$self.property('title')

Malawi

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Katastrophe hat sich Mosambik noch nicht erholt – schon trifft ein neuer Zyklon das Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist unterbrochen. Und das Schlimmste steht womöglich noch bevor. Sechs Wochen ... mehr
Mosambik: Zyklon

Mosambik: Zyklon "Kenneth" verläuft glimpflich – jetzt drohen Überschwemmungen

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik katastrophale Schäden angerichtet und Hunderttausende obdachlos gemacht. Nun ist Zyklon "Kenneth" über das Land im Südosten Afrikas hinweggezogen. Nach dem erneuten Zyklon in Mosambik ist ein erstes Todesopfer gemeldet worden ... mehr
Erprobung eines Lebensretters - In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

Erprobung eines Lebensretters - In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

Johannesburg (dpa) - Nach drei Jahrzehnten Entwicklungsarbeit wird ein Impfstoff gegen Malaria erstmals in großem Maßstab eingesetzt. Im Rahmen eines Pilotversuchs sollen in Malawi, Ghana und Kenia bis 2022 insgesamt jedes Jahr rund 360.000 Kleinkinder gegen ... mehr
Afrika: Buffalo-Rad bringt den Kontinent in Bewegung

Afrika: Buffalo-Rad bringt den Kontinent in Bewegung

Ein erstaunliches Projekt bringt Afrika in Bewegung: Ein tropentaugliches Fahrrad sorgt für mehr Bildung, höheren Warenumschlag und eine bessere medizinische Versorgung. Meistens beginnt das Große im Winzigkleinen. So war es auch bei Brian Moonga ... mehr
Ein weiteres Jahr: Kabinett verlängert Einsatz im gefährlicher gewordenen Mali

Ein weiteres Jahr: Kabinett verlängert Einsatz im gefährlicher gewordenen Mali

Bamako/Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat der Verlängerung von drei Bundeswehreinsätzen in Afrika um ein Jahr zugestimmt, darunter auch zwei Missionen in dem zunehmend gefährlicheren Mali. Die Beteiligung an der EU-Ausbildungsmission ... mehr

Nach Zyklon "Idai": WHO bereitet 900.000 Cholera-Impfungen in Mosambik vor

Beira/Genf/New York (dpa) - Nach dem verheerenden Zyklon "Idai" im südlichen Afrika bereitet sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nach eigenen Angaben auf einen möglichen starken Anstieg von Krankheiten vor. 900.000 Cholera-Impfungen seien ... mehr

Viagra in Energydrink: Mann klagt über 6-Stunden-Erektion

Ein Energydrink aus Sambia soll jede Menge potenzsteigernden Viagra-Wirkstoff enthalten . Das haben afrikanische  Prüfer entdeckt, nachdem ein Mann über eine sechsstündige Erektion geklagt hatte. Dieser Energydrink aus Sambia hat es in sich: Auf der kleinen, braunen ... mehr

Humanitäre Katastrophe - Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Beira (dpa) - Es kommt täglich mehr Hilfe nach Mosambik, aber auch das Ausmaß der humanitären Katastrophe wird immer deutlicher. In den überschwemmten Gebieten im Zentrum des Landes im südlichen Afrika steigt Helfern zufolge die Angst vor dem Ausbruch schwerer ... mehr

THW hilft mit Trinkwasser: Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

Genf/Beira (dpa) - Zehntausende Menschen warten im Katastrophengebiet in Südostafrika nach Zyklon "Idai" weiter auf Hilfe. Humanitäre Organisationen sind in der schwer verwüsteten Hafenstadt Beira in Mosambik zwar im Einsatz ... mehr

Zyklon "Idai": Über 600 Tote in Südostafrika – immer mehr Hilfskräfte rücken an

Mehr als eine Woche nach Zyklon "Idai" haben Nothelfer die Lage noch nicht im Griff. Das schiere Ausmaß der Katastrophe überwältigt sie. Jetzt rollt mehr Hilfe an. Das THW sorgt für Trinkwasser. Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons ... mehr

Zyklon in Südostafrika: Zahl der "Idai"-Todesopfer übersteigt 600

Genf/Beira/Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons "Idai" in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nach Regierungsangaben kamen in den drei betroffenen Ländern Mosambik, Malawi und Simbabwe mindestens 615 Menschen um. Das sagte ... mehr

Zyklon in Afrika: Tausende auf humanitäre Hilfe angewiesen

Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Idai" haben die Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi mit den Folgen des Zyklons zu kämpfen. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Allein in einem Bezirk in Simbabwe an der Grenze zu Mosambik seien 200.000 Menschen ... mehr

Wirbelsturm "Idai": Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Maputo (dpa) - Der schwere tropische Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik ein Bild des Grauens hinterlassen - und eine noch ungeklärte, aber vermutlich enorm hohe Zahl von Todesopfern. Ganze Landstriche sind verwüstet: Dörfer und Städte stehen unter Wasser ... mehr

Defektes Minister-Flugzeug: "Ausfälle müssen ein Ende haben"

Minister Müller steckt nach wie vor wegen eines defekten Ventils im afrikanischen Malawi fest. Ausfälle wie diese werfen nach Aussage des Politikers ein schlechtes Licht auf die Bundesrepublik. Die wiederholten technischen Probleme mit den Flugzeugen der Bundesregierung ... mehr

Defektes Regierungsflugzeug: Minister Gerd Müller sitzt in Malawi fest

Schon wieder Probleme mit einem deutschen Regierungsflieger: Diesmal trifft es Gerd Müller. Der Entwicklungsminister strandet auf seiner Afrikareise in Malawi. Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist auch Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) bei einer ... mehr

Solo in Afrika: Melania Trump besucht eine Sklavenfestung in Ghana

Melania Trump hat ihre erste große offizielle Auslandsreise ohne ihren Ehegatten begonnen. Und die Reise ist durchaus heikel: Der US-Präsident hat seit Beginn seiner Amtszeit kein sonderliches Interesse am afrikanischen Kontinent gezeigt. Die First Lady der Vereinigten ... mehr

Leute: Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder

Blantyre (dpa) - US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für Kinderchirurgie in Malawi "begeistert" über dessen Arbeit gezeigt. Ein Jahr nach seiner Eröffnung habe das nach ihrer Tochter benannte Mercy James Centre bereits ... mehr

Sechs Verdächtige an Mord an Albino in Malawi festgenommen

Ein Mann mit Albinismus wurde seit Anfang März vermisst. Nun ist seine Leiche in Malawi aufgefunden worden. Knochen und ein Bein fehlen ihm. Die Polizei hat sechs Verdächtige festgenommen. Die Polizei in dem südostafrikanischen Land Malawi hat nach der Tötung eines ... mehr

Krokodil beißt Zehnjährigen beim Schwimmen - Junge ertrinkt

Blantyre (dpa) - Ein Krokodil hat einen zehnjährigen Schüler angegriffen, der mit Freunden in einem Fluss im Süden Malawis schwamm. Der Schüler ertrank in Folge des Angriffs im Fluss Shire, der durch den Liwonde-Nationalpark fließt, erklärte die Polizei. Eine Obduktion ... mehr

Gesundheit: Madonna eröffnet Kinderklinik in Malawi

Ihre adoptierten Kinder kommen von hier, jetzt will die Popsängerin Madonna was zurück geben und eröffnet eine  Kinderstation am Queen-Elizabeth-Krankenhaus von Blantyre in Malawi. Benannt ist der neue Klinik nach einem ihrer vier Adoptivkinder ... mehr

Entwicklungshilfe: Rihanna wendet sich per Twitter an Bundesregierung

Popstar Rihanna ist eher für Musik-Hits und heiße Outfits als für Politikthemen bekannt. Doch für einen guten Zweck twittert sie auch ganz locker mit Regierungssprecher Seibert – und fordert klar mehr Einsatz bei der deutschen Entwicklungshilfe. Twitter-Nachrichten ... mehr

Madonna zeigt Adoptivsohn David in Landestracht

Ist der groß geworden! In der Tracht seines Heimatlandes präsentierte Sängerin Madonna jetzt ihren mittlerweile elfjährigen Adoptivsohn David Banda auf Instagram.  "Sei stolz auf das, was du bist und woher du kommst." Mit diesen Worten kommentiert Pop-Queen Madonna ... mehr

Madonna zeigt ihre adoptierten Zwillinge

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Madonna hat auf Instagram ihren Familienzuwachs gezeigt - die adoptierten Zwillinge Esther und Stella aus Malawi. «Ich bin überglücklich, dass sie jetzt Teil unserer Familie sind», schrieb sie dazu. «Ich bin all denjenigen in Malawi ... mehr

Mehr zum Thema Malawi im Web suchen

Madonna zeigt ihre adoptierten Zwillinge aus Malawi

Madonna ist seit Dienstag (7. Februar) stolze Adoptivmutter eines Zwillingspaares. Auf Instagram zeigte sich die 58-Jährige mit den beiden vierjährigen Mädchen Esther und Stella aus Malawi. "Ich bin überglücklich, dass sie jetzt Teil unserer Familie sind", schrieb ... mehr

Madonna zeigt ihre adoptierten Zwillinge

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Madonna hat auf Instagram ihren Familienzuwachs gezeigt - die adoptierten Zwillinge Esther und Stella aus Malawi. «Ich bin überglücklich, dass sie jetzt Teil unserer Familie sind», schrieb sie dazu. Auf dem Foto ist Madonna ... mehr

Madonna darf zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren

Lilongwe (dpa) - Ein Gericht in Malawi hat Sängerin Madonna die Adoption von zwei Mädchen aus dem Land im Südosten Afrikas gestattet. Die Pop-Ikone dürfe die vierjährigen Zwilinge Esther und Stella adoptieren, erklärte ein Justizsprecher. Madonna hatte bereits ... mehr

Madonna will Zwillingsmädchen aus Malawi adoptieren

Mit 58 Jahren lässt sich Popikone  Madonna noch einmal auf das Abenteuer Mutterschaft ein. Die Sängerin will Zwillingsmädchen aus dem afrikanischen Malawi adoptieren. Ein dortiges Gericht hat ihr nun die Erlaubnis dazu erteilt. Madonna habe die Genehmigung erhalten ... mehr

Verwirrung um Madonnas angebliche Adoptionspläne

Lilongwe (dpa) - Verwirrung um angebliche neue Adoptionspläne von Pop-Ikone Madonna: Die Sängerin wolle zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren, sagte ein Sprecher der Justiz des Landes der Deutschen Presse-Agentur. Ihre Anwälte hätten das Verfahren eingeleitet ... mehr

Pop-Star Madonna will noch mehr Kinder aus Malawi adoptieren

Lilongwe (dpa) - Die Pop-Ikone Madonna will erneut zwei Kinder aus Malawi im südlichen Afrika adoptieren. Ein Sprecher der malawischen Justiz bestätigte das Vorhaben der 58-Jährigen. Ihre Anwälte hätten das Verfahren eingeleitet, sagte Sprecher Mlenga Mvula ... mehr

Prinz Harry hat Tod von Mutter Diana in Afrika verarbeitet

Auch wenn er damals noch sehr jung war: Ein Aufenthalt in Afrika hat Prinz Harry (32) 1997 geholfen, über den Tod seiner Mutter Prinzessin Diana hinwegzukommen. Noch heute habe er deshalb eine starke emotionale Bindung zum afrikanischen Kontinent, erzählte der Royal ... mehr

Prinz Harry fühlt sich nirgends so wohl wie in Afrika

London (dpa) - Ein Aufenthalt in Afrika hat Prinz Harry geholfen, über den Tod seiner Mutter Prinzessin Diana hinwegzukommen. Noch heute hat er deshalb eine starke emotionale Bindung zum afrikanischen Kontinent. Das sagte der fünfte in der britischen Thronfolge ... mehr

HIV-Positiver soll in Malawi 100 Mädchen entjungfert haben

Lilongwe (dpa) - Ein Mann in Malawi soll bei Initiationsriten trotz einer ihm bekannten HIV-Infektion rund 100 Mädchen entjungfert haben. Jetzt muss sich der 45-Jährige unter anderem wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Das Urteil wird noch heute erwartet ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe