Sie sind hier: Home > Themen >

Maghreb

Thema

Maghreb

Keine Mehrheit in Sicht: Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Keine Mehrheit in Sicht: Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat die Entscheidung über die Einstufung von Georgien und drei nordafrikanischen Staaten als "sichere Herkunftsländer" für Asylbewerber auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilte der Vizepräsident des Bundesrates, der brandenburgische ... mehr

Ägypten und Tunesien bleiben die Urlauber weg

Die Despoten sind vertrieben, die Wahlen abgehalten, von der Normalität sind viele arabische Länder aber weit entfernt. Reiseziele wie Ägypten und Tunesien warten sehnlichst auf die Rückkehr der Gäste. Die europäischen Touristen sind noch nicht wieder ... mehr

Ägypten und Tunesien: Veranstalter bieten wieder Nordafrika-Reisen an

Urlauber können vom März an wieder in die Badeorte am Roten Meer in Ägypten und am Mittelmeer in Tunesien fliegen. Mehrere Veranstalter wie die Tui und Thomas Cook haben angekündigt, ab Anfang März wieder Pauschalreisen in die zuletzt von Unruhen ... mehr

Arabische Wirtschaftskrise : Kein Job, kein Geld, keine Frau

Tunesien, Ägypten, Jordanien - ein arabisches Regime nach dem anderen taumelt, der Jemen droht zu zerfallen. Befeuert werden die Unruhen von massiven Wirtschaftsproblemen: Die Jugend sieht in eine düstere Zukunft. Die Fernsehbilder glichen ... mehr
Migration und innere Sicherheit: CSU will härter werden

Migration und innere Sicherheit: CSU will härter werden

Sichere Herkunftsländer, Jugendstrafrecht, Internetüberwachung: Die Liste der Forderungen der Christsozialen aus Bayern ist lang. Einige der Vorschläge könnten für Kontroversen sorgen. Zum Jahresauftakt schlägt die CSU wieder einen härteren Ton bei Migration ... mehr

Ohne Bundesrat: CSU will Zahl sicherer Herkunftsstaaten ausweiten

Berlin (dpa) - Die CSU im Bundestag strebt im Asylrecht einen neuen Anlauf zur Ausweitung der Zahl sicherer Herkunftsstaaten an - diesmal aber ohne Beteiligung des Bundesrats. Mittels eines dort nicht zustimmungspflichtigen einfachen Bundesgesetzes könnte verhindert ... mehr

CSU will Zahl sicherer Herkunftsstaaten selbst ausweiten

Die CSU im Bundestag strebt im Asylrecht einen neuen Anlauf zur Ausweitung der Zahl sicherer Herkunftsstaaten an - diesmal aber ohne Beteiligung des Bundesrats. Mittels eines dort nicht zustimmungspflichtigen einfachen Bundesgesetzes könnte verhindert werden ... mehr

Fünf Migranten vor Lanzarote tot im Meer gefunden

Nur die Reste des Boots trieben noch auf dem Wasser. Deswegen machten sich Rettungskräfte vor Lanzarote auf die Suche nach den Insassen – doch für einige kam die Hilfe bereits zu spät. Vor der Küste der Kanareninsel Lanzarote sind fünf Migranten ertrunken. Vier weitere ... mehr

Safran-Ernte in Thüringen: Experten mit Qualität zufrieden

Der versuchsweise Anbau von Safran in Thüringen hat nach Expertenmeinung bisher gute Qualitäten hervorgebracht. "Es ist ein guter Safran", sagte Chemikerin Rita Büchler der Deutschen Presse-Agentur. Sie analysiert die Wirkstoffe des Gewürzes, das in einem Pilotprojekt ... mehr

21 Tunesier von Flughafen Leipzig/Halle aus abgeschoben

Vom Flughafen Halle/Leipzig aus sind am Mittwoch 21 Menschen nach Tunesien abgeschoben worden. Wie das sächsische Innenministerium mitteilte, lebten zuvor elf der abgelehnten Asylbewerber in Sachsen. Alle waren demnach straffällig geworden und saßen teilweise in Straf ... mehr
 


shopping-portal