Sie sind hier: Home > Themen >

Maintal

Thema

Maintal

Fahndung im Kreis Kassel: Männer aus Psychiatrie geflohen – Ein Flüchtiger gefasst

Fahndung im Kreis Kassel: Männer aus Psychiatrie geflohen – Ein Flüchtiger gefasst

Zwei vorbestrafte Gefangene brechen aus einer Psychiatrie im Kreis Kassel aus. Ein Spezialkommando der Polizei kann einen Mann festnehmen, sein Komplize ist weiterhin auf der Flucht.  Einer der zwei Männer, die Ende April aus einer forensischen Psychiatrie im Kreis ... mehr
Mobilfunkanbieter: 1&1 Drillisch will Namen ändern

Mobilfunkanbieter: 1&1 Drillisch will Namen ändern

Der Anbieter für Mobilfunk und Internet 1&1 Drillisch will seinen Namen ändern. Wie das Unternehmen mitteilte, soll der Zusatz Drillisch künftig gestrichen werden.  Der Internetanbieter 1&1 Drillisch will sich in 1&1 umbenennen. Über einen entsprechenden Vorschlag ... mehr
79-Jähriger vermisst: Ermittler vermuten Verbrechen

79-Jähriger vermisst: Ermittler vermuten Verbrechen

Nach dem Verschwinden eines 79-jährigen Mannes aus Frankfurt ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft zu dem Vermisstenfall. Von dem Geschäftsmann fehlt jede Spur, seit er sich am Donnerstag vergangener Woche von seiner Frau verabschiedet hatte, um in seine Werkstatt ... mehr
30-Jähriger stellt sich nach mutmaßlich illegalem Rennen

30-Jähriger stellt sich nach mutmaßlich illegalem Rennen

Nach einem mutmaßlich illegalen Autorennen und einem Verkehrsunfall hat sich ein tatverdächtiger 30-jähriger Mann der Polizei gestellt. Sein Sportwagen war in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 8 in Maintal stark beschädigt worden, wie die Polizei am Montag ... mehr
Mutmaßlich illegales Rennen: Unbekannte lassen Auto zurück

Mutmaßlich illegales Rennen: Unbekannte lassen Auto zurück

Unbekannte haben sich in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) ein mutmaßlich illegales Autorennen geliefert, einen Unfall gebaut und sind anschließend geflüchtet. Eines der Autos ließen die Fahrer in der Nacht zu Sonntag an der Unfallstelle zurück, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Zulieferer Norma erholt sich weiter von Corona-Krise

Die anhaltende Erholung der Automärkte und gute Geschäfte im Wassermanagement treiben den Verbindungstechnik-Spezialist Norma weiter an. Umsatz und Profitabilität legten im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zu, wie der im Nebenwerteindex ... mehr

Telekomanbieter ändert Namen: Aus 1&1 Drillisch wird 1&1

Der Telekomanbieter 1&1 Drillisch heißt künftig 1&1. Bei der Online-Hauptversammlung am Mittwoch stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit für die Umfirmierung, wie das Unternehmen mitteilte. Ziel der Umbenennung ist den Angaben zufolge, die Marke ... mehr

Verbindungstechnik-Spezialist Norma profitiert von Erholung

Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma hat im ersten Quartal 2021 von der anhaltenden Erholung der Automärkte und guten Geschäften im Wassermanagement profitiert. Umsatz und Profitabilität legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich ... mehr

Zulieferer Norma blickt zuversichtlich auf 2021

Nach einem von der Corona-Krise beeinträchtigten Jahr rechnet der Verbindungstechnik-Spezialist Norma mit einer deutlichen Verbesserung der Rahmenbedingungen. So sollen sowohl der Umsatz als auch die Profitabilität 2021 klar zulegen, wie der im Nebenwerteindex ... mehr

Norma erholt sich im Schlussquartal

Die Corona-Krise und hohe Umbaukosten haben dem Verbindungstechnik-Spezialist Norma zu schaffen gemacht. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen sackte 2020 im Vergleich zum Vorjahr um fast zwei Drittel auf 54,6 Millionen ... mehr

Feuer in ehemaligem Autohaus: Schaden von etwa 75 000 Euro

Bei einem Brand in einem ehemaligen Autohaus in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) ist ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte, fingen am Dienstagabend 700 Plastikstühle Feuer. Ein Mensch wurde demnach leicht ... mehr

Maintal: Gestohlener BMW meldet sich per Funk aus dem Main

Kurioser Notruf: Ein Auto hat per Funk selbstständig einen Unfall gemeldet – der Wagen befand sich führerlos im Main. Offenbar war der Wagen gestohlen worden – ohne dass es sein Besitzer zunächst mitbekommen hätte.  Ein im Main versenktes gestohlenes ... mehr

Höchstes Gebot für Mainfähre liegt bei 6850 Euro

Die frühere Mainfähre zwischen Mühlheim und Dörnigheim bekommt wohl einen neuen Eigentümer. Nach Ablauf der Frist bei einer Auktion auf einer Onlineplattform lag am Montagnachmittag das höchste Gebot bei 6850 Euro. Insgesamt gab es binnen einer Woche 59 Angebote ... mehr

Verbindungstechnik-Spezialist Norma in schwarzen Zahlen

Der Verbindungstechnikspezialist Norma ist nach einem verlustreichen ersten Halbjahr im dritten Quartal unter dem Strich in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der Überschuss brach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum allerdings um rund 30 Prozent auf 11,4 Millionen ... mehr

Frankfurt: Flugverkehr wegen Bombensprengung umgeleitet

In der Nähe von Frankfurt am Main ist eine Bombe gefunden worden. Eine Entschärfung war unmöglich. Die kontollierte Sprengung hatte Auswirkungen auf den Frankfurter Flughafen. Ein Bombenfund zwischen Maintal und Frankfurt-Frechenheim hat dafür gesorgt ... mehr

Weltkriegsbombe entschärft: 2500 Menschen können zurück

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstagabend in Maintal entschärft worden. Die Sprengung sei ohne Zwischenfälle verlaufen, teilten Feuerwehr und Stadt mit. Rund 2500 Menschen hatten vorübergehend ihre Wohnungen ... mehr

Kompromiss bei Norma: Perspektive für Thüringer Werk

Beim Verbindungstechnik-Spezialisten Norma Group haben Unternehmen und IG Metall einen Kompromiss zur geplanten Sanierung gefunden. Danach bleibt es zwar bei der für Ende 2022 vorgesehenen Schließung des Thüringer Werks Gerbershausen mit rund 160 Vollzeitstellen. Unter ... mehr

Verpuffung und Brand auf Motorboot: Leichtverletzte

Bei einer Verpuffung und einem Feuer auf einem Motorboot in einem Bootshafen in Maintal sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es im Main-Kinzig-Kreis am späten Sonntagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Gericht: Norma muss mit örtlichen Betriebsräten verhandeln

Der Autozulieferer Norma Group muss über den geplanten Stellenabbau mit seinen örtlichen Betriebsräten in Hessen und Thüringen verhandeln. Das Arbeitsgericht Offenbach hat einen Antrag des Unternehmens abgewiesen, mit dem eine Einigungsstelle mit dem Gesamtbetriebsrat ... mehr

Ausbau von 5G-Mobilfunknetz in Frankfurt geht weiter

Vodafone treibt wie andere Anbieter den Ausbau der neuen Mobilfunkgeneration 5G in Deutschland voran. In Frankfurt schaltete das Unternehmen am Samstag 150 weitere 5G-Antennen frei. Damit sei das schnelle Mobilfunknetz in Hessens größter Stadt ... mehr

Jobabbau bei Industriezulieferer Norma: IG-Metall-Kundgebung

Der geplante Stellenabbau beim Verbindungstechnik-Spezialisten Norma Group sorgt für Protest. Die IG Metall kündigte eine Kundgebung für diesen Freitag (24.7.) vor dem Arbeitsgericht in Offenbach an. Anstatt Zukunftsperspektiven mit den Arbeitnehmervertretern ... mehr

Ruderin entdeckt Wasserleiche im Main

Eine Wasserleiche ist am Freitag im Main in der Nähe von Offenbach gefunden worden. Der Tote sei von einer Ruderin in einem Gebüsch nahe dem Ufer von Maintal-Dörnigheim (Main-Kinzig-Kreis) entdeckt worden, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Verbindungstechnik-Spezialist Norma mit operativem Verlust

Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma Group hat im zweiten Quartal wegen hoher Umbaukosten und der Corona-Krise einen operativen Verlust eingefahren. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) lag auf Basis vorläufiger Zahlen ... mehr

Lastwagen überrollt Mann auf Landstraße bei Maintal

Ein Lastwagen hat auf einer Landstraße nahe Maintal einen bislang unbekannten Mann überrollt. Der Mann habe schwerste Kopfverletzungen erlitten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 54 Jahre alte Lastwagenfahrer ... mehr

Störungen im 1&1-Netz: Kabel durch Bauarbeiten beschädigt

Im Netz von 1&1 Versatel hat es seit Dienstagmittag erhebliche Störungen gegeben. Etliche 1&1-Kunden in mehreren Regionen waren immer wieder von Internet und Festnetz abgeschnitten, wie ein Sprecher des Unternehmens in Maintal bestätigte. Ursache waren dem Unternehmen ... mehr

Teilen statt besitzen: Weiterer Leihladen plant Eröffnung

Nachdem sich Hessens erster Leihladen in Maintal erfolgreich etabliert hat, gibt es in Hessen im Sommer eine weitere Anlaufstelle für Sparfüchse. Im osthessischen Fulda eröffnet am 7. August (16.00 Uhr) die nächste Einrichtung im Bürgerzentrum Ziehers ... mehr

Huckepack aufs Netz? Woran es beim nationalen Roaming hakt

5G soll das Land besser, digitaler, smarter machen. Autonomes Fahren, Telemedizin, intelligente Mülleimer: Gern überbieten sich die Telekommunikationskonzerne gegenseitig mit neuen Meilensteinen und Visionen. Doch nicht nur Telekom und Vodafone, die bereits etliche ... mehr

Verbindungstechnik-Spezialist Norma bekommt Krise zu spüren

Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma hat die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie im ersten Quartal deutlich zu spüren bekommen. Unter dem Strich brach der Überschuss um knapp 44 Prozent auf 10,8 Millionen Euro ein, wie das SDax-Unternehmen am Mittwoch in Maintal ... mehr

"Großer Frankfurter Bogen" startet mit 15 Wohnungen

Mit einer Landesförderung für 15 Sozialwohnungen in Maintal-Dörnigheim ist die Wohnungsbauinitiative "Großer Frankfurter Bogen" in der Praxis gestartet. In das Projekt fließe ein Darlehen über 1,9 Millionen Euro und ein Finanzierungszuschuss des Landes ... mehr

1&1 Drillisch will trotz Corona-Krise auf Kurs bleiben

Trotz der Corona-Krise will das Telekommunikationsunternehmen 1&1 Drillisch Umsatz und Ergebnis 2020 auf dem Niveau des Vorjahres halten. "Mobilfunk und Festnetzanschlüsse werden in dieser schwierigen Zeit überall gebraucht", sagte Firmenchef Ralph Dommermuth ... mehr

Corona: Industriezulieferer Norma dürfte Ziele verfehlen

Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma Group rechnet in Anbetracht der weltweiten Coronavirus-Krise mit negativen Auswirkungen auf Umsatz und Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr. Wegen der Epidemie werde es zu Abweichungen ... mehr

Norma-Chef positiv auf Coronavirus getestet

Der Chef des Autozulieferers und Verbindungsspezialisten Norma Group, Michael Schneider, hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Derzeit könne er seine Tätigkeit nicht ausüben und sei in medizinischer Behandlung, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Norma unterbricht Produktion und will Dividende aussetzen

Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma reagiert auf die Viruskrise. So will der SDax-Konzern ab Anfang nächster Woche in den Regionen Europa, Nahost und Afrika sowie Amerika die Produktion in seinen Werken unterbrechen. Auch Asien-Pazifik kann betroffen ... mehr

Mann mit zehn Kilogramm Haschisch gefasst

Ein mutmaßlicher Drogendealer hat sich rund zehn Kilogramm Haschisch per Post schicken lassen und sitzt nun in Untersuchungshaft. Der 24-Jährige wurde in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) festgenommen, nachdem er ein aus Spanien an ihn gesendetes Paket mit dem Rauschgift ... mehr

Feuer auf Balkon: 70 Bewohner müssen Hochhaus verlassen

Wegen eines Feuers in einem Hochhaus haben in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) rund 70 Menschen in der Nacht auf Mittwoch ihre Wohnungen verlassen müssen. Der Brand sei im Stadtteil Bischofsheim auf einem Balkon im achten Stock ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Norma macht Schneider zum Dauer-Chef

Der Verbindungstechnikspezialist Norma hat einen neuen Chef. Der Zulieferer ernannte Finanzchef Michael Schneider dauerhaft zum neuen Vorstandsvorsitzenden, wie das SDax-Unternehmen am Mittwoch im hessischen Maintal mitteilte. Schneider hatte das Amt bereits seit Anfang ... mehr

Schwächeres Wachstum und weniger Gewinn bei 1&1 Drillisch

Ein schleppender Verkauf von Handys und anderen Geräten hat das Wachstum des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch abgebremst. Der Gesamtumsatz zog in den ersten neun Monaten 2019 nur um 1,3 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Euro an, wie die Firma am Dienstag ... mehr

Neue Leihläden geplant: Idee des Teilens breitet sich aus

Die Idee von Leihläden findet in Hessen immer mehr Freunde. Vor rund zwei Jahren eröffnete die erste Ausleihbörse im Bundesland. Die Betreiber in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) sind mit der Entwicklung hochzufrieden. "Die Idee wird richtig gut angenommen", sagte Florian ... mehr

Neue Ausschreibung nach Havarie von Mainfähre geplant

Drei Monate nach der Havarie der Mainfähre zwischen Mühlheim und Dörnigheim soll ein neuer Betreiber für die Verbindung über den Fluss gesucht werden. Der Kreis Offenbach habe sich mit dem bisherigen Betreiber darauf verständigt, einvernehmlich den Vertrag ... mehr

Festnahme bei Betreten von Tankstelle mit Schreckschusswaffe

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Raubüberfall in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) vereitelt und einen 23 Jahre alten Verdächtigen festgenommen. Dieser soll in der Nacht zu Montag versucht haben, mit einer Schreckschusswaffe eine Tankstelle ... mehr

Frau durch Kopfschuss verletzt: Beziehungstat vermutet

Eine 24 Jahre alte Frau ist am Montagmorgen in Maintal durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Sie sei ins Krankenhaus gebracht und operiert worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Polizei nahm einen ... mehr

Maintal: Frau auf der Straße in den Kopf geschossen – Mann gefasst

Die Schüsse fielen am frühen Morgen, Zeugen alarmierten die Polizei: In Hessen ist eine 24-Jährige angeschossen worden. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach dem Täter – und nahm einen Mann fest. Im hessischen Maintal ist am Montagmorgen eine Frau auf offener ... mehr

1&1 Drillisch peilt Start des 5G-Netzes im Jahr 2021 an

Ein viertes deutsches Mobilfunknetz soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. "Wir sind gerade dabei, die ersten 5G-Antennen für einen Testbetrieb zu bauen", sagte der Vorstandschef von 1&1 Drillisch, Ralph Dommermuth, am Donnerstag in Montabaur (Rheinland-Pfalz ... mehr

Unbekannte zerstören erneut Skulptur am Mainufer

Unbekannte haben in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) erneut eine der am Flussufer aufgestellten Skulpturen beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, richteten sie dabei einen Schaden von rund 400 Euro an. Den Ermittlungen zufolge verbogen sie eine Arbeit ... mehr

Autozulieferer Norma senkt Prognose: Chef geht

Der Autozulieferer Norma Group bekommt das schwache Umfeld in der Branche zu spüren und muss seine Prognose für das laufende Jahr zurechtstutzen. Zudem räumt Vorstandschef Bernd Kleinhens Ende Juli seinen Posten, wie der auf Verbindungstechnik spezialisierte ... mehr

Islam auf Bierdeckel erklärt: Kritik vom Ausländerbeirat

Die Stadt Maintal hat unter anderem mit bedruckten Bierdeckeln zu Diskussionen rund um das Thema Islam anregen wollen - und ist deswegen nun vom städtischen Ausländerbeirat kritisiert worden. "Das war keine gute Idee, die haben das verbockt", sagte dessen Vorsitzender ... mehr

Hoher Sachschaden durch Brand in Bischofsheimer Lagerhalle

Ein Brand in einer Lagerhalle in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) hat einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Das Feuer sei am frühen Sonntagmorgen in einer Lagerhalle im Stadtteil Bischofsheim ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Verletzte habe es nicht gegeben ... mehr

Autozulieferer Norma rechnet mit langsamerem Wachstum

Der Autozulieferer Norma Group blickt wegen der vielen Probleme in der Branche vorsichtig auf das laufende Jahr. 2019 werde ein Umsatzplus ohne die Effekte von Übernahmen und Wechselkursen zwischen einem und drei Prozent erwartet, teilte das MDax-Unternehmen am Mittwoch ... mehr

Auto landet im Main: Fahrer rettet sich

In seinem Auto ist ein Mann in Maintal in den Main gerollt. Der 66-Jährige konnte sich am späten Samstagabend selbst aus dem Wagen befreien. Er schwamm ans Ufer, wo Rettungskräfte ihn fanden, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit Unterkühlungen ins Krankenhaus ... mehr

Autozulieferer Norma schafft Ziele: Sparprogramm gestartet

Der Zulieferer Norma Group hat trotz der Schwäche der Autoindustrie zum Jahresschluss seine Prognosen erreicht. Der Umsatz kletterte im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen ... mehr

2.000 Liter Öl in den Rhein ausgelaufen

Der Ölteppich breitet sich auf dem Rhein aus: Nach einer Kollision verliert der Tanker "Maintal" etwa 2.000 Liter Öl. Die Feuerwehr bemüht sich, wenigstens die Häfen zu sichern. Bei einer Schiffskollision auf dem Rhein bei Dormagen sind etwa 2.000 Liter Öl in den Fluss ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei nächtlichem Auffahrunfall

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind auf der Autobahn 66 zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 48 Jahre alter Autofahrer war in der Nacht zum Montag bei Maintal (Main-Kinzig-Kreis) bei hoher Geschwindigkeit mit seinem Luxuswagen auf ein vorausfahrendes ... mehr

19-Jähriger bei Streit mit Messer niedergestochen

Ein 19 Jahre alter Mann ist bei einem Streit mit einem Messer niedergestochen worden. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus und wurde dort operiert, wie die Polizei in Offenbach am Montag mitteilte. Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, stellte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: