Sie sind hier: Home > Themen >

Lutz Bachmann

Thema

Lutz Bachmann

Angela Merkel in Sachsen: Pegida-Anhänger bepöbeln Kanzlerin in Dresden

Angela Merkel in Sachsen: Pegida-Anhänger bepöbeln Kanzlerin in Dresden

Flaschenwurf, Hitlergruß, Holocaust-Leugnung: Beim Dresden-Besuch von Kanzlerin Merkel war auch Pegida wieder vor Ort. Die Polizei leitete mehrere Verfahren ein. Die Polizei hat bei der Demonstration des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses anlässlich des Besuchs ... mehr
Dresden stöhnt weiter unter Pegida-Hetze

Dresden stöhnt weiter unter Pegida-Hetze

Im Oktober 2014 mit ein paar Hundert Anhängern in Dresden gestartet hat das fremdenfeindliche Pegida-Bündnis seinen Zenit zwar überschritten. Zum Leidwesen der meisten Einwohner der Landeshauptstadt versammeln sich die Anhänger der Bewegung gegen die angebliche ... mehr
Pegida-Mitgründerin Oertel bewirbt sich bei der AfD

Pegida-Mitgründerin Oertel bewirbt sich bei der AfD

Die Pegida-Mitgründerin Kathrin Oertel will einen Job bei der AfD im Magdeburger Landtag. Sie habe sich bei der Fraktion beworben, sagte Fraktionschef André Poggenburg der "Magdeburger Volksstimme". Darüber werde in der kommenden Woche entschieden. Poggenburg sagte ... mehr
Pegida-Chef Bachmann zieht nach Teneriffa

Pegida-Chef Bachmann zieht nach Teneriffa

Der Mitgründer des fremdenfeindlichen Dresdner Pegida-Bündnisses, Lutz Bachmann, will seinen Lebensmittelpunkt offenkundig nach Teneriffa verlegen. Das hat zumindest die frühere  Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling gesagt und damit den Streit mit dem Gründer Bachmann ... mehr
Wegen Volksverhetzung: Pegida-Gründer Lutz Bachmann muss Geldstrafe zahlen

Wegen Volksverhetzung: Pegida-Gründer Lutz Bachmann muss Geldstrafe zahlen

Wegen Volksverhetzung muss Pegida-Gründer Lutz Bachmann eine Geldstrafe von insgesamt 9600 Euro zahlen. Vor dem Landgericht Dresden zogen sowohl Verteidigung als auch Staatsanwaltschaft auf Vorschlag des Richters ihre Berufung zurück. Damit ist das Urteil ... mehr

Lutz Bachmann will nach Anschlag Insider-Infos haben

Hat Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann einfach geraten oder einen Informanten bei der Berliner Polizei? Ein Tweet legt diesen Verdacht nahe: Nur wenige Stunden nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt wusste Bachmann schon ... mehr

Bachmann-Prozess geht weiter - Gefängnisstrafe gefordert

Im Prozess gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat angekündigt, gegen das Urteil wegen Volksverhetzung Rechtsmittel einzulegen. Das Amtsgericht hatte Bachmann eine Geldstrafe ... mehr

Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung verurteilt

Der Gründer der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung, Lutz Bachmann, ist im Prozess um herabwürdigende Äußerungen über Flüchtlinge wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Das Amtsgericht Dresden erlegte dem 43-Jährigen eine Geldstrafe ... mehr

Amazon will Einnahmen aus Pegida-Hymne spenden

So hat sich das die islamfeindliche Organisation Pegida sicher nicht vorgestellt: Der Online-Händler Amazon will die Einnahmen aus dem Verkauf der sogenannten Pegida-Hymne spenden - für  Flüchtlinge. "Die Erlöse von Amazon aus dem Verkauf dieses Songs gehen ... mehr

Parteitag in Hoyerswerda: AfD strebt "Machtübernahme" in Sachsen an

Die AfD in der Nach-Petry-Ära ist offener für den rechten Rand. Im kommenden Jahr strebt sie die "Machtübernahme" in Sachsen an – und sucht dafür auch die Nähe von Pegida. Die AfD sieht in Ostdeutschland das Sprungbrett zur Regierungsübernahme. Nach dem Austritt Frauke ... mehr

Annäherung an Pegida erwünscht – AfD rückt weiter nach rechts

Die AfD orientiert sich weiter nach rechts: Auch die Parteispitze spricht nun offen über eine Zusammenarbeit mit dem islamfeindlichen Pegida-Bündnis. Heftige Reaktionen kommen von den Linken. Die AfD rückt weiter nach rechts: Die Parteichefs Alexander Gauland ... mehr

Dynamo Dresden will Pegida-Boss Lutz Bachmann verklagen

Es entpuppte sich als ein Scherz, könnte jedoch ein teures Nachspiel haben. Pegida-Boss Lutz Bachmann kündigte eine Deutschland-Tour an mit einem Wagen an, auf dem das Dynamo-Wappen prangte. Auf seinen Social-Media-Profilen postete Lutz Bachmann am Dienstag ein pikantes ... mehr

Aus für Kooperationsverbot: AfD erlaubt Mitgliedern jetzt Auftritte bei Pegida

Über die Zusammenarbeit von Pegida und AfD ärgerten sich gemäßigtere Mitglieder der Partei immer wieder. Ein Beschluss auf dem Parteikonvent festigt diese Zusammenarbeit. Der Parteikonvent der AfD hat beschlossen, dass AfD-Mitglieder in Zukunft bei Kundgebungen ... mehr

"Dieselbe Bewegung": AfD-Landeschef tritt erstmals bei Pegida auf

Der jüngste Beschluss der AfD  wurde sofort umgesetzt: Der Landeschef von Sachsen, Jörg Urban, sprach nun auf einem Pegida-Treffen in Dresden und bestärkte die Einigkeit von Pegida und AfD. Zwei Tage nach dem Pegida-Beschluss des AfD-Bundeskonvents hat erstmals ... mehr

Pegida über AfD: "Schön, dass der Knoten geplatzt ist"

Schon seit drei Jahren geht das Pegida-Bündnis auf die Straße und attackiert den Islam, Ausländer und die Politik von "denen da oben". Nun üben AfD und das Bündnis  in Dresden  den Schulterschluss. Lange stand Pegida auf der "Unvereinbarkeitsliste" der Populisten ... mehr

Erstochene Keira: LKA prüft Hetz-Tweet von Lutz Bachmann

Nach den tödlichen Stichen auf die 14-jährige Keira in Berlin stand plötzlich ein Gymnasiast als mutmaßlicher Täter am Pranger: Pegida-Gründer Lutz Bachmann verbreitete Fotos und Profil eines unbeteiligten Jugendlichen. Das LKA Berlin prüft einen Tweet ... mehr

Twitter, Facebook & Co: Wie die Polizei gegen Hass vorgeht

Beleidigungen, Gerüchte, Hass: Im Internet verlieren manche die Hemmungen. Das stellt die Polizei vor neue Herausforderungen. Machtlos ist sie nicht. Einige Tage nach dem Tod der 14-jährigen Keira in Berlin war das Social-Media-Team der Hauptstadt-Polizei besonders ... mehr

Lutz Bachmann ist auf Teneriffa nicht erwünscht

Erst vergangenen Monat ist Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann nach Teneriffa gezogen. Doch auf der Kanareninsel ist der 43-Jährige nicht willkommen: Das dortige Regionalparlament erklärte ihn zur "persona non grata", also zur unerwünschten Person. Medienberichten zufolge ... mehr

Kommentar zu Pegida und Legida: Der Verlust der Unschuld

Ein Kommentar von Volker Dohr Lutz Bachmann ist seinen Job als Chef der Pegida-Bewegung los. Ausgerechnet das, was Pegida in der Öffentlichkeit stets zu leugnen versucht hat, brachte ihn zu Fall: die zweifelsfreie Nähe zu rechtsextremem Gedankengut, manifestiert durch ... mehr

Bachmann-Prozess: Anwältin fordert Einstellung des Verfahrens

Lutz Bachmann muss sich wegen Volksverhetzung vor dem Dresdner Amtsgericht verantworten. Am ersten Verhandlungstag hatte sich der Kopf von Pegida maskiert - und ließ seine Anwältin reden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Anführer der islam- und fremdenfeindlichen ... mehr

Tagesanbruch: Jahrestag des Gladbecker Geiseldramas, Trump und seine Lügen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Aufarbeitung des Brückenunfalls in Genua, neue Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche und wieder mal irgendwas mit Trump: Diese Themen bestimmten ... mehr

Tötungsdelikt in Chemnitz: Mutmaßlicher Haftbefehl im Netz geleakt

Nach der Tötung eines Mannes in Chemnitz bahnt sich ein weiterer Skandal an:  Der Haftbefehl gegen den irakischen mutmaßlichen Haupttäter wird offenbar von Rechtsradikalen im Netz verbreitet.  In den sozialen Netzwerken kursiert ein Foto, das angeblich den Haftbefehl ... mehr

Polizei ermittelt gegen Pegida-Initiator Bachmann

Pegida-Mitglied Lutz Bachmann muss wegen seines Tweets zum Tod der 14-jährigen Keira aus Berlin Rede und Antwort stehen. Er hatte gegen einen jungen Flüchtling gehetzt. Die Polizei ermittelt gegen Pegida-Initiator  Lutz Bachmann wegen eines Tweets ... mehr

Erste Demos: Wie "gelbe Westen" in Deutschland missbraucht werden sollen

In Deutschland gibt es Versuche, den "Gelben Westen" in Frankreich nachzueifern. In nichtöffentlichen Gruppen geht es aber vor allem um den Migrationspakt, und Fäden zieht eine mysteriöse Gruppe. Am Wochenende und am Montag haben auch in mehreren deutschen ... mehr
 


shopping-portal