Sie sind hier: Home > Themen >

Luxleaks

HSBC-Tochter im Visier: Bank machte Geschäfte mit Kriminellen

HSBC-Tochter im Visier: Bank machte Geschäfte mit Kriminellen

Eine Schweizer Tochter der zweitgrößten Bank der Welt, HSBC, hat offenbar Geschäfte mit Waffenhändlern, Schmugglern und Unterstützern von Terroristen gemacht. Das geht aus Informationen des internationalen Rechercheverbandes ICIJ hervor, der Daten ... mehr
Prozesse:

Prozesse: "Luxleaks"-Urteil gegen Hauptangeklagten aufgehoben

Luxemburg (dpa) - Das höchste Gericht Luxemburgs hat die Verurteilung des wichtigsten Hinweisgebers der sogenannten "Luxleaks" aufgehoben. Die Revisionskammer ordnete eine neue Verhandlung vor dem Berufungsgericht des Großherzogtums an. Der Widerspruch des 30 Jahre ... mehr
Gericht entscheidet über Revision von

Gericht entscheidet über Revision von "Luxleaks"-Urteilen

In der Affäre um die sogenannten "Luxleaks" entscheidet das höchste Gericht Luxemburgs heute über den Fortbestand der bisher ergangenen Urteile. Dabei geht es um Steuerdeals internationaler Konzerne mit den luxemburgischen Finanzbehörden. Die Revisionskammer ... mehr

Keine Strafe mehr im "Luxleaks"-Prozess

Der Hinweisgeber für die sogenannten "Luxleaks" über Steuerdeals internationaler Konzerne mit den luxemburgischen Finanzbehörden wird nicht wegen Diebstahls bestraft. Das Gericht setzte eine vor einem guten Jahr verhängte Geldstrafe über 1500 Euro aus. Der Hinweisgeber ... mehr

Bewährungsstrafen im «Luxleaks»-Prozess

Luxemburg (dpa) - Im «Luxleaks»-Prozess sind zwei Enthüller fragwürdiger Steuerdeals internationaler Konzerne mit den Luxemburger Finanzbehörden zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Der Hauptangeklagte, ein früherer Mitarbeiter einer internationalen ... mehr

LuxLeaks-Affäre - Zwei Bewährungsstrafen und ein Freispruch

Im "Luxleaks"-Prozess sind die beiden Enthüller fragwürdiger Steuerdeals internationaler Konzerne mit den Luxemburger Finanzbehörden zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Ein dritter Angeklagter, ein Journalist, wurde vom Bezirksgericht Luxemburg freigesprochen ... mehr

Wirtschaft: Keine Strafe für Hinweisgeber im 'Luxleaks'-Prozess

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Hinweisgeber für die sogenannten "Luxleaks" über Steuerdeals internationaler Konzerne mit den luxemburgischen Finanzbehörden wird nicht wegen Diebstahls bestraft. Mit diesem Urteil eines Berufungsgerichts vom Dienstag in Luxemburg ... mehr

«Luxleaks»-Prozess: Staatsanwalt will Haftstrafen für Whistleblower

Luxemburg (dpa) - Im Prozess um die «Luxleaks»-Veröffentlichungen über Steuerdeals für Konzerne in Luxemburg hat die Staatsanwaltschaft für beide Whistleblower Haftstrafen von 18 Monaten auf Bewährung gefordert. Die Ex-Mitarbeiter ... mehr

Wirtschaft: 'Luxleaks'-Affäre jetzt vor Luxemburger Revisionsgericht

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Veröffentlichung von Steuerdeals internationaler Konzerne mit den luxemburgischen Finanzbehörden beschäftigt am Donnerstag (9.00 Uhr) das höchste Gericht des Großherzogtums. Die Revisionskammer (Cour de Cassation) beginnt dann mit Beratungen ... mehr

EU-Kommissionschef Juncker geht. Jetzt beginnt der Kampf um sein Erbe

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker geht 2019. In Brüssel beginnt schon das Gerangel um seine Nachfolge. Aussichtsreiche Kandidaten: ein Franzose und eine dänische Allzweckwaffe. Brüssel lacht? Das kommt nicht oft vor. Aber in einigen Amtsstuben ... mehr
 


shopping-portal