Thema

Luftverkehr

Laudamotion-Flug nach Frankfurt landet fast immer zu spät

Laudamotion-Flug nach Frankfurt landet fast immer zu spät

Im Konflikt um dauerhaft verspätete Landungen am Frankfurter Flughafen hat es eine Verbindung der österreichischen Laudamotion zu trauriger Berühmtheit gebracht. Im Juli ist der Flug aus Palma de Mallorca an 31 Verkehrstagen nur 6 Mal vor der Nachtfluggrenze ... mehr
Unfälle: Alle 103 Insassen überleben Flugzeugunglück in Mexiko

Unfälle: Alle 103 Insassen überleben Flugzeugunglück in Mexiko

Durango (dpa) - Eine schwarze Rauchwolke steigt gen Himmel, Flammen schlagen aus dem Rumpf des Flugzeugs, die Außenwand der Maschine ist geschmolzen. Die Bilder von der Bruchlandung im Norden von Mexiko sind dramatisch. Doch die Passagiere von Flug AM2431 haben ... mehr
Computerprobleme am Flughafen Leipzig/Halle

Computerprobleme am Flughafen Leipzig/Halle

Am Flughafen Leipzig/Halle hat es am Mittwochmorgen Software-Probleme gegeben. "Wegen eines kleineren Computer-Problems musste auf manuelle Abfertigung umgestellt werden", sagte eine Flughafensprecherin. Bei der Abfertigung kam es zu leichten Verzögerungen. Nach wenigen ... mehr
Zwei Flugzeuge lassen 100 Tonnen Kerosin über Südwesten ab

Zwei Flugzeuge lassen 100 Tonnen Kerosin über Südwesten ab

Erneut haben Flugzeuge tonnenweise Kerosin über dem Südwesten abgelassen. Der Pilot einer Frachtmaschine habe nach dem Start in Luxemburg Fahrwerksprobleme gemeldet und angekündigt, Treibstoff ablassen zu müssen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung ... mehr
Bundespolizei untersagt Ausreise wegen Sorgerechtsstreits

Bundespolizei untersagt Ausreise wegen Sorgerechtsstreits

Wegen eines laufenden Sorgerechtsstreits hat die Bundespolizei am Flughafen Hahn die Ausreise einer 33 Jahre alten Frau und ihre fünfjährigen Tochter nach London verhindert. Der Vater des Kindes fürchte, seine Tochter könnte von der Mutter dauerhaft ins Ausland gebracht ... mehr

Flugzeug lässt 92 Tonnen Kerosin über Südwesten ab

Erneut hat ein Flugzeug tonnenweise Kerosin über dem Südwesten abgelassen. Der Pilot einer Frachtmaschine habe nach dem Start in Luxemburg Fahrwerksprobleme gemeldet und angekündigt, Treibstoff ablassen zu müssen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung ... mehr

Optimierte Anflüge in der ersten Morgenstunde

Gemeinsam mit mehreren Fluggesellschaften will die Deutsche Flugsicherung die morgendlichen Anflüge auf den Frankfurter Flughafen optimieren und leiser machen. Die Piloten von Langstreckenflugzeugen sollen schon mehrere Stunden vor der Landung eine Zielzeit ... mehr

Betriebsgenehmigung für Flughafen Cochstedt verlängert

Die Betriebsgenehmigung für den insolventen Flughafen Magdeburg-Cochstedt ist erneut verlängert worden. Der Insolvenzverwalter verhandelt derzeit mit Investoren über die weitere Nutzung des Flughafens. Die aussichtsreichen Gespräche rechtfertigten ... mehr

Air-Berlin-Chef Winkelmann geht zum Jahresende

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann verlässt nach einigem Hin und Her doch vorzeitig die insolvente Fluggesellschaft. Der 58-Jährige und Insolvenzverwalter Lucas Flöther lösten den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum Jahresende auf, wie Flöther am Dienstag ... mehr

Berliner Flughäfen schließen Air-Berlin-Lücke

Die beiden Berliner Flughäfen haben den Rückgang ihrer Passagierzahl nach der Air-Berlin-Pleite wieder aufgeholt. Im Juli habe die Fluggastzahl in Tegel erstmals in diesem Jahr "bei plus/minus null" im Vergleich zum Vorjahresmonat gelegen, sagte Flughafenchef Engelbert ... mehr

Lufthansa verkraftet teuren Treibstoff und Air Berlin

Die Lufthansa bleibt trotz zunehmenden Gegenwinds auf Gewinnkurs. Weil die Fluggesellschaft bei den Kunden im ersten Halbjahr höhere Ticketpreise durchsetzen konnte, hat Europas größter Luftverkehrskonzern höhere Kerosinpreise, schlechtes Wetter, Lotsenstreiks ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Lufthansa präsentiert Zahlen

Die Deutsche Lufthansa AG präsentiert heute Geschäftszahlen für das schwierige zweite Quartal 2018. Neben der holprigen Integration der übernommenen Air-Berlin-Teile und den steigenden Treibstoffkosten steht bei Europas größter Fluggesellschaft die Entwicklung ... mehr

Luftverkehr: MH370-Abschlussbericht enttäuscht Angehörige

Kuala Lumpur (dpa) - Auch mehr als vier Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 der Gesellschaft Malaysia Airlines bleibt das Rätsel ungeklärt. Malaysias Regierung stellte am Montag in Kuala Lumpur ihren offiziellen Abschlussbericht vor. In dem 450-seitigen Bericht ... mehr

Verursacherin des Flughafenchaos saß schon bald im Flieger

Die Frau, die am Samstag das Chaos am Münchner Flughafen ausgelöst hatte, saß bei der Räumung von Deutschlands zweitgrößtem Airport schon im Flieger. Die 40-Jährige hatte den Flughafen vor dem Abfertigungsstopp mit einem Flugzeug verlassen, wie die zuständige Regierung ... mehr

Notfälle: Viele offene Fragen nach Chaos am Flughafen München

München (dpa) - Nach einem chaotischen Wochenende am Flughafen München wollen die Behörden die folgenschwere Panne bei einer Sicherheitskontrolle aufklären Man arbeite daran, die Details des Vorfalls umfassend zu durchleuchten, sagte eine Sprecherin der Regierung ... mehr

Notfälle: Sicherheitspanne stürzt Flughafen München ins Chaos

München (dpa) - Eine stundenlange Sperrung von zwei Abflughallen hat am Flughafen München zum Ferienbeginn in Bayern chaotische Zustände verursacht. Auslöser war am Samstagmorgen ein Zwischenfall an einer Sicherheitskontrolle - eine zunächst unbekannte Frau hatte diese ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Gewitter beeinträchtigen Flugverkehr Frankfurt

Gewitter haben am Samstag den Luftverkehr am Frankfurter Flughafen durcheinandergewirbelt. Das teilte der Flughafen am Sonntag mit. Nach Angaben des hessischen Verkehrsministeriums wurde die Abfertigung zwischen 15.50 Uhr und 16.11 Uhr ganz eingestellt ... mehr

330 Flüge fallen aus: Hunderte schlafen auf Feldbetten

Fast 330 Flüge sind infolge einer Sicherheitspanne am Münchner Flughafen zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag ausgefallen. Mehr als 32 000 Passagiere waren inmitten der Hauptreisezeit zu Beginn der Sommerferien in Bayern betroffen, wie ein Sprecher ... mehr

Zwischenbilanz: Deutlich mehr deutsche Flugzeuge verunglückt

Nie zuvor war Fliegen so sicher, jubelten Unfallforscher im vergangenen Jahr. Nun deuten erste Zwischenbilanzen auf ein Ansteigen der Luftfahrt-Unglücke hin. Dennoch sollen sich Reisende laut Experten keine Sorgen machen.  Die Zahl der Unfälle in der deutschen ... mehr

Notfälle: Verursacherin von Chaos an Flughafen München identifiziert

München (dpa) - Die Bundespolizei hat die Frau identifiziert, die am Samstag ein enormes Chaos am Flughafen München ausgelöst hat. Das teilte eine Sprecherin der Regierung von Oberbayern am Abend mit. Diese ist für die Personenkontrollen am Flughafen ... mehr

Verursacherin von Chaos an Flughafen München identifiziert

Die Bundespolizei hat die Frau identifiziert, die am Samstag ein enormes Chaos am Flughafen München ausgelöst hat. Das teilte eine Sprecherin der Regierung von Oberbayern am Abend mit. Diese ist für die Personenkontrollen am Flughafen zuständig. Die zunächst unbekannte ... mehr

Größter Ansturm am Flughafen zum Ferienstart überstanden

Der Flughafen Stuttgart hat den größten Ansturm zum Ferienstart in Baden-Württemberg überstanden. "Die richtig starken Tage waren Donnerstag und Freitag", sagte eine Sprecherin am Samstag. An beiden Tagen seien je rund 40 000 Passagiere unterwegs gewesen ... mehr

Ferienwochenende in Bayern: Flughafen-Chaos und Staus

Das erste Wochenende der Sommerferien hat Tausenden Menschen in Bayern viele Nerven gekostet. Bei sengender Hitze war auf den Autobahnen und am Flughafen München vor allem eines gefragt: Geduld. Zwei Abflughallen waren am Samstagmorgen geräumt worden ... mehr

Flughafen Düsseldorf: Maschinen bleiben am Boden

Wegen eines akuten Personalengpasses bei der Abfertigung am Flughafen Düsseldorf mussten vier Passagiermaschinen am Freitagabend am Boden bleiben. Die Passagiere seien über Nacht in Hotels untergebracht worden oder vorübergehend wieder nach Hause gefahren, sagte ... mehr

Vier Maschinen bleiben wegen Krankmeldungen am Boden

Wegen eines akuten Personalengpasses bei der Abfertigung am Flughafen Düsseldorf mussten vier Passagiermaschinen am Freitagabend am Boden bleiben. Die Passagiere seien über Nacht in Hotels untergebracht worden oder vorübergehend wieder nach Hause gefahren, sagte ... mehr

Chaos am Flughafen: Zwischenfall mit großer Auswirkung

Das Terminal 2 am Münchner Flughafen ist am heutigen Samstagmorgen, dem Sommerferienbeginn in Bayern, teilweise geräumt worden. Eine Frau sei unkontrolliert in den Sicherheitsbereich der Halle eingedrungen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Nach ihr wurde gefahndet ... mehr

Sicherheitsbereich von Terminal 2 an Flughafen wieder frei

Nach einer Räumung ist der Sicherheitsbereich von Terminal 2 des Flughafens München wieder frei. Sicherheitskontrollen von Passagieren werden wieder durchgeführt, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Das betreffe alle Flüge, die von dem Terminal starten ... mehr

Polizeieinsatz am Münchner Flughafen: Flugverspätungen

Zu Beginn der Sommerferien in Bayern hat ein Polizeieinsatz am Münchner Flughafen am Samstagmorgen den Flugbetrieb beeinträchtigt. Für viele Abflüge am Terminal 2 wurden Verspätungen angezeigt, auf dem Weg in den Urlaub war bei den Passagieren Geduld gefragt ... mehr

Füracker beerbt Söder beim Flughafen Nürnberg

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) ist am Freitag zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden des Nürnberger Flughafens gewählt worden. Er rückt für Markus Söder (CSU) nach, der mit Antritt seines Amtes als bayerischer Ministerpräsident das Aufsichtsratsmandat ... mehr

Urteile - BGH-Urteil: Airlines zahlen alle Kosten von "Sky Marshals"

Karlsruhe (dpa) - Sicherheit hat Vorrang: Airlines müssen alle Kosten von mitfliegenden Bundespolizisten ("Sky Marshals") übernehmen - auch Zusatzgebühren von Flughäfen, Zoll sowie Start- und Landeentgelte. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) heute in Karlsruhe ... mehr

Lufthansa scheitert mit Klage – Was sind eigentlich "Sky Marshals"?

Deutsche Luftfahrtunternehmen müssen Flugsicherheitsbegleiter der Bundespolizei, sogenannte Sky Marshals, kostenlos transportieren. Ein Gericht gab dieser Praxis zuletzt recht. Aber was hat es mit den Sky Marshals auf sich? "Sky Marshals" sind auf gefährdeten Strecken ... mehr

Fraport: Verkauf von Anteilen an Flughafen Hannover?

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport erwägt einen Verkauf seiner Anteile am Airport Hannover. "Im Rahmen unseres Beteiligungsmanagements unterziehen wir alle Vermögensanlagen und Beteiligungen des Fraport-Konzerns einer regelmäßigen Bewertung", sagte ... mehr

BGH urteilt über Millionen-Klage wegen "Sky Marshals"

Der Bundesgerichtshof (BGH) entscheidet am heutigen Tag über eine Millionen-Klage der Lufthansa wegen sogenannter Sky Marshals. Die Bundespolizisten sind auf gefährdeten Strecken unerkannt an Bord und sollen im Ernstfall ein Terrorattentat verhindern. Die bewaffneten ... mehr

Wetter: Hitzeschaden an Start- und Landebahn bremst Urlauber aus

Hannover (dpa) - Der Flughafen Hannover ist nach der rund elfstündigen Sperrung einer Landebahn in der Nacht zu Mittwoch wieder zum normalen Betrieb zurückgekehrt. "Flughafenseitig ist alles wieder im Lot", sagte Airport-Chef Raoul Hille. Es gebe keine ... mehr

Zu viel Fluglärm durch Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich hat die zulässige Lärmbelastung durch Starts und Landungen nach 22.00 Uhr teils erheblich überschritten und wird deshalb jetzt gemaßregelt. Die Zahl der Slots für Starts und Landungen am späten Abend wird auf dem heutigen Stand eingefroren ... mehr

Ryanair-Streik trifft Airports in Nürnberg und Memmingen

Der Streik der Flugbegleiter beim Billigflieger Ryanair in Spanien, Portugal und Belgien trifft auch Passagiere im Freistaat: Für Mittwoch strich die Airline drei Verbindungen an bayerischen Flughäfen. In Nürnberg sollten nach Angaben des Flughafens ... mehr

Luftfahrtexperte: Probleme wegen Hitze auch anderswo möglich

Flughafen-Sperrungen wegen Hitzeschäden wie in Hannover sind nach Ansicht des Luftfahrtexperten Heinrich Großbongardt angesichts der hohen Temperaturen auch anderswo möglich. "In Regionen wie Katar sind die Dehnungsfugen im Beton auf hohe Temperaturen ... mehr

Keine Probleme mit Hitze an Frankfurter Flughafen

Am Frankfurter Flughafen gibt es bisher keine Probleme wegen der Sommerhitze. Es werden auch keine erwartet, wie ein Sprecher des größten deutschen Flughafens am Mittwoch sagte. Man könne grundsätzlich nichts ausschließen, sehe sich aber gut aufgestellt. In Hannover ... mehr

Flughafenchef: Hitzeschaden war nicht vorhersehbar

Nach der hitzebedingten Sperrung des Flughafen Hannover hat sich Airport-Chef Raoul Hille bei den gestrandeten Passagieren entschuldigt. "Das war ein großes Ärgernis, ganz großer Mist", sagte Hille am Mittwoch in Hannover. Es sei aber nicht vorhersehbar gewesen ... mehr

Keine Probleme mit der Hitze an größeren NRW-Flughäfen

An den großen nordrhein-westfälischen Flughäfen sind Probleme mit Hitzeschäden wie in Hannover bislang nicht bekannt. "Bei uns ist alles ok", sagte ein Sprecher des Flughafens Köln/Bonn am Mittwochmorgen. Auch in Düsseldorf sind nach Angaben eines Airport-Sprechers ... mehr

Vom Flughafen Hannover starten am Morgen wieder Flieger

Nach der Sperrung wegen eines Hitzeschadens heben vom Flughafen in Hannover ab Mittwochmorgen wieder Flieger ab. Der Flugbetrieb könne ab 6.00 Uhr wieder aufgenommen werden, teilte der Flughafen in der Nacht mit. Die ersten Check-in-Schalter sollen ... mehr

Flugbegleiter streiken bei Ryanair: NRW nur wenig betroffen

Wegen eines regionalen Flugbegleiterstreiks hat der Billigflieger Ryanair für Mittwoch europaweit 300 Flüge abgesagt. Betroffen sind auch einige Verbindungen von und nach Nordrhein-Westfalen, wie eine Flughafen-Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Am Flughafen ... mehr

Hitze beschädigt Landebahn: Flughafen Hannover gesperrt

Mitten in der Urlaubszeit ist am Dienstag der Flughafen von Hannover gesperrt worden. Anhaltende Hitze habe die Nordbahn beschädigt, teilte der Airport mit. Flieger könnten auch nicht auf die südlich gelegene Start- und Landebahn ausweichen, weil sie wegen ... mehr

Behörden genehmigen zweites BER-Terminal

Der Pannenflughafen BER bekommt einen zweiten Terminal. Dadurch sollen zusätzlich mehrere Millionen Passagiere abgefertigt werden können. Am neuen Hauptstadtflughafen Berlin darf ein weiteres Terminal gebaut werden. Das Bauordnungsamt des Landkreises Dahme-Spreewald ... mehr

Elektro-Flugtaxi soll in wenigen Jahren an den Start gehen

Das Startup-Unternehmen Lilium in Weßling bei München will schon in wenigen Jahren ein Elektro-Flugtaxi auf den Markt bringen. Ziel ist es, Menschen für denselben Preis in der Luft zu befördern wie mit einem herkömmlichen Taxi auf der Straße. Firmen-Mitgründer Patrick ... mehr

Ultraleichtflugzeug auf Langeoog bei Landung verunglückt

Ein zweisitziges Ultraleichtflugzeug ist am Dienstag auf der Insel Langeoog bei der Landung verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, geriet die aus Richtung Baltrum kommende Maschine unkontrolliert auf die Landebahn, zog nach links weg und blieb auf einem benachbarten ... mehr

Ryanair streicht vor Streik sieben Flüge ab Schönefeld

Vom angekündigten Streik bei Ryanair sind auch Fluggäste in Berlin betroffen. Für Mittwoch seien vier Flüge und für Donnerstag drei Flüge von Berlin-Schönefeld zu Zielen in Spanien abgesagt worden, sagte ein Flughafensprecher am Dienstag auf Anfrage. Ryanair hatte ... mehr

Streik bei Ryanair trifft NRW-Flughäfen kaum

Die Flughäfen in Nordrhein-Westfalen werden von den Streiks beim Billigflieger Ryanair voraussichtlich nur wenig betroffen sein. Das geht aus einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur hervor. Am stärksten dürfte der Flughafen Köln-Bonn die Streiks zu spüren bekommen ... mehr

Bremer Flughafen: Vier Ryanair-Flüge gestrichen

Angekündigte Streiks beim Billigflug-Anbieter Ryanair in Spanien, Portugal und Belgien dürften auch Verbindungen am Flughafen Bremen betreffen. Seitens der Fluggesellschaft gebe es zwar noch keine Information, sagte Airport-Sprecherin Andrea Hartmann auf Anfrage ... mehr

Gut vier Prozent weniger Fluggäste in Berlin

Die Pleite von Air Berlin hat die Passagierzahl auf dem Flughafen Berlin-Tegel im ersten Halbjahr deutlich gesenkt. Sie rutschte wieder unter die Marke von 10 Millionen Fluggästen. Wie die Flughafengesellschaft am Montag mitteilte, zählte sie in Tegel 9,4 Millionen ... mehr

Flughafen Stuttgart: Warteschlangen müssen kürzer werden

Kurz vorm Start der Ferien in Baden-Württemberg pocht der Geschäftsführer des Stuttgarter Flughafens auf Veränderungen, um Warteschlangen zu verkürzen. "Wir stellen fest, dass der Durchsatz pro Kontrollspur in anderen Ländern höher ist als bei uns in Deutschland", sagte ... mehr

Minister Scheuer über BER-Baustelle: "Werde da dranbleiben"

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) dringt auf die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in zwei Jahren. Er habe sich selbst bei einem Baustellenbesuch überzeugen können, wie der Arbeitsstand sei. "Und ich hoffe, dass diese Zusagen, die mir gegeben ... mehr

Einhaltung des Nachtflugverbotes: "Druck hochhalten"

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) will bei der Einhaltung des Nachtflugverbotes am Frankfurter Flughafen weiter Druck machen. Die jetzige Situation, in der es so viele Verstöße gegen das Nachtflugverbot gebe wie noch nie, ärgere ihn maßlos, sagte ... mehr

Luftverkehr: Über den Wolken online - Internet im Flugzeug

Düsseldorf (dpa) - Was für ein ungewohntes Gefühl: Das Handy ausschalten, sich für ein paar Stunden von der Welt abkapseln, für niemanden erreichbar sein. In den vergangenen Jahren war das gefühlt nur noch im Flugzeug möglich. Selbst Geschäftsleute oder Manager ... mehr

Luftfahrtunternehmen MTU: Logistikzentrum für 11,5 Millionen

Das Luftfahrtunternehmen MTU Maintenance hat am Freitag das Fundament für eine 11,5 Millionen Euro Investition am Standort Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) gelegt. Dort entsteht ein neues Logistikzentrum mit 6500 Quadratmeter Betriebsfläche, wie das Unternehmen mitteilte ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe