Sie sind hier: Home > Themen >

Manipulationsvorwürfe

Thema

Manipulationsvorwürfe

Manipulationsvorwürfe: Verdächtiger in belgischem Skandal will umfassend aussagen

Manipulationsvorwürfe: Verdächtiger in belgischem Skandal will umfassend aussagen

Brüssel (dpa) - Im Skandal um Betrugs- und Manipulationsvorwürfe im belgischen Fußball will nun einer der Hauptverdächtigen umfassend aussagen. Der Spieleragent Dejan Veljkovic sei zur Zusammenarbeit mit den Behörden bereit, berichtete die belgische Agentur Belga ... mehr
IWF: Wie sehr Corona-Impfungen die Weltwirtschaft beleben

IWF: Wie sehr Corona-Impfungen die Weltwirtschaft beleben

Die Corona-Krise ist besonders in vielen Industrieländern bald Geschichte. Dank der fortgeschrittenen Impfungen zieht das Wachstum hier deutlich an. Anderswo sieht es aber düster aus. Die Verfügbarkeit von Corona-Impfstoffen bestimmt die Entwicklung der Weltwirtschaft ... mehr
Parlamentswahl - Russland: Kommunisten klagen gegen Resultate von Online-Wahl

Parlamentswahl - Russland: Kommunisten klagen gegen Resultate von Online-Wahl

Moskau (dpa) - Gut eine Woche nach der von Manipulationsvorwürfen überschatteten russischen Parlamentswahl hat die kommunistische Partei im Zusammenhang mit online abgegebenen Stimmen eine erste Klage eingereicht. Der Kandidat Michail Lobanow fordere die Annullierung ... mehr
Russland: Sieg für Putin bei Duma-Wahl - Opposition entsetzt

Russland: Sieg für Putin bei Duma-Wahl - Opposition entsetzt

Moskau (dpa) - Die Kremlpartei Geeintes Russland hat sich bei einer von Manipulationsvorwürfen überschatteten Parlamentswahl nach rund 20 Jahren an der Macht erneut zum Sieger ausrufen lassen. Zwar musste die Partei im Vergleich zur letzten Abstimmung 2016 wegen ... mehr
Dumawahl in Russland: Putin feiert Wahlsieg – massive Kritik der EU

Dumawahl in Russland: Putin feiert Wahlsieg – massive Kritik der EU

Die Wahl der Staatsduma galt als wichtiger Stimmungstest für Präsident Putin. Seine Partei hat sich erneut als Sieger gekürt und spricht von einer fairen Abstimmung. Kritiker widersprechen dem vehement. Auch die EU zeigt sich skeptisch. Trotz massiver ... mehr

Russland: Kremlpartei feiert Wahlsieg trotz Manipulationsvorwürfen

Moskau (dpa) - Bei der von Manipulationsvorwürfen überschatteten Wahl der neuen Staatsduma hat sich die Kremlpartei Geeintes Russland laut ersten Ergebnissen als stärkste Kraft behauptet. Die Machtbasis des russischen Präsidenten Wladimir Putin ... mehr

Staatsduma - Russland: Wahlverstöße und Sieges-Hoffnung

Moskau (dpa) - Bei der von Manipulationsvorwürfen überschatteten Wahl der neuen Staatsduma behauptet sich die Kremlpartei Geeintes Russland laut Prognosen als stärkste Kraft. Die Machtbasis des russischen Präsidenten Wladimir Putin kam demnach auf 45,2 Prozent ... mehr

Duma-Wahl als Stimmungstest: Wahl in Russland gestartet - Beobachter kritisieren Betrug

Moskau (dpa) - Unter weitgehendem Ausschluss prominenter Oppositioneller hat in Russland die dreitägige Parlamentswahl begonnen. Rund 110 Millionen Menschen sind im flächenmäßig größten Land der Erde aufgerufen, bis Sonntag die 450 Abgeordneten der neuen Staatsduma ... mehr

"Thermofenster"-Urteil des BGH: Blick auf andere Vorwürfe

Diesel-Kläger, die allein wegen des sogenannten Thermofensters Schadenersatz von Daimler fordern, dürften in vielen Fällen leer ausgehen. Bei ihrer ersten Urteilsverkündung in einem "Thermofenster"-Verfahren bekräftigten die Richterinnen und Richter ... mehr

Diesel-Skandal: Mega-Klage auch gegen Autobauer Daimler

Im Fall VW haben die Verbraucherzentralen für Zehntausende Diesel-Fahrer Entschädigungen erkämpft, jetzt nehmen sie den nächsten Autobauer ins Visier. Doch diesmal ist die Ausgangslage juristisch etwas komplizierter. Verbraucherschützer wollen Schadenersatz ... mehr
 

Verwandte Themen zu Manipulationsvorwürfe



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: