Sie sind hier: Home > Themen >

Märkisch-Oderland

Thema

Märkisch-Oderland

Transporter in Waren gestohlen: Diebe in Brandenburg

Transporter in Waren gestohlen: Diebe in Brandenburg

Die Polizei hat im Osten Brandenburgs mutmaßliche Transporter-Diebe gestoppt. Bei dem Einsatz am Montag seien zwei Fahrzeuge im Wert von 60 000 Euro beschlagnahmt worden, die in Waren an der Müritz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen worden seien, teilte ... mehr
Führerscheinlos, betrunken, mit falschem Schild unterwegs

Führerscheinlos, betrunken, mit falschem Schild unterwegs

Ein betrunkener Autofahrer ist am späten Sonntagabend bei Bad Freienwalde (Märkisch-Oberland) gegen eine Leitplanke gefahren, weil er Wild ausweichen wollte. Eine Überprüfung des Mannes ergab, dass er keinen Führerschein hatte und mit falschen Kennzeichen unterwegs ... mehr
Sigmund Jähn im Portrait:

Sigmund Jähn im Portrait: "Ich hatte einfach Glück"

Nach seiner Reise um die Erde 1978 wurde Sigmund Jähn zum Volkshelden der DDR – nicht ganz freiwillig. Sein Ruf überstand die Wende, bis zuletzt blieb der erste deutsche Raumfahrer eine Größe der Branche. Es sind knapp acht Tage im Sommer 1978, die das spätere Leben ... mehr
Ein Wildschwein verursacht drei Unfälle

Ein Wildschwein verursacht drei Unfälle

Ein Wildschwein hat im Landkreis Main-Spessart drei Unfälle mit zwei Leichtverletzten verursacht. Zunächst fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Auto auf der Bundesstraße 26 bei Neuendorf gegen das Tier, wie es von der Polizei am Donnerstag hieß. Das Wildschwein taumelte ... mehr
Obduktion nach tödlichen Schüssen auf A10 noch nicht beendet

Obduktion nach tödlichen Schüssen auf A10 noch nicht beendet

Die Obduktion des mutmaßlichen Straftäters, der auf der A 10 von Polizisten getötet wurde, ist noch nicht abgeschlossen. Mit Ergebnissen sei erst im Lauf der kommenden Woche zu rechnen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) am Mittwoch. Beamte ... mehr

Atemwegreizung in Discounter: acht Menschen in Klinik

Wegen Atemwegsreizungen durch einen unbekannten Stoff in einem Discounter sind acht Menschen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Supermarkt in Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) sei nach dem Vorfall versiegelt worden, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Deutsches Entomologisches Institut: Digitalisierte Käfer

Müncheberg (dpa/bb) – Mitarbeiter des Deutschen Entomologischen Instituts der Senckenberg-Gesellschaft in Müncheberg (Märkisch-Oderland) digitalisieren gegenwärtig ihre 2 800 Käferarten. Bis zum Jahresende soll das Pilotprojekt nach eigenen Angaben abgeschlossen ... mehr

Nach Porsche-Präsentation: Veranstaltungshalle stürzt ein

Eine Woche nach einer Porsche-Präsentation ist die dafür genutzte Halle in Neuhardenberg eingestürzt. Fünf Menschen wurden verletzt, drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Beim Rückbau einer Halle auf dem Flugplatzgelände in Neuhardenberg im Landkreis Märkisch-Oderland ... mehr

Veranstaltungshalle stürzt ein und verletzt mehrere Arbeiter

Beim Rückbau einer Halle auf dem Flugplatzgelände in Neuhardenberg (Landkreis Märkisch-Oderland) sind fünf Arbeiter im Alter von 27 bis 40 Jahren verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die Halle am Montagnachmittag eingestürzt. Drei Arbeiter wurden ... mehr

Verbände warnen vor möglicher Bisam-Plage im Oderbruch

An der Oder könnte der Hochwasserschutz wegen Bisams in Gefahr sein. Darauf verweisen der Gewässer- und Deichverband Oderbruch und der Brandenburger Landesbauernverband. Der Gewässer- und Deichverband hat bereits rund 500 Schadstellen in den Wasserbauwerken aufgelistet ... mehr

"Ritter vom Drachenmoor" wetteifern um den Goldenen Kelch

Die Pferderanch von Christian Scholle-Ziefuß am Rande von Müncheberg (Märkisch-Oderland) wird an diesem Wochenende zum Austragungsort für ein Ritterturnier. 14 Reiter kämpfen in Rüstung sowie mit Lanzen, Schwertern sowie Pfeil und Bogen um einen goldenen Kelch. Kinder ... mehr

Maaßen sieht keine Koalition von CDU und AfD

Der frühere Chef des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen (CDU), sieht derzeit keine Koalition von CDU und AfD - weder im Bund noch im Land. "Ich weiß aber nicht, was noch kommen wird", sagte er am Donnerstagabend auf einer CDU-Wahlveranstaltung ... mehr

Historisches Mittelflurhaus in Altranft soll saniert werden

Die "Häuserretter" Kiri Westphal und Matthias Ciupka wollen in Altranft (Märkisch-Oderland) ein Mittelflurhaus von 1698 sanieren. Die Architektin und der Zimmerer hatten das verfallene Denkmal dem Landkreis Märkisch-Oderland zu einem symbolischen Preis abgekauft ... mehr

Barnim-Kaserne schließt doch nicht

Die Barnim-Kaserne in Strausberg soll nicht wie ursprünglich geplant geschlossen werden. Das teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstag in Berlin mit. Die sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen hätten sich geändert, die Bundeswehr wachse nach fast zweieinhalb ... mehr

45-jähriger Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Altlandsberg (Märkisch-Oderland) ist ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Der 45-Jährige habe am Mittwoch abbremsen müssen, weil ein Lastwagen von einer Baustelle aus auf die Straße einbiegen wollte, berichtete ein Sprecher ... mehr

Fontanehaus in Schiffmühle: Ort auf den Spuren des Dichters

Mehr als 1500 Besucher haben bereits das Fontane-Haus im Bad Freienwalder Ortsteil Schiffmühle (Märkisch-Oderland) besucht. In dem kleinen Fachwerkgebäude hatte zwischen 1855 und 1867 der Vater des Dichters, Louis Henri Fontane mit seiner Haushälterin gelebt ... mehr

Spaziergänger entdeckt ein Meter lange Schlange

Eine Überraschung hat ein Spaziergänger in Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) erlebt: Auf der Straße entdeckte er eine ein Meter lange, rote Schlange und meldete den Fund der Polizei. Das Reptil wurde eingefangen, wie die Polizeidirektion Ost am Sonntag ... mehr

Unfallbilanz vom Vatertag: Zwei Tote und 51 Verletzte

In Brandenburg sind bei Verkehrsunfällen an Christi Himmelfahrt zwei Menschen ums Leben gekommen, 51 weitere Personen wurden verletzt. Am Donnerstagnachmittag starb ein 48 Jahre alter Autofahrer auf der B167 bei Kunersdorf (Landkreis Märkisch-Oderland), wie ein Sprecher ... mehr

Klagen abgewiesen: Eltern reagieren wütend

Wütend und verzweifelt: So beschreibt der Landeselternsprecher für Kinderbetreuung, Danilo Fischbach, die Stimmung unter den Eltern nach den abgewiesenen Klagen gegen ihrer Ansicht nach überhöhte Kita-Gebühren. "Wir fühlen uns von der Politik und der Justiz im Stich ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Altlandsberg

Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Altlandsberg (Landkreis Märkisch Oderland) sind am Dienstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 40-jähriger Autofahrer geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Er stieß dort mit zwei anderen ... mehr

Streit um den Bunker Harnekop

Mehrere Rechtsstreitigkeiten um den ehemaligen DDR-Atombunker Harnekop stellen das Nutzungskonzept des historischen Ortes nordöstlich von Berlin in Frage. In dem Konflikt gehen Eigentümer und das Amt Barnim-Oderbruch juristisch gegen ... mehr

15-Jähriger flüchtet mit nicht zugelassenem Auto

Eberswalde (dpa/bb)- Auf einen Teenager am Steuer eines Autos auf der B167 ist die Polizei am Sonntag aufmerksam geworden. Als sie den jungen Fahrer kontrollierten wollte, drückte er aufs Gaspedal und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit noch einige Kilometer ... mehr

Baukultur ist neues Jahresthema im Oderbruchmuseum

Traditionell startet das Oderbruchmuseum Altranft (Märkisch-Oderland) am Ostersonntag (11.00 Uhr) in die neue Saison. In einer Werkschau präsentiert die Programmleitung der jetzt "OMA" abgekürzten Einrichtung im Schloss Altranft alles, was derzeit dort erarbeitet ... mehr

Gedenken an Opfer der Schlacht um Seelower Höhen

Zum Gedenken an den 74. Jahrestag der Schlacht um die Selower Höhen haben der Bürgermeister von Seelow, Jörg Schröder, und der Landrat von Märkisch-Oderland, Gernot Schmidt (beide SPD), Kränze niedergelegt. "Wir und alle nachfolgenden Generationen dürfen nicht ... mehr

Chamisso-Museum in Kunersdorf eröffnet

Ein Museum für den deutsch-französischen Dichter der Romantik und Naturforscher Adelbert von Chamisso (1781-1838) ist in Kunersdorf (Märkisch-Oderland) eröffnet worden. Brandenburg könne damit das weltweit erste Chamisso-Museum aufweisen, sagte Kulturministerin Martina ... mehr

Polizist bei Verkehrskontrolle verletzt: Verdächtige in Haft

Zwei mutmaßliche Autohehler, die bei einer Verkehrskontrolle an der Grenze zu Polen erwischt worden sind, sitzen in Wriezen (Landkreis Märkisch-Oderland) in Untersuchungshaft. Da Fluchtgefahr besteht, hatte das Amtsgericht Bad Freienwalde am Mittwoch Haftbefehl gegen ... mehr

Polizist bei Kontrolle angefahren und verletzt

Bei der Kontrolle von zwei Autos an der Grenze zu Polen ist in Hohenwutzen (Landkreis Märkisch Oderland) ein Polizist angefahren und verletzt worden. Die Beamten hatten gemeinsam mit dem Zoll Kontrollen zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität gemacht ... mehr

Märkisch-Oderland sucht Käufer für Schloss Freienwalde

Der Landkreis Märkisch-Oderland will das Schloss Freienwalde verkaufen. Über eine europaweite Ausschreibung wird jetzt ein Käufer für das frühklassizistische Anwesen inklusive eines knapp elf Hektar großen Parks gesucht. Die Bieterfrist endet am 21. März. Wichtiger ... mehr

Zwei Tote und neunzig Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Auf Brandenburgs Straße sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben gekommen, 90 weitere Personen wurden verletzt. Dies teilte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei Brandenburg am Montag mit. Nach Polizeiangaben starb ein 32 Jahre alter Motorradfahrer am Sonntag ... mehr

Die Storche kehren zurück: "Kurtchen Rotschnabel" gesichtet

Noch ist der Frühling offiziell nicht da - aber ein zurückgekehrter Storch ist in Brandenburg schon gesichtet worden. Wie der Verband Naturfreunde Deutschlands am Samstag mitteilte, wurde eines der Tiere in Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) gesehen. "Kurtchen ... mehr

Müncheberger Initiative: Rückkehrhilfe in Märkische Schweiz

Wer in die Märkische Schweiz östlich von Berlin ziehen möchte, für den könnte die Rückkehrinitiative "hierzulande(n)" in Müncheberg (Märkisch-Oderland) ein erster Anlaufpunkt sein. Carolin Schönwald berät dort potenzielle Rückkehrer, aber auch interessierte ... mehr

Harlekine begleiten den Maler Harald Metzkes noch immer

Harlekine statt sozialistischer Realismus: Der Maler Harald Metzkes hielt zu DDR-Zeiten eisern an seinen Komödianten fest - und widersetzte sich damit offizieller Staatskunst. Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall reflektieren die Harlekine auf seinen Bildern ... mehr

Gedenkstätte auf den Seelower Höhen wird neu konzipiert

Der Verein Zeitreise Seelower Höhen übernimmt zum neuen Jahr die Neukonzeption der Gedenkstätte auf den Seelower Höhen (Märkisch-Oderland). Die zehn Vereinsmitglieder, die bereits mehrfach Führungen für Besucher sowohl in der Gedenkstätte, als auch an authentischen ... mehr

Niedrigwasser: Gestrandet auf der Oder

Kienitz (dpa) - Paul und Marietta Kamstra, Weltenbummler aus Holland, hängen mit ihrem Schiff seit mehr als einem halben Jahr auf der Oder fest. Der Grund ist das Niedrigwasser auf dem Fluss an der deutsch-polnischen Grenze. Die beiden Holländer machen aber einen ... mehr

Betreuungsvereine in Geldnot: Erste Schließung in Seelow

Den 43 Brandenburger Betreuungsvereinen geht nach eigenen Angaben das Geld aus. Seit 2005 wurden die Vergütungssätze für die gerichtlich angeordneten rechtlichen Betreuungen von Menschen, die wegen einer  Krankheit oder Behinderung keine Entscheidungen mehr treffen ... mehr

Erinnerung an DDR-Kindergefängnis Bad Freienwalde

Alles war vergittert und eine Mauer trennte die Mädchen und Jungen von der Außenwelt. Statt Schule gab es oft Zwangsarbeit. Im ehemaligen Gefängnis Bad Freienwalde wurden zu DDR-Zeiten Kinder und Jugendliche eingesperrt, die auf einen Heimplatz warteten ... mehr

Saison der Kaminkonzerte im Schloss Neuenhagen beginnt

Irische Folkmusik der Berliner Band Avondale eröffnet am 29. September die Saison der Kaminkonzerte im Schloss Neuenhagen bei Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland). Dazu reichen die Schlossherren Christina Bohin und Andreas Unterberger im einstigen Rittersaal Irischen ... mehr

Dobrindt: "Kein Spurwechsel, sondern nur Kurs halten"

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag pocht auf ihr eigenes Profil. Doch was wird, wenn der Rückenwind aus Berlin nicht reicht, um Markus Söder in Bayern über die Ziellinie zu schieben? Die CSU im Bundestag pocht auf ihre Eigenständigkeit. Auf einer ... mehr

Bundespolizei bringt Betrüger ins Gefängnis

Bundespolizisten haben einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in Hohenwutzen im Norden des Oderbruchs festgenommen. Der 24-Jährige ging am Sonntagvormittag einer Streife bei einer Fahrzeugüberprüfung ins Netz, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte ... mehr

Muskelbeschwerden: Die besten Tipps gegen Muskelkater

Wer jetzt wieder die Laufschuhe schnürt oder die Hanteln stemmt, dem zeigt der Körper schnell die Grenzen auf: Nach dem Dauerlauf oder dem Krafttraining im Studio schmerzen die Oberschenkel, oder d?ie Arme lassen sich kaum heben. Was schafft jetzt Linderung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: