Sie sind hier: Home > Themen >

Lungenpest

Thema

Lungenpest

Pest ist zurück – China bestätigt vierten Betroffenen

Pest ist zurück – China bestätigt vierten Betroffenen

In nur wenigen Wochen haben sich in China vier Menschen mit der Pest infiziert. Die berüchtigte Krankheit ist hochansteckend. Maßnahmen zur Bekämpfung sind bereits in vollem Gange. Nach dem vierten bestätigten Fall von Beulen- und Lungenpest binnen eines Monats ... mehr
Ausbruch in Madagaskar: Die Pest bedroht auch Großstädte

Ausbruch in Madagaskar: Die Pest bedroht auch Großstädte

In Deutschland gilt die Pest als Seuche des Mittelalters. In Madagaskar ist der "schwarze Tod" jedoch höchst aktuell. Und er sucht sogar die Großstädte heim. Lange Schlangen an den Apotheken, überall Menschen mit Mundschutz: In Antananarivo geht die Angst ... mehr
Madagaskar: Mehr als 100 Menschen erliegen der Pest

Madagaskar: Mehr als 100 Menschen erliegen der Pest

Bei der jüngsten Pestwelle auf Madagaskar ist die Zahl der Toten auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können. Das teilte das Gesundheitsministerium am Samstag ... mehr
Nach Madagaskar: Lungenpest erreicht auch die Seychellen

Nach Madagaskar: Lungenpest erreicht auch die Seychellen

Nach zahlreichen Fällen in  Madagaskar hat die Lungenpest nun auch die beliebten Touristeninseln Seychellen erreicht. Insgesamt kamen bei dem Krankheitsausbruch bisher 40 Menschen ums Leben, Hunderte sind erkrankt. Bei dem Fall auf den Seychellen handelt ... mehr
Pest in Madagaskar: Ein Szenario macht den Medizinern Angst

Pest in Madagaskar: Ein Szenario macht den Medizinern Angst

In Madagaskar geht die Angst um: Die Lungenpest verbreitet sich rasant. Es ist die weltweit schwerste Epidemie seit über 20 Jahren. Experten befürchten besonders ein Horrorszenario. Am Flughafen und in Banken tragen die Angestellten vorsichtshalber Atemmasken ... mehr

Hirte in Mongolei infiziert: China bestätigt vierten Fall von Pest

Peking (dpa) - China hat den vierten Fall einer Pestinfektion innerhalb weniger Wochen gemeldet. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, bestätigten Behörden die Erkrankung eines Mannes in der Autonomen Region Inneren Mongolei. Der Hirte infizierte ... mehr

Dramatischer Anstieg von Masernerkrankungen in Europa

Masern sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die durch eine vollständige Impfung vermeidbar ist. Doch dieser Masernimpfung kommen immer weniger Menschen nach – und das hat schwere Folgen. Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens ... mehr

Madagaskar erklärt tödliche Lungenpest-Epidemie für beendet

Antananarivo (dpa) - Die Regierung Madagaskars hat die Epidemie der gefährlichen Lungenpest in dem afrikanischen Inselstaat für beendet erklärt. Seit Anfang November sei keine neue Lungenpest-Erkrankung mehr gemeldet worden, sagte Premierminister Olivier Mahafaly ... mehr

Gesundheit: Ausbreitung der Lungenpest in Madagaskar verlangsamt sich

Antananarivo (dpa) - Die Ausbreitung der gefährlichen Lungenpest in Madagaskar hat sich zuletzt deutlich verlangsamt. Trotzdem müssten Gesundheitsbehörden weiter wachsam bleiben, denn es sei in den kommenden Monaten mit weiteren Erkrankungen zu rechnen ... mehr

Gesundheit: Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr
 


shopping-portal