Sie sind hier: Home > Themen >

Manuel Valls

Thema

Manuel Valls

Frankreich: Mehrere Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Frankreich: Mehrere Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Frankreichs oberstes Verwaltungsgericht hat das umstrittene Burkini-Verbot einer Gemeinde an der Côte d'Azur gekippt. Mehrere Bürgermeister widersetzen dieser Entscheidung. Einer fordert ein neues Gesetz. Die Gemeindevorsteher halten trotz einer Grundsatzentscheidung ... mehr
Terrorismus: Religionsvertreter nach Kirchen-Anschlag für Zusammenhalt

Terrorismus: Religionsvertreter nach Kirchen-Anschlag für Zusammenhalt

Paris (dpa ) - Nach dem Anschlag auf eine katholische Kirche haben die großen Glaubensgemeinschaften in Frankreich zu einem friedlichen Miteinander aufgerufen. "Heute sind wir sind alle französische Katholiken", sagte der Vorsitzende des islamischen Dachverbands ... mehr
Hochwasser Simbach: Fünftes Todesopfer in Niederbayern geborgen

Hochwasser Simbach: Fünftes Todesopfer in Niederbayern geborgen

Bei den  katastrophalen Überflutungen in  Niederbayern ist die Zahl der Toten auf fünf gestiegen. Nach Polizeiangaben wurde in Simbach am Inn die Leiche eines 75-jährigen Mannes geborgen. Mehrere Personen werden noch vermisst. Experten warnen vor neuem Starkregen ... mehr
Arbeitsmarktreform in Frankreich steht auf dem Prüfstand

Arbeitsmarktreform in Frankreich steht auf dem Prüfstand

Kurz vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land will Frankreich die heftigen Proteste gegen die geplante Arbeitsmarktreform in den Griff kriegen. So stellt Paris den Demonstranten nun "Verbesserungen" in Aussicht. Premierminister Manuel Valls sagte ... mehr
Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort

Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Kollege John Kerry wollen ihre Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien wieder aufnehmen. Das gab die Regierung in Moskau bekannt. An dem Treffen am Samstag im schweizerischen Lausanne ... mehr

Stimmen zum Tod von Schimon Peres: "Wir stehen in seiner Schuld"

Der frühere israelische Präsident und Friedensnobelpreisträger Schimon Peres ist tot. Zahlreiche Größen der internationalen Politik bekundeten ihre Trauer und würdigten Peres als "großen Staatsmann". Bundespräsident Joachim Gauck hob die besondere Bereitschaft ... mehr

Stimmen zur Präsidentschaftswahl in Frankreich

Der Sieg von Emmanuel Macron über die Rechtspopulistin Marine Le Pen bei den französischen Präsidentschaftswahlen ist international überwiegend mit großer Erleichterung aufgenommen worden. In Frankreich gratuliert die politische Konkurrenz ... mehr

Ex-Premier Manuel Valls will Macrons Regierung leiten

Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron bekommt bei den Parlamentswahlen im Juni prominente Unterstützung. Der ehemalige sozialistische Ministerpräsident Manuel Valls will für Macrons Bewegung antreten. Valls gehört bisher dem rechten ... mehr

Nizza Terror: Täter plante Amokfahrt akribisch

Nach dem Attentat von  Nizza mit mindestens 84 Toten werden immer mehr Details zum Täter bekannt. Demnach handelte der Mann nicht spontan, sondern sehr geplant. Zudem bestehen immer weniger Zweifel an einem islamistischen Motiv für die Tat. Am Sonntagabend befanden ... mehr

Anschlag in Nizza: 50 Menschen schweben noch in Lebensgefahr

Die Zahl der Toten in Nizza könnte deutlich steigen: Bei dem Lastwagenattentat in Nizza sind 202 Menschen verletzt worden. Von diesen seien 52 in kritischem Gesundheitszustand, 25 würden künstlich beatmet, teilte die Pariser Staatsanwaltschaft Francois Mollins ... mehr

Anschlag in Nizza fordert über 80 Tote - Waffen in Lkw gefunden

Der französische Nationalfeiertag hat ein tragisches Ende genommen. Zum Ende der Feierlichkeiten ist in der südfranzösischen Stadt Nizza ein Lastwagen in feiernde Menschen gerast und hat neuesten Angaben zufolge 84 Menschen getötet. Alle Neuigkeiten zum Anschlag ... mehr

Regierungsmitglieder in Paris uneins über Nizza-Anschlag

Bei einem Anschlag in  Nizza raste ein Mann mit einem Lkw in eine Menge und tötete 84 Menschen. War er ein Amokläufer oder ein Terrorist? Darüber gibt es offenbar Uneinigkeit in der französischen Regierung. Der französische Premierminister Manuel Valls ... mehr

Nizza verbietet den Burkini

Nun auch Nizza: Nach Cannes und weiteren Städten hat auch die südfranzösische Metropole das Tragen von Burkinis verboten. Seit Freitag dürfen Frauen dort am Strand keine Burkinis mehr tragen, wie ein Rathaus-Sprecher bestätigte. An der Strandpromenade von Nizza hatte ... mehr

Luxemburg will nicht "von der Landkarte gewischt" werden

Das kleine Großherzogtum  Luxemburg fühlt sich durch das altersschwache Atomkraftwerk Cattenom massiv bedroht. Mit einem ungewöhnliches Angebot versucht Ministerpräsident Xavier Bettel nun, die Abschaltung des grenznahen französischen Meilers voranzutreiben ... mehr

Premier Manuel Valls tritt in Frankreich zurück

Weil er als Präsidentschaftskandidat seiner Partei antritt, hat Frankreichs Premier Manuel Valls seinen Rücktritt aus der Regierung angekündigt. "In vollem Einverständnis mit dem Präsidenten der Republik werde ich mein Amt ab morgen niederlegen", sagte ... mehr

Sicherheit bei EM 2016: "Kein Gegenmittel gegen Terroristen"

"Wegen der Fußball-EM drehen wir gerade wirklich durch", sagt ein französischer Anti-Terror-Vertreter. Mit drakonischen Sicherheitsmaßnahmen will Frankreich Anschläge bei der näher rückenden EM 2016 verhindern, der nach den islamistischen Attacken von Paris ... mehr

Frankreich: Regierung gewinnt Machtprobe um Reformgesetz

Die französische Regierung hat die heftig umstrittene Arbeitsmarktreform mithilfe einer speziellen Verfassungsregelung ohne Abstimmung durchs Parlament gebracht - weil ein Misstrauensantrag dagegen scheiterte. Der Antrag der Opposition verfehlte die absolute Mehrheit ... mehr

Judenfeinde: Angela Merkel warnt vor neuer Form des Antisemitismus

Eine neue Form des Antisemitismus habe Deutschland erreicht, sagte Kanzlerin Angela Merkel. Auch in Frankreich warnten 300 Politiker und Intellektuelle vor islamischem Antisemitismus und "lautlosen ethnischen Säuberungen". Kanzlerin  Angela Merkel hat in einem Interview ... mehr

Ex-Premierminister Valls bekommt Korb von Präsident Macron

Der frühere französische Premierminister Manuel Valls hat sich vom Lager des neu gewählten Präsidenten Emmanuel Macron eine Abfuhr geholt. Der Sozialist Valls erfülle "bis dato" nicht die Kriterien, um für Macrons Bewegung als Kandidat ... mehr

EZB entscheidet über Ende des Geldflusses nach Griechenland

Die Europäische Zentralbank ( EZB) dreht den Geldhahn für griechische Bank noch nicht zu. Doch sie billigt keine weitere Ausweitung der Notkredite. Das dürfte die Lage der Geldinstitute verschärfen und setzt Athen unter Zugzwang. Die Kredite werden auf dem aktuellen ... mehr

Sozialisten küren Hamon zum Kandidaten

Der Parteilinke Benoît Hamon hat die Präsidentschaftsvorwahl von Frankreichs Sozialisten gewonnen. Der 49-jährige Abgeordnete setzte sich in der Stichwahl klar gegen den früheren Premierminister Manuel Valls durch. Nach Auszählung der meisten Stimmen ... mehr

Straßenblockade bei Nizza-Attentat mit nur einem Polizeiwagen durchgeführt

Begünstigten mangelhafte Sicherheitsvorkehrungen den Anschlag von Nizza? Ein Zeitungsbericht verschärft die Diskussion aufs Neue: Demnach hatte lediglich ein einziges Polizeiauto die für Autofahrer gesperrte Strandpromenade blockiert. Nur ein Wagen ... mehr
 


shopping-portal