Bonn und Dortmund 2018 schon mehr Drohnen gesichtet worden als im gesamten Vorjahr. Das teilte die Deutsche Flugsicherung (DFS) mit. Drohnen und Multikopter werden bei Hobbypiloten ... mehr

Mehr Drohnen am Hamburger Flughafen gesichtet als 2017

Bei An- und Abflug des Hamburger Flughafens haben Flugzeugpiloten in diesem Jahr schon mehr Drohnen gesichtet als im gesamten Vorjahr. Wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) der Deutschen Presse-Agentur berichtete, hat sich am Helmut-Schmidt-Flughafen ... mehr

Immer mehr Drohnen an den Flughäfen

Piloten bemerken beim Landeanflug immer häufiger Drohnen im bayerischen Luftraum. Am Münchner Flughafen wurden 2018 bisher zwölf Drohnen gemeldet, fast doppelt so viele wie 2017, als es noch sieben waren. 2016 wurden sechs Drohnen gesichtet, wie die Deutsche ... mehr

Suche nach Flugzeug: Überschallknall sorgt für Aufregung

Ein Einsatz der Luftwaffe auf der Suche nach einer Propellermaschine über den Süden Thüringens hat viele Menschen in Sachsen-Anhalt in Aufregung versetzt. Ein Sprecher der Luftwaffe in Berlin sagte, es habe sich aller Wahrscheinlichkeit nach am Freitagnachmittag ... mehr

Bombendrohung: Deutscher Condor-Flieger muss auf Kreta notlanden

Ein Bombenalarm hat eine deutsche Condor-Maschine zur Notlandung auf Kreta gezwungen. Die Maschine war auf dem Weg nach Düsseldorf. Die Hintergründe waren zur Stunde noch unklar. Wegen einer Bombendrohung ist eine Maschine der Fluggesellschaft Condor ... mehr

Ju-Air nimmt unter Auflagen den Flugbetrieb wieder auf

Als Konsequenz aus dem Absturz einer ihrer Oldtimer-Maschinen muss die Schweizer Fluggesellschaft Ju-Air künftig mehrere Auflagen erfüllen. So ist es nach Angaben vom Freitag Passagieren künftig nicht mehr erlaubt, sich nach dem Start frei in der Propellermaschine ... mehr

Doppelter Überschallknall erschreckt viele Sachsen-Anhalter

Zwei extrem laute Knallgeräusche und vibrierende Fensterscheiben haben viele Menschen in Sachsen-Anhalt in Aufregung versetzt. Am Freitagnachmittag meldeten etliche von ihnen bei Twitter ihre Wahrnehmungen. Ein Sprecher der Luftwaffe in Berlin sagte, es habe sich aller ... mehr

Riss in Windschutzscheibe: Lufthansa-Maschine kehrt um

Wegen einer defekten Windschutzscheibe im Cockpit ist eine Lufthansa-Maschine am Freitagmittag umgekehrt und wieder auf dem Flughafen in Frankfurt gelandet. An der Scheibe sei ein Riss entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. Es habe sich um keine ... mehr

Neuartige Reinigung soll Flugzeug-Kraftstoff sparen

Die Hochschule Darmstadt hat zusammen mit der Lufthansa ein neues Forschungsprojekt gestartet, um den Kraftstoffverbrauch von Flugzeugen zu senken. Je schmutziger die Triebwerke durch Staub, Pollen, Sand und Abgase werden, desto geringer sei der Wirkungsgrad ... mehr

Es wird laut: Luftwaffe kündigt vermehrten Flugbetrieb an

Vom 20. August an wird es für eine Woche zu verstärktem Flugbetrieb und Lärmbelästigung durch das Luftwaffengeschwader in Laage (Landkreis Rostock) kommen. Gründe seien eine Verlegung der Alarmrotte, die für die Sicherung des norddeutschen Luftraums zuständig sei, sowie ... mehr

Hessen schiebt zwei verurteilte Straftäter ab

Unter den in dieser Woche abgeschobenen Afghanen waren zwei Männer aus Hessen. "Beide waren verurteilte Straftäter", sagte ein Sprecher des hessischen Innenministeriums am Freitag. Ein 18-Jähriger sei wegen Vergewaltigung und schweren Raubes, ein 21-Jähriger wegen ... mehr

Luftverkehr - Nach Bombendrohung in Condor-Maschine: Rückflug am Abend

Chania/Düsseldorf (dpa) - Die 273 Fluggäste des wegen einer Bombendrohung auf der griechischen Insel Kreta außerplanmäßig gelandeten Condor-Flugzeugs müssen noch bis heute Abend auf ihre Rückreise warten. Der Rückflug sei für 19 Uhr Ortszeit geplant, sagte ein Sprecher ... mehr

Zoll deckt mehr Fälle von Schmuggel an NRW-Flughäfen auf

Der Zoll hat an den nordrhein-westfälischen Flughäfen 2017 mehr Fälle von Schmuggel aufgedeckt. Es seien 490 Ermittlungsverfahren "mit Tatort Flughafen" eingeleitet worden, knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte eine Sprecherin des Zollfahndungsamts Essen ... mehr

Neue Sicherheitskontrolllinien in Tegel ab Montag

Die angekündigten neuen Sicherheitskontrolllinien am Berliner Flughafen Tegel sind von Montag an im Einsatz. Denn nach den Sommerferien steige wieder die Zahl der Geschäftsreisenden und damit der Passagiere mit Handgepäck, erklärte Flughafensprecher Hannes Stefan ... mehr

Bombendrohung in Condor-Maschine: Rückflug am Freitagabend

273 Fluggäste einer wegen einer Bombendrohung auf der griechischen Insel Kreta außerplanmäßig gelandeten Condor-Maschine müssen noch bis Freitagabend auf ihre Rückreise warten. Der Rückflug sei für 19 Uhr Ortszeit geplant, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft ... mehr

Schweizer Ju-Air fliegt nach Absturz wieder

Knapp zwei Wochen nach dem Absturz eines Oldtimerflugzeugs in der Schweiz mit 17 Toten nimmt die betroffene Fluggesellschaft Ju-Air den Flugbetrieb wieder auf. Der erste Flug soll ins südhessische Bensheim gehen. Eine der beiden verbliebenen Maschinen vom Typ Junkers ... mehr

Fraport: Billigflieger-Flugsteig G kann gebaut werden

Dem geplanten Bau eines Billigflieger-Flugsteiges am Frankfurter Flughafen als erster Teil eines neuen Terminals steht nichts mehr im Wege. Wie der Flughafenbetreiber Fraport am Donnerstag mitteilte, hat das Unternehmen die Genehmigung für den vorgezogenen ... mehr

Neues Anflugverfahren ermöglicht mehr Landungen

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat am Flughafen Leipzig/Halle ein neues Anflugverfahren eingeführt, das mehr Landungen pro Stunde ermöglicht. Statt bisher 28 könnten jetzt bis zu 31 Flugzeuge in einer Stunde in Leipzig/Halle landen, sagte DFS-Sprecher Stefan Jaeckel ... mehr

Nach Insolvenz: Air Berlin kann Staatskredit zurückzahlen

Es ist ein Jahr her, dass Air Berlin der Geldhahn zugedreht wurde. Um den Betrieb vorübergehend aufrechtzuerhalten, bekam die Fluggesellschaft  von der Bundesregierung  einen Kredit in Millionenhöhe. Jetzt könne der Betrag zurückgezahlt werden. Die insolvente ... mehr

Terminal am Bremer Airport nach Alarm geräumt

Nach einem Sicherheitsalarm ist das Terminal des Bremer Flughafens am Mittwochmorgen geräumt worden. Auslöser sei vermutlich der Alarm an einer Sicherheitstür, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Beamte unterstützten den Flughafen derzeit bei der Suche ... mehr

Ryanair dünnt Streckennetz am Hahn aus

Der Billigflieger Ryanair streicht sein Angebot am Hunsrück-Flughafen Hahn zusammen. Die Zahl der wöchentlichen Flüge verringert sich im Winterflugplan 2018/19 um rund 20 Prozent im Vergleich zum Winter 2017/18, wie die irische Airline der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Flughafen verstärkt zum Ferienende Kofferträger in Tegel

Die Berliner Flughafengesellschaft will ein Chaos am Flughafen Tegel am letzten Ferienwochenende verhindern. Mitarbeiter des Unternehmens packen deshalb beim Gepäcktransport mit an. "Die Flughafengesellschaft hat die Bodenverkehrsdienstleister in Tegel bereits ... mehr

Vermessungsflüge sorgen für nächtlichen Lärm am Flughafen

Wegen Vermessungsarbeiten müssen sich Anwohner des Frankfurter Flughafens in den kommenden Nächten auf Fluglärm einstellen. Von Donnerstag bis Sonntag soll dafür eine zweimotorige Propellermaschine um die Nordwest-Landebahn kreisen, wie die Deutsche Flugsicherung ... mehr

Air-Berlin-Pleite Hauptbeschäftigung von Verwalter Flöther

Der Insolvenzverwalter Lucas Flöther (44) aus Halle hat auch ein Jahr nach der Pleite der einst zweitgrößten deutschen Airline alle Hände voll zu tun mit Air Berlin. Nach wie vor investiere er einen Großteil seiner Zeit in diesen Fall, sagte der erfahrene Jurist ... mehr

Segelflieger bei Notlandung verletzt

Bei der Notlandung eines Segelflugzeugs in einem Maisfeld im Heidekreis hat sich der Pilot leicht verletzt. Der 75-Jährige habe am Montag nach ersten Erkenntnissen wegen Fallwinden nicht die für eine sichere Landung erforderliche Flughöhe erreichen können, teilte ... mehr

Fluglehrer gab 15-jährigem Schüler Anweisung zum Absprung

Der tödlich verunglückter Flugschüler hat nach Angaben des Deutschen Aero-Clubs (DAeC) kurz vor dem Absturz seines Segelflugzeugs von seinem Fluglehrer die Aufforderung zum Absprung erhalten. "Der Flugschüler hatte Steuerprobleme gemeldet; daraufhin gab der Fluglehrer ... mehr

Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Merzenich

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Merzenich (Kreis Düren) ist der Pilot tödlich verunglückt. Kurz nach dem Start der Maschine am Sonntagnachmittag hätten Zeugen beobachtet, dass das Flugzeug in etwa 50 Metern Höhe von einer Windböe erfasst wurde, teilte die Polizei ... mehr

Unfälle - Segelflieger stürzt auf Friedhof: 15-jähriger Pilot stirbt

Braunschweig (dpa) - Ein 15-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelfliegers in Niedersachsen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet das Flugzeug am Samstagabend in der Luft ins Trudeln und zerschellte wenig später auf einem Friedhof ... mehr

Braunschweig: 15-jähriger Flugschüler stürzt mit Flieger ab und stirbt

Er versuchte noch, sich mit dem Fallschirm zu retten: In Niedersachsen ist ein jugendlicher Flugschüler tödlich verunglückt. Die Ursache für den Absturz ist unklar. Ein 15-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelfliegers in Niedersachsen ums Leben gekommen ... mehr

Segelflieger zerschellt auf Friedhof: 15-jähriger Pilot tot

Ein 15 Jahre alter Flugschüler ist beim Absturz eines Segelfliegers in Niedersachsen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet das Flugzeug am Samstagabend in der Luft ins Trudeln und zerschellte wenig später auf einem Friedhof in Braunschweig. Der junge ... mehr

Jetzt ist der BER ein Parkplatz

Mehrere hundert nicht zugelassene Volkswagen parken jetzt am künftigen Hauptstadtflughafen BER. Sie wurden in den vergangenen Tagen auf Lastwagen nach Schönefeld gebracht, wie ein Flughafensprecher auf Anfrage sagte. In den nächsten Wochen sollen weitere Neuwagen ... mehr

Museum: "Landshut"-Ausstellung kommt erst 2022

Die Ausstellung der 1977 entführten Lufthansa-Maschine "Landshut" verzögert sich. Die restaurierte Boeing 737 werde vermutlich erst 2022 im Dornier-Museum in Friedrichshafen zu sehen sein, sagte Museumssprecher Philipp Lindner der Deutschen Presse-Agentur dpa. Grund ... mehr

Luftverkehr - Drama in Seattle: Mann stiehlt Flugzeug und stürzt ab

San Francisco (dpa) - Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals hat am Flughafen in der US-Westküstenmetropole Seattle ein leeres Passagierflugzeug gestohlen und ist damit ohne Erlaubnis abgehoben. Der 29-jährige Mitarbeiter der regionalen Fluggesellschaft Horizon ... mehr

Berlin: Baustelle des BER-Flughafens ist jetzt ein Parkplatz

Neue Abgastestverfahren bringen VW in eine Notsituation – zu wenige Stellplätze um die noch nicht zugelassenen Autos unterzubringen. Zum Glück gibt es im Großraum Berlin noch einen großen, ungenutzten Platz.  Mehrere hundert nicht zugelassene Volkswagen parken jetzt ... mehr

Unfälle: Neun Tote bei Hubschrauberabsturz in Japan

Tokio (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers in Japan sind alle neun Insassen ums Leben gekommen. Das bestätigten Behörden am Samstag, nachdem Rettungskräfte sieben weitere Leichen am Absturzort in der zentraljapanischen Präfektur Gunma auf der Hauptinsel Honshu ... mehr

Unfälle: Großvater und Enkelin sterben bei Flugzeugabsturz in Melle

Melle (dpa) - Dramatisches Ende eines Ausflugs von Großvater und Enkelin am Flugplatz im niedersächsischen Melle: Beim Absturz eines Leichtflugzeugs starben am Samstagmorgen ein 74-jähriger Pilot und seine 14-jährige Enkelin in dem Wrack. Kurz nach dem Start ... mehr

Großvater und Enkelin sterben bei Flugzeugabsturz in Melle

Dramatisches Ende eines Ausflugs von Großvater und Enkelin am Flugplatz Melle (Landkreis Osnabrück): Beim Absturz eines Leichtflugzeugs starben am Samstagmorgen ein 74-jähriger Pilot und seine 14-jährige Enkelin in dem Wrack. Kurz nach dem Start ... mehr

Pilotengewerkschaft berät nach Ryanair-Streik Vorgehen

Nach dem 24-Stunden-Streik beim irischen Billigflieger Ryanair berät die deutsche Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) das weitere Vorgehen in dem Tarifkonflikt. Der am Freitag gestartete Arbeitskampf sollte am Samstagmorgen um 02.59 Uhr beendet und nicht ... mehr

Pilotengewerkschaft: Einheitliche Streikregeln in Europa

Angesichts des Arbeitskampfes beim Billigflieger Ryanair fordert die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gleiche Streikregeln in der EU. "Bislang sind die Unterschiede bei den Tarifvertragsrechten in den europäischen Ländern zu groß. Das muss dringend ... mehr

Flughafen bietet nach Terminalräumung 50-Euro-Gutscheine

Zwei Wochen nach der Terminalräumung am Münchner Flughafen können Reisende einen 50-Euro-Gutschein beantragen, wenn ihr Flieger ausfiel oder mindestens eine Stunde verspätet war. Betroffene können den Gutschein laut Mitteilung des Airports vom Freitag ... mehr

Passagiere auf Pilotenstreik bei Ryanair gut eingestellt

Wegen des Pilotenstreiks beim Billigflieger Ryanair sind am Hamburger Flughafen am Freitag ein Dutzend Flüge ausgefallen. Gestrichen wurden jeweils sechs Abflüge und Ankünfte, wie eine Flughafen-Sprecherin mitteilte. Die Maschinen sollten unter anderem ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe