Sie sind hier: Home > Themen >

Marcus Burghardt

Thema

Marcus Burghardt

So haben die Tour-de-France-Stars den Ruhetag verbracht

So haben die Tour-de-France-Stars den Ruhetag verbracht

Nach zwei anstrengenden Wochen hat die Tour de France kurz Pause gemacht: Am Montag war Ruhetag – für die Fahrer Zeit, sich zu regenerieren und ihre Social-Media-Accounts zu pflegen. t-online.de zeigt die besten Posts:  https://www.instagram.com/p/BWnquLlgQTr ... mehr
Tour de France 2016: Froome stürzt, Bardet gewinnt 19. Etappe

Tour de France 2016: Froome stürzt, Bardet gewinnt 19. Etappe

Schrecksekunde für das Gelbe Trikot. Christopher Froome (Großbritannien/Sky) kam auf einer Abfahrt der ereignisreichen 19. Etappe der 103. Tour de France zu Sturz. Dabei verletzte sich der Gesamtführende an Rücken sowie Schulter und musste das Finale hinauf ... mehr
Tour de France 2016: Kittel und Greipel mit den besten Erfolgsaussichten

Tour de France 2016: Kittel und Greipel mit den besten Erfolgsaussichten

Die Quote ist beeindruckend. In den vergangenen drei Jahren gab es bei der Tour de France insgesamt 19 deutsche Etappensiege – keine andere Nation war erfolgreicher. Eine Fortsetzung dieser imposanten Erfolgsgeschichte ist ab Samstag durchaus ... mehr
Ausfälle bei WM-Wasserschlacht: Pedersen neuer Straßenrad-Weltmeister - Deutsche ohne Chance

Ausfälle bei WM-Wasserschlacht: Pedersen neuer Straßenrad-Weltmeister - Deutsche ohne Chance

Harrogate (dpa) - John Degenkolb war komplett durchnässt und zitterte am ganzen Körper, sein Teamkollege Pascal Ackermann gab die WM-Tortur bei der Wasserschlacht von Harrogate schon zwei Runden vor dem Ziel auf. Die deutschen Radprofis haben zum Abschluss ... mehr
WorldTour-Rennen in Hamburg - 24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

WorldTour-Rennen in Hamburg - 24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

Hamburg (dpa) - Hamburg steht an diesem Sonntag wieder ganz im Zeichen des Radsports. Italiens Top-Sprinter Elia Viviani will bei dem WorldTour-Rennen in der Hansestadt den dritten Sieg in Serie feiern. Doch vor den Profis sind erst einmal die Amateure ... mehr

Das Tour-Zeugnis: Buchmann überragt, deutsche Einzelsiege bleiben aus

Paris (dpa) - Nach mehr als 3000 Kilometern und fünf Bergankünften fällt die Bilanz der deutschen Radprofis bei der 106. Tour de France gemischt aus. Zwar hat sich Emanuel Buchmann als Vierter als Fahrer für das Gesamtklassement bewiesen, die deutschen Einzelsiege ... mehr

106. Tour de France: Buchmann mit "richtig geilem Wochenende" - Podium greifbar

Foix Prat d'Albis (dpa) - Emanuel Buchmann war spät dran. Bei seiner furiosen Klettershow in den Pyrenäen vermochten ihn Geraint Thomas und Co. nicht zu stoppen, erst die Dopingkontrolle im Ziel brachte ihn dann in Verzug. "Es war ein richtig geiles Wochenende ... mehr

Tour de France - Team Bora-hansgrohe: Aufstieg made in Oberbayern

Castres (dpa) - Bei herrlichem Sonnenschein erfüllte Emanuel Buchmann ein paar Autogrammwünsche, dann stieg er gut gelaunt auf sein E-Bike. Für Werbezwecke drehten die Bora-hansgrohe-Profis am ersten Ruhetag der Tour de France eine kleine Runde, bevor ... mehr

Max Schachmann vor Tour de France: "Hat mich an den Punkt geführt, an dem ich aufhören wollte"

Maximilian Schachmann ist der Shooting-Star des deutschen Radsports. Nun nimmt er erstmals an der Tour de France teil – dabei hatte er mit dem Sport eigentlich schon abgeschlossen. Etappensieger beim Giro d’Italia, Weltmeister im Mannschaftszeitfahren, deutscher ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Tour im Zeichen des Gelben Trikots - neue Ära durch Bernal?

Brüssel (dpa) - Gelb ist in diesen Tagen die Modefarbe in der Heimat von Eddy Merckx. Wenn am Samstag in Brüssel die 106. Tour de France gestartet wird, dreht sich alles um das Gelbe Trikot. Seit genau 100 Jahre existiert das wohl berühmteste Trikot ... mehr
 


shopping-portal