Sie sind hier: Home > Themen >

Märkischer Kreis

Thema

Märkischer Kreis

NRW: Erneute Eskalation bei Kurden-Demos – neun Verletzte

NRW: Erneute Eskalation bei Kurden-Demos – neun Verletzte

Weiterhin kommt es bei Demonstrationen in deutschen Städten gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien zu Ausschreitungen. In NRW werden auch mehrere Polizisten verletzt. In Nordrhein-Westfalen sind am Mittwoch mehrere Demonstrationen gegen den türkischen Einmarsch ... mehr
Nach Messerstich ins Gesicht: Haftbefehl gegen 32-Jährigen

Nach Messerstich ins Gesicht: Haftbefehl gegen 32-Jährigen

Nach einem Streit ums Einparken, bei dem ein 54-Jähriger in Iserlohn mit einem Messer im Gesicht verletzt wurde, ist ein Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen worden. Der Haftbefehl laute auf versuchten Totschlag, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr
Wissmann:

Wissmann: "Stellen uns einfach zu dumm an"

Den Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen sich die Eisbären Berlin selbst zuschreiben. "Das hätte auf jeden Fall nicht sein müssen. Wir stellen uns teilweise einfach zu dumm an", räumte Verteidiger Kai Wissmann nach dem bitteren ... mehr
Eisbären Berlin verlieren 1:3 bei den Iserlohn Roosters

Eisbären Berlin verlieren 1:3 bei den Iserlohn Roosters

Die Eisbären Berlin stecken weiter im Tabellenkeller der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fest. Am Mittwochabend unterlagen die Hauptstädter bei den Iserlohn Roosters mit 1:3 (1:1, 0:0, 0:2) und verloren damit auch ihr viertes Auswärtsspiel in der laufenden Saison ... mehr
Iserlohn in NRW: Streit beim Einparken – Mann wird ins Gesicht gestochen

Iserlohn in NRW: Streit beim Einparken – Mann wird ins Gesicht gestochen

Ein Mann im nordrhein-westfälischen Iserlohn ist bei einem Messerangriff schwer verletzt worden. Beim Einparken war der Autofahrer in einen Streit mit einem Fußgänger geraten – und der stach zu. Nach einem Streit aus nichtigem Anlass hat ein Mann in Iserlohn einem ... mehr

Motorradfahrer stirbt bei Abbiegeunfall

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Sauerland ums Leben gekommen. Der 42-Jährige Mann habe am Mittwochabend in Hemer ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen, teilte die Polizei mit. Dabei habe er übersehen, dass der 27-jährige Autofahrer ... mehr

Dieb bringt Taschenrechner nach zehn Jahren in Laden zurück

Späte Reue: Ein Ladendieb (28) hat in Iserlohn zehn Jahre nach der Tat einen Taschenrechner zurück in den Laden gebracht, in dem er das Gerät damals gestohlen hatte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, legte der Mann noch nach: Auf der Wache lieferte er weiteres ... mehr

Frau wird von Bus erfasst und stirbt

Eine 57-jährige Frau ist in Iserlohn von einem Bus erfasst und tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau war nach dem Unfall am Mittwochabend noch in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer des Linienbusses habe während der Fahrt ... mehr

Frau von Bus erfasst und lebensgefährlich verletzt

Eine 57-jährige Frau ist in Iserlohn von einem Bus erfasst und dabei lebensbedrohlich verletzt worden. Der Fahrer des Linienbusses habe während der Fahrt einen dumpfen Schlag vernommen, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Er habe daraufhin angehalten, einen Schaden ... mehr

Junge stürzt beim Spielen von Tisch und stirbt

Ein Sechsjähriger ist in Iserlohn im Märkischen Kreis beim Spielen von einem Tisch gestürzt und gestorben. Der Junge habe während einer Feier anlässlich des Weltkindertages am Freitagnachmittag allein in einem separaten Raum gespielt und sei dabei gestürzt, sagte ... mehr

Handball-Bundestrainer Prokop: EM-Tür offen für Strobel

Handball-Bundestrainer Christian Prokop hält Spielmacher Martin Strobel nach dessen schwerer Verletzung die Tür für die EM 2020 offen. "Natürlich spielt Martin eine Rolle in meinen Überlegungen", sagte Prokop am Freitag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

78-jähriger stirbt bei einem Quadunfall

Ein 78-jähriger Quadfahrer ist am Donnerstagmorgen in Hemer an einer Baustelle vor einen Bagger gefahren und gestorben. Aus zunächst unklarer Ursache habe der Mann einen Fahrfehler begangen und die Kontrolle über sein Quad verloren, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Vossloh trennt sich von Vorstandschef Busemann

Der Chef des Verkehrstechnikkonzerns Vossloh, Andreas Busemann, räumt seinen Posten bereits ein halbes Jahr vor Ablauf der vorgesehenen Amtszeit. Der Aufsichtsrat habe sich mit Busemann "einvernehmlich darauf verständigt", dass dieser sein Amt Ende September niederlegen ... mehr

Vorfall im Sauerland: Unbekannte verbuddeln Huhn auf Friedhof

Der Vorfall ist mysteriös und verwirrend zugleich. Im Sauerland sollen Unbekannte ein totes Huhn auf einem Friedhof begraben haben. Was sie antrieb, ist unklar. Die Polizei ermittelt. Unbekannte haben in Balve im  Sauerland die Erde über einem ... mehr

Iserlohn: Kinder finden scharfe Panzersprenggranate im Wald

In einem Wald in Nordrhein-Westfalen sind Kinder auf eine Panzersprenggranate gestoßen – vermutlich ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Geschoss wurde noch vor Ort gesprengt. Spielende Kinder haben in einem Wald in Iserlohn eine scharfe Panzersprenggranate ... mehr

Stabhochspringerin Jennifer Suhr gewinnt Meeting in Beckum

Stabhochspringerin Jennifer Suhr hat das 21. Internationale Meeting in Beckum gewonnen. Die US-Amerikanerin setzte sich am Sonntag mit 4,75 Metern vor der Französin Ninon Guillon-Romarin und der Slowenin Tina Sutej durch. Beide übersprangen 4,70 Meter. "Nach meinem ... mehr

45-Jähriger angegriffen und schwer verletzt

Zwei Männer sollen einen 45-Jährigen in Beckum (Kreis Warendorf) vor seiner Wohnung abgepasst, angegriffen und schwer am Kopf verletzt haben. Er wurde am frühen Sonntagmorgen ins Krankenhaus gebracht und notoperiert, teilte die Polizei mit. Zu den Geschehnissen konnte ... mehr

"Ey du Pfeife": Feuerwehrmann beschimpft

"Ey du Pfeife, verpiss dich, oder möchtest du, dass ich dich umfahre?", mit diesen Worten hat ein Autofahrer nach Angaben der Polizei einen jungen Feuerwehrmann (21) in Hemer (Märkischer Kreis) bedroht. Der 21-Jährige hatte die Straße am Sonntag für einen ... mehr

Mann überfällt Spielhalle und sagt "Danke"

Ein Mann mit einem Messer hat eine Spielhalle im Sauerland überfallen und sich danach laut Polizei freundlich bedankt. Der Täter bedrohte zuvor in der Nacht zu Sonntag eine Kassiererin der Spielhalle in Plettenberg (Märkischen Kreis) und erbeutete ... mehr

Kunde geht Geld holen, kommt zurück und zahlt nicht

Ein kurioser Tankbetrug hat sich in Meinerzhagen im Sauerland ereignet: Laut Polizeibericht vom Donnerstag wollte ein noch unbekannter Mann nach dem Auftanken seines Wagens mit seiner Bankkarte zahlen, die jedoch nicht funktionierte. In Absprache mit dem Kassierer ... mehr

Regionalzug stößt mit Auto zusammen: Zwei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Auto sind am Mittwochabend in Balve im Sauerland zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Zusammenprall habe sich gegen 17.45 Uhr an einem unbeschrankten Bahnübergang ereignet, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Familie schlägt Einbrecher per Überwachungs-App in Flucht

Vom Urlaubsdomizil in Marokko aus hat eine Familie einen mutmaßlichen Einbrecher im Sauerland in die Flucht geschlagen - moderner Technik sei Dank. Der Sohn der Familie aus Iserlohn hatte auf seinem Handy eine Überwachungs-App installiert, die Alarm schlug ... mehr

71-jähriger Schiedsrichter von Spieler niedergeschlagen

Nach einer Gelben Karte hat ein Fußballspieler den Schiedsrichter niedergeschlagen. Bemerkenswert: Der Schiri ist 71 Jahre alt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der Schiedsrichter nach dem Vorfall am Sonntag in Herscheid bei Lüdenscheid im Krankenhaus ... mehr

Vossloh verkauft Lokomotivenbau nach China

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh verkauft sein Lokomotiven-Geschäft nach China. Käufer sei CRRC Zhuzhou Locomotive, ein Tochterunternehmen des größten Schienenfahrzeugherstellers der Welt China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), wie Vossloh am Montag in Werdohl ... mehr

Leiche bei Waldbrand: Mann starb nicht durch das Feuer

Nachdem die Feuerwehr am Freitagnachmittag bei einem Waldbrand in Plettenberg (Märkischer Kreis) eine Leiche entdeckt hat, ist der Mann inzwischen identifiziert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, handelt es sich um einen 60-jährigen Plettenberger. Die Obduktion ... mehr

13-Jähriger zückt bei Streit ein Messer: Leicht verletzt

Bei einem Streit zwischen sechs Kindern in Werdohl soll ein 13-Jähriger plötzlich ein Klappmesser gezückt und damit gedroht haben. Es entstand ein Gerangel, bei dem ein 13-Jähriger leicht an der Hand verletzt wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Polizei ... mehr

Iserlohn Roosters geben Davis Koch Probevertrag

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey- Liga haben den 21 Jahre alten gebürtigen Kanadier Davis Koch auf Probe verpflichtet und mit einem sogenannten Try-Out-Vertrag ausgestattet. Das gab der Club am Samstag bekannt. Der Neuzugang kommt von den Vancouver ... mehr

Leiche bei Waldbrand entdeckt: Mann zwischen 40 und 60

Bei der während Löscharbeiten im Wald entdeckten Leiche in Plettenberg handelt es sich um die eines Mannes. Den ersten Erkenntnissen zufolge soll der Tote zwischen 40 und 60 Jahren alt gewesen sein, teilte ein Sprecher der Polizei am Samstag mit. Eine Obduktion ... mehr

Stadtmitarbeiter zwischen Fahrzeugen eingeklemmt

Er war gerade dabei, Tonnen in das Fahrzeug der städtischen Müllabfuhr zu entleeren: Ein Müllmann ist von einem Transporter an einen Müllwagen gedrückt und schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht fuhr am Donnerstagmorgen in Lüdenscheid (Märkischer Kreis ... mehr

Messerattacke am Iserlohner Bahnhof – Verdächtiger gesteht

Er soll seine Ehefrau und ihren neuen Lebensgefährten am Bahnhof von Iserlohn erstochen haben – nur das Baby überlebte. Nun hat der Ehemann die Tat gegenüber Ermittlern eingeräumt. Nach einem Messerangriff mit zwei Toten am Bahnhof von Iserlohn im Sauerland ... mehr

Nach Messerangriff am Bahnhof: Verdächtiger gesteht Tat

Nach dem tödlichen Messerangriff auf seine getrennt lebende Ehefrau und ihren Lebensgefährten am Bahnhof von Iserlohn hat der Tatverdächtige laut Ermittlern die Tat eingeräumt. "Wir vermuten, dass das Motiv in der Beziehung zu finden ist", sagte der Hagener Staatsanwalt ... mehr

Am Bahnhof in Iserlohn - Nach Messerattacke mit zwei Toten: Verdächtiger in U-Haft

Iserlohn (dpa) - Drama mit zwei Toten im Sauerland: Mit einem Küchenmesser hat ein 43-Jähriger seine Ehefrau und ihren neuen Lebenspartner am stark besuchten Bahnhof in Iserlohn erstochen. Der mutmaßliche Täter wurde am Sonntag wegen zweifachen Totschlags ... mehr

Iserlohn: Zwei Tote bei Messerangriff am Bahnhof – Baby überlebt Bluttat

Eine Bluttat, zwei Tote – und ausgerechnet eine Hochzeitsgesellschaft wird Augenzeuge. Am Bahnhof im sauerländischen Iserlohn spielt sich ein Drama ab. Bei einem Messerangriff am Bahnhof von Iserlohn sind am Samstag ein Mann und eine Frau gestorben. Ein dringend ... mehr

Messerattacke mit zwei Toten: Verdächtiger in U-Haft

Drama mit zwei Toten im Sauerland: Mit einem Küchenmesser hat ein 43-Jähriger seine Ehefrau und ihren neuen Lebenspartner am stark besuchten Bahnhof in Iserlohn erstochen. Der mutmaßliche Täter wurde am Sonntag wegen zweifachen Totschlags in Untersuchungshaft genommen ... mehr

Zwei Tote bei Messerangriff am Bahnhof: Beziehungstat

Bei einem Messerangriff am Bahnhof von Iserlohn sind am Samstag ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen. Ein dringend tatverdächtiger 43-Jähriger sei am Nachmittag widerstandlos am Tatort festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Polizei der Deutschen ... mehr

Kierspe: Mutter soll Neugeborenes in Müllsack entsorgt haben – Prozess

Sie verheimlichte ihre Schwangerschaft vor ihrem Verlobten, brachte das Kind heimlich auf die Welt – und soll es in einem Müllsack entsorgt haben: Nun muss sich eine Mutter vor Gericht verantworten. Sie soll ihr Kind heimlich zur Welt gebracht und das Neugeborene ... mehr

Gestohlene Zinkbarren unter Misthaufen wieder aufgetaucht

Die am Wochenende im sauerländischen Balve gestohlenen Zinkbarren sind wieder aufgetaucht: Ein Zeuge fand das Diebesgut am Montag unter einem Misthaufen. Am Abend wollten die mutmaßlichen Täter die Zinkbarren abtransportieren, sie konnten jedoch erneut entkommen, obwohl ... mehr

Plettenberg: 19-Jähriger kracht bei mutmaßlichem Autorennen in Supermarkt

In Plettenberg verlor ein 19-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen, kollidierte zunächst mit einer Laterne und dann mit einen Supermarkt. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Auto befreien. Bei einem mutmaßlichen Autorennen in Plettenberg im Märkischen Kreis ... mehr

Geldautomat in Neuenrade gesprengt: Täter flüchten

Unbekannte haben einen Geldautomaten im sauerländischen Neuenrade (Märkischer Kreis) gesprengt. Zeugen hatten in der Nacht zu Mittwoch die Polizei alarmiert und beschrieben, wie zwei Männer in einem Auto in Richtung Amecke geflüchtet seien, teilte die Polizei am Morgen ... mehr

Tödlicher Sturz aus Kofferraum: Fahrer ermittelt

Zwei Wochen nach dem tödlichen Sturz eines Mannes aus einem Kofferraum hat die Polizei einen 28-Jährigen als mutmaßlichen Fahrer ermittelt. Es sei davon auszugehen, dass der Mann aus Plettenberg im Sauerland hinter dem Steuer saß, als der ebenfalls ... mehr

Schwere Beute: Einbrecher stehlen tonnenweise Zink

Unbekannte haben im sauerländischen Balve schwere Beute gemacht. Die Einbrecher hebelten in der Nacht zu Sonntag das Fenster einer Fabrikhalle auf und transportierten in mehreren Fuhren insgesamt zehn Tonnen Zinkbarren ab, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Irrfahrt durch Lüdenscheid: Zwei Leichtverletzte

Bei einer etwa einstündigen Irrfahrt eines 64-jährigen Autofahrers durch Lüdenscheid im Märkischen Kreis sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin fuhr der 64-Jährige am Samstagabend längere Zeit aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Hund aus heißem Wohnwagen gerettet: Besitzer uneinsichtig

Polizisten haben im Märkischen Kreis einen Hund aus einem heißen Wohnmobil gerettet und damit den Ärger des uneinsichtigen Besitzers auf sich gezogen. Der Mann hatte das Tier bei 30 Grad Außentemperatur nahe Meinerzhagen in einem Wohnwagen auf einem Autobahnrastplatz ... mehr

Beschleunigungsrennen? Drei schwer Verletzte in Iserlohn

Ein 18-Jähriger ist mit zwei Beifahrern in seinem Wagen in Iserlohn verunglückt, als er auf einer Straße offenbar mehrfach stark beschleunigt hatte. Alle drei wurden schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben wegen eines "verbotenen ... mehr

Tödlicher Sturz aus Kofferraum: Unfallhergang weiter unklar

Nach dem tödlichen Sturz eines 28-jährigen aus dem Kofferraum eines überfüllten Autos ist weiter unklar, wer bei der Trunkenheitsfahrt am Steuer saß. Die Ermittlungen nach dem Unfall am Samstag in Plettenberg im Sauerland konzentrierten sich dabei ... mehr

Mann fällt aus Kofferraum und stirbt

Ein 28 Jahre alter Mann ist in Plettenberg im Märkischen Kreis aus dem Kofferraum eines fahrenden Autos gefallen und gestorben. Der Mann sei am Samstag auf dem Weg ins Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Demnach ... mehr

Pfarrer wird Schützenkönig im Sauerland

Ohne Königin, dafür mit Gottes Segen: Der Schützenkönig in Balve im Sauerland ist in diesem Jahr ein katholischer Geistlicher. "Ich habe schon häufiger beim Vogelschießen mitgemacht, in diesem Jahr hat es geklappt", sagte Pfarrer Andreas Schulte am Dienstag ... mehr

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Moschee in Duisburg

Die Ditib-Moschee in Duisburg ist nach einer Bombendrohung am Montag geräumt und durchsucht worden - nach vier Stunden gab die Polizei Entwarnung. Am Vormittag sei beim Vorstand der Merkez-Moschee eine E-Mail eingegangen, in der Unbekannte mit der Zündung einer Bombe ... mehr

Dieb erbeutet Krügerrand-Münzen: Nachbarin fotografiert ihn

Ein polizeibekannter Krimineller soll in Iserlohn Goldmünzen im Wert von deutlich mehr als 100 000 Euro aus einer Privatwohnung gestohlen haben. Es handele sich um Krügerrand-Münzen, die in einem Tresor aufbewahrt wurden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

84-Jähriger kracht mit Oldtimer in Waschanlagentor

Ein 84-Jähriger ist in Iserlohn mit seinem Oldtimer-Cabrio in ein Waschanlagentor gefahren und schwer verunglückt. Unklar war nach Polizeiangaben zunächst, wie es am späten Dienstagabend zu dem Unfall auf dem Tankstellengelände kommen konnte. Vermutlich habe der Fahrer ... mehr

Entwarnung: Keine Bombe in Iserlohner Moschee

Nach einer Bombendrohung gegen eine Moschee in Iserlohn hat die Polizei am Donnerstagabend Entwarnung gegeben. "Es wurde keine Bombe gefunden", teilte ein Sprecher auf dpa-Anfrage mit. Nach dem Eingang einer Drohmail war die Gegend rund um die Moschee ... mehr

"Schnapsidee": Trio will aufblasbares Zelt stehlen

Als "Schnapsidee" haben drei Männer gegenüber der Polizei in Iserlohn im Sauerland ihren Versuch bezeichnet, ein aufblasbares, drei Meter hohes Zelt zu stehlen. Es war nach dem örtlichen Schützenfest bereits wieder abgebaut worden. "Ein Zeuge beobachtete ... mehr

Taxifahrer fährt nach Streit Mann über Fuß: Leicht verletzt

Schwierige Ermittlungen nach einem eskalierten Streit am Rand eines Schützenfests in Iserlohn im Sauerland: In der Nacht zu Samstag gerieten vier Besucher mit einem Autofahrer und einem Taxifahrer aneinander. Die beiden Fahrer sollen jeweils mit einer Eisenstange ... mehr

Bobby Raymond kehrt zu den Iserlohn Roosters zurück

Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga Bobby Raymond verpflichtet. Der 33 Jahre alte Verteidiger, der bereits in der Spielzeit 2015/16 für die Roosters auflief, erhält laut Club-Mitteilung vom Donnerstag einen ... mehr

Lüdenscheid: Polizei stoppt Transporter in desolatem Zustand

In Lüdenscheid wurde ein Transporter in katastrophalem Zustand von der Kreispolizei Märkischer Kreis aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurden mehrere Duzend Schäden festgestellt.  Polizisten haben im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid einen ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal