Sie sind hier: Home > Themen >

Märkisch-Oderland

Thema

Märkisch-Oderland

Berlin: Tempo 30 für ganz Pankow beschlossen – CDU, FDP, AfD dagegen

Berlin: Tempo 30 für ganz Pankow beschlossen – CDU, FDP, AfD dagegen

Die Mehrheit der Bezirksvertreter in Berlin-Pankow wollen Tempo 30. Das Bezirksamt soll den Beschluss nun umsetzten – doch so leicht ist das nicht. Wenn es nach Rot-Rot-Grün in Pankow geht, soll im gesamten Bezirk im Norden Berlins bald Tempo 30 gelten – mit nur wenigen ... mehr
Alba: Freude über Rückkehr von Trainer Aito

Alba: Freude über Rückkehr von Trainer Aito

Für Basketball-Bundesligist Alba Berlin war der deutliche 103:63-Erfolg im Pokal gegen die Basketball Löwen Braunschweig ein Grund zu doppelter Freude. Die Hauptstädter qualifizierten sich damit für das Finalturnier im Pokal und haben die Chance, ihren Titel ... mehr
Maskierte überfallen Tankstelle in Heiligensee

Maskierte überfallen Tankstelle in Heiligensee

Mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet habe zwei Maskierte eine Tankstelle in Berlin-Heiligensee ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, zwangen sie die 55-jährige Angestellte am Donnerstag in der Heiligenseestraße, die Kasse zu öffnen. Sie griffen ... mehr
Mord vor 33 Jahren: Erst lebenslange Haft, nun Freispruch

Mord vor 33 Jahren: Erst lebenslange Haft, nun Freispruch

Der gewaltsame Tod einer Berlinerin, die vor mehr als 33 Jahren vor den Augen ihres kleinen Sohnes umgebracht worden war, bleibt vorerst ungesühnt. Das Landgericht der Hauptstadt hat einen 62-jährigen Mann im neu aufgelegten Prozess freigesprochen. Die Tat sei nicht ... mehr
Experten: Tödliche Corona-Reinfektion sei seltene Ausnahme

Experten: Tödliche Corona-Reinfektion sei seltene Ausnahme

Eine erste Corona-Infektion hatte der Mann aus dem Schwarzwald überstanden, die zweite aber überlebte er nicht. Der Fall ist tragisch, aber Experten zufolge kein Grund zu größerer Beunruhigung. "Das ist ein Ausnahmefall, nach dem ich keine Alarmglocken läuten lassen ... mehr

Kriselnder Hauptstadtclub - Druck auf Hertha-Führung: Fan-Demo vor Olympiastadion

Berlin (dpa) - Bei Hertha BSC wächst der Druck auf die Führung um Präsident Werner Gegenbauer und Manager Michael Preetz. Wie die Berliner Polizei bestätigte, wurde eine Genehmigung für eine Fan-Demonstration am Samstag von 15.00 bis 17.00 Uhr auf dem Olympischen Platz ... mehr

Labbadia verspricht Kampf mit Hertha: "Ärmel hochkrempeln"

Bruno Labbadia macht sich trotz der prekären Lage bei Hertha BSC keine übermäßigen Sorgen um seine persönliche Zukunft. "Erstmal geht es um die Situation und weniger um mich. Wir können alle die Tabelle lesen und wissen, dass wir aufgrund der Ergebnisse immer mehr unter ... mehr

Youtube-Kanal von SC Siemensstadt bekommt Zukunftspreis

Das virtuelle Angebot des Sportvereins SC Siemensstadt (SCS) ist am Donnerstag mit dem Zukunftspreis des Berliner Sports ausgezeichnet worden. Gewonnen hat der Youtube-Kanal des Sportvereins aus Spandau, weil er in Zeiten von Corona trotz ... mehr

Polizei verhindert Party in Shisha-Bar in Reinickendorf

Eine sich offenbar anbahnende Party in einer Shisha-Bar in Berlin-Reinickendorf ist von Polizeibeamten beendet worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, trafen die Beamten am Mittwochabend auf zwölf mutmaßlich illegale Gäste ohne Mund-Nase-Bedeckung ... mehr

Berlin bietet kostenlosen digitalen Bibliotheksausweis

In Berlin gibt es ab sofort kostenlos einen Ausweis für das digitale Angebot der öffentlichen Bibliotheken. Interessierte können diesen unter www.voebb.de buchen, wie die Kulturverwaltung am Donnerstag mitteilte. Damit kann man E-Books, Musik- und Filmstreaming ... mehr

Merkel will mit US-Regierung über Nord Stream reden

Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit der neuen US-Regierung über die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sprechen. "Dann müssen wir aber auch darüber sprechen, welche Wirtschaftsbeziehungen im Gas-Bereich mit Russland akzeptabel sind und welche nicht", sagte ... mehr

Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück

Manager Michael Preetz hat Spekulationen über ein Engagement von Ralf Rangnick beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zurückgewiesen. "Gar nichts", lautete die kurze Antwort des 53-Jährigen am Donnerstag bei der digitalen Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen ... mehr

Weitere Nachweise von Corona-Variante aus Großbritannien

Im Zuge der verstärkten Suche nach der ansteckenderen Coronavirus-Variante B.1.1.7 hat es in Berlin weitere Treffer gegeben. Die Zahl der Nachweise auf einer internistischen Station des Humboldt-Klinikums in Reinickendorf stieg im Vergleich zum Vortag von sechs ... mehr

Viel Kritik an Begrenzung der Kita-Betreuung in Berlin

Die Entscheidung des Berliner Senats zur Begrenzung der Kita-Betreuung auf Kinder von Eltern bestimmter Berufsgruppen stößt auf viel Kritik. Landeselternvertretung, Bildungsgewerkschaft GEW und Wohlfahrtsverbände stuften die neue Regelung am Donnerstag unter anderem ... mehr

Stromzähler gegen Geld manipuliert? Vier Männer vor Gericht

Weil sie Stromzähler von Gewerbetreibenden manipuliert und im Gegenzug Geld kassiert haben sollen, stehen vier Männer vor dem Amtsgericht Tiergarten. Die 35- bis 64-Jährigen hätten als Bande agiert, heißt es in der zu Prozessbeginn am Donnerstag verlesenen Anklage ... mehr

Fan-Demo und Durchhalteparolen bei Hertha

Eine Fan-Demo, Durchhalteparolen und Spekulationen um prominente Ersatzkandidaten wie Ralf Rangnick: Hertha BSC muss nach dem Absturz auf den 14. Platz der Fußball-Bundesliga nicht nur ganz schnell den Abstiegskampf aufnehmen. Der öffentliche Gegenwind wird immer ... mehr

Streit in Berlin-Gesundbrunnen eskaliert – zwei Verletzte durch Schüsse

Streit in Gesundbrunnen eskaliert: Bei einer Auseinandersetzung zwischen etwa 20 Personen fielen Schüsse. Zwei Personen wurden verletzt. Zwei Menschen sind in  Berlin-Gesundbrunnen von Schüssen getroffen und verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen ... mehr

Schulleiter: Beschluss zu geschlossenen Schulen ist richtig

Die Entscheidung des Senats, die Berliner Schulen weiter geschlossen zu halten, ist aus Sicht des Interessenverbands Berliner Schulleitungen (IBS) richtig. "In dieser Pandemielage ändert sich alles sehr schnell. Und ich denke, man guckt mit großer Sorge ... mehr

Bund erlaubt Tesla Arbeiten für Batteriefabrik

Der US-Elektroautobauer Tesla kann mit Vorbereitungen für die geplante Batteriefabrik nahe der Autofabrik bei Berlin beginnen, ohne den Verlust staatlicher Förderung zu riskieren - aber noch nicht mit dem Bau. Tesla sei auf Antrag hin ein vorläufiger Beginn ... mehr

Isolation von Corona-Fällen: Berliner Quarantänehotel fast leer

Das Land Berlin hat Hotelzimmer angemietet, um mit Corona infizierte Personen zu isolieren. Dieses Angebot wurde bisher aber kaum genutzt. Das Quarantänehotel in Berlin-Neukölln ist nach Angaben des Senats und des Bezirks bislang kaum belegt gewesen. Elf Menschen ... mehr

Klöckner nimmt Bauern gegen Kritiker in Schutz

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Bauern gegen Kritik von Umwelt- und Tierschützern verteidigt. Die Landwirtschaft sei in einer massiven Umbruchphase, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag. "Es ist aber nie genug", bemängelte Klöckner die Debatte ... mehr

KMK-Präsidentin: Gleichwertiges Abitur 2021 bleibt das Ziel

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Britta Ernst (SPD), hält Abschlussprüfungen an Schulen trotz der Verlängerung des Corona-Lockdowns weiter für realistisch. Nach jetzigem Stand wollten alle Bundesländer an Abiturprüfungen und mittleren ... mehr

Zeugenbefragung im Wirecard-Ausschuss bis Ende April

Die Zeugenbefragungen im Wirecard-Untersuchungsausschuss sollten aus Sicht von CDU-Obmann Matthias Hauer im April enden. "Es gibt ein Raster von Sitzungswochen, am Ende müssen wir einen Abschlussbericht schreiben, der mehrere Hundert Seiten lang ist", sagte Hauer ... mehr

Bundeswehr-Forscher suchen nach weiteren Corona-Mutationen

Wissenschaftler der Bundeswehr beteiligen sich an der Suche nach Mutationen des Coronavirus. Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München leiste einen Beitrag zur Genomsequenzierung und werde damit intensiver in die wissenschaftliche und operative Arbeit ... mehr

Verletzte Person bei Wohnungsbrand in Reinickendorf

In Reinickendorf hat es am Mittwochabend in einer Wohnung gebrannt. Wie die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mitteilte, musste ein Mensch mit einer Rauchgasvergiftung aus dem Wohngebäude im Ritterlandweg gerettet werden. Die Polizei konnte zunächst keine weiteren Angaben ... mehr

Nach Niederlage in Leipzig - Union nach Hinrunde angriffslustig: "Geht immer besser"

Leipzig (dpa) - Trotz der Niederlage bei RB Leipzig gab es für den 1. FC Union Berlin Glückwünsche vom Matchwinner persönlich. "Es ist nicht einfach, gegen so eine Mannschaft zu gewinnen. Sie haben das richtig gut gemacht", sagte Emil Forsberg nach dem 1:0 der Sachsen ... mehr

Bundesliga - Union-Manager: Ergebnisse der DFB-Ermittlungen demnächst

Leipzig (dpa) - Union Berlins Manager Oliver Ruhnert rechnet in den kommenden beiden Tagen mit einer Entscheidung zu den DFB-Ermittlungen gegen die beiden Profis Florian Hübner und Cedric Teuchert. Hübner war nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen ... mehr

Alba Berlin zieht ins Final-Turnier des BBL-Pokals ein

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat als viertes und letztes Team das Finalturnier im BBL-Pokal erreicht. Der Titelverteidiger gewann gegen die Basketball Löwen Braunschweig drei Tage nach dem Erfolg in der Liga in heimischer Halle klar mit 103:63 (46:36). Damit ... mehr

Corona: Berlin verlängert Lockdown – Müller verteidigt Entscheidung

Der Lockdown in Berlin wird verlängert und in Teilen verschärft. So gilt eine erweiterte Maskenpflicht. Bürgermeister Michael Müller verteidigte die Entscheidungen. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat die vom Senat beschlossene ... mehr

Senat: Weitere 4,5 Millionen Euro für Luftfilter für Schulen

Der Berliner Senat stellt weitere 4,5 Millionen Euro für die Anschaffung von Luftfiltergeräten in den Schulen zur Verfügung. Das teilte ein Sprecher der Bildungsverwaltung am Mittwoch auf Anfrage mit. Für die Summe sollen aus Landesmitteln ... mehr

Berlins Schulen bleiben bis nach den Winterferien zu

Die Schulen in Berlin bleiben weiter geschlossen. Eine Rückkehr zum Unterricht im Klassenzimmer sei bis zum Ende der Winterferien nicht realistisch, sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller am Mittwoch nach der Sitzung des Senats. Er wies auf die Vereinbarung ... mehr

7-Tage-Inzidenz weiter gesunken: 39 weitere Tote in Berlin

Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz in Berlin ist weiter gesunken, liegt aber immer noch deutlich im roten Bereich. 136,6 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner wurden binnen einer Woche gemeldet, wie aus dem Lagebericht des Senats vom Mittwoch hervorgeht. Am Dienstag ... mehr

Berliner Senat tritt bei Notbetrieb in Kitas auf die Bremse

Die Berliner Kitas sollen ihren Notbetrieb im Corona-Lockdown einschränken. Der Senat verständigte sich dazu am Mittwoch nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf neue Regeln. Demnach sollen nur noch diejenigen Familien ihre Kinder in die Kita schicken ... mehr

U-Bahn-Sprayer sprühen Zugführer Farbe ins Gesicht

Graffiti-Sprayer haben einen Zug in Berlin-Reinickendorf beschmiert und einen Zugführer attackiert. Eine rund 20-köpfige Gruppe soll in der Nacht zum Mittwoch die Notbremse in einem Zug der U-Bahnlinie U6 gezogen und an der Station Otisstraße die Bahn besprüht haben ... mehr

Verfassungsschutztext zur AfD: Streit mit Innensenator

Wegen einer möglichen Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz sind der Berliner AfD-Landesverband und Innensenator Andreas Geisel (SPD) heftig aneinandergeraten. Der AfD-Fraktionsvorsitzende Georg Pazderski warf Geisel am Mittwoch vor, internen Druck ... mehr

Bildungsverwaltung stimmt sich über Abiturprüfungen 2021 ab

Berlins Senatsverwaltung für Bildung stimmt sich derzeit mit der Kultusministerkonferenz über die Abiturprüfungen 2021 ab. Auch mit dem Land Brandenburg gebe es wegen des gemeinsamen Zentralabiturs in vielen Fächern einen engen Austausch, teilte ein Sprecher ... mehr

Eisbären Berlin holen Kanadier Zach Boychuk für Offensive

Für die Offensive haben die Eisbären Berlin den Kanadier Zach Boychuk verpflichtet. "Er ist ein international erfahrener Center, der uns auf dieser Position weiter verbessern wird", hieß es am Mittwoch vom Sportdirektor der Eisbären, Stéphane Richer ... mehr

Verletzter Kampfsportler schlägt Angreifer in die Flucht

Ein junger Mann ist in Berlin-Gesundbrunnen vor seiner Hauseingangstür von zwei Unbekannten mit einem Nothammer attackiert worden. Der 19-Jährige erlitt bei der Attacke am Dienstagabend in der Böttgerstraße mehrere Platzwunden am Kopf und im Gesicht, wie die Polizei ... mehr

Berliner Senat beschließt verschärfte Maskenpflicht

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie kommt in Berlin eine verschärfte Maskenpflicht. In Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen ist künftig das Tragen einer besser schützenden "medizinischen Maske" vorgeschrieben. Das beschloss der Senat am Mittwoch nach Informationen ... mehr

Senat: Lockdown-Verlängerung und verschärfte Maskenpflicht

Der Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie dauert länger als bislang vorgesehen. Der Berliner Senat beschloss am Mittwoch eine Verlängerung bis Mitte Februar, wie der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) mitteilte. Berlin setzt damit eine am Vortag ... mehr

Berlin: Rapper Fler soll Polizisten "minutenlange beschimpft" haben

Der Skandal-Rapper Fler soll Polizisten massiv beleidigt haben. Das hat ein Beamter am zweiten Tag im Prozess gegen den Rapper ausgesagt. Der sieht sich mit acht Anklagen konfrontiert. Der Berliner Rapper Fler hat sich in seinem Prozess mit acht Anklagen zu einigen ... mehr

Bushido wollte mit Berliner Clanchef "aufräumen"

14 Mal hat Rapper Bushido jetzt gegen Clanchef Arafat Abou-Chaker ausgesagt. Dabei kamen neue Einzelheiten zum gemeinsamen Grundstück in Kleinmachnow ans Licht. Rapper Bushido hat nach eigenen Angaben früher Steuererklärungen blind unterschrieben und sich wenig ... mehr

Schauspiel-Verband: Es herrscht wirklich "sehr große Not"

Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) hat gefordert, die Hilfen in Corona-Zeiten dringend aufzustocken. Viele der Schauspielerinnen und Schauspieler in Deutschland hätten seit März 2020 kaum Einkommen. Der Verband begrüßte am Mittwoch die neuen Pläne der Bundesregierung ... mehr

Prüfung von Giffeys Doktorarbeit verzögert sich

Das Ergebnis der erneuten Prüfung der Doktorarbeit von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) wird voraussichtlich erst später vorliegen als erwartet. Das ergibt sich aus der Antwort der Berliner Wissenschaftsverwaltung vom Montag auf eine schriftliche Anfrage ... mehr

Fahrzeuge auf Biesdorfer Polizeigelände beschädigt

Unbekannte haben am Mittwochmorgen mehrere von der Polizei beschlagnahmte Fahrzeuge auf einem Sicherstellungsgelände in Berlin-Biesdorf beschädigt. Ein Polizeimitarbeiter hörte einen Knall und sah zwei Menschen, die mit Gegenständen auf mehrere Wagen einschlugen ... mehr

Corona-Hilfe für Schauspieler soll nachgebessert werden

Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) hat gefordert, die Hilfen in Corona-Zeiten dringend aufzustocken. Viele der Schauspielerinnen und Schauspieler in Deutschland hätten seit März 2020 kaum Einkommen. Der Verband begrüßte am Mittwoch die neuen Pläne der Bundesregierung ... mehr

Bericht: Union Berlins Hübner nicht schwerer verletzt

Fußballprofi Florian Hübner vom Bundesligisten 1. FC Union Berlin hat sich im Training am Montag offenbar doch keine schwerere Verletzung zugezogen. Wie der "Kicker" am Mittwoch wenige Stunden vor dem Spiel bei RB Leipzig berichtete ... mehr

Berlin: Verfassungsschutz prüft Beziehung zwischen Islamisten und Clans

Gibt es Verbindungen zwischen Islamisten und Clans? Diese Frage will der Berliner Verfassungsschutz klären. Ein Ergebnis soll bald vorliegen. Der Berliner Verfassungsschutz untersucht, ob es Verbindungen von Mitgliedern der islamistischen Szene zu kriminellen ... mehr

Explosion in Kleingartenkolonie: Brandstiftung möglich

Nach dem Feuer in einer Gartenlaube in Berlin-Charlottenburg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Die Laube in einer Kleingartenkolonie in der Rönnestraße brannte am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilte. Zuvor soll ein Zeuge ... mehr

Reichstagsschutz verbessert: Enge Zusammenarbeit der Polizei

Der Bundestag im Reichstagsgebäude wird nach Einschätzung des Berliner Senats inzwischen deutlich besser gegen Extremisten und gewaltbereite Demonstranten geschützt. Nachdem im vergangenen Sommer Demonstranten aus der Reichsbürgerszene mit Fahnen und Geschrei ... mehr

Corona in Berlin: Drei Fälle von Virusvarianten nachgewiesen

In Berlin ist bei mehreren Corona-Fällen eine Mutation des Virus festgestellt worden. Charité-Virologe Drosten vermutet eine Einschleppung der Variante über die Weihnachtsfeiertage. In einem Berliner Krankenhaus ist bei drei Patienten ... mehr

CDU: Beschlüsse ohne "Berliner Sonderwege" umsetzen

Die Berliner CDU hält die am Dienstag zwischen Bund und Ländern vereinbarte Verlängerung der Corona-Maßnahmen für richtig. "Ich erwarte, dass der Berliner Senat die gestrigen Corona-Beschlüsse ohne die leider mittlerweile üblichen Berliner Sonderwege umsetzt", teilte ... mehr

Meistertrainer Aito nach Corona-Infektion nur Assistent

Der eigentliche Chefcoach Aito García Reneses sieht sich nach seiner überstandenen Corona-Infektion zunächst nur als Assistenztrainer beim deutschen Basketball-Meister Alba Berlin. "Momentan ist Israel Gonzalez der Cheftrainer - und das wird er auch vorerst bleiben ... mehr

Hygiene-Institut der Berliner Charité unter Denkmalschutz

Die Architektur der 70er Jahre bekommt Anerkennung: Das Berliner Institut für Hygiene und Mikrobiologie der Charité ist unter Denkmalschutz gestellt worden. Der Bau von Hermann Fehling und Daniel Gogel von 1974 zählt zu den bedeutendsten Beispielen der Berliner ... mehr

Kassenärztliche Vereinigung: Einsätze kaum noch abgesagt

Aus Sicht der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist der Einsatz der Ärzte in den Impfzentren inzwischen vergleichsweise gut planbar. "Rund um den Impfstart am 27. Dezember mussten viele Dienste zum Teil auch sehr kurzfristig abgesagt werden", teilte ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: