Thema

Marc Wilmots

Effenberg zur Krise bei Schalke 04: Dieser Trainer jetzt helfen würde

Effenberg zur Krise bei Schalke 04: Dieser Trainer jetzt helfen würde

Schalke 04 steckt tief in der Krise. Die Niederlage gegen Düsseldorf war ein Offenbarungseid und zeigte: es muss dringend etwas passieren. Ich bin überhaupt kein Freund davon, einen Trainer schnell zu entlassen. Auf Schalke ist es aber sicherlich ... mehr
Courtois gegen Wilmots: Schlammschlacht in Belgiens Nationalteam

Courtois gegen Wilmots: Schlammschlacht in Belgiens Nationalteam

Der Ärger in der belgischen Nationalmannschaft spitzt sich immer mehr zu: Torhüter Thibaut Courtois will gegen Nationalcoach Marc Wilmots klagen.  Der belgische Fußball-Nationaltorhüter Thibaut Courtois und sein Vater Thierry haben eine Klage gegen den ehemaligen ... mehr
Marc Wilmots dementiert Gerüchte um VfL Wolfsburg

Marc Wilmots dementiert Gerüchte um VfL Wolfsburg

Marc Wilmots wird beim VfL Wolfsburg entgegen aufkommender Medienberichte wohl nicht das Erbe von Dieter Hecking antreten. Die Spekulationen bezüglich der Kontaktaufnahme der Wölfe mit dem Trainer dementierte dieser im "kicker". "Ich habe keine Gespräche mit Wolfsburg ... mehr
Marc Wilmots rechnet mit belgischem Fußball-Verband ab

Marc Wilmots rechnet mit belgischem Fußball-Verband ab

Marc Wilmots hat nach seiner Entlassung als Nationaltrainer gnadenlos mit dem belgischen Verband abgerechnet. Seine Entlassung habe er mit seiner Ehefrau mit einer Flasche Champagner gefeiert. "Die Verantwortlichen haben alles dafür getan, um mich zu destabilisieren ... mehr
Thierry Henry wird Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft

Thierry Henry wird Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft

Der frühere Fußball-Weltmeister Thierry Henry wird neuer Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft. Zukünftig assistiert der 39-jährige Franzose dem neuen Coach Roberto Martínez. Das verkündete der belgische Verband in Brüssel. "Thierry bekommt eine wichtige Rolle ... mehr

Belgien lanciert Seitenhieb gegen Marc Wilmots bei Trainersuche

Für Marc Wilmots kommt es aktuell ganz bitter. Als wäre seine Demission als Nationaltrainer Belgiens nicht schon enttäuschend genug, setzt der belgische Fußball-Verband nun noch einen drauf und sucht via Stellenanzeige, die wie ein deutlicher Seitenhieb gegen Wilmots ... mehr

Marc Wilmots verliert Job als Nationaltrainer von Belgien

Brüssel (dpa) - Belgiens Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots räumt seinen Posten bei den "Roten Teufeln". Der belgische Fußball-Bund löste seinen bis 2018 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig auf, wie der Verband mitteilte. Anlass ist das peinliche ... mehr

Belgien trennt sich von Nationalcoach Wilmots

Marc Wilmots ist nicht mehr Trainer der belgischen Nationalmannschaft. Vierzehn Tage nach dem 1:3 der "Roten Teufel" im Viertelfinale der EM 2016 gegen Wales löste der belgische Fußball-Verband KBVB den bis 2018 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig ... mehr

Pressestimmen zu Wales - Belgien: "Was für eine Schande"

Belgiens Presse rechnete nach dem bitteren 1:3 gegen EM-Neuling Wales mit den "Roten Teufeln" ab. Die Zeitung "De Morgen" sprach von einer "erniedrigenden Niederlage", während "Le Soir" konstatierte: "Es regnet Bedauern über Belgien." Die Waliser wurden indes ... mehr

Wales - Belgien: Marc Wilmots nach Aus bei EM 2016 in der Kritik

Nach der Sensation stand Marc Wilmots im Kreuzfeuer der Kritik. Der Coach der favorisierten Belgier versuchte nach dem bitteren 1:3 seiner Elf gegen EM-Neuling Wales Gründe für die Niederlage zu finden. Auch die Frage nach einem Rücktritt wurde dem ehemaligen Schalker ... mehr

Wales - Belgien: Gareth Bale und Co. erreichen Halbfinale der EM 2016

Die Sensation ist perfekt: Neuling Wales steht im Halbfinale der EM. Der krasse Außenseiter setzte sich in einer höchst unterhaltsamen Partie mit 3:1 (1:1) gegen Belgien durch und trifft nun am Mittwoch in Lyon auf Portugal ( tags zuvor 6:4 nach Elfmeterschießen gegen ... mehr

Mehr zum Thema Marc Wilmots im Web suchen

EM 2016: Die 24 Nationaltrainer auf einen Blick

Bei einigen Trainern der 24 Teams steht schon fest, dass sie nach der EM aufhören - einer hat noch einen Vertrag bis 2020: Die Coaches der Fußball-Europameisterschaft 2016 im Überblick: Albanien: Gianni De Biasi (Vertrag bis 31. Dezember 2017) Belgien: Marc Wilmots ... mehr

EM 2016 - Wilmots: "Finale gegen Deutschland wäre natürlich genial"

Nach der Gala im EM-Achtelfinale gegen Ungarn (4:0) blickte Belgiens Trainer Marc Wilmots bereits aufs Finale voraus. "Ein Endspiel gegen Deutschland wäre natürlich genial. Das könnte ein sehr schönes Spiel werden", sagte ... mehr

Schweden - Belgien: Ibrahimovic und Schweden ereilt Aus bei EM 2016

Schweden hat sich sang- und klanglos von der EM 2016 verabschiedet. Nach dem 0:1 (0:0) gegen Belgien müssen Zlatan Ibrahimovic und Co. bereits nach der Hinrunde die Heimreise antreten. Die Belgier zogen durch den Sieg als Zweiter der Gruppe E (sechs Punkte ... mehr

EM 2016: Schnitzel und Frauenbesuche tabu für die Fußballprofis

Paris (dpa) - Schon für Weltmeister-Trainer Sepp Herberger waren sportliche Höchstleistungen und vergnügliches Leben wie "Feuer und Wasser". Bei Großereignissen wie der EM sind die Trainer wochenlang mit ihren Profis unterwegs und müssen entscheiden, wie viel Freiraum ... mehr

EM 2016: Belgien feiert souveränen Sieg gegen Irland

Nach der Auftaktniederlage gegen Italien hat sich Belgien bei der EM 2016 in Frankreich eindrucksvoll zurückgemeldet. Mit einer verbesserten Leistung haben die Roten Teufel mit 3:0 (0:0) gegen Irland gewonnen. Die Tore erzielten nach dem Seitenwechsel Romelu Lukaku ... mehr

EM 2016: Lukaku weckt Belgien gegen Irland - Achtelfinale in Sicht

Bordeaux (dpa) - Marc Wilmots klatschte nur kurz in die Hände. Der zuletzt kritisierte Coach der belgischen Fußball-Nationalmannschaft verkniff sich nach dem ersten Sieg bei der Fußball-EM in Frankreich große Jubelszenen. Das 3:0 (0:0) am Samstag in Bordeaux gegen ... mehr

Belgien - Irland heute: Marc Wilmots mit Belgien schwer unter Druck

Bordeaux (dpa) - Marc Wilmots hat keine gute Laune. Die anschwellende Kritik hat den Trainer der Belgier offensichtlich schwer getroffen. Der ehemalige Schalker Bundesliga-Profi wirkte in den Tagen vor dem Irland-Spiel am Samstag in Bordeaux (15.00 Uhr) ungewohnt ... mehr

EM 2016 - Belgien: Wilmots nimmt De Bruyne in Schutz

Das hatten sich die Belgier anders vorgestellt: Der Geheimfavorit und Weltranglisten-Zweite steht nach dem 0:2 (0:1) gegen Italien bereits nach seinem EM-Auftakt mit dem Rücken zur Wand. Die hochgelobte Offensive um Kevin De Bruyne, Eden Hazard oder Romelu Lukaku ... mehr

EM 2016: Marc Wilmots verteidigt Spieler: "Können Ziel noch erreichen"

Lyon (dpa) - Der enttäuschende und erschreckend ideenlose EM-Start seiner Stars um Kevin De Bruyne schockte auch Marc Wilmots. "Wir haben individuelle Fehler gemacht", urteilte Belgiens Nationalcoach, der nach dem 0:2 gegen Italien zum Auftakt ... mehr

EM Ergebnisse 2016: Italien lässt Favorit Belgien stolpern

Die ausgebufften Rekord-Oldies aus Italien haben der Goldenen Generation des belgischen Fußballs die Grenzen aufgezeigt. Mit der ältesten Startelf der  EM-Geschichte ließen die Azzurri die hochgehandelten Roten Teufel von Trainer Marc Wilmots verdient ... mehr

EM 2016: Italien gegen Belgien nur Außenseiter bei Euro 2016

Lyon (dpa) - Die große Fußball-Nation Italien macht sich ganz klein. Der viermalige Weltmeister sieht sich vor dem wegweisenden EM-Auftakt gegen Belgiens goldene Generation nur als Außenseiter. Der Gegner um Star Kevin De Bruyne, der erstmals seit 1984 wieder sportlich ... mehr

Fußball heute: Belgien-Coach Wilmots warnt vor Italien

Lyon (dpa) - Der belgische Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots hat vor dem EM-Auftaktspiel gegen Italien davor gewarnt, den Gegner zu unterschätzen. "Ich denke, sie sind sogar noch gefährlicher, wenn sie mit dem Rücken zur Wand stehen", sagte Wilmots vor der Partie ... mehr

EM 2016: Kevin de Bruyne hat das Zeug zum EM-Star

Le Haillan (dpa) - Kevin De Bruyne benötigt offensichtlich ein bisschen Aufmunterung. Zumindest macht es den Eindruck, als habe sich Nationalcoach Marc Wilmots im Trainingsquartier in Le Haillan bei Bordeaux besonders intensiv ... mehr

EM 2016: Marc Wilmots kassiert als Europameister wohl richtig ab

Brüssel (dpa) - Der belgische Nationaltrainer Marc Wilmots soll nach Angaben der Zeitung L'Echo im Falle des Titelgewinns bei der Fußball-Europameisterschaft 620 000 Euro erhalten. Das seien rund 60 Prozent des normalen Gehaltes, schreibt das Blatt. Auch die Spieler ... mehr

Fußball - Belgien gewinnt letzten EM-Test 3:2 gegen Norwegen

Brüssel (dpa) - Mitfavorit Belgien fährt mit einem Sieg im letzten Testspiel zur Fußball-Europameisterschaft nach Frankreich. Die Red Devils bezwangen vor 42 196 Zuschauern in Brüssel die norwegische Nationalmannschaft mit 3:2 (1:1) und zeigten vor allem ... mehr

Skurrile Verbote bei den WM-Mannschaften

Kein Akrobatik-Sex und Twitter und Co. sind verboten: Die Vorschriften einiger Nationaltrainer für ihre Spieler während der WM gehen oft bis ins letzte Detail. Auch im Kontakt zu ihren Familien müssen sich viele Spieler in Brasilien einschränken. Seine Verlobung ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe