Sie sind hier: Home > Themen >

Mängelbeseitigung

Thema

Mängelbeseitigung

Gastherme kaputt: Keine Mietminderung bei Ablehnung einer Mängelbeseitigung

Gastherme kaputt: Keine Mietminderung bei Ablehnung einer Mängelbeseitigung

Berlin (dpa/tmn) - Wer die Beseitigung eines Mangels in seiner Wohnung ablehnt, hat kein Recht, seine Miete zu mindern. Das gilt auch, wenn die vom Vermieter vorgeschlagenen Maßnahmen zunächst einmal provisorisch sind, entschied das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg ... mehr
Neue Immobilie: Wie Bauherren bei Mängel reagieren können

Neue Immobilie: Wie Bauherren bei Mängel reagieren können

Berlin (dpa/tmn) - Die Immobilie ist gerade fertig, plötzlich tauchen Risse, Feuchtigkeitsschäden oder Schmutzfahnen auf. In so einem Fall müssen Bauherren die zuständige Firma schriftlich rügen. In dem Schreiben sollten sie der Firma unbedingt eine angemessene Frist ... mehr
Mäuse im Haus bekämpfen: Mäuse fangen, vergiften oder vertreiben?

Mäuse im Haus bekämpfen: Mäuse fangen, vergiften oder vertreiben?

Mäuse im Haus mag niemand: Die Nagetiere vermehren sich rasend schnell, verunreinigen Lebensmittel und können Krankheiten und Parasiten übertragen. Außerdem nagen sie an Elektrokabeln und Isolierungen des Hauses – und so können sie einen teuren Schaden verursachen ... mehr
Ihr Recht auf Rücktritt oder Preisminderung bei Reisemängeln zu

Ihr Recht auf Rücktritt oder Preisminderung bei Reisemängeln zu

Die Frage, was einen Reisemangel darstellt und in welcher Höhe Reisenden eine Preisminderung oder gar das Recht auf Reiserücktritt zusteht, landet nicht selten vor Gericht. Wussten Sie, dass eine Erhöhung des Reisepreises oder eine wesentliche Änderung der Reiseleistung ... mehr
Ungeziefer in der Wohnung: Wer zahlt den Kammerjäger?

Ungeziefer in der Wohnung: Wer zahlt den Kammerjäger?

Wanzen im Bett, Motten in der Kommode oder Mäuse im Vorratsschrank – Ungeziefer in der Wohnung ist für Mieter und Hausbesitzer ein Graus. Oft heißt der letzte Ausweg: Kammerjäger. Doch wer kommt für diesen auf, Mieter oder Vermieter? Kammerjäger: Wann der Vermieter ... mehr

Erst Beweise sichern: Baumängel nicht vorschnell beheben

Berlin (dpa/tmn) - Taucht beim Bau einer Immobilie ein Mangel auf, kann dies den ganzen Zeitplan durcheinanderbringen. Kein Wunder, dass manche Bauherren den Schaden dann selbst beheben oder andere Handwerker dafür beauftragen wollen - auf Kosten des Unternehmens ... mehr

Scheuer befürchtet BER-Verzögerungen: Brief erntet Kritik

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer befürchtet weitere Verzögerungen beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens und fordert von der Airport-Gesellschaft zügig klare Aussagen zum weiteren Vorgehen. Die "Unsicherheiten hinsichtlich einer termingerechten ... mehr

Flughafen BER: Experten bewerten Rauchabzug als sicher

Auf dem Weg zur geplanten Eröffnung im Oktober 2020 hat der künftige Hauptstadtflughafen (BER) weitere Hürden genommen. Der übergeordnete Sachverständige habe die Rauchabzugsanlagen sowie die Lüftungstechnik im Hauptgebäude sowie den beiden Pavillons für sicher ... mehr

Weiter Weg zur Mülltonne rechtfertigt Mietminderung

Als Mieter ärgert man sich, wenn man den Müll runterbringt und mal wieder alle Mülltonnen voll sind oder der Weg einfach zu weit ist. Muss der Vermieter hier Abhilfe schaffen? Zu wenig Mülltonnen In beiden Händen Mülltüten und dann das: Die Tonnen sind ebenfalls ... mehr

Mietrecht: Mieter haben keine generelle Heizpflicht

Berlin (dpa/tmn) - Für Mieter besteht keine generelle Heizpflicht. Sie dürfen bei Abwesenheit im Winter die Heizung ausschalten. Dabei müssen sie allerdings dafür sorgen, dass keine Schäden durch Einfrieren der Rohre entstehen. Darauf weist ... mehr
 


shopping-portal