Sie sind hier: Home > Themen >

Maghreb

Thema

Maghreb

Keine Mehrheit in Sicht: Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Keine Mehrheit in Sicht: Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat die Entscheidung über die Einstufung von Georgien und drei nordafrikanischen Staaten als "sichere Herkunftsländer" für Asylbewerber auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilte der Vizepräsident des Bundesrates, der brandenburgische ... mehr

Arabische Wirtschaftskrise : Kein Job, kein Geld, keine Frau

Tunesien, Ägypten, Jordanien - ein arabisches Regime nach dem anderen taumelt, der Jemen droht zu zerfallen. Befeuert werden die Unruhen von massiven Wirtschaftsproblemen: Die Jugend sieht in eine düstere Zukunft. Die Fernsehbilder glichen ... mehr

Ägypten und Tunesien: Veranstalter bieten wieder Nordafrika-Reisen an

Urlauber können vom März an wieder in die Badeorte am Roten Meer in Ägypten und am Mittelmeer in Tunesien fliegen. Mehrere Veranstalter wie die Tui und Thomas Cook haben angekündigt, ab Anfang März wieder Pauschalreisen in die zuletzt von Unruhen ... mehr

Ägypten und Tunesien bleiben die Urlauber weg

Die Despoten sind vertrieben, die Wahlen abgehalten, von der Normalität sind viele arabische Länder aber weit entfernt. Reiseziele wie Ägypten und Tunesien warten sehnlichst auf die Rückkehr der Gäste. Die europäischen Touristen sind noch nicht wieder ... mehr
Horst Seehofer: Was hat sein

Horst Seehofer: Was hat sein "Masterplan" zum Asyl-Streit bislang gebracht?

Am Streit um die Asylpolitik ging vor einem Jahr fast die Regierungskoalition in die Brüche. Was hat die Machtprobe von Seehofer und seiner CSU gebracht? Welche Punkte des Plans sind umgesetzt? Der Überblick. Für seinen " Masterplan Migration" war Horst Seehofer ... mehr

Deutsche Rüstungsunternehmen: Wert der Waffenexporte verdoppelt

Die Golfstaaten sind weiter ein verlässlicher Geschäftspartner für deutsche Rüstungsunternehmen. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, hat sich der Wert der in Deutschland genehmigten Waffenexporte in die Region im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Ausfuhren ... mehr

"Flüchtlings-Anleihe": UNO und Weltbank stocken Mittel auf

Die Vereinten Nationen, die Weltbank und die Islamische Weltbank wollen ihre Mittel in der Flüchtlingskrise aufstocken. Dazu sollen Anleihen ausgegeben werden. Mit dem eingesammelten Geld sollen dann Staaten des Maghreb und des Nahen Ostens ... mehr

FDP-Chef Lindner fordert offensive Einwanderungspolitik

FDP-Chef Lindner fordert ein offensives Zuwanderungsrecht für Deutschland. Neidvoll schaut er auf das Nachbarland Frankreich, das talentierte Wissenschaftler aus dem Ausland einlädt.  Deutschland wirbt nach Ansicht von FDP-Chef Lindner nicht offensiv genug ... mehr

"Wir wollen einen Neustart beim Verfassungsschutz!"

Anton Hofreiter fordert den Umbau der Geheimdienste.  Außerdem sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag: Was bei uns im Land gilt, sind das Grundgesetz und die Gesetze - alles andere ist privat.  Im Interview mit t-online.de  spricht ... mehr

Kriminelle Nordafrikaner schneller abgeschoben

Die Krawalle vom Schorndorfer Stadtfest haben die Debatte um den Umgang mit straffälligen Zuwanderern neu angefacht. In NRW sind es vor allem kriminelle Neuankömmlinge aus Nordafrika, mit denen es Probleme gibt. In Düsseldorf greift die Polizei scharf durch - nun werden ... mehr
 


shopping-portal