Sie sind hier: Home > Themen >

Märkisch-Oderland

Thema

Märkisch-Oderland

Memoiren - Dieter Kosslick: Kino wird Comeback erleben

Memoiren - Dieter Kosslick: Kino wird Comeback erleben

Berlin (dpa) - Wenn man Dieter Kosslick am Telefon hat, wirkt er ziemlich heiter. Fast zwei Jahrzehnte leitete er mit der Berlinale eines der größten Filmfestivals der Welt. Jetzt hat er seine Memoiren geschrieben. Darin erzählt er nicht nur von den Eigenheiten mancher ... mehr
Wieder Auto in Berlin ausgebrannt

Wieder Auto in Berlin ausgebrannt

Und wieder einmal hat nachts in der Hauptstadt ein Auto gebrannt. Die Berliner Feuerwehr wurde kurz nach Mitternacht nach Spandau in die Staakener Straße Ecke Dallgower Straße gerufen, wie ein Feuerwehrsprecher am Dienstag sagte. Demnach brannte dort ein Wagen ... mehr
Restaurantschiff im Tempelhofer Hafen drohte zu sinken

Restaurantschiff im Tempelhofer Hafen drohte zu sinken

Ein Restaurantschiff im Berliner Ortsteil Tempelhof drohte am späten Montagabend zu sinken, weil es mit Wasser volllief. Die Berliner Feuerwehr pumpte insgesamt rund acht Kubikmeter Wasser aus dem Schiff im Tempelhofer Hafen und verhinderte so Schlimmeres, sagte ... mehr
Prominienter Neuzugang - Mit Pizza aus dem Pappkarton: Khedira-Coup freut Hertha

Prominienter Neuzugang - Mit Pizza aus dem Pappkarton: Khedira-Coup freut Hertha

Berlin (dpa) - Als die Verpflichtung von Sami Khedira auch öffentlich verkündet war, lud Arne Friedrich zu Pizza aus dem Pappkarton und ein paar Flaschen Rotwein. Auf der Geschäftsstelle von Hertha BSC war die Stimmung offenkundig gelöst. Nach den vielen sportlichen ... mehr
Mildere Temperaturen ab Mittwoch in Berlin und Brandenburg

Mildere Temperaturen ab Mittwoch in Berlin und Brandenburg

Bevor es ab Mitte der Woche etwas mildere Temperaturen geben wird, können sich Berliner und Brandenburger am Dienstag noch einmal auf Schnee, Frost und mancherorts Glatteis einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es zudem Maximalwerte zwischen ... mehr

Berlin-Brandenburg: Döner-Halle ausgebrannt – Feuer gelöscht

Bei einem Großbrand bei Berlin ist eine Dönerproduktion zerstört worden. Verletzte gab es nicht, der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Eine rund 1.200 Quadratmeter große Produktionshalle einer Döner-Fabrik bei Berlin ist am Montagabend in Brand geraten ... mehr

240 Kilometer Schallschutzwände an Bahnstrecken

In NRW wurden in den vergangenen fünf Jahren rund 55 Kilometer neue Schallschutzwände an Bahntrassen errichtet. Das waren mehr als in jedem anderen Bundesland. Insgesamt gibt es in NRW nun 240 Kilometer Schallschutzwände. Diese Zahlen gehen aus der Antwort ... mehr

Lehmann: Mehr Dankbarkeit für Investor Windhorst

Aufsichtsrat Jens Lehmann hat bei Hertha BSC einen besseren Teamgeist und mehr Wertschätzung für Geldgeber Lars Windhorst angemahnt. Die Zukunft von Trainer-Rückkehrer Pal Dardai sieht der ehemalige Nationaltorwart vor allem bei der zuletzt so schwachen Mannschaft ... mehr

Berlin erwartet neuen Corona-Impfstoff

Berlin erwartet Nachschub beim Impfstoff gegen das Coronavirus: Am Dienstag sollen 29 250 Impfdosen des Herstellers Pfizer/Biontech in der Hauptstadt ankommen, wie die Gesundheitsverwaltung mitteilte. In der kommenden Woche, konkret am 10. Februar, soll dann das vierte ... mehr

Auto rammt Baum: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer ist in Berlin-Friedrichsfelde mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht und hat sich dabei lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Das Auto war am Montagabend von der Straße Am Tiergarten abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Die Beifahrerin erlitt ... mehr

Hertha-Aufsichtsrat - Jens Lehmann: Mehr Dankbarkeit für Investor Windhorst

Berlin (dpa) - Aufsichtsrat Jens Lehmann hat bei Hertha BSC einen besseren Teamgeist und mehr Wertschätzung für Geldgeber Lars Windhorst angemahnt. Die Zukunft von Trainer-Rückkehrer Pal Dardai sieht der ehemalige Nationaltorwart vor allem bei der zuletzt so schwachen ... mehr

"Anglizismus des Jahres" wird bekanntgegeben

Der "Anglizismus des Jahres" wird heute (9.00 Uhr) bekanntgegeben. Eine Jury rund um den Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch von der Freien Universität Berlin kürt inzwischen zum elften Mal den ausdrücklich "positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung ... mehr

Evakuierung nach "Baupfusch" - Nach Wassereinbruch: Bewohner dürfen wohl bald nach Hause

Berlin (dpa) - Nach der Evakuierung von 18 Häusern in Berlin-Köpenick gibt es für betroffene Bewohner die Aussicht, dass sie am Dienstag wieder in ihre Wohnungen zurückkehren dürfen. "Mit allergrößtem Einsatz" sei es dem Bezirksamt Treptow-Köpenick gemeinsam ... mehr

Müller bewertet Ergebnisse des "Impfgipfels" positiv

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat sich zufrieden gezeigt mit den Ergebnissen des "Impfgipfels" am Montag. Für Länder und Kommunen sei der nun vereinbarte nationale Impfplan gegen Corona sehr wichtig, sagte der SPD-Politiker am Montag ... mehr

Transfercoup: Khedira als Symbol der Berliner Begehrlichkeiten

Berlin (dpa) - Madrid, Turin, Berlin: Im Big-City-Chic schlenderte Sami Khedira durch die Hauptstadt. Die weißen Turnschuhe in seiner Hand waren Indiz für seine von Hertha BSC erhoffte sofortige Fitness. Mit der spektakulären Rückholaktion des Ex-Weltmeisters setzt ... mehr

Pizza aus Pappkarton: Khedira-Coup freut Hertha

Als die Verpflichtung von Sami Khedira auch öffentlich verkündet war, lud Arne Friedrich zu Pizza aus dem Pappkarton und ein paar Flaschen Rotwein. Auf der Geschäftsstelle von Hertha BSC war die Stimmung offenkundig gelöst. Nach den vielen sportlichen ... mehr

Corona-Ausbruch bei Vivantes: Nachweise steigen auf 36

Nach dem Ausbruch einer ansteckenderen Coronavirus-Variante ist die Zahl der Nachweise an zwei Berliner Vivantes-Kliniken auf 36 gestiegen. Wie der landeseigene Konzern am Montag mitteilte, sind derzeit noch neun Patienten und 14 Mitarbeiter am Humboldt-Klinikum ... mehr

Campingplätze auch in der Corona-Krise gut besucht

Weniger Städtereisen, dafür mehr Urlaub in der Natur: Campingplätze sind in der Corona-Krise gut besucht worden. Rund 34 Millionen Übernachtungen verzeichneten die Standorte in Deutschland im vergangenen Jahr, wie der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland ... mehr

Polizei löst Trauerfeier in Berlin-Neukölln auf – keine Abstände und Masken

Die Polizei hat Zwei Dutzend Personen in einer Wohnung in Berlin-Neukölln angetroffen. Gegen den Großteil der Anwesenden sind Verfahren wegen Verstößen gegen die geltende Corona-Verordnung eingeleitet worden. Die Polizei hat in Berlin-Neukölln eine Trauerfeier in einem ... mehr

Online-Zulassungen für Autos haben 2020 deutlich zugelegt

Die Zahl der Online-Kfz-Zulassungen in Berlin ist im Lauf des vergangenen Jahres erheblich gestiegen. Waren es im Januar nur 81, wurden mit Beginn des ersten Lockdowns im März schon 469 und im Juni 895 verbucht. Das ergibt sich aus der Antwort der Senatsverwaltung ... mehr

Real, Juve, Hertha: Khedira als Symbol der Begehrlichkeiten

Madrid, Turin, Berlin: Im Big-City-Chic schlenderte Sami Khedira durch die Hauptstadt. Die weißen Turnschuhe in seiner Hand waren Indiz für seine von Hertha BSC erhoffte sofortige Fitness. Mit der spektakulären Rückholaktion des Ex-Weltmeisters setzt der Krisenclub ... mehr

Filmfestival: Neue Details zur Berlinale 2021

Berlin (dpa) - Die Berlinale hat neue Details zur Planung bekanntgegeben. Das Festival bekommt in diesem Jahr eine Jury aus sechs Filmschaffenden. Die Regisseurinnen und Regisseure haben in der Vergangenheit selbst einen Goldenen Bären gewonnen. Im März sollen ... mehr

"Impfgipfel" von Bund, Ländern und Herstellern hat begonnen

Nach wochenlangen Problemen bei der Lieferung von Corona-Impfstoff sind Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Montag zu einem "Impfgipfel" zusammengekommen. An der Videokonferenz nehmen auch mehrere Bundesminister, Vertreter ... mehr

Nach Zusammenprall mit Transporter Fußgänger gestorben

Nach dem Zusammenstoß eines Fußgängers mit einem Transporter in Berlin-Weißensee in der vergangenen Woche ist der 49-Jährige gestorben. Der Mann sei in Berlin der dritte Verkehrstote in diesem Jahr, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der Fußgänger starb demnach ... mehr

Union Berlin leiht kroatischen Stürmer Musa aus

Der 1. FC Union hat kurz vor dem Ende der Wechselfrist den kroatischen Stürmer Petar Musa ausgeliehen. Der 22-Jährige wechselt vom tschechischen Traditionsclub Slavia Prag zum Berliner Fußball-Bundesligisten. Der achtmalige Juniorennationalspieler spielte seit einem ... mehr

Berliner SPD will U-Bahn-Plan als "prioritäres Vorhaben"

Die Berliner SPD will dem U-Bahn-Ausbau in der nächsten Legislaturperiode höchsten Stellenwert einräumen. "Wir werden unseren U-Bahn-Plan u2030 als prioritäres Vorhaben der SPD durchsetzen", heißt es im Entwurf des Landesvorstandes für das Wahlprogramm ... mehr

Eintracht-Leihgabe von Real - Bobic zu Jovic-Rückkauf: "Träume kann man immer haben"

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht die Rückkehr von Luka Jovic als eine "Win-Win-Situation" und will derzeit nicht über einen möglichen Rückkauf spekulieren. "Träume kann man immer haben, das ist ganz normal. Erstmal ... mehr

Neue Anlage für Schießtraining von Polizisten

Berlin (dpa/bb) - Hauptstadt-Polizisten können jetzt in einer neuen Anlage in Berlin-Biesdorf mit ihrer Dienstwaffe trainieren. Der 9,5 Millionen Euro teure Bau sei ein weiterer Meilenstein für die zeitgemäße Aus- und Weiterbildung von Beamten, teilte Innensenator ... mehr

Bobic zu Jovic-Rückkauf: "Träume kann man immer haben"

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht die Rückkehr von Luka Jovic als eine "Win-Win-Situation" und will derzeit nicht über einen möglichen Rückkauf spekulieren. "Träume kann man immer haben, das ist ganz normal. Erstmal ist er Spieler von Real Madrid ... mehr

Corona in Berlin: Eilanträge von Krebskranken für sofortige Impfung abgewiesen

Wer zählt zu den Menschen, die zuerst gegen das Coronavirus geimpft werden sollten? Laut dem Verwaltungsgericht Berlin gehören zwei Krebskranke nicht dazu. Zwei Krebskranke aus Berlin haben nach Beschlüssen des Verwaltungsgerichts in der Hauptstadt keinen Anspruch ... mehr

Erfolgreicher Manager: Bobic schließt Job bei Hertha nicht aus

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic kommentiert Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Hertha BSC weiterhin sehr ausweichend. "Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt. Das habe ich aber schon immer gesagt ... mehr

Bobic schließt Job bei Hertha nicht aus: "Weiß kein Mensch"

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic kommentiert Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Hertha BSC weiterhin sehr ausweichend. "Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt. Das habe ich aber schon immer gesagt ... mehr

Keine Eintrittsgelder: Berliner Dom bittet um Spenden

Weil durch die Corona-Pandemie die zahlenden Besucher ausbleiben, wirbt der Berliner Dom um Spenden. "Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie durch den fast vollständigen Einbruch der Einnahmen aus den Eintrittsgeldern haben auch uns hart getroffen ... mehr

Meldebescheinigungen gibt es in Berlin ab sofort online

Meldebescheinigungen für die aktuelle Anschrift lassen sich in Berlin ab sofort online beantragen. Das teilte die Senatsverwaltung für Inneres am Montag mit. Sie sind den Angaben zufolge beispielsweise im Fall einer Heirat oder bei Umzügen notwendig und werden ... mehr

Corona-Krise beschert Telefonseelsorge mehr Gespräche

Telefonseelsorger sprechen nach Erkenntnis einer Psychologin coronabedingt mit immer mehr Menschen, die sich einsam fühlen. "Im Jahr 2019 hat sich Einsamkeit in etwa jedem fünften Gespräch als ein Gesprächsthema gezeigt, also nicht nur als eine Lebenssituation ... mehr

IHK: Acht Prozent der Unternehmen von Insolvenz bedroht

In Berlin sehen sich einer aktuellen Konjunkturumfrage zufolge rund acht Prozent der Unternehmen wegen der Corona-Krise von Insolvenz bedroht. Dabei seien die einzelnen Branchen jedoch in sehr unterschiedlichem Ausmaß betroffen, teilte die Industrie- und Handelskammer ... mehr

Autorinnen und Autoren mit Stipendien in Grass-Haus

Ausgestattet mit einem Alfred-Döblin-Stipendium leben und arbeiten in diesem Jahr neun Berliner Autorinnen und Autoren für drei Monate in Wewelsfleth in Schleswig-Holstein. Das dortige Alfred-Döblin-Haus geht auf eine Stiftung des Schriftstellers Günter Grass ... mehr

Wassereinbruch in Berliner Baugrube: Bezirksamt sieht "Baupfusch"

Nach der Evakuierung von 18 Häusern in Berlin-Köpenick wegen eines Wassereinbruchs sind nun erste Ursachen bekannt geworden. Das Bezirksamt spricht von "Baupfusch". Nachdem eine Baugrube am Sonntag in  Berlin- Köpenick mit Wasser vollgelaufen war und ein daneben ... mehr

Keine Pause für Alba Berlin: "Programm ist mörderisch"

Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat weiter mit dem straffen Programm zu kämpfen. Einfache Spiele gibt es für die Hauptstädter bei der hohen Belastung nicht mehr. Selbst beim mühseligen 86:70-Erfolg gegen den Bundesliga-Vorletzten Rasta Vechta am Sonntag ... mehr

1100 Corona-Neuinfektionen in NRW: Wochenwert stagniert

Die Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen haben innerhalb eines Tages 1100 neue Corona-Infektionen gemeldet. Damit blieb der Wochenwert von Neuinfektionen laut Landeszentrum für Gesundheit (LZG) in NRW nahezu kontant mit etwa 86,2 pro 100 000 Einwohner ... mehr

Mehrere Fahrzeugbrände in der Nacht in Berlin

In der Hauptstadt haben in der Nacht zu Montag erneut mehrere Fahrzeuge und Fahrzeugteile gebrannt. Verletzte gab es in allen drei Fällen nicht, sagte ein Feuerwehrsprecher am Montagmorgen. Die Brandursachen sind allerdings noch unklar. Nach Friedrichshain musste ... mehr

Bericht: Hertha BSC vor Ausleihe von Radonjic

Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht nach Informationen des "Kicker" unmittelbar vor einer Ausleihe des serbischen Nationalspielers Nemanja Radonjic vom französischen Erstligisten Olympique Marseille. Wie das Fachmagazin am Montag berichtet, befindet ... mehr

Transfermarkt: Hertha BSC vor Ausleihe von Radonjic

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht nach Informationen des "Kicker" unmittelbar vor einer Ausleihe des serbischen Nationalspielers Nemanja Radonjic vom französischen Erstligisten Olympique Marseille. Wie das Fachmagazin berichtet, befindet ... mehr

Bericht: Warenkreditbetrug nimmt zu

Fälle von Warenkreditbetrug nehmen nach einem rbb-Bericht zu. Derzeit werden mehrere hundert Anzeigen im Monat bei der Berliner Polizei registriert, wie die Sendung "Super Markt" berichtete. Nach Angaben der Landeskriminalamts Berlin sei diese Betrugsmasche ... mehr

Baugrube voller Wasser: Absicherungsarbeiten schwierig

Nach dem in Berlin-Köpenick am Sonntagabend eine Baugrube mit Wasser vollgelaufen war, läuft der Einsatz des Technischen Hilfswerks (THW) in der Pohlestraße auch am Montagmorgen noch. Durch den Vorfall bildeten sich Risse in einer Giebelwand eines angrenzenden ... mehr

Berlin Volleys suchen nach Rhythmus und Aggressivität

Die Personallage bei den Berlin Volleys entspannt sich. Nach einer langen Verletzungsmisere stand beim 3:0-Sieg gegen die Bisons Bühl in der Volleyball-Bundesliga am Sonntag erstmals wieder der komplette Kader zur Verfügung. "Wir brauchen jetzt Spiele, um unseren ... mehr

Demo gegen Corona-Maßnahmen in Berlin: Hunderte "Querdenker" und Rechtsextreme

In Berlin-Mitte haben Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert, unter anderem Mitglieder der rechtsextremen Szene. Der Demo schloss sich ein Autokorso an. In  Berlin haben am Sonntagabend Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert ... mehr

Woidke: Weitere Impfstoffe für den deutschen Markt prüfen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich für die Prüfung weiterer Corona-Impfstoffe für den deutschen Markt ausgesprochen. "Ich halte es schon für nötig und für möglich, auch diese Impfstoffe zu prüfen, wenn sie zur Verfügung stehen ... mehr

Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser – 300 Wohnungen geräumt

Weil eine Baugrube voll Wasser gelaufen ist, mussten Bewohner aus 300 Wohnungen in Berlin ihre Häuser am Sonntagabend verlassen. 18 Gebäude waren in Gefahr, es hatten sich bereits Risse gebildet. In Berlin haben am Sonntagabend Bewohner von 18 Häusern bei eisigen ... mehr

Glatteis und Schneeregen in Berlin und Brandenburg

Die neue Woche startet in Berlin und Brandenburg mit Frost und örtlicher Glätte. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kann tagsüber zeitweise die Sonne scheinen und ab Montagabend geringfügig Schnee fallen. Mancherorts ist mit Glatteis zu rechnen ... mehr

Halb Mantel, halb Schlafsack: Caritas verteilt Overalls

Mit einer Mischung aus Mantel und Schlafsack will die Caritas in Berlin Obdachlose vor der Kälte schützen. Vorerst 80 sogenannte Sheltersuits aus wind- und wasserabweisenden Stoff sollen von Montag an in Berlin an wohnungslose Menschen verteilt werden. "Die Sheltersuits ... mehr

Polizei twittert für halbe Million Follower

Nach sieben Jahren Twitterei steht die Berliner Polizei kurz davor, die Marke von einer halben Million Follower zu knacken. Polizeipräsidentin Barbara Slowik sieht die inzwischen zahlreichen Auftritte der Polizei im Internet als Erfolgsmodell und verteidigt die manchmal ... mehr

Weil kündigt Stufenplan für Lockerung des Lockdowns an

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat einen an den Infektionszahlen ausgerichteten Stufenplan für die Lockerung der Corona-Einschränkungen angekündigt. Ein entsprechendes Konzept stellte Weil am Sonntagabend in der ARD-Talkshow ... mehr

Hohe Erwartungen an "Impfgipfel" von Bund und Ländern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Montag mit den Ministerpräsidenten der Länder über Verbesserungen bei Corona-Impfungen beraten. An einer Videokonferenz sollen auch mehrere Bundesminister, Vertreter der Impfstoffhersteller sowie der EU-Kommission teilnehmen ... mehr

Baugrube voller Wasser: 18 Wohnhäuser evakuiert

In Berlin-Köpenick haben am Sonntagabend Bewohner von 18 Häusern ihre Wohnungen verlassen müssen, nachdem eine angrenzende Baugrube mit Wasser vollgelaufen war. An einem Gebäude in der Pohlestraße hätten sich Risse gebildet, Fenster hätten nicht mehr geöffnet werden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: