Sie sind hier: Home > Themen >

Marathon

Rekordläufer - Gabius über Kipchoges Marathon: Nicht vorwärts gepustet

Rekordläufer - Gabius über Kipchoges Marathon: Nicht vorwärts gepustet

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius hat den Marathon-Coup von Eliud Kipchoge gegen Kritik verteidigt. "Eliud ist die Strecke gelaufen. Nicht von einer Windmaschine vorwärts gepustet, nicht bergab. Für mich ist das eine echte Zeit. Er ist einen ... mehr
Offizielles Rennen: Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Offizielles Rennen: Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Chicago (dpa) - Einen Tag nach dem spektakulären Rennen ihres Landsmannes Eliud Kipchoge hat die Kenianerin Brigid Kosgei bei ihrem Sieg in Chicago in 2:14:04 Stunden den Frauen-Weltrekord im Marathon gebrochen. Die 25-Jährige unterbot den 16 Jahre alten Weltrekord ... mehr
Chicago: Kenianerin pulverisiert Marathon-Weltrekord

Chicago: Kenianerin pulverisiert Marathon-Weltrekord

Am Samstag ist zum ersten Mal ein Mensch die Marathon-Distanz unter zwei Stunden gelaufen. Tags darauf kommt es beim Chicago-Marathon zur nächsten Sensation. Die Kenianerin Brigid Kosgei hat den 16 Jahre alten Marathon-Weltrekord der Britin Paula Radcliffe ... mehr
Historische Zeit in Wien - Marathon mit Makel: Kipchoge-Lauf für die Geschichtsbücher

Historische Zeit in Wien - Marathon mit Makel: Kipchoge-Lauf für die Geschichtsbücher

Wien (dpa) - Der sensationelle Marathon-Lauf von Eliud Kipchoge entfachte nicht nur höchste Anerkennung und Jubel, sondern auch Zweifel an seinem sporthistorischen Wert. Als erster Mensch ist der 34-Jährige am Samstag in Wien einen Marathon in weniger als zwei Stunden ... mehr
Rekordlauf in Wien: Froome, Becker & Co. verneigen sich vor Kipchoge

Rekordlauf in Wien: Froome, Becker & Co. verneigen sich vor Kipchoge

Wien (dpa) - Der bahnbrechende Marathonlauf unter zwei Stunden von Olympiasieger Eliud Kipchoge hat in den sozialen Netzwerken für große Begeisterung gesorgt. Tennis-Ikone Boris Becker twitterte schlicht "Goat" und würdigte den Kenianer, der in Wien die 42,195 Kilometer ... mehr

Wien: Eliud Kipchoge läuft als erster Mensch Marathon unter zwei Stunden

Vor zwei Jahren war er noch knapp an der Schallmauer gescheitert, nun hat er sein großes Ziel erreicht – der Kenianer Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon in weniger als zwei Stunden gelaufen. Als offizieller Weltrekord kann seine Laufleistung allerdings ... mehr

Kenianer Kipchoge läuft Marathon unter zwei Stunden

"Es ist sehr wichtig für Kenia": So glücklich zeigte sich der Kenianer Kipchogen direkt nachdem er einen neuen Marathon-Rekord aufgestellt hatte. (Quelle: Reuters) mehr

Unter Laborbedingungen - Marathon unter zwei Stunden: Kipchoge startet um 8.15 Uhr

Wien (dpa) - Eliud Kipchoge startet das Unternehmen "Marathon unter zwei Stunden" am Samstag um 8.15 Uhr in Wien. Die Anfangszeit gaben die Veranstalter mit Blick auf die Wetterdaten bekannt. Der Olympiasieger aus Kenia will als erster Läufer die Schallmauer quasi unter ... mehr

Köln-Marathon 2019: Alles, was Sie wissen müssen

Am Sonntag wird der Asphalt in Köln heiß gelaufen. Denn es werden wieder tausende Läufer zum Marathon der RheinEnergie in der Domstadt erwartet. Es ist mit Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen zu rechnen. In welchen Disziplinen treten die Läufer an? Beim Marathon ... mehr

Zwei-Stunden-Schallmauer - Marathon in Wien: Kipchoge will "Geschichte schreiben"

Wien (dpa) - "So etwas wie der erste Mensch auf dem Mond". In dieser Dimension sieht der kenianische Protagonist Eliud Kipchoge den aufwendig gestalteten Versuch, als erster Marathon-Läufer die Zwei-Stunden-Schallmauer zu durchbrechen. Die Laufwelt schaut am Samstag ... mehr

Unter zwei Stunden: Marathon-Rekordversuch von Kipchoge in Wien am Samstag

Wien (dpa) - Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge aus Kenia will am Samstagmorgen in Wien seinen zweiten Versuch unternehmen, die 42,195 Kilometer als erster Läufer in weniger als zwei Stunden zu absolvieren. Das teilte das britische Chemie-Unternehmen Ineos ... mehr

Marathon: 41 Tempomacher bei Zwei-Stunden-Versuch von Kipchoge

Wien (dpa) - Mit Hilfe von vielen Medaillengewinnern als Tempomachern will Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge voraussichtlich an diesem Wochenende den Versuch unternehmen, die Zwei-Stunden-Schallmauer im Marathon zu unterbieten. Die zur Unterstützung angeheuerten ... mehr

Leichtathletik-WM 2019: Zeitplan mit Ergebnissen & Medaillenspiegel

Die Leichtathletik-WM fand vom 27. September bis zum 6. Oktober in der Hauptstadt von Katar statt. Das Turnier in Doha beinhaltete insgesamt 48 Wettkämpfe und wurde im Khalifa International Stadium ausgetragen. Die Leichtathletik-WM in Doha sticht unter den anderen ... mehr

Titelkämpfe in Doha: Äthiopier Desisa gewinnt WM-Titel im Marathon

Doha (dpa) - Der Äthiopier Lelisa Desisa hat den Marathon bei der Leichtathletik-WM in Doha gewonnen. In 2:10:40 Stunden holte er in der Nacht zum Sonntag den erst zweiten Marathon-Titel für sein Land seit der WM 2001 in Edmonton. Hinter Desisa, dem WM-Zweiten ... mehr

WM in Doha - Gebrselassie: Marathonläuferinnen hätten sterben können

Doha (dpa) - Äthiopiens früherer Wunderläufer Haile Gebrselassie sieht die extremen Bedingungen bei der Leichtathletik-WM in Doha als lebensgefährlich an. Deshalb hätten die Titelkämpfe nie an Katars Hauptstadt vergeben werden dürfen. "Gott bewahre, aber Menschen ... mehr

Berlin-Marathon: Superstar Kenenisa Bekele verpasst Weltrekord – um zwei Sekunden

Die Strecke beim Berlin-Marathon ist perfekt geeignet, um einen Weltrekord aufzustellen. Das wusste auch Kenenisa Bekele, der auf die Jagd ging. Der Zielsprint sorgte für dramatische Spannung. Der Äthiopier Kenenisa Bekele hat die 46. Auflage des Berlin-Marathons ... mehr

Lauf-Spektakel - Berlin-Marathon: Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden

Berlin (dpa) - Am Ende fehlte nur zwei Sekunden. Favorit Kenenisa Bekele hat den 46. Berlin-Marathon gewonnen, den Weltrekord aber hauchdünn verpasst. Der 37-Jährige aus Äthiopien siegte in 2:01:41 Stunden und blieb damit lediglich zwei Sekunden über der erst im Vorjahr ... mehr

Berlin-Marathon 2019; Hahner-Zwillinge: "Wenn sie durchs Brandenburger Tor läuft, laufen die Tränen"

Ihr Zieleinlauf bei Olympia 2016 ging um die Welt. Nun wollen die Marathon-Zwillinge Lisa und Anna Hahner erneut zu den Spielen. Beim Traditionsrennen in Berlin ist nur eine am Start. Allein fühlt sie sich aber nicht ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha: Hitze-Wahnsinn beim WM-Marathon – "Es war schrecklich"

Die ersten Medaillen bei der Leichtathletik-WM sind vergeben. Doch an Edelmetall denkt nach der Hitzeschlacht beim Marathon kaum jemand. Im Vordergrund stehen zahlreiche Athletinnen, die abbrechen mussten. Wirklich Spaß am Marathon bei der Leichtathletik-WM hatte ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha - Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Doha (dpa) - Beim letzten Interview kippte Ruth Chepngetich plötzlich nach vorne. Ein Offizieller packte die neue Marathon-Weltmeisterin gerade noch am Arm. Die 25 Jahre alte Kenianerin triumphierte beim ersten Mitternachts-Lauf der WM-Geschichte ... mehr

Live-Blog: Alle News zum 1. FC Köln, Fortuna & Co.

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

Schauplatz Wien: Kipchoge will Marathon unter zwei Stunden laufen

Wien (dpa) - Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge will seinen zweiten Angriff auf die Zwei-Stunden-Schallmauer am 12. Oktober im weltberühmten Wiener Prater starten. Der Lauf unter Laborbedingungen wird dort auf einem 9,6 Kilometer langen Rundkurs ausgetragen ... mehr

Forschung in Boston: Wie Darmbakterien die Leistungsfähigkeit im Sport erhöhen

Boston (dpa) - Bestimmte Darmbakterien können die sportliche Leistung steigern. Das schreiben US-amerikanische Forscher um Aleksandar Kostic vom Joslin Diabetes Center in Boston (Massachusetts, USA) im Fachblatt "Nature Medicine", nachdem sie Stuhlproben ... mehr

Wolfsburg: Raupen des Eichenprozessionsspinners verhindern Marathon

Die Stadt Wolfsburg hat einen ursprünglich für Sonntag geplanten Marathonlauf abgesagt. Der Grund: die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Eigentlich sind es nur Raupen, doch ihre Härchen enthalten ein Nesselgift, welches beim Mensch und Tier zu starken ... mehr

Wuppertal: Noch freie Plätze für Schwebebahn-Lauf

Die Anmeldung für den Wuppertaler Schwebebahn-Lauf am 7. Juli endet am Montag. Bei dem Ereignis laufen Sportbegeisterte entlang der Schwebebahn. Der Meldeschluss für den Lauf, der dieses Jahr bereits zum siebten Mal stattfindet, endet am Montag ... mehr

Schallmauer - Marathon unter zwei Stunden: Kipchoge plant zweiten Versuch

Berlin (dpa) - Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge verzichtet im Herbst auf einen Start beim Berlin-Marathon und will dafür bei einem weiteren Lauf unter Labor-Bedingungen erstmals unter der Zwei-Stunden-Grenze bleiben. "Ich sage immer, dass es kein Limit ... mehr

Mehr zum Thema Marathon im Web suchen

Wuppertal: Markus Jürgens läuft Ultramarathon rückwärts für den guten Zweck

Ganze 100 Kilometer ist Markus Jürgens bei einem Ultramarathon in Wuppertal gelaufen – und zwar rückwärts. Damit will er auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam machen. Der 31-Jährige brauchte für die Strecke des Ultramarathons in Wuppertal am Samstag laut Veranstalter ... mehr

Weltrekordler - Kipchoge: Marathon-Zeit unter zwei Stunden möglich

Berlin (dpa) - Weltrekordler Eliud Kipchoge hält eine Zeit unter der magischen Marathon-Marke von zwei Stunden über die 42,195 Kilometer schon sehr bald für möglich. Das sagte der 34 Jahre alte Kenianer bei einem Termin seines Ausrüsters in Berlin. "Wenn die Bedingungen ... mehr

Bei Marathon in Düsseldorf: 32-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Am vergangenen Sonntag fand in Düsseldorf der alljährliche Metro-Marathon statt. Das knapp 20.000 Läufer umfassende Event wurde allerdings von einem tragischen Vorfall überschattet.  Ein 32 Jahre alter Läufer, der beim Marathon in Düsseldorf auf der Halbmarathondistanz ... mehr

Britisches Königshaus - Prinz Harry: Überraschungsbesuch beim Marathon

London (dpa) - Während Millionen in aller Welt der Geburt von Prinz Harrys Kind entgegenfiebern, hat der britische Herzog den Teilnehmern des London Marathon einen Überraschungsbesuch abgestattet. Der Royal (34) überreichte am Sonntag mehrere Medaillen an die Gewinner ... mehr

Marathon: Kipchoge in London mit Superzeit - Abate gewinnt in Hamburg

Hamburg (dpa) - Der Kenianer Eliud Kipchoge hat seine Ausnahmestellung beim London-Marathon einmal mehr unter Beweis gestellt. Bei seinem vierten Sieg an der Themse überquerte der 34-jährige Titelverteidiger in 2:02:37 Stunden die Ziellinie. Schneller ... mehr

Leichtathletik: Äthiopier Abate gewinnt 34. Hamburg-Marathon

Hamburg (dpa) – Tadu Abate hat die 34. Auflage des Hamburg-Marathons gewonnen. Der Vorjahreszweite aus Äthiopien fing im Schlussspurt auf den letzten Metern noch seinen Landsmann Ayele Abshero ab. Dritter wurde der 2012-Olympiasieger Stephen Kiprotich aus Uganda. Abate ... mehr

Streunender Hund läuft Ultra-Marathon durch die Sahara mit

Er ist der stille Held eines der schwierigsten Ultra-Marathons der Welt. Unbekümmert begleitete ein kleiner Hund die Läufer tagelang durch die Wüste Marokkos – bis zur Ziellinie. Ein ungewöhnlicher Konkurrent hat in diesem Jahr die Läufer eines Ultra-Marathons durch ... mehr

Streunender Hund "Cactus" läuft Ultramarathon mit

Ein kleiner Hund hat die Läufer eines Ultramarathons 250 Kilometer weit durch die Sahara begleitet. Cactus wurde zum heimlichen Star des Laufwettbewerbs in der Wüste. Ein ungewöhnlicher Konkurrent hat in diesem Jahr die Läufer eines Ultramarathons durch ... mehr

Der Verdacht rennt mit: Läufernation Kenia will Doping eindämmen

Nairobi(dpa) - Rund um die Kleinstadt Iten, im hügeligen Hochland Kenias, fängt das Training für die Läufer schon kurz nach Sonnenaufgang an, wenn es noch kühl ist. Den feinen roten Sand wird man kaum mehr los. Er überzieht die Waden, färbt Schuhe und Socken ein. Sogar ... mehr

Deutscher Rekordhalter: Gabius verpasst beim Hannover-Marathon die Olympia-Norm

Hannover (dpa) - Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius hat beim Hannover-Marathon die Norm für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio verpasst. In 2:14:28 Stunden kam der Leichtathlet als Siebter ins Ziel, blieb aber deutlich über dem Olympia-Richtwert ... mehr

Hannover-Marathon - Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum

Hannover (dpa) - Beim Training für seinen Olympia-Traum ist sogar Filius Frederik manchmal am Start. Dann schiebt der Marathonläufer Arne Gabius seinen knapp anderthalbjährigen Sohn im Babyjogger durch Stuttgart-Stammheim. "Ich kann ihn da so zehn, 15 Kilometer ... mehr

Leichtathletik: Dopingsperre für Marathon-Olympiasiegerin Sumgong verdoppelt

Monaco (dpa) - Nach der Verdopplung ihrer Dopingsperre von vier auf acht Jahre ist die Leistungssport-Karriere von Marathon-Olympiasiegerin Jemima Sumgong wohl beendet. Die 34 Jahre alte Kenianerin darf bis zum Jahr 2025 keine Wettkämpfe bestreiten ... mehr

Marathon in der Antarktis

Eisiger Sport: Diese Sportler wagen den Marathon in der Antarktis. (Quelle: Reuters) mehr

Lisa allein in Berlin: Marathon-Neustart für die Hahner-Twins

Berlin (dpa) - Händchenhaltende Zwillinge bei den Olympischen Spielen in Rio, die Sonne strahlt, die Schwestern lachen und teilen alles. In neonorangen Laufschuhen traben Lisa und Anna Hahner beim Marathon gemeinsam ins Ziel. Dieses Foto vom 14. August 2016 löst hitzige ... mehr

Titelsponsor bleibt Hamburg-Marathon bis 2022 treu

Die Hamburger Sparkasse wird auch in den kommenden vier Jahren Titelsponsor des Hamburg-Marathons sein. Das gaben Vorstandssprecher Harald Vogelsang und Veranstaltungschef Frank Thaleiser am Montag bekannt. "Das ist ein Vertrauensbeweis ... mehr

Laufklassiker: Gabius meldet sich beim Frankfurt-Marathon zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Arne Gabius lief mit einem Lächeln und in Siegerpose über die Ziellinie: Beim Frankfurt-Marathon feierte der 37- Jahre alte Wahl-Stuttgarter als Neunter in 2:11:45 Stunden nach einem schwierigem Jahr einen persönlichen Erfolg. "Ich bin super ... mehr

Gabius Neunter: Äthiopierin Tesfay läuft Streckenrekord

Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius hat am Sonntag beim Frankfurt-Marathon den neunten Platz erkämpft. In inoffiziell 2:11:45 Stunden verpasste es der 37 Jahre alte Wahl- Stuttgarter allerdings, bei seinem vierten Start am Main erstmals unter 2:10 Stunden zu bleiben ... mehr

Olympia-Dritte Dibaba jagt Streckenrekord beim Marathon

Die Olympia-Dritte Mare Dibaba geht am Sonntag (10.00 Uhr) beim Frankfurt-Marathon auf die Jagd nach dem Streckenrekord. "Ich habe sehr gut trainiert und will eine Zeit zwischen 2:20 und 2:22 Stunden laufen", kündigte die 29-jährige Äthiopierin am Freitag ... mehr

Aus Rücksicht auf die Gelenke: Vor dem Ausdauersport keine Schmerzmittel nehmen

Hannover (dpa/tmn) - Eine Schmerztablette gegen den Kopfschmerz oder für das geschundene Knie: Manche Läufer greifen vor dem Ausdauersport zu Schmerzmitteln. Das erhöht jedoch das Risiko für gesundheitliche Probleme, warnt die Apothekerkammer Niedersachsen. Besser ... mehr

Marathon-Ass Gabius hofft bei Olympia 2020 auf Überraschung

Deutschlands schnellster Marathonläufer Arne Gabius hofft bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio auf eine Überraschung. "Es ist alles offen, das ist der Reiz von Olympia", sagte der 37 Jahre alte gebürtige Hamburger drei Tage vor seinem Start am Sonntag ... mehr

Edwin Kosgei und Sandra Boitz gewinnen 20. Dresden-Marathon

Der Kenianer Edwin Kosgei hat die 20. Auflage des Dresden-Marathons gewonnen. Der 35-Jährige benötigte am Sonntag für die 42,195 Kilometer 2:11:09 Stunden und verwies mit deutlichem Vorsprung seinen Landsmann und Vorjahressieger Dickson Kurui (2:16:54) auf Platz ... mehr

Bekele gibt auf: Kenianer Cherono gewinnt Amsterdam-Marathon

Amsterdam (dpa) - Der Kenianer Lawrence Cherono hat den Amsterdam-Marathon mit einem Streckenrekord von 2:04:06 Stunden gewonnen. Damit verbesserte der 30 Jahre alte Vorjahressieger seine eigene Bestzeit auf dem Stadtkurs um 63 Sekunden. In der Jahresweltbestenliste ... mehr

Favoritensiege beim Münchner Marathon

Die Favoriten haben den 33. München-Marathon für sich entschieden. Bei den Herren gewann der Düsseldorfer Andreas Straßner am Sonntag in 2:28:00 Stunden vor dem Amerikaner T-Roy Brown (2:31:39). Dritter wurde Maxim Fuchs aus Passau, der für die 42,195 Kilometer ... mehr

Halbmarathon in Cardiff: Herzversagen auf der Ziellinie – zwei Läufer tot

"Eine schreckliche Tragödie": In der walisischen Stadt Cardiff sind zwei Läufer nach einem Halbmarathon zusammengebrochen – und wenig später im Krankenhaus gestorben. Beim Halbmarathon in der walisischen Hauptstadt Cardiff sind am Sonntag zwei Läufer auf der Ziellinie ... mehr

Olympiasieger: Brite Mo Farah gewinnt Chicago-Marathon in Europarekord-Zeit

Chicago (dpa) - Großbritanniens Ausnahmeläufer Mo Farah hat den Chicago-Marathon gewonnen und mit 2:05:11 Stunden einen Europarekord aufgestellt. Der 35 Jahre alte Brite und viermalige Olympiasieger verbesserte die von dem Norweger Sondre Moen im Dezember ... mehr

Top-Läufer Gabius und Heinig visieren Marathon-Bestzeiten an

Die Top-Läufer Arne Gabius und Katharina Heinig visieren beim Frankfurt-Marathon persönliche Bestzeiten an. Der deutsche Rekordhalter Gabius tritt am 28. Oktober mit einem guten Gefühl bereits zum vierten Mal in der Mainmetropole an. "Der Frankfurt-Marathon liegt ... mehr

Marathon: Top-Läufer Gabius visiert in Frankfurt deutschen Rekord an

Frankfurt/Main (dpa) - Top-Läufer Arne Gabius visiert beim Frankfurt- Marathon seinen eigenen deutschen Rekord von 2:08:33 Stunden an. Der 37-Jährige tritt am 28. Oktober mit einem guten Gefühl bereits zum vierten Mal in der Mainmetropole an. "Der Frankfurt-Marathon ... mehr

Marathonläufer bricht tot auf der Zielgeraden zusammen

Er erreichte das Ziel gerade noch, dann verließen ihn die Kräfte: In Ulm ist ein 30-Jähriger beim Marathon ums Leben gekommen. Noch ist unklar, was zu dem plötzlichen Tod führte. Bei einem Marathon in Ulm und Neu-Ulm ist ein Läufer gestorben. Das teilte der Veranstalter ... mehr

30-jähriger Läufer bei Marathon in Ulm gestorben

Bei einem Marathon in Ulm und Neu-Ulm ist ein Läufer gestorben. Das teilte der Veranstalter des Einstein-Marathons am Sonntag mit und bestätigte damit einen Bericht der "Schwäbischen Zeitung". Demnach brach der 30-Jährige auf der Zielgeraden zusammen. Andere Teilnehmer ... mehr
 


shopping-portal