Sie sind hier: Home > Themen >

Main-Kinzig-Kreis

Thema

Main-Kinzig-Kreis

Papier mit 89 Punkten: Was die Regierung gegen Rassismus und Extremismus tun will

Papier mit 89 Punkten: Was die Regierung gegen Rassismus und Extremismus tun will

Berlin (dpa) - Nach den rechtsextremistisch motivierten Morden von Hanau Anfang dieses Jahres nimmt sich die Bundesregierung nun konkrete Vorhaben zur Rassismus-Bekämpfung und gegen Extremismus vor. Ein entsprechendes Papier mit 89 Punkten verabschiedete ... mehr
Weltkriegsbombe in Hanau ohne Zwischenfälle entschärft

Weltkriegsbombe in Hanau ohne Zwischenfälle entschärft

Auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne in Hanau ist am Dienstag eine Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft worden. Wie die Stadt am Abend mitteilte, konnte der Kampfmittelräumdienst die 50 Kilogramm schwere Bombe "ohne unliebsame Überraschungen" unschädlich machen ... mehr
Massenschlägerei in Hanau: Prozess gegen neun Angeklagte

Massenschlägerei in Hanau: Prozess gegen neun Angeklagte

Hanau (dpa/lhe) – Wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag in vier Fällen sowie gefährliche Körperverletzung müssen sich seit Donnerstag neun Angeklagte vor dem Hanauer Landgericht verantworten. Die Männer im Alter zwischen 17 und 30 Jahren sollen Ende April ... mehr
Online-Hetze gegen Hanauer OB: Tatverdächtiger ermittelt

Online-Hetze gegen Hanauer OB: Tatverdächtiger ermittelt

Nachdem massiven Drohungen im Internet gegen Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky, hat die Polizei am Mittwoch nun einen Tatverdächtigen ermittelt. Der 25-Jährige aus dem Main-Kinzig-Kreis stehe unter Verdacht, den SPD-Politiker in den vergangenen Tagen über Facebook ... mehr

"Angstblüte" in Hessens Wäldern?

Wer in diesem Herbst durch Wälder oder Parks streift, findet massenhaft Eicheln, Kastanien und Bucheckern am Boden. Forstexperten kennen solche "Mastjahre" - und sind doch beunruhigt. Denn sie scheinen in schneller Abfolge aufzutreten. "Man nennt ... mehr

Hessischer Musikverband will Vereinen mit Fördertopf helfen

Der Hessische Musikverband will mit einem eigenen Fördertopf den besonders von der Corona-Pandemie betroffenen Vereinen und Dirigenten helfen. Mit der Kampagne "Viertelnach12" wolle der Verband mit dem Verkauf von Masken und mit Spenden den Betroffenen unter ... mehr

Private Busunternehmen fordern staatliche Corona-Hilfe

Hessens private Busunternehmer haben wegen der derzeitigen Corona-Beschränkungen weitere finanzielle Unterstützung gefordert. Auch Bustouristiker müssten kurzfristig für den Monat November von der zugesagten außergewöhnlichen Wirtschaftshilfe des Bundes profitieren ... mehr

Hanau setzt in Bussen Luftreiniger gegen Coronavirus ein

Im Kampf gegen das Coronavirus kommt in Hanauer Stadtbussen küftig UV-Technik zur Luftreinigung zum Einsatz. Ein erster Linienbus des Nahverkehrsunternehmens Hanauer Straßenbahn sei bereits mit einem UV-C-Gerät ausgestattet worden, teilten die Stadt ... mehr

Weltkriegsbombe entschärft: 2500 Menschen können zurück

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstagabend in Maintal entschärft worden. Die Sprengung sei ohne Zwischenfälle verlaufen, teilten Feuerwehr und Stadt mit. Rund 2500 Menschen hatten vorübergehend ihre Wohnungen ... mehr

Feuer zerstört Wohnhaus: 80-jährige Bewohnerin verletzt

Ein Feuer hat im Main-Kinzig-Kreis das Haus einer 80 Jahre alten Frau vermutlich komplett zerstört. Die Bewohnerin erlitt bei dem Brand am Montagmorgen in Birstein schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Es bestehe Verdacht ... mehr

Hanau: Maskierte fesseln 57-Jährigen und schießen ihm ins Bein

In Hanau ist ein Mann von maskierten Männern angegriffen worden. Um ihm Geld und Handy zu stehlen, fesselten sie ihn und schossen ihm ins Bein. Die Täter sind auf der Flucht. Ein Mann ist in Hanau wohl brutal überfallen und dabei angeschossen worden ... mehr

Schlafender Obdachloser in Hanau krankenhausreif geprügelt

Mit Tritten und Schlägen ist ein wohnungsloser Mann in Hessen aus dem Schlaf gerissen worden. Sein Angreifer attackierte ihn, nachdem er sich auf eine Bank gelegt hatte.  Ein schlafender Obdachloser ist in der Innenstadt von Hanau krankenhausreif geprügelt worden ... mehr

Schriftstellerin Valerie Fritsch erhält Brüder-Grimm-Preis

Die österreichische Schriftstellerin Valerie Fritsch wird von der Stadt Hanau mit dem Brüder-Grimm-Preis für Literatur ausgezeichnet. Sie erhalte den mit 10 000 Euro dotierten Preis für ihren Roman "Herzklappen von Johnson & Johnson", teilte die Stadt am Mittwoch ... mehr

E-Mobilitätskonzept in Hanau startet: Verkehrswende-Beitrag

Ein neues Wohngebiet in Hanau soll zeigen, wie sich E-Mobilität in den Alltag integrieren lässt - und damit einen Beitrag zur Verkehrswende leisten. Dafür wurde am Dienstag eine erste sogenannte E-Mobilitätsstation im "Pioneer Park" eröffnet. Sie umfasst acht Ladepunkte ... mehr

Peter Tauber: Ehemaliger CDU-Generalsekretär kündigt Ende seiner politischen Karriere an

Peter Tauber will 2021 nicht wieder für den Bundestag kandidieren. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, schreibt der 46-jährige CDU-Politiker in einem offenen Brief.  Der frühere CDU-Generalsekretär Peter Tauber beendet seine politische Karriere. In einem ... mehr

Bei insolventer Veritas AG müssen 54 Leute gehen

Beim insolventen Autozulieferer Veritas AG müssen 54 Beschäftigte aus der Verwaltung gehen. Darauf haben sich der Insolvenzverwalter Jan Markus Plathner und der Betriebsrat bei den Verhandlungen zu Interessensausgleich und Sozialplan geeinigt. Es fehlt ... mehr

Frau erstochen: Lebenslange Freiheitsstrafe

Für eine tödliche Messerattacke auf seine Frau vor den Augen der gemeinsamen Tochter ist ein Mann vom Landgericht Hanau zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Angeklagte habe aus niedrigen Beweggründen gehandelt ... mehr

Bundesamt warnt vor Verzehr von Tofu des Herstellers Hankuk

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt vor dem Verzehr von Tofu des Herstellers Hankuk mit Sitz im hessischen Erlensee. Der vorverpackte und lose in Eimern erhältliche Tofu könne Lebensmittelzusatzstoffe enthalten, die nicht mit einer ... mehr

Kind erstickt in Sack: Mutter in Leipzig festgenommen

1988 wird ein vierjähriger Junge ermordet. Jahrelang galt sein Tod als Unfall.  Jetzt die Wende: Nach der Führerin einer Sekte ist nun auch die Mutter des Kindes verhaftet worden. Einen Tag nach dem Mordurteil gegen eine mutmaßliche Sekten-Chefin ist die Mutter ... mehr

Trickbetrüger ergaunern Ersparnisse von gutgläubigem Rentner

Trickbetrüger haben von einem Rentner Goldbarren und Bargeld im Wert von mehr als 100 000 Euro ergaunert. Der gutgläubige Mann verlor damit fast seine gesamten Ersparnisse, wie die Polizei in Offenbach am Freitag mitteilte. Die Unbekannten hatten dem Pensionär aus Hanau ... mehr

Hanauer Anschlag: Spendenlauf für Angehörige gestartet

Mit einer Spendenaktion unter dem Titel "10 000 Kilometer für Hanau" will die Deutsche Steuer-Gewerkschaft Hessen die Familien der Opfer des rassistisch motivierten Anschlags von Hanau unterstützen. Hessens Regierungssprecher Michael Bußer startete die Aktion am Freitag ... mehr

Lebenslange Haft für mutmaßliche Sekten-Chefin wegen Mordes

Eine mutmaßliche Sekten-Chefin ist vom Hanauer Landgericht mehr als 30 Jahre nach dem Tod eines Vierjährigen wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht sah in seinem Urteil am Donnerstag den Mordvorwurf als erwiesen an. "Es gruselt einen ... mehr

Bahnverkehr zwischen Frankfurt und Fulda rollt wieder

Der Zugverkehr zwischen Frankfurt und Fulda rollt wieder ohne Einschränkungen. Die Instandsetzung an der Oberleitung ist abgeschlossen, wie die Bahn am Mittwochnachmittag mitteilte. Es stehen wieder beide Gleise zur Verfügung. Eine Oberleitungsstörung hatte ... mehr

Hanaus OB fordert Aufklärung des Anschlags

Vor einem Treffen des Bundespräsidenten mit Angehörigen der Opfer des rassistisch motivierten Anschlags von Hanau hat der Oberbürgermeister eine lückenlose Aufklärung gefordert. Das sei für die Hinterbliebenen und die gesamte Stadtgesellschaft wichtig, sagte Claus ... mehr

Corona-Ausbruch im Amateurfußball: Menschen in Quarantäne

Nach einem Covid-19-Ausbruch bei Amateurfußballern in und um Gelnhausen sind mittlerweile nach Angaben des Main-Kinzig-Kreises rund 400 Kontaktpersonen in Quarantäne. Inzwischen gebe es im Umfeld der betroffenen Fußballmannschaften 14 nachgewiesene ... mehr

Sieben Monate nach Anschlag: Institut würdigt Zivilcourage

Sieben Monate nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau sollen zwei junge Männer aus der Stadt posthum für ihre Zivilcourage ausgezeichnet werden. Initiator ist das Institut für Toleranz und Zivilcourage, das zum Verein "19. Februar Hanau" gehört. Der Verein ... mehr

Mutmaßliche Sekten-Chefin: Lebenslange Haftstrafe gefordert

Im Mordprozess gegen eine mutmaßliche Sekten-Chefin in Hanau hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert. Die 73-Jährige sei schuld am Tod eines vierjährigen Jungen im August 1988, sagte Oberstaatsanwalt Dominik Mies am Mittwoch. Er wertete ... mehr

Tausende Hanauer müssen nach Bombenfund Wohnung verlassen

Nach dem erneuten Fund einer Weltkriegsbombe auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne in Hanau haben am Montag rund 6800 Anwohner ihre Wohnungen verlassen müssen. Die 250-Kilogramm-Bombe wurde am Abend gesprengt; fünfeinhalb Stunden nach dem Fund. Ein lauter Knall ... mehr

Böller gehortet: Bewährungsstrafe für 31-Jährigen

Wegen des Hortens und Handelns mit illegalem Feuerwerk ist ein Mann vom Landgericht Hanau (Hessen) zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Vom ursprünglichen Vorwurf der fahrlässigen Tötung nach dem Tod eines Mannes ... mehr

Tod durch illegale Böller: 32-Jähriger vor Gericht

Weil er mit illegalem Silvesterfeuerwerk gehandelt und dadurch den Tod eines Mannes verursacht haben soll, muss sich ein 32-Jähriger von heute an vor dem Landgericht Hanau verantworten. Die Anklage lautet auf fahrlässige Tötung sowie schwere Verstöße gegen ... mehr

Mutter mit Duschstange getötet: Täterin soll in Psychiatrie

Eine 38-jährige Frau, die im März ihre Mutter in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) getötet hat, soll in die geschlossene Psychiatrie. Einen entsprechenden Beschluss verkündete das Landgericht Hanau am Donnerstag. Vom ursprünglichen Vorwurf des Totschlags wurde die Angeklagte ... mehr

Mutter mit Duschstange erschlagen? Urteil erwartet

Im Prozess gegen eine 38-jährige Frau, die wegen Totschlags vor dem Landgericht Hanau angeklagt ist, werden heute die Plädoyers und das Urteil erwartet. Laut Anklage soll die Frau ihre 79-jährige Mutter mit einer Duschstange, einem Messer sowie ... mehr

Corona-Auflagen für Hanau und umliegende Städte gelockert

Die Stadt Hanau und mehrere umliegende Kommunen können aufatmen: Nach einem deutlichen Rückgang der Corona-Infektionszahlen hat der Main-Kinzig-Kreis seine am 24. August verhängte Allgemeinverfügung mit besonderen Auflagen für die Brüder-Grimm-Stadt sowie für Maintal ... mehr

Mutmaßliches Einbrecher-Duo in Untersuchungshaft

Nach einer Serie von Einbrüchen vor allem im östlichen Main-Kinzig-Kreis sitzen ein 29-Jähriger und eine 26-Jährige in Untersuchungshaft. Das Duo steht im Verdacht, von März bis August in mehr als 70 Fällen in Kurkliniken, Hotels und kirchliche Einrichtungen ... mehr

Kinderpornografie: Kirchenrechtliches Verfahren

Einem katholischen Priester aus dem Main-Kinzig-Kreis bleibt nach einem mittlerweile rechtskräftigen Strafbefehl des Amtsgerichts Gelnhausen die Ausübung einer priesterlichen Tätigkeit untersagt. Zudem müsse sich der Mann einem kirchenrechtlichen Verfahren stellen ... mehr

Hanau setzt auf UV-Technik gegen Covid-19

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will die derzeit stark betroffene Stadt Hanau auf UV-Technik zur Entkeimung setzen. Dazu schloss die Stadt eine strategische Partnerschaft mit Heraeus Noblelight, einer Sparte des Edelmetallkonzerns Heraeus. Von kommender Woche ... mehr

Hessen: Corona-Neuinfektionen steigen weiter an

Nach einer Hochzeitsfeier mit rund 100 Gästen ist es in Wiesbaden zu vielen neuen Corona-Fällen gekommen. Mindestens 18 Menschen seien in Hessens Landeshauptstadt betroffen, sagte ein Sprecher der Stadt am Dienstag. Da nicht alle Gäste der Feier mit dem Gesundheitsamt ... mehr

Prozessbeginn: Mutter mit Duschstange und Messer getötet

Hanau (dpa/lhe) – Mit einer Duschstange, einem Messer sowie Fußtritten und Faustschlägen soll eine 38-Jährige in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) im März ihre 79 Jahre alte Mutter getötet haben. Dafür muss sich die Frau seit Dienstag vor dem Hanauer Landgericht ... mehr

Corona-Zahlen: Main-Kinzig-Kreis verschärft Maßnahmen

Angesichts des Anstiegs der Corona-Infektionen in und um Hanau hat der Main-Kinzig-Kreis am Montag ein Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Pandemie vorgestellt. Dazu gehören verschärfte Auflagen bei Veranstaltungen, privaten Treffen ... mehr

Corona-Fallzahlen in Hanau deutlich über kritischer Schwelle

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Hanau nach Angaben eines Stadtsprechers weiter sprunghaft gestiegen. Mittlerweile liege die Zahl der Neuinfektionen bei 60 pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, sagte der Sprecher der Deutschen ... mehr

Aufruf zu Kampf gegen Rassismus in Hanau

Der Anschlag von Hanau mit neun Toten soll die letzte rassistische Gewalttat in Deutschland sein - mit dieser Botschaft haben die Familien und Freunde der Opfer am Samstag bei einer Kundgebung zu einem entschiedeneren Kampf gegen Rassismus aufgerufen. Erneut forderten ... mehr

"Initiative 19. Februar": Gedenken an Anschlagsopfer bei Kundgebung in Hanau

Hanau (dpa) - Sie wollen keine Ruhe geben und fordern Konsequenzen: Angehörige und Freunde der neun Opfer des Anschlags von Hanau haben am Samstag die Aufklärung der Tat und einen entschiedenen Kampf gegen Rassismus in Deutschland gefordert. "Ihr werdet es nicht ... mehr

Hanau: Kundgebung mit beschränkter Teilnehmerzahl statt Demo

Nach der Absage einer Demonstration mit Tausenden erwarteten Teilnehmern sollen die Angehörigen der Opfer des rassistisch motivierten Anschlags von Hanau bei einer Alternativ-Veranstaltung die Möglichkeit bekommen, zu sprechen. Diese werde auf eine Teilnehmerzahl ... mehr

Hanauer Anschlag: Familien rufen gegen Rassismus auf

Sie wollen keine Ruhe geben und fordern Konsequenzen: Angehörige und Freunde der neun Opfer des Anschlags von Hanau haben am Samstag die Aufklärung der Tat und einen entschiedenen Kampf gegen Rassismus in Deutschland gefordert. "Ihr werdet es nicht schaffen, uns mundtot ... mehr

Konsequenzen aus Anschlag: Tausende zu Demo erwartet

Angehörige der Opfer des rassistisch motivierten Anschlags von Hanau haben zur Demonstration an diesem Samstag (22. August) Konsequenzen aus der Tat gefordert. Nötig seien strengere Waffenkontrollen und ein entschiedener Kampf gegen rassistische Tendenzen an Schulen ... mehr

Vermeintlicher Makler betrog Wohnungssuchende: Haftstrafe

Ein Mann, der sich als Makler ausgegeben und sich die Notlage von Wohnungssuchenden im Rhein-Main-Gebiet zunutze gemacht hat, ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Hanau befand den 28-Jährigen am Freitag des Betrugs in besonders schweren ... mehr

Sechs Monate nach der Tat - Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

Hanau (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau haben Angehörige, Vertreter aus Politik und Initiativen sowie Bürger der neun Opfer gedacht - mit einer Schweigeminute und der Forderung nach lückenloser Aufklärung der Tat. Zeitweise kamen ... mehr

Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

Hanau (dpa) – Ein halbes Jahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau haben Angehörige, Vertreter aus Politik und Initiativen sowie Bürger der neun Opfer gedacht - mit einer Schweigeminute und der Forderung nach lückenloser Aufklärung der Tat. Zeitweise kamen ... mehr

Korrupte TÜV-Prüfer zu Bewährungsstrafen verurteilt

Wegen Bestechlichkeit in rund 40 Fällen sind am Dienstag zwei ehemalige Prüfer des TÜV Hessen vom Hanauer Landgericht zu Freiheitsstrafen von jeweils zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Beide müssen außerdem Geldbußen zahlen und die erhaltenen Bestechungsgelder ... mehr

Wettbewerb für Gestaltung des Mahnmals in Hanau startet bald

Ein halbes Jahr nach dem rechtsextremistischen Anschlag mit elf Toten in Hanau hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) Pläne konkretisiert, wie das Gedenken an die Opfer wachgehalten werden soll. Er habe in den vergangenen Wochen mit Angehörigen der Opfer und einer ... mehr

Frau im Streit erstochen: Prozessauftakt gegen 43-Jährigen

Ein 43-jähriger Mann muss sich seit Donnerstag wegen des Vorwurfs des Mordes vor dem Landgericht Hanau verantworten. Er soll am 18. Februar seine 38-jährige Ehefrau vor den Augen der gemeinsamen Tochter mit drei Messerstichen getötet haben. Laut Anklage ... mehr

Mutter vor den Augen der Kinder erstochen: Mann vor Gericht

Weil er seine 38-jährige Frau vor den Augen der Kinder erstochen haben soll, muss sich von diesem Donnerstag an ein 43-Jähriger vor dem Hanauer Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht nach dem Abschluss der Ermittlungen von einem Mord aus. Der Angeklagte ... mehr

Ultratriathlet Dirk Leonhardt peilt Weltrekord an

Seit sechs Wochen ist Dirk Leonhardt fast ständig in Bewegung: Mit einer sportlichen Leistung der Extraklasse will sich der Ultratriathlet einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde sichern. Seit 2. Juli läuft, radelt oder schwimmt ... mehr

Frau in Erlensee erstochen: Festnahme wegen Mordes

Nach dem Gewaltverbrechen an einer 47 Jahre alten Frau in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) ist ein Verdächtiger wegen des Verdachts des Mordes festgenommen worden. Der 39 Jahre alte Deutsche sei nach zwei Wochen Ermittlungen und der Auswertung von Spuren in den Fokus ... mehr

55-Jähriger bei Verkehrsunfall in Hanau schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hanau, der möglicherweise in Zusammenhang mit einem illegalen Autorennen steht, ist ein 55 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei Südosthessen am Sonntag mitteilte, sollen sich zwei junge Männer laut Zeugenaussagen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal