Sie sind hier: Home > Themen >

Magen-Darm-Beschwerden

$self.property('title')

Magen-Darm-Beschwerden

Schweizer Soldaten leiden unter Magen-Darm-Problemen – Besserung in Sicht

Schweizer Soldaten leiden unter Magen-Darm-Problemen – Besserung in Sicht

Vorfall in einer Schweizer Kaserne: Dutzende Soldaten leiden unter schweren Magen-Darm-Beschwerden, vier sind in kritischem Zustand. Sie wurden mit Hubschraubern zur medizinischen Behandlung gebracht.  Wegen schwerer Magen-Darm-Beschwerden sind am Donnerstag ... mehr
Ratgeber

Ratgeber "Darm mit Charme" beantwortet Fragen zur Verdauung

Wie geht kacken - und sitze ich richtig auf dem Klo? Fragen, die sich sonst keiner zu stellen traut, beantwortet Darmexpertin und Buchautorin Giulia Enders in ihrem Ratgeber "Darm mit Charme" (Ullstein Buchverlag) völlig ohne rot zu werden. Das Thema betrifft ... mehr
Magentropfen: Apotheken nehmen Magenmittel aus Regalen

Magentropfen: Apotheken nehmen Magenmittel aus Regalen

Deutsche  Apotheken verkaufen in der nächsten Zeit keine Magentropfen mit dem Wirkstoff Metoclopramid (MCP) mehr. Grund dafür ist ein Widerruf der Zulassung für die bislang übliche Dosierung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ... mehr
Magengeschwür durch zu lange Einnahme von Schmerzmitteln

Magengeschwür durch zu lange Einnahme von Schmerzmitteln

Wer über einen längeren Zeitraum Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure (ASS) oder Diclofenac einnimmt, riskiert die Bildung von Magengeschwüren, warnt die Deutsche Gastro-Liga. In ihrem Patientenratgeber "Schmerzmittel und Magen", verfasst vom Darmexperten Wolfgang ... mehr
Kreuzfahrt-Urteil: Das Noro-Virus ist

Kreuzfahrt-Urteil: Das Noro-Virus ist "allgemeines Lebensrisiko"

Auf einem Kreuzfahrtschiff verbreiten sich Magen-Darm-Erkrankungen durch das Noro-Virus schnell. Ist ein Urlauber davon betroffen, ist das unangenehm, aber kein Anlass für eine Minderung des Reisepreises oder Schadensersatz. So lautet zumindest ein Urteil ... mehr

Artischocken-Kapseln, Tabletten und Co.: Präparate im Test

Artischocken-Kapseln und -Tabletten werden vor allem gegen Verdauungsbeschwerden eingesetzt – und das offensichtlich mit Erfolg: In der Vergangenheit ergaben Tests, dass die Präparate meist halten, was sie versprechen. Wir erklären Ihnen, wie Artischocken ... mehr

Magen-Darm-Beschwerden: Weihnachten ohne Verdauungsprobleme genießen

In der Weihnachtszeit schmecken deftige Braten besonders gut. Auch von köstlichen Plätzchen und Weihnachtskuchen können die meisten die Finger nicht lassen. Die Verdauungsorgane sind in dieser Zeit besonders gefordert und manches ... mehr

Mate: Bei Müdigkeit und Magenbeschwerden

Die südamerikanische Mate-Pflanze ist als Tee weltweit beliebt. Mate-Tee ist zum einen ein beliebtes Getränk bei Diäten, er hat aber auch noch weitere medizinische Wirkungen. Pflanze Mate (Ilex paraguariensis) ist eine immergrüne  Pflanze, die in Südamerika heimisch ... mehr

Baldrian-Tabletten: Wichtige Hinweise zur Einnahme

Baldrian-Tabletten sollen genauso wie Tees aus der Heilpflanze bei Schlafstörungen für eine ruhige Nacht sorgen. Bei der Einnahme sollten Sie unbedingt Neben- und Wechselwirkungen beachten. Außerdem wirkt Baldrian nicht sofort. Wann Baldrian-Tabletten helfen ... mehr

Wildkräuter bereichern den Speiseplan

Gundermann, Giersch und Gänseblümchen zählen zu den bekanntesten Wildkräutern. Bei Hobbygärtnern ist der Wildwuchs nicht gerne gesehen. Auf dem Teller sorgen die Blätter aber für intensive Geschmackserlebnisse. Für einige sind sie nur störendes Unkraut ... mehr

Hersteller ruft französischen Ziegenkäse "Valençay" zurück

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt Verbraucher vor dem Verzehr des Ziegen-Rohmilchkäses "Valençay". Der Hersteller hat den Käse zurückgerufen, weil er Kolibakterien enthalten kann. Der betroffene Ziegenkäse "Valençay" der Marke ... mehr

Kümmel: Die Heilpflanze des Jahres 2016 bestimmen

Kümmel hilft vor allem bei Magen-Darm-Beschwerden in Form des reinen Kümmelöls. Alles Wissenswerte über die Heilpflanze des Jahres 2016 erfahren Sie in diesem Heilpflanzen-Lexikon-Artikel. Pflanze: Der Doldenblütler Kümmel Wiesenkümmel oder auch Echter ... mehr

Angelikawurzel: Wirkung der Engelwurz-Pflanze

Die Wirkung der Angelikawurzel wird in vielen Teilen der Welt geschätzt. Die Wurzel ist die der Heilpflanze Engelwurz. Hier erfahren Sie mehr zur Wirkung und Anwendung der vielseitigen Arzneiwurzel. Wirkung der Angelikawurzel: Wohltuend für Magen und Darm Die Wirkung ... mehr

Anis: Wirkung und Anwendung der aromatischen Heilpflanze

Anis wird als Heil- und Gewürzpflanze verwendet und wurde in Deutschland zur Heilpflanze des Jahres 2014 gewählt. Die Wirkung von Anis bezieht sich hauptsächlich auf Beschwerden des Magen-Darm-Traktes sowie auf Erkältungsleiden. Wirkung ... mehr

Laktoseintoleranz: Symptome der Unverträglichkeit erkennen

Bauchschmerzen , Blähungen und Durchfall - wenn diese Beschwerden nach dem Verzehr von Milch oder Milchmahlzeiten auftreten, kann eine Laktoseintoleranz die Ursache sein. Bei dieser Nahrungsmittelunverträglichkeit ist der Körper nicht in der Lage, Milchzucker (Laktose ... mehr

Gallensteine: Wann die Gallenblase raus muss

Kristalle klingt viel harmloser als Gallenstein, doch gemeint ist dasselbe. Gallensteine haben viele Menschen, aber nicht jeder bemerkt sie. Entfernt werden müssen sie nur, wenn sie Beschwerden bereiten. Die erfolgversprechendste Therapie in vielen ... mehr

Diät nach dem F-Plan mit ballaststoffreicher Kost

In den 1980ern war die F-Plan- Diät buchstäblich in aller Munde. Der Diättrend, der eine ballaststroffreiche Ernährung preist, fand damals viele Anhänger. Heute ist der F-Plan weitestgehend in Vergessenheit geraten – ob zurecht, erfahren Sie hier. Abnehmen ... mehr

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Was tun bei ständigen Blähungen und Durchfall?

Immer wieder Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen? Wenn nach dem Essen regelmäßig Probleme auftauchen, steht schnell eine Nahrungsmittelunverträglichkeit im Verdacht. Gewissheit verschaffen Tests beim Facharzt – von Selbsttests aus dem Internet sollte man besser ... mehr

Blähbauch: Symptome, Ursachen und Behandlungstipps

Das Rumoren im Bauch: Ein Blähbauch kann sehr unangenehm sein und auch peinlich. In vielen Fällen haben die Beschwerden glücklicherweise aber harmlose Ursachen. Lesen Sie hier mehr über Anzeichen, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie ... mehr

Neue Forschungserkenntisse: Das Reizdarmsyndrom ist keine einzelne Krankheit

Unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom leiden nach Schätzungen rund 12 Millionen Menschen in Deutschland. Die Erkrankung zeigt sich mit ganz verschiedenen Symptomen von krampfhaften Bauchschmerzen über Völlegefühl, Durchfall oder Verstopfungen ... mehr

Sodbrennen erzeugt Schmerzen vom Magen bis zum Hals

In der Adventszeit essen wir gerne viel und deftig. Plätzchen und Stollen, reichhaltige Braten und fette Weihnachtsgans. Die häufige Folge: Sodbrennen. Der Magen drückt und brennende Schmerzen ziehen sich vom Oberbauch bis zum Hals. Das kann sehr unangenehm sein. Anlass ... mehr

Fenchel: Tipps für die Zubereitung und Rezepte

Entweder man liebt den würzigen Geschmack oder scheut das intensive Aroma – Fenchel spaltet die Gemüter. Wie Sie das Gemüse am besten zubereiten und nützliche Tipps, wie vielseitig Sie Fenchel in der Küche verwenden können. Fenchel können Sie dünsten, backen ... mehr

Donau: Dutzende Kreuzfahrt-Passagiere wegen Übelkeit behandelt

Auf einem Kreuzfahrtschiff auf der Donau mussten am Freitag zahlreiche Rettungskräfte anrücken. 40 Fahrgäste klagten über schlimme Übelkeit, einige kamen sogar ins Krankenhaus. Die Ursache ist bislang unklar. Großeinsatz auf einem Donaudampfer: 40 Passagiere eines ... mehr

Parasiten: Acht unangenehme Untermieter im menschlichen Körper

Läuse, Zecken und Würmer zählen zu den Parasiten. Sie sind Schmarotzer und haben es perfektioniert, sich schnell und heimlich beim Menschen einzunisten und wie die Made im Speck zu leben. Welche es gibt, was sie tun und ob sie gefährlich sind, erfahren Sie in diesem ... mehr

Magenschleimhautentzündung: Gastritis-Symptome erkennen

Magenschmerzen, Völlegefühl oder ein aufgeblähter Bauch können Anzeichen für eine Magenschleimhautentzündung, auch Gastritis genannt, sein.  Mit dem Gang zum Arzt sollte man daher nicht zu lange zögern. Wir erklären, was Patienten tun können. Die Ursachen einer ... mehr
 


shopping-portal