Sie sind hier: Home > Themen >

Maduro

Thema

Maduro

Regierungsvermögen eingefroren: USA wollen Maduro mit neuen Sanktionen in die Enge treiben

Regierungsvermögen eingefroren: USA wollen Maduro mit neuen Sanktionen in die Enge treiben

Washington/Caracas (dpa) - Mit neuen Sanktionen wollen die Vereinigten Staaten dem umstrittenen venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro endgültig den Geldhahn zudrehen. Viele Funktionäre aus Maduros Umfeld und eine Reihe staatlicher Institutionen stehen bereits ... mehr
Schlüsselfaktor Militär - Venezuela: Maduro und Guaidó umwerben die Soldaten

Schlüsselfaktor Militär - Venezuela: Maduro und Guaidó umwerben die Soldaten

Caracas (dpa) - Angesichts des offenen Machtkampfes zwischen Regierung und Opposition in Venezuela buhlen Präsident Nicolás Maduro und der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó um die Unterstützung der Streitkräfte. "Wir wollen, dass die Soldaten die Verfassung ... mehr
USA und EU stützen Opposition: Venezuelas Präsident Maduro stellt den USA ein Ultimatum

USA und EU stützen Opposition: Venezuelas Präsident Maduro stellt den USA ein Ultimatum

Caracas (dpa) - Nach der Aufkündigung der diplomatischen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten hat der venezolanische Präsident Nicolás Maduro den US-Diplomaten bis zum Sonntag Zeit gegeben, das südamerikanische Land zu verlassen. US-Außenminister Mike Pompeo konterte ... mehr
Aufstand gegen Maduro: Meuterei von Nationalgardisten in Venezuela niedergeschlagen

Aufstand gegen Maduro: Meuterei von Nationalgardisten in Venezuela niedergeschlagen

Caracas (dpa) - Venezolanische Sicherheitskräfte haben eine Meuterei von Nationalgardisten in der Hauptstadt Caracas niedergeschlagen. "Die Verbrecher wurden gefasst. Sie werden mit der ganzen Härte des Gesetzes bestraft", teilte das Verteidigungsministerium ... mehr
Regierung - Maduro: Internationale Verschwörer hinter Anschlagsversuch

Regierung - Maduro: Internationale Verschwörer hinter Anschlagsversuch

Caracas (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Attentat auf Präsident Nicolás Maduro glaubt die venezolanische Regierung, die Drahtzieher des Anschlags ausgemacht zu haben. Kopf und Finanzier der Verschwörung sei ein Mann in Miami, sagte Maduro in einer Fernsehansprache. Zudem ... mehr

Dutzende Todesopfer bei Protesten in Venezuela

Chaos ohne Ende: Die Zahl der Todesopfer in Venezuela ist so hoch wie bei den Unruhen 2014. Über 40 Menschen sind bisher ums Leben gekommen. Die Staatsanwaltschaft warnt vor einem weiteren Anstieg. Präsident Maduro irritiert derweil mit einem Vergleich. Venezuelas ... mehr

Schwere Auschreitungen: Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke ein

Guayaquil (dpa) - Zum Schutz vor aufgebrachten Demonstranten hat Ecuadors Staatschef Lenín Moreno um das Regierungsgebäude in der Hauptstadt Quito Sperrbezirke eingerichtet. Bis zum 1. November ist es jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr verboten, sich strategisch wichtigen ... mehr

Protestmarsch auf Quito: Ausnahmezustand in Ecuador - Regierung verlässt Hauptstadt

Quito (dpa) - Ecuadors Präsident Lenín Moreno beschuldigt seinen Vorgänger Rafael Correa und Venezuelas Präsidenten Nicolás Maduro, einen Staatsstreich gegen seine Regierung voranzutreiben. "Maduro und Correa haben ihren Destabilisierungsplan in Gang gesetzt", sagte ... mehr

Vertiefung der Beziehungen: Maduro trifft Kremlchef Putin

Moskau (dpa) - Mitten im Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela will sich Präsident Nicolás Maduro Unterstützung von Kremlchef Wladimir Putin holen. Bei dem Treffen in Moskau wollen beide bei einem Vier-Augen-Gespräch über eine Vertiefung ... mehr

Kuba bringt tausende Ochsen auf die Felder – wegen Dieselmangels

Wegen der Krise in Venezuela und der verschärften US-Politik geht Kuba der Kraftstoff aus. Die Regierung hat beschlossen, wieder auf tierische Unterstützung in der Landwirtschaft zu setzen. Wegen eines Mangels an Kraftstoff sollen in Kuba wieder Zugtiere ... mehr
 


shopping-portal