Sie sind hier: Home > Themen >

Märkisch-Oderland

Thema

Märkisch-Oderland

Mordprozess gegen 42-Jährigen: Schülerin in Berlin erwürgt

Mordprozess gegen 42-Jährigen: Schülerin in Berlin erwürgt

Knapp ein halbes Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer 15-jährigen Schülerin in Berlin beginnt heute der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder. In dem Verfahren am Landgericht der Hauptstadt wird dem 42-jährigen Deutschen vorgeworfen, das Mädchen in der Nacht ... mehr
Debatte über Teststrategie und Mobilitätsgesetz

Debatte über Teststrategie und Mobilitätsgesetz

Die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses beschäftigen sich bei ihrer Plenarsitzung heute noch einmal mit der Corona-Pandemie. In der Aktuellen Stunde geht es auf Antrag der FDP-Fraktion um die Perspektiven einer Corona-Teststrategie in der Hauptstadt ... mehr
Tödliche Schüsse vor 23 Jahren: Prozess gegen 59-Jährigen

Tödliche Schüsse vor 23 Jahren: Prozess gegen 59-Jährigen

Rund 23 Jahre nach tödlichen Schüssen auf einen Geschäftsmann in Berlin-Moabit muss sich ein 59-Jähriger von heute an vor dem Landgericht der Hauptstadt verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Mord aus. Im Auftrag eines gesondert verfolgten Mannes ... mehr
Flughafen Berlin-Tegel: Inventar wird versteigert – Sitzbänke und Räumfahrzeuge

Flughafen Berlin-Tegel: Inventar wird versteigert – Sitzbänke und Räumfahrzeuge

Der ehemalige Flughafen Berlin-Tegel kommt unter den Hammer – oder zumindest sein Inventar. Im November 2020 ist hier das letzte Flugzeug abgehoben. Für die Zukunftspläne muss nun Platz geschaffen werden. 141 Artikel aus dem ehemaligen Berliner Flughafen Tegel stehen ... mehr
Ex-Innenminister Jäger sagt im Untersuchungsausschuss aus

Ex-Innenminister Jäger sagt im Untersuchungsausschuss aus

Mit der Befragung des ehemaligen Innenministers von Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger (SPD), hat der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Anschlag auf den Berliner Breitscheidplatz am Donnerstagabend seine öffentlichen Zeugenbefragungen voraussichtlich beendet ... mehr

4:2 gegen Iserlohn: Eisbären Berlin feiern sechsten Heimsieg

Die Eisbären Berlin haben ihre Heimserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fortgesetzt. Am Donnerstagabend besiegten die Hauptstädter die Iserlohn Roosters mit 4:2 (1:2, 2:0, 1:0) und gewannen damit auch ihr sechstes Saisonspiel in der Arena am Ostbahnhof. Leonhard ... mehr

Abgeordnetenhaus setzt U-Ausschuss zu Immobiliendeals ein

Im Berliner Abgeordnetenhaus beleuchtet demnächst ein Untersuchungsausschuss umstrittene Immobilienkäufe des Staates. Das Parlament setzte den von CDU und FDP beantragten Ausschuss am Donnerstag ein. Konkret soll es dort um die Hintergründe zum Vorkaufsrecht gehen ... mehr

Berliner Beamte erhalten mehr Geld

Die rund 57 000 Beamten im Berliner Landesdienst erhalten mehr Geld. Ihre Bezüge steigen rückwirkend zum 1. Januar um 2,5 Prozent, wie das Abgeordnetenhaus am Donnerstag beschloss. Außerdem werden die untersten Besoldungsgruppen abgeschafft ... mehr

Schäuble: Kampf gegen Hass und Hetze bleibt auf Tagesordnung

Nach der Verurteilung des Mörders des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) haben Politiker parteiübergreifend dazu aufgerufen, im Kampf gegen Hass und Hetze nicht nachzulassen. "Erst sind es Worte, und am Ende sind es Taten gegen Minderheiten ... mehr

Kretschmer: Diskussion um Schuldenbremse falsche Richtung

Sachsens Ministerpräsident und CDU-Landeschef Michael Kretschmer hält die Schuldenbremse trotz der tiefgreifenden finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für notwendig. Über die von Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) ausgelöste Diskussion zur Lockerung dieser Bremse ... mehr

Corona-Infektionen in Berlin gehen weiter zurück

In Berlin geht die Zahl neuer Corona-Infektionen weiter zurück. Am Donnerstag wurden 503 neue Fälle gemeldet, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit in ihrem Lagebericht mitteilte. Am Tag zuvor waren es noch 890 Fälle. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz sank unter ... mehr

Einbruch in Bankfiliale: Geldautomat gestohlen

Bisher unbekannte Täterb sind in Berlin-Lichtenberg in eine Bankfiliale eingebrochen und haben einen Geldautomaten gestohlen. Einen zweiten Automaten versuchten sie vergeblich aufzuhebeln, wie die Polizei mitteilte. Die Täter zerstörten am Donnerstagmorgen ... mehr

OVG lehnt Eilantrag gegen Pop-up-Radweg ab

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Berlin hält an seiner Linie fest und hat einen Eilantrag gegen einen der sogenannten Pop-up-Radwege in der Hauptstadt abgelehnt. Damit unterlag ein Weinhändler, der sich mit dem Antrag gegen die Einrichtung eines ... mehr

Nach langer Debatte: Neuer Name für Hochschule für Technik

Nach langer Debatte um ihren bisherigen Namensgeber wird die Beuth Hochschule für Technik neu benannt. Sie heißt künftig Berliner Hochschule für Technik (BHT), wie die Einrichtung am Donnerstagabend mitteilte. Der Umbenennung sei ein dreijähriger Diskurs ... mehr

Tschentscher: Impfstofflieferungen sind "herbe Enttäuschung"

Vor dem geplanten Impfgipfel von Bund und Ländern hat Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) das Bundesgesundheitsministerium für die Impfstoffknappheit verantwortlich gemacht. "Bund und Länder hatten eine klare Vereinbarung ... mehr

Berliner Radiosender verkündet Ende von Corona – und bekommt Ärger

Diese Nachricht sehnen wohl viele Deutsche herbei: "Corona ist ausgerottet". Ein Berliner Radiosender verkündete genau diese Botschaft – als satirische Zukunftsaktion. Doch dafür gab es auch reichlich Kritik. Ein Berliner Radiosender hat mit fiktiven Nachrichten ... mehr

Inventar des Flughafens Tegel wird versteigert

Knapp drei Monate nach der Schließung des Berliner Flughafens Tegel wird nun Inventar aus dem Terminal versteigert. Zahlreiche Monitore und Bänke können seit Donnerstag im Internet ersteigert werden, wie das Auktionshaus Dechow mitteilte. Es hofft auf Gebote ... mehr

Lederer schließt falsche Angaben in U-Ausschuss nicht aus

Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) schließt nicht aus, dass er im Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zur Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen falsche oder unvollständige Angaben gemacht hat. "Ich habe vor dem Untersuchungsausschuss ... mehr

Impfgipfel findet am Montag statt

Angesichts der Corona-Impfmisere planen Bund und Länder ein Spitzentreffen am kommenden Montag. "Die Bundeskanzlerin und die Vorsitzenden der Ministerpräsidentenkonferenz haben sich darauf verständigt, am 1. Februar um 14.00 Uhr zu einem Impfgespräch zusammenzukommen ... mehr

Berliner Polizei wirbt um Nachwuchs

Mit der prägnanten Synchronstimme von Bruce Willis, viel Ironie und einem persönlichen Auftritt der obersten Chefin wirbt die Berliner Polizei um Nachwuchs. Den Text im neuen Imagefilm der Polizei spricht Manfred Lehman, die deutsche Stimme von Hollywoodstar Willis ... mehr

Ex-Wirtschaftsmanager verurteilt: Durchsuchung bei Ehefrau

Ein Ex-Vorstand einer Aktiengesellschaft (AG) für Medizinprodukte ist wegen Insolvenzverschleppung, Bankrotts, Betruges und Untreue zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Im Urteil des Landgerichts in der Hauptstadt wurde am Donnerstag auch angeordnet ... mehr

Missbilligungsantrag gegen Innensenator Geisel gescheitert

Die AfD ist im Berliner Abgeordnetenhaus mit einem Missbilligungsantrag gegen Innensenator Andreas Geisel (SPD) gescheitert. Für den Antrag stimmten am Donnerstag im Landesparlament nur die AfD selbst und zwei fraktionslose Abgeordnete ... mehr

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen verliert Mitglieder

Die Gewerkschaft IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hat in den Betrieben nach Zuwachs in den vergangenen Jahren wieder einige Mitglieder verloren. Wie die Geschäftsstelle am Donnerstag in Berlin mitteilte, ging deren ... mehr

Berliner Fußball-Verband wählt neuen Präsidenten am 26. Juni

Der Berliner Fußball-Verband hat seinen Verbandstag auf den 26. Juni terminiert. Bei der Mitgliederversammlung, die möglichst in Form einer Präsenzveranstaltung abgehalten werden soll, wird unter anderem ein neues Präsidium gewählt, wie der BFV am Donnerstag auf seiner ... mehr

Rückrundenstart: Füchse Berlin müssen auf WM-Trio verzichten

Wenn Handball-Bundesligist Füchse Berlin am Dienstag (20.45 Uhr/DAZN) in der European League bei Sporting Lissabon in die Rückrunde startet, werden die beiden Dänen Jacob Holm und Lasse Andersson, sowie der Schwede Valter Chrintz fehlen. "Sie werden uns nicht ... mehr

Auto und teuren Schmuck gepfändet: Scheinrechnungen

Eine 49-Jährige soll mit Scheinrechnungen von fast 400 000 Euro ein Unternehmen für Medizintechnik geschädigt haben. Der Verdacht gegen die Frau habe sich in dem Berliner Strafverfahren gegen ihren Ehemann wegen gewerbsmäßigen Betrugs, Untreue und Bankrott ergeben ... mehr

Scholz sieht Reformbedarf bei Finanzaufsicht Bafin

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht nach dem Verdacht des Insiderhandels Reformbedarf bei der Finanzaufsicht Bafin. Die Sonderprüfung im Zusammenhang mit dem Wirecard-Skandal habe einen schwerwiegenden Vorgang zutage gefördert, sagte der Vizekanzler am Donnerstag ... mehr

Senat: Kaufverhandlungen zum Stromnetz kommen voran

Der Kauf des Berliner Stromnetzes durch das Land Berlin kommt nach Einschätzung des Senats wie erhofft voran. Derzeit ist es noch im Besitz der Vattenfall-Tochter Stromnetz Berlin GmbH und wird von dieser betrieben. Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hatte ... mehr

Charité-Chef: Bald bessere Therapien für Covid-19-Patienten

Der Vorstandsvorsitzende der Berliner Charité, Heyo K. Kroemer, rechnet mit baldigen Fortschritten bei der Behandlung von Covid-19-Patienten. "Ich gehe davon aus, dass wir (...) innerhalb der nächsten zwei bis drei Monate Hinweise dafür bekommen, wie Menschen besser ... mehr

Spitzenteam-Schreck Union bereit für neue Überraschung

Der 1. FC Union Berlin will seiner Rolle als Schreck der Spitzenteams in der Fußball-Bundesliga erneut gerecht werden. In den bisherigen Spielen gegen die sieben vor dem Tabellenachten aus Köpenick liegenden Vereine musste sich Union nur beim 1:2 bei RB Leipzig ... mehr

Berlin: Studentinnen gegen "Manspreading" in Bus und Bahn vor

"Gebt uns Platz" – mit diesem Slogan wehren sich zwei Studentinnen gegen "Manspreading" in Bus und Bahn. Einige Städte haben dagegen sogar schon Kampagnen gestartet. Zwei Berliner Studentinnen machen mit Hosen und humorvollen Gesten Politik: Elena Buscaino ... mehr

Hertha BSC: "Aufbruchsstimmung" dank Dardai - Gerüchte um Bobic

Berlin (dpa) - Eine Wohnung in Berlin müsste sich Fredi Bobic nicht erst suchen, und auch eine Vorstellungsrunde bei Hertha BSC wäre kaum notwendig. Zwar besitzt der Sport-Vorstand bei Eintracht Frankfurt derzeit noch einen gültigen Vertrag ... mehr

Verdi: Mehrheit für Streiks in Deutsche Bank-Call-Centern

In den Call-Centern der Deutschen Bank stehen die Zeichen auf Streiks. In einer Urabstimmung der Beschäftigten der Deutsche Bank Direkt GmbH votierten nach Verdi-Angaben 94 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder für eine Ausweitung und Intensivierung des Arbeitskampfes ... mehr

Kalayci: Neuartige Schnelltests in Schulen und Kitas

An Berlins Schulen und Kitas sollen in absehbarer Zeit neuartige Corona-Schnelltests zum Einsatz kommen. Es handelt sich um sogenannte Selbst-Schnelltests, für die kein medizinisches Personal mehr nötig ist. Nach Angaben der Bundesregierung ... mehr

Aufbruchsstimmung dank Dardai: "Alle motiviert"

Chefcoach Pal Dardai geht seine Rettungsmission beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC mit viel Optimismus an. "Wenn ich meine Mannschaft sehe, dann sind alle motiviert. Das sehe ich in den Augen", sagte der Ungar vor seiner Trainer-Rückkehr am Samstag ... mehr

Laschet nach Urteil zu Lübcke-Mord: Hass entgegentreten

CDU-Chef Armin Laschet hat nach dem Urteil im Mordfall Lübcke dazu aufgefordert, Hass und Hetze im Alltag entschieden entgegenzutreten. "Denn dem bösen Wort folgt die verbrecherische Tat - das ist eine der schrecklichen Lehren aus dem Mord an unserem Freund Walter ... mehr

79-jähriger von Auto angefahren: Lebensgefährlich verletzt

Ein 79 Jahre alter Fußgänger ist beim Überqueren einer Straße in Berlin-Lichterfelde von einem Auto angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlitt der Mann bei dem Zusammenstoß am Mittwochnachmittag ... mehr

Kalayci stellt Impfstoff-Produktion in Berlin in Aussicht

Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hat die Produktion von Corona-Impfstoff in Berlin in Aussicht gestellt. "Berlin steht bereit, auch was die Impfstoffproduktion angeht, mitzuhelfen", sagte die SPD-Politikerin am Donnerstag im Abgeordnetenhaus. "Ich habe heute ... mehr

Früherer Wirecard-Finanzvorstand bestreitet Verstrickung

Der frühere Finanzvorstand des Skandalunternehmens Wirecard hat jegliche Beteiligung an dem mutmaßlichen Milliardenbetrug bestritten. Im Untersuchungsausschuss des Bundestags sagte er am Donnerstag, die umstrittenen Treuhandkonten hätten nicht in seinem Aufgabenbereich ... mehr

Verband begrüßt Staatskredit für Galeria Karstadt Kaufhof

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat den Staatskredit für Galeria Karstadt Kaufhof begrüßt. "Wir halten es für richtig, dass ein Unternehmen, das so viel Bedeutung für unsere Innenstädte hat, jetzt unterstützt wird", sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth ... mehr

Transfers: Eintracht Frankfurt verpflichtet Union-Abwehrspieler Lenz

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat Christopher Lenz vom Fußball-Bundesligarivalen 1. FC Union Berlin verpflichtet. Wie der Club mitteilte, erhält der 26 Jahre alte Linksverteidiger einen Vertrag ... mehr

Drux und Michalczik vor Trainingseinstieg bei Füchsen

Die deutschen Handball-Nationalspieler Paul Drux und Marian Michalczik stehen nach der Rückkehr von der Weltmeisterschaft in Ägypten vor dem Einstieg in das Mannschaftstraining bei den Füchsen Berlin. Nach der Ankunft in Berlin unterziehen sich die beiden ... mehr

Union verliert Verteidiger Lenz an Eintracht Frankfurt

Fußballprofi Christopher Lenz verlässt den 1. FC Union Berlin nach der laufenden Saison ablösefrei und schließt sich im Sommer Bundesligakonkurrent Eintracht Frankfurt an. Das teilten die Berliner am Donnerstag mit. "Christopher hätten wir gerne weiter im Union-Trikot ... mehr

CDU wirft Senat "krachendes Versagen" bei Teststrategie vor

Die CDU-Fraktion hat dem Senat Versagen beim Organisieren der Corona-Tests in Berlin vorgeworfen. "Man muss heute sagen, dass Ihre Teststrategie krachend gescheitert ist", sagte der gesundheitspolitische Sprecher Tim-Christopher Zeelen am Donnerstag in der Plenarsitzung ... mehr

Alba peilt gegen Real "oberes Limit" an

Alba Berlin zieht aus der knappen Heimniederlage gegen ZSKA Moskau Mut für die weiteren Spiele in der Basketball-Euroleague. "Wir haben trotzdem eine gute Leistung gezeigt. Und wir wissen, dass wir jedes Team in der Euroleague schlagen können", sagte Johannes Thiemann ... mehr

Live-Tweets der Polizei von Kriminalitäts-Hotspots

Kontrollen am Görlitzer Park, Kottbusser Tor, in Nord-Neukölln und am Alexanderplatz - die Arbeit der Polizei-Brennpunkteinheit für die Kriminalitäts-Hotspots ließ sich am Donnerstag fast zeitgleich im Internet verfolgen. Über ihren Twitter-Einsatzkanal postete ... mehr

Internationale Filmfestspiele - Adieu, Gästebett: Die Pandemie verändert die Berlinale

Berlin (dpa) - Eins gleich vorweg: Für das Filmgucken daheim kann man sich zumindest ein bisschen Popcorn machen. In der Mikrowelle zum Beispiel, falls man eine hat. Auf der Berlinale gibt es diesen Snack grundsätzlich nicht, stattdessen aber viel Trubel. Die Festspiele ... mehr

Bericht: Hertha-Coach Dardai hat Punkteklausel im Vertrag

Hertha-Trainer Pal Dardai hat nach "Kicker"-Informationen eine Punkteklausel in seinem Vertrag. Das bis Ende Juni 2022 gültige Papier enthalte die Vorgabe, dass der neue Chefcoach des Berliner Fußball-Bundesligisten in den restlichen 16 Spielen dieser Saison "einen ... mehr

Bobic zu Preetz-Nachfolge: "Davon weiß ich nichts"

Fredi Bobic vom nächsten Gegner Eintracht Frankfurt beteiligt sich nicht an Spekulationen über die Nachfolge von Manager Michael Preetz bei Hertha BSC. "Davon weiß ich nichts", antwortete der Ex-Profi der "Bild"-Zeitung (Donnerstag) auf die Frage, ob er davon Kenntnis ... mehr

Hertha BSC - Bobic zu Preetz-Nachfolge in Berlin: "Davon weiß ich nichts"

Berlin (dpa) - Fredi Bobic vom nächsten Gegner Eintracht Frankfurt beteiligt sich nicht an Spekulationen über die Nachfolge von Manager Michael Preetz bei Hertha BSC. "Davon weiß ich nichts", antwortete der Ex-Profi der "Bild"-Zeitung auf die Frage, ob er davon Kenntnis ... mehr

Mehr als 10 000 Corona-Tote in Bayern

In Bayern sind seit Beginn der Pandemie mehr als 10 000 Menschen nach einer Corona-Infektion gestorben. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag berichtete, stieg die Zahl der Todesopfer auf 10 116. Am Mittwoch hatte ... mehr

1:3 gegen Friedrichshafen: Saison für BR Volleys "schwierig"

Die Berlin Volleys kommen in der Volleyball-Bundesliga nicht richtig in Tritt. "Diese Saison ist schwierig für uns", urteilte Diagonalangreifer Benjamin Patch nach der 1:3 (22:25, 27:29, 25:23, 22:25)-Niederlage im Spitzenspiel gegen den VfB Friedrichshafen am Mittwoch ... mehr

Berlin: Abgeordnete entscheiden über Fußgängergesetz

Mehr Schutz für Fußgänger: Das Berliner Mobilitätsgesetz soll durch einen Abschnitt für Passanten ergänzt werden. Es soll mehr auf ihre Bedürfnisse im Straßenverkehr eingegangen werden. Fußgänger sollen künftig sicherer und bequemer in Berlin unterwegs ... mehr

Autofahrer stirbt in Berlin-Köpenick

Ein Autofahrer ist am Mittwochnachmittag in Berlin-Köpenick tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, sei der 28-Jährige gegen einen Baum am Straßenrand des Müggelheimer Damms gefahren. Der Mann sei nach Reanimationsversuchen ... mehr

Günther: Berlin setzt bundesweite Standards für Fußgänger

Mit der Ergänzung des Mobilitätsgesetzes durch einen Fußgängerteil setzt Berlin nach Einschätzung von Verkehrssenatorin Regine Günther bundesweite Maßstäbe. "Mit dieser Novelle regelt ein deutsches Bundesland erstmals seine Fußverkehrspolitik auf gesetzlicher ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: