Sie sind hier: Home > Themen >

Manfred Weber

Thema

Manfred Weber

Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionschefin gewählt – mit knapper Mehrheit

Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionschefin gewählt – mit knapper Mehrheit

Es hat gereicht: Ursula von der Leyen wird neue EU-Kommissionschefin. Sie ist damit die erste Frau auf einem der wichtigsten Posten der Europäischen Union. Die CDU-Politikerin  Ursula von der Leyen ist vom Europaparlament mit absoluter Mehrheit zur neuen ... mehr
Vor Europaparlament: Von der Leyen wirbt für geeintes Europa

Vor Europaparlament: Von der Leyen wirbt für geeintes Europa

Ursula von der Leyen: Am Dienstagmorgen warb die CDU-Politikerin für ein geeintes Europa und präsentierte sich ein letztes Mal als Kandidatin für die Präsidentschaft der EU-Kommission. (Quelle: t-online.de) mehr
Wahl zur Kommissionspräsidentin: So knapp wird es für Ursula von der Leyen

Wahl zur Kommissionspräsidentin: So knapp wird es für Ursula von der Leyen

Um zur Chefin der Europäischen Kommission gewählt zu werden, ist Ursula von der Leyen auf die Stimmen der Sozialdemokraten angewiesen. Doch die zieren sich. Was passiert, wenn es nicht reicht? Ausgerechnet Manfred Weber verbreitet Optimismus. Der Mann, der selbst ... mehr
EU-Kommissionschef: Bei Manfred Weber sitzt die Enttäuschung noch immer tief

EU-Kommissionschef: Bei Manfred Weber sitzt die Enttäuschung noch immer tief

Aus seiner Enttäuschung macht Manfred Weber keinen Hehl. Vor allem den persönlichen Umgang nach seiner Niederlage im Ringen um den EU-Kommissionsvorsitz sieht er kritisch. Der im Postenpoker um den EU-Kommissionsvorsitz unterlegene CSU-Politiker Manfred Weber ... mehr
Von der Leyen zwischen den Fronten: Stimmenfang in Brüssel

Von der Leyen zwischen den Fronten: Stimmenfang in Brüssel

Am Dienstag entscheiden die Europa-Abgeordneten über die Zukunft Ursula von der Leyens. Der Weg dorthin ist mehr als steinig – und wird zum verzweifelten Balanceakt.  Unermüdlich kämpft Ursula von der Leyen dieser Tage in Brüssel. Fast täglich versucht ... mehr

Ursula von der Leyen: Jetzt wird's persönlich – SPD-Politiker greifen an

Am Dienstag wird das EU-Parlament über Ursula von der Leyen als neue Kommissionschefin abstimmen. Die SPD ist heftig dagegen. Fällt ihr jetzt ein Papier aus den eigenen Reihen auf die Füße? Kanzlerin  Angela Merkel springt der deutschen Kandidatin für das EU-Spitzenamt ... mehr

EU-Kommission: Weber rechnet scharf mit Macron und Orban ab

CSU-Spitzenkandidat Manfred Weber wird nach dem Widerstand unter anderem aus Ungarn nicht neuer Chef der EU-Kommission. Nun wird er deutlich – auch gegenüber Frankreichs Präsident Macron. Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber macht Frankreichs Präsidenten Emmanuel ... mehr

Ursula von der Leyen: Presseschau zur Wahl der EU-Kommissionschefin

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll den Job als EU-Kommissionschefin übernehmen. Eine starke Wahl, urteilt die europäische Presse – und eine, die Probleme machen wird.  Der Personalpoker um die Spitzenposten in der EU ist vorerst beendet ... mehr

Tauziehen in Brüssel: Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden

Brüssel (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll neue EU-Kommissionspräsidentin werden. Die EU-Staats- und Regierungschefs nominierten die CDU-Politikerin bei ihrem Sondergipfel in Brüssel offiziell und durchbrachen damit eine tagelange Blockade ... mehr

EU-Parlament wählt Präsidenten: Scheitert das Personalpaket schon heute?

Jetzt sind die Parlamentarier an der Reihe: Die EU-Abgeordneten wählen heute den Parlamentspräsidenten. Machen sie ihrem Unmut über das Personalpaket für die Spitzenjobs Luft? Nachdem die europäischen Staats- und Regierungschefs ... mehr

Widerstand gegen von der Leyen im EU-Parlament: "Ein Armutszeugnis"

Ohne Zustimmung des Europaparlaments kann Ursula von der Leyen nicht Chefin der EU-Kommission werden. Doch eine Mehrheit zeichnet sich nicht ab. Nicht nur die Sozialdemokraten stellen sich quer. Im Europaparlament stößt die Nominierung von Verteidigungsministerin Ursula ... mehr

Ursula von der Leyen: Verteidigungsministerin soll die EU-Kommission führen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll nach dem Willen des EU-Gipfels neue Kommissionschefin werden. Ihr fehlt noch die Zustimmung des EU-Parlaments.  Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird neue EU-Kommissionspräsidentin – wenn das Parlament ... mehr

Tagesanbruch: Schachern um EU-Posten – Angela Merkels Autorität schwindet

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Früher trafen sich Politiker zu Saumagen oder Kuchen, wenn sie schwierige Probleme lösen mussten. Heute machen sie die Nacht zum Tage. Angela Merkel zeigt ... mehr

Grünen-Politikerin: Ska Keller will Präsidentin des EU-Parlaments werden

Am Mittwoch wird der Präsident des Europaparlaments gewählt. Die Grünen waren schon bei der EU-Wahl Gewinner, nun schickt die Partei Ska Keller ins Rennen. Eine andere Deutsche hofft auch auf einen der Topjobs. Die deutsche Grünen-Politikerin Ska Keller ... mehr

EU-Gipfel vertagt: Angela Merkels Kompromiss scheitert, Macron stinksauer

Fast einen Tag lang streiten Europas Staatenlenker über das neue Führungspersonal der EU. Kanzlerin Merkels Kompromissangebot fährt krachend gegen die Wand. Wie geht es weiter? Bundeskanzlerin Angela Merkel wirkt erstaunlich frisch, als sie nach mehr als 20 Stunden ... mehr

Nächste Runde am Dienstag: Keine Lösung im Ringen um EU-Spitzenjobs - Gipfel vertagt

Brüssel (dpa) - Trotz eines Verhandlungsmarathons haben sich die EU-Staats- und Regierungschefs noch immer nicht auf das neue Spitzenpersonal der Europäischen Union geeinigt. Der EU-Sondergipfel in Brüssel wurde am Montagmittag nach gut 20 Stunden vertagt, an diesem ... mehr

EU-Gipfel vertagt – keine Einigung bei Juncker-Nachfolge

Der EU-Gipfel zur Nachfolge von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist am Montag ohne Ergebnis unterbrochen worden. Das Treffen soll am Dienstagvormittag fortgesetzt werden. Der EU-Sondergipfel hat bis Montagmittag keine Lösung bei der Suche nach dem neuen ... mehr

EU-Gipfel in Brüssel: Personalpaket macht die Runde – wer bekommt Topjobs?

Seit Wochen streiten die EU-Staaten über die neue Führung der Europäischen Union. Nun beraten die Chefs – seit Sonntagabend. Nach turbulenten Beratungen gibt es einen neuen Vorschlag. Auf dem  EU-Gipfel kommt Bewegung in die Suche nach dem neuen Spitzenpersonal ... mehr

EU-Gipfel: Noch kein Durchbruch bei Spitzenposten

Zähe Verhandlungen: Die Staats- und Regierungschefs der EU streiten weiter um die Besetzung der Spitzenposten. (Quelle: dpa) mehr

Juncker-Nachfolge: EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs haben am Sonntagabend erneut über die neue Führung für die Europäische Union gestritten. Bei einem Sondergipfel in Brüssel lag zwar ein Personalvorschlag vor: EU-Kommissionschef sollte demnach nicht der CSU-Politiker ... mehr

EU: Lösung mit Weber beim Brüsseler Personal-Poker in Sicht

Seit Wochen dauert der Streit um die Spitzenposten in der Europäischen Union an. Am Sonntag soll eine Entscheidung fallen – kurz vor dem Termin zeichnet sich eine Konstellation ab, in der Manfred Weber doch noch auf einen der wichtigen Posten kommt.  Auf der Suche ... mehr

Juncker-Nachfolge - EU-Postenpoker: Lösung mit Timmermans und Weber im Gespräch

Brüssel/Osaka (dpa) - Auf der Suche nach einer neuen Führung für die Europäische Union zeichnet sich vor einem EU-Sondergipfel an diesem Sonntag eine mögliche Lösung ab. Wie die Deutsche Presse-Agentur in Brüssel erfuhr, ist der niederländische Sozialdemokrat Frans ... mehr

Juncker-Nachfolge - Bericht: Manfred Weber soll nicht EU-Kommissionschef werden

Berlin (dpa) - Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber soll nach Informationen der "Welt am Sonntag" nicht Präsident der Europäischen Kommission werden. Darauf hätten sich beim G20-Gipfel im japanischen Osaka die anwesenden EU-Regierungschefs unter Leitung ... mehr

EU: Personalpoker in Brüssel – wer besetzt die Spitzenposten?

Mehr als ein Monat ist seit der Europawahl vergangen – die Spitzenposten konnten bisher nicht besetzt werden. Das soll sich am Sonntag auf einem Sondergipfel ändern. Manfred Webers Chancen gehen gegen Null.  Ein EU-Sondergipfel am Sonntag soll den Durchbruch ... mehr

Webers Chancen schwinden - Merkel: Ausgangslage bei Besetzung der EU-Topjobs schwierig

Brüssel/Berlin (dpa) - Bei der Suche nach einer neuen Führung für die Europäische Union ist vor dem Sondergipfel am Sonntag noch keine Lösung in Sicht. Kanzlerin Angela Merkel bekräftigte zwar, dass nur einer der Europawahl-Spitzenkandidaten Chef der EU-Kommission ... mehr

EVP-Spitzenkandidat Weber greift Macron an – Streit um EU-Topjob

 Im Ringen um den Posten des EU-Kommissionschefs schaltet EVP-Kandidat Manfred Weber auf Angriff.  Zu seinen Gegnern zählt vor allem Frankreichs Präsident Macron. Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber ... mehr

Klimabeschlüsse in der Kritik: EU streitet über Spitzenposten - CSU-Vize Weber vor dem Aus?

Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Gipfel in Brüssel sind die Fronten bei der Besetzung der Spitzenjobs in der Europäischen Union verhärtet. Der CSU-Politiker Manfred Weber hat kaum noch Chancen auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, auch Kandidaten der anderen Parteien ... mehr

Personal-Poker um EU-Chefposten: Kanzlerin warnt vor einer Krise

Personal-Poker um EU-Chefposten: Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte zuletzt vor einer Krise. (Quelle: Reuters) mehr

EU-Gipfel: Personalpuzzle um EU-Topjobs geht weiter

Kann der EVP-Spitzenkandidat noch den Posten des EU-Kommissionschefs erringen? Die Entscheidung ist erst einmal vertagt. Aber Manfred Weber fehlt es an ausreichender Unterstützung. Die Europäische Union ist völlig uneins ... mehr

Tagesanbruch – Neue EU-Kommissionschefin: Sie wäre eine starke Lösung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, falls Sie den Tagesanbruch noch nicht abonniert haben, können Sie das hier nachholen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen kostenlos per E-Mail geschickt, auch die exklusive Samstagsausgabe. Und hier ist der kommentierte ... mehr

Wer wird Kommissionschef? - EU-Postenvergabe: Parlamentarier nach Gipfel empört

Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Sondergipfel beginnt der Machtkampf um den neuen EU-Kommissionspräsidenten erst richtig. EU-Abgeordnete von CDU und CSU zeigten sich am Mittwoch empört, dass sich der französische Präsident Emmanuel Macron gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Tusk sucht Lösung - EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

Brüssel (dpa) - Der konservative Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) bekommt kräftigen Gegenwind auf dem Weg zu seinem Wunschposten des EU-Kommissionschefs. Bundeskanzlerin Angela Merkel warb zwar bei einem EU-Sondergipfel am Dienstag in Brüssel für Weber, doch stellen ... mehr

Nach Europawahl: EU-Staatschefs besetzen Spitzenposten

Manfred Weber: Ihn könnten die Staats- und Regierungschefs der EU beim Sondergipfel am Dienstag zum neuen Kommissionspräsidenten ernennen. (Quelle: Reuters) mehr

Manfred Weber erhebt Anspruch - Nach der Europawahl: Rennen um EU-Spitzenposten ist eröffnet

Brüssel (dpa) - Nach der Europawahl hat das Ringen um die neue Führung der Europäischen Union begonnen. Vor einem EU-Sondergipfel lud EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) als Chef der größten Fraktion im EU-Parlament Grüne, Sozialdemokraten und Liberale ... mehr

Margrethe Vestager: Eine Liberale könnte EU-Kommissionschefin werden

Manfred Weber gibt sich siegessicher, künftig die EU-Kommission zu führen. Doch der Sozialdemokrat Frans Timmermans hat noch nicht aufgegeben – und  nun tritt auch eine Frau auf den Plan.  Es muss eine kurze Nacht für Manfred Weber gewesen sein, doch der wenige Schlaf ... mehr

Europawahl 2019: Das Geschacher um die Juncker-Nachfolge beginnt

Christ- und Sozialdemokraten haben bei der Europawahl heftig verloren. Beide pochen dennoch auf ihren Führungsanspruch in der EU. Und in Paris sitzt einer mit einer ganz eigenen Agenda. Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ... mehr

Europawahl 2019: Ergebnisse der EU-Länder – Gewinner im Überblick

Trotz herber Verluste bleiben die Konservativen laut Prognosen stärkste Kraft im Europäischen Parlament. EU-Kritiker und grüne Parteien gewinnen an Zustimmung, doch die Ergebnisse unterscheiden sich EU-weit. Die Europäische Union wird nach der Europawahl am Sonntag ... mehr

Europawahl: Jetzt rechnet eine ganze Generation mit der Union ab

Europawahl als Abrechnung: Warum der CDU ein Desaster erst noch bevorsteht, sehen Sie im Video. (Quelle: t-online.de) mehr

Wer wird der nächste EU-Kommissionspräsident?

Europawahl: Diese Spitzenkandidaten kämpfen um den Posten des EU-Kommissionspräsidenten. (Quelle: Reuters) mehr

Umfrage zu den Kandidaten - Europawahl: Nur jeder Dritte kennt Manfred Weber

Berlin (dpa) - Auch nach wochenlangem Wahlkampf sind die deutschen Spitzenkandidaten für die Europawahl noch relativ unbekannt. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sagten 38 Prozent, dass sie keinen einzigen ... mehr

Strache-Talk bei "Anne Will": "Kanzler Kurz hat die Rechten salonfähig gemacht"

Schadet der Strache-Skandal der AfD? Warum wurde das Video erst jetzt veröffentlicht? Eine Spurensuche bei "Anne Will". Die Gäste Manfred Weber (CSU), Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Spitzenkandidat für die Europawahl Katarina Barley ... mehr

Vor Europawahl: Angela Merkel knöpft sich Europas Rechtspopulisten vor

Ei gentlich wollte Kanzlerin Angela Merkel in Kroatien Werbung für EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber machen. Dann eskalierte die Regierungskrise in Österreich – und Merkel rechnete mit Rechtspopulisten in Europa ab.  Eine Woche vor der Europawahl hat Bundeskanzlerin ... mehr

TV-Duell zur Europawahl: Weber und Timmermans einig bei Atomkraft

Vor der Europawahl trafen sich die Spitzenkandidaten der Christ- und Sozialdemokraten zum TV-Duell. Darin wurden verschiedene Uneinigkeiten deutlich – doch in einem Aspekt sind sie sich bereits einig. Im letzten deutschen Fernsehduell vor der Europawahl ... mehr

Streit der Spitzenkandidaten - Endspurt vor Europawahl: TV-Duell Weber-Timmermans

Brüssel/Berlin (dpa) - Zehn Tage vor der Europawahl haben sich die beiden aussichtsreichsten Spitzenkandidaten Manfred Weber und Frans Timmermans ihr letztes Rededuell im deutschen Fernsehen geliefert. Im ZDF stritten der CSU-Politiker Weber und der Sozialdemokrat ... mehr

TV-Debatte zu Europawahl: "Großbritannien wie "Game of Thrones" auf Steroiden"

Nächste Woche ist Europawahl – Klimawandel, Migration und Freihandelspolitik haben sich zu Topthemen entwickelt. Beim Kandidatenduell wird klar: Die Ansätze sind verschieden. Der Kampf für den Klimaschutz sorgt im Wahlkampf für die Europawahl kommende Woche ... mehr

Europawahl 2019: Das steht im Wahlprogramm der CDU/CSU

Ein Sitz im UN-Sicherheitsrat, mehr Grenzkontrollen, Freihandel: Mit diesen Forderungen werben CDU und CSU um Stimmen für die Europawahl. Am 26. Mai, einem Sonntag, wählen die Deutschen und in Deutschland lebenden EU-Bürger die deutschen Abgeordneten ... mehr

EU-Gipfel in Sibiu: Merkel will mehr Tempo – und bremst beim Klimaschutz

Beim Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Doch ausgerechnet bei einem Zukunftsthema sperrt sich die Kanzlerin. Gut zwei Wochen vor der Europawahl hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Einsatz und Tempo ... mehr

Armin Laschet: "Die Mineralölsteuer zu erhöhen, ist keine originelle Idee"

Er will mehr Europa. Und effektiven Klimaschutz – notfalls im nationalen Alleingang: Das macht Armin Laschet im Interview klar. Damit geht er über CDU-Forderungen hinaus.  Armin Laschet ist Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes ... mehr

TV-Duell zur Europawahl: Spitzenkandidaten Weber und Timmermans streiten

Die Europäische Volkspartei und die Sozialdemokraten arbeiten im Europaparlament oft recht gut zusammen. Im Wahlkampf zählen aber vor allem die Unterschiede. Das zeigte das Rededuell der Spitzenkandidaten. Klimaschutz, Steuern, Migration, Wahlrecht ... mehr

Europawahl 2019: Ungarns Premier Orban entzieht Weber und EVP Unterstützung

Ungarns Premier kündigt dem konservativen Parteienbündnis EVP die Zusammenarbeit für die EU-Wahl auf. Nach seinen antisemitischen Kampagnen sucht er die Nähe der Rechten. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban entzieht dem Europa-Spitzenkandidaten der konservativen ... mehr

Streit um CO2-Steuer: Bouffier stellt sich auf Seite von Kramp-Karrenbauer

Der Streit um eine CO2-Steuer geht in der CDU in die nächste Runde: Nachdem Kramp-Karrenbauer Gegenwind aus der eigenen Parteispitze bekam, stärken nun Bouffier und Weber der Parteichefin den Rücken. Der hessische Ministerpräsident  Volker Bouffier ... mehr

Wahl des EU-Kommissionschef: Viktor Orban kündigt Manfred Weber die Unterstützung auf

Budapest (dpa) - Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orban verweigert dem CSU-Politiker Manfred Weber die Unterstützung für dessen angestrebte Wahl zum Präsidenten der EU-Kommission. Orban begründete seine Entscheidung am Montag damit ... mehr

Orban entzieht Weber Unterstützung für Europawahl

Weil Weber sein Land beleidigt habe: Viktor Orban kündigt der EVP die Zusammenarbeit für die EU-Wahl auf. (Quelle: t-online.de) mehr

Grüne kritisieren Distanzierung der CDU von CO2-Steuer

Bei der jüngsten Vorstandssitzung hat sich CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer deutlich gegen eine CO2-Steuer ausgesprochen. Von den Grünen kommt nun scharfe Kritik. Die Grünen haben die Distanzierung der CDU von einer CO2-Steuer kritisiert. "Die CDU entwickelt ... mehr

Europawahl: Angela Merkel sagt Orban ab – keine Kooperation mit Rechten

Die Bundeskanzlerin hat Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orban eine klare Absage erteilt: Die EVP werde keine Zusammenarbeit mit der neuen Rechts-Außen-Allianz des italienischen Lega-Chefs Matteo Salvini anstreben. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Forderung ... mehr
 
1


shopping-portal