Sie sind hier: Home > Themen >

MAD

Thema

MAD

Rechtsextremismus im Fokus: Militärgeheimdienst MAD wird reformiert

Rechtsextremismus im Fokus: Militärgeheimdienst MAD wird reformiert

Berlin (dpa) - Mehr Schlagkraft gegen Extremisten: Der Militärische Abschirmdienst (MAD) soll mit Hunderten neuen Dienstposten, einer Strukturreform und einem zivilen zweiten Vizepräsidenten neu aufgestellt werden. Das Amt werde noch im Herbst Burkhard Even antreten ... mehr
Bundeswehr stärkt Kampf gegen Extremisten in der eigenen Truppe

Bundeswehr stärkt Kampf gegen Extremisten in der eigenen Truppe

Der Militärgeheimdienst MAD will sich besser gegen Extremismus in den eigenen Reihen wappnen. Dafür werden Hunderte neue Mitarbeiter eingestellt. Das Verteidigungsministerium will den Militärgeheimdienst MAD für die Abwehr von Extremisten umstrukturieren ... mehr
Bericht: Mehr rechte Soldaten enttarnt als bisher bekannt

Bericht: Mehr rechte Soldaten enttarnt als bisher bekannt

Berlin (dpa) - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat nach einem "Spiegel"-Bericht in den vergangenen Jahren mehr rechte Soldaten enttarnt als bisher öffentlich bekannt. In einer vertraulichen Sitzung des Bundestags-Innenausschusses habe ein MAD-Abteilungsleiter ... mehr
Statistik des MAD: Sieben Extremisten im Jahr 2018 in der Bundeswehr enttarnt

Statistik des MAD: Sieben Extremisten im Jahr 2018 in der Bundeswehr enttarnt

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr sind vergangenes Jahr sieben Extremisten enttarnt worden. Das Bundesverteidigungsministerium bestätigte einen entsprechenden Bericht der Funke Mediengruppe. Die Zeitungen hatten unter Berufung auf eine Statistik ... mehr

"Herr der Maden": Über Satirepartei ins Würzburger Rathaus

Mark Benecke (49), in der Gerichtsmedizin als "Herr der Maden" bekannt geworden, unternimmt nach Berichten mehrerer Medien sowie einem Facebook-Post über die Satirepartei Die Partei erneut einen Anlauf auf ein politisches Amt. Nachdem Benecke 2015 bereits ... mehr

Cyberkriminalität hat 2018 zugenommen: Über 60 Millionen Euro Schaden

Sie stehlen Daten oder starten Hacker-Attacken auf Unternehmen: Cyberkriminalität hat laut dem Bundeskriminalamt 2018 zugenommen. Eine neue Abteilung soll ab nächstem Jahr Cyberkrimelle besser verfolgen können. Straftaten im Bereich Cyberkriminalität haben ... mehr

Düsseldorf: Zoll stoppt Reisende aus Wuppertal mit Kuhhaut

In dem Koffer einer Wuppertalerin fanden die Zollbeamten am Flughafen Düsseldorf sieben Kilogramm Kuhhaut. Der markante Geruch machte die Beamten schon von Weitem auf die Frau aufmerksam. Die Zollbeamten am Flughafen Düsseldorf haben bei einer Reisenden ... mehr

Zoll stellt Kuhhaut mit Maden am Flughafen sicher

Sieben Kilo vergammelte und von Maden befallene Kuhhaut hat der Zoll am Düsseldorfer Flughafen sichergestellt. Die Beamten hätten den unangenehmen Geruch aus dem Koffer einer Wuppertalerin schon von weitem wahrnehmen können, berichtete ein Zollsprecher am Montag ... mehr

"Tatort": Was der Berliner ARD-Krimi mit der DDR zu tun hat – ein dunkles Kapitel

Der Berliner-"Tatort" ist nichts für zarte Gemüter. In der neuen Folge wird auf ein dunkles Kapitel in der DDR zurückgeblickt –  mit einer mumifizierten Leiche. Die Ermittler Karow und Rubin stehen vor einem Rätsel. Der neue "Tatort" mit dem Titel "Das Leben ... mehr

TV-Tipp: Der Berliner "Tatort" und die Einsamkeit der Großstädter

Berlin (dpa) - Dieser Berliner "Tatort" ist nichts für zarte Gemüter. Das Finale ist blutig. Gleich am Anfang geht es um eine Leiche, die mumifiziert in einer Wohnung liegt. Gedreht wurde mit 200.000 Fliegen und Eimern voller Maden, wie Regisseur Florian Baxmeyer ... mehr
 


shopping-portal