Sie sind hier: Home > Themen >

Markt Schwaben

Thema

Markt Schwaben

Kripo findet teilweise verwestes Verbrechensopfer aus Celle

Kripo findet teilweise verwestes Verbrechensopfer aus Celle

Ermittler haben eine teilweise verweste Leiche eines 61-Jährigen aus Celle in einer Wohnung im oberbayerischen Markt Schwaben gefunden. Die Kriminalpolizei geht nach Angaben vom Donnerstag davon aus, dass der Inhaber der Wohnung, ein 65-jähriger Deutscher ... mehr
Polizeieinsatz wegen Schüssen: Fahndung mit Hubschrauber

Polizeieinsatz wegen Schüssen: Fahndung mit Hubschrauber

Wegen eines Schusswaffengebrauchs ist es im Landkreis Ebersberg zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. 13 Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Zunächst war es in der Nacht zu Samstag in Markt Schwaben ... mehr
Striptease oder Tanz?: Fernsehnonne Mönning muss Strafe zahlen

Striptease oder Tanz?: Fernsehnonne Mönning muss Strafe zahlen

Kaufbeuren (dpa) - Mit durchsichtigem Shirt, Minirock und ohne Unterwäsche hat sich Schauspielerin Antje Mönning auf einem Parkplatz vor drei Männern geräkelt - und ist deswegen auf der Anklagebank im Amtsgericht Kaufbeuren gelandet. Dort musste ... mehr
Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß im Allgäu

Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß im Allgäu

Ein 68 Jahre alter Autofahrer ist beim Frontalzusammenstoß von zwei Autos im Ostallgäu ums Leben gekommen. Seine 69-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, starb dort aber wenig später, wie die Polizei mitteilte. Ein 37 Jahre alter Autofahrer ... mehr
Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall im Allgäu

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall im Allgäu

Ein 68 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im Ostallgäu ums Leben gekommen. Seine 69-jährige Ehefrau musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Ihr Mann war am späten Montagnachmittag mit seinem ... mehr

Kripo findet teilweise verwestes Verbrechensopfer in Wohnung

Eine teilweise verweste Leiche haben Ermittler in einer Wohnung im oberbayerischen Markt Schwaben gefunden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag ist der 61 Jahre alte Mann aus Celle in Niedersachsen nach bisherigen Ermittlungen getötet worden. Die Kriminalpolizei ... mehr

S-Bahn München: Sperrungen auf den Linien S1 und S2

Wegen stürmischen Wetters ist der Münchener S-Bahn-Verkehr der Linien S1 und S2 teilweise gesperrt worden. Bäume seien umgeknickt und in die Oberleitungen gefallen, erklärte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Dienstagmorgen. Demnach enden die Züge der Linie ... mehr

Flasche könnte platzen: Brauerei ruft Apfelschorle zurück

Weil die Glasflaschen platzen könnten, hat die bayerische Privatbrauerei Schweiger ihre Silenca Apfelsaftschorle zurückgerufen. Betroffen sei ausschließlich die naturtrübe Schorle mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18. September 2019, wie das Unternehmen aus Markt ... mehr

Polizei findet fast tausend mutmaßliche Edelsteine

Fast tausend mutmaßliche Edelsteine, Waffen und Drogen hat die Bundespolizei im Gepäck eines 38-Jährigen entdeckt. Die Ermittler erwischten den Mann am Dienstag bei einer Fernbus-Kontrolle in Lindau. Der 38-Jährige konnte den Beamten nicht erklären, woher ... mehr

Frau zieht im Streit ein Messer: 18-Jähriger verletzt

Im Streit mit einem 18-Jährigen hat eine 23-jährige Frau ein Messer gezogen - und dabei den jungen Mann am Bauch verletzt. Die beiden waren am Samstagmorgen vor einer Bar in Memmingen in einen Streit geraten, teilte die Polizei mit. In der Folge zog die Frau ein kleines ... mehr

24 Kilo Marihuana bei Grenzkontrolle sichergestellt

Der Bundespolizei ist an der Grenze zu Österreich ein großer Drogenfund gelungen. Bei einer Einreisekontrolle am Füssener Grenztunnel fanden Beamte 24 Kilogramm Marihuana, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In einem Auto stellten sie am Donnerstag ... mehr

53-jährige Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein 53 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 16 bei Krumbach (Landkreis Günzburg) auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Pkw frontal zusammengestoßen. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb ... mehr

65-jährige Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein 65 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 16 bei Krumbach (Landkreis Günzburg) auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Pkw frontal zusammengestoßen. Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb ... mehr

Kampfjet-Pilot mit Laser geblendet

Der Pilot eines Kampfjets ist bei Günzburg von einem Laser geblendet worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, führte der Pilot der Bundeswehr einen Übungsflug mit einem Tornado-Kampfjet durch. Er sei vermutlich mit einem Laserpointer geblendet worden ... mehr

Wegen zehn Euro: Rentnerin reißt Schranke ab

Ziemlich rabiat ist eine Rentnerin am Bodensee wegen zehn Euro Parkgebühr vorgegangen. "Mit aller Gewalt" habe die 70-Jährige die Schranke eines Parkplatzes nach vorne gebogen und abgerissen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die zerstörte Schranke legte ... mehr

Einfahrende Lok streift Mann: tödlich verletzt

Eine einfahrende Lok hat an einem Bahnhof im schwäbischen Pfronten (Landkreis Ostallgäu) einen Mann tödlich verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann am Dienstagabend von einer Bank aufgestanden und in Richtung des einfahrenden Triebwagens gelaufen ... mehr

Mehrere Schusswaffen sichergestellt

Bei zwei Männern im Landkreis Unterallgäu sind mehrere Schusswaffen sichergestellt worden. Die Polizei teilte am Dienstag mit, die Waffen seien während Durchsuchungen in Pleß bei einem 50-Jährigen und einem 60-Jährigen gefunden worden. Da bei dem jüngeren Mann nicht ... mehr

Fliegerbombe nahe Augsburg entschärft

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Stadtbergen bei Augsburg entschärft worden. Sie war am Dienstagvormittag von einem Baggerfahrer gefunden worden, wie die Polizei mitteilte. Rund um den Fundort mussten am Nachmittag ... mehr

Sieben Verletzte bei Schmorbrand in Hotel

Sieben Gäste sind bei einem Feuer in einem Hotel im Allgäu verletzt worden. Ursache für den Brand in Oberstdorf am Sonntag war ein WLAN-Router samt Netzteil, der durch starke Hitzeentwicklung zu schmoren angefangen hatte, wie die Polizei mitteilte. Die Rauchentwicklung ... mehr

Jugendliche fährt betrunken Auto

Eine stark betrunkene 17-Jährige ist im schwäbischen Nördlingen heimlich mit dem Auto ihrer Eltern losgefahren. Das Vorhaben am frühen Sonntagmorgen bemerkten Nachbarn und versuchten die Schülerin zu stoppen, wie die Polizei mitteilte. Weil sich die Jugendliche nicht ... mehr

Betrunkene Fahrerin zerlegt neues Auto: Drei Verletzte

Mit ihrem soeben neu gekauften Auto hat eine 50 Jahre alte Frau auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm einen Verkehrsunfall mit drei Verletzten verursacht. Die betrunkene Autofahrerin kam nach Polizeiangaben vom Samstag mit ihrem Fahrzeug in den Grünstreifen und steuerte ... mehr

Rückkehr vom Bodensee nach Thüringen dreimal gescheitert

Die Grenzpolizei Lindau hat ein Trio aus Thüringen aus dem Verkehr gezogen, das dreimal versucht hat, ohne Führerschein nach Hause zu fahren. Bei der Einreise aus Österreich hatte neben dem 40-jährigen Fahrer auch keiner der Mitfahrer eine Fahrerlaubnis. Wie die Polizei ... mehr

Pärchen soll 63 Autos geknackt haben

Kempten (dpa/lby) - Auf frischer Tat hat die Polizei in Kempten ein Pärchen beim Knacken eines Autos ertappt und so wohl eine ganze Serie gestoppt. Die 42 Jahre alte Frau und der 48 Jahre alte Mann sollen seit Ende Juli in Kempten und der Gemeinde Waltenhofen 63 Autos ... mehr

Dreijähriger in letzter Sekunde aus Schwimmbecken gerettet

Ein Dreijähriger ist in einem Schwimmbad in Neu-Ulm in ein Becken gestürzt und in letzter Sekunde gerettet worden. Die Polizei teilte am Dienstag mit, der Bub sei weggelaufen, als seine Mutter die Badesachen zusammenpackte. Dabei stürzte er in ein 1,20 Meter tiefes ... mehr

Halle brennt ab: 22 Tiere sterben

15 Kälber und 7 Kühe sind bei einem Brand einer Halle im Landkreis Ostallgäu ums Leben gekommen. Ein Fahrzeug konnte noch vor den Flammen gerettet werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Da der Funkenflug so stark war, habe man zwei angrenzende Häuser evakuiert ... mehr

19-Jähriger gerät in Gegenverkehr: 55-Jährige verletzt

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist auf der Staatsstraße 2052 in den Gegenverkehr geraten und hat einen Unfall mit einer Verletzten verursacht. Bei dem Zusammenstoß am Samstag im Landkreis Aichach-Friedberg erlitt eine 55 Jahre alte Autofahrerin schwere Verletzungen ... mehr

89-Jähriger fährt in Schülergruppe

Ein Autofahrer ist in Memmingen in eine Schülergruppe gefahren und hat dabei vier Kinder leicht verletzt. Nach Polizeiangaben übersah der 89-Jährige am Freitagvormittag beim Rechtsabbiegen die Schüler, die mit ihren Lehrern bei grüner Ampel über die Straße gingen ... mehr

Einbrecher als Kater entlarvt

Eigentlich war die Polizei wegen eines Einbruchs alarmiert worden - doch als vermeintlich Krimineller entpuppte sich ein Kater. Das Tier war versehentlich in einem Geschäft für Tiernahrung in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) eingeschlossen worden und hatte ... mehr

Hund beißt Sechsjähriger ins Gesicht

Ein Hund hat einer Sechsjährigen in Schwaben ins Gesicht gebissen. Das Mädchen war mit seinem Vater zu Fuß unterwegs gewesen, als der Hund aus einem Hoftor gerannt kam, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Olde English Bulldogge biss dem Kind in die Backe ... mehr

Pferdestall federt Notlandung von Gleitschirmflieger ab

Das nennt man wohl Glück im Unglück: Ein Pferdestall hat im Allgäu die Notlandung eines 61 Jahre alten Gleitschirmfliegers abgefedert, so dass der Mann unverletzt blieb. Der Pilot aus dem Unterallgäu war am Donnerstagnachmittag bei Pfronten (Landkreis ... mehr

Vier Verletzte bei Unfall im Ostallgäu

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 16 sind am Mittwochmorgen vier Menschen verletzt worden, mindestens einer von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei Stötten am Auerberg im Landkreis Ostallgäu zwei Menschen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Eines ... mehr

Schwaches Ergebnis für CSU-Fraktionschef Kreuzer

Bayerns CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer hat sich in seinem Stimmkreis trotz deutlicher Verluste erneut das Direktmandat gesichert. Wie der Landkreis Oberallgäu berichtete, erreichte der 59-Jährige nur noch 34,2 Prozent. Vor fünf Jahren hatte Kreuzer ... mehr

Wirtschaftsminister Pschierer wieder in den Landtag gewählt

Der bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) hat sein Direktmandat im Stimmkreis Kaufbeuren mit 39,7 Prozent klar verteidigt. Allerdings musste er eine Einbuße von 11,6 Prozentpunkten gegenüber der Landtagswahl 2013 hinnehmen. Wie die Stadt Kaufbeuren ... mehr

Bergwanderer abgestürzt: Tot

Ein 74-Jähriger ist bei einer Wanderung in den Allgäuer Alpen tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Donnerstagvormittag zur Höfats bei Oberstdorf aufgebrochen. Als er am späten Abend noch nicht ... mehr

Hund beißt Zehnjährige ins Gesicht

Ein Hund hat ein zehnjähriges Mädchen im Allgäu ins Gesicht gebissen. Die Schülerin wollte den Border Collie an einer Bushaltestelle in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) am Rücken streicheln und fragte zuvor den Hundehalter um Erlaubnis, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Starker Rauch bei Feuer in Recyclingunternehmen

Beim Brand eines Recyclingunternehmens in Bächingen an der Brenz in Bayerisch-Schwaben hat sich viel Rauch entwickelt. Die Einsatzkräfte riefen Bewohner in der an der Landesgrenze von Bayern und Baden-Württemberg gelegenen Region auf, Fenster und Türen geschlossen ... mehr

Bestohlene Seniorin lockt Dieb in Falle

In Nordschwaben hat eine 82-Jährige einen Dieb in eine Falle gelockt und so für die Strafverfolgung des 33-Jährigen gesorgt. Der Mann hatte eine Zeitungsanzeige aufgegeben, wonach er Gegenstände "aus Omas Zeiten" suche. Als die Seniorin aus Wemding dem Mann am Sonntag ... mehr

80-Jähriger rammt Wagen mit Mutter und Kind

Ein 80 Jahre alter Autofahrer hat im Kreis Dillingen die Vorfahrt missachtet und den Wagen einer Mutter gerammt. Im Auto saß auch die fünf Jahre alte Tochter der 36-jährigen Frau, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach dem Zusammenstoß wurde ... mehr

Ausbau des Allgäuer Flughafens bis 2020

Nach langen Verzögerungen soll der Ausbau des Allgäu Airports nun bis zum Jahr 2020 abgeschlossen werden. Durch den späteren Baustart für die Verbreiterung der Start- und Landebahn steigen auch die Kosten von ehemals geplanten knapp 18 auf nun 21 Millionen ... mehr

Ausbau des Allgäuer Flughafens startet nach langem Warten

Nach jahrelangen Verzögerungen soll im kommenden Jahr der Ausbau des Allgäu Airports bei Memmingen erfolgen. Der erste Spatenstich für das etwa 21 Millionen Euro teure Projekt wurde am Freitag gesetzt. "Der Allgäu Airport entwickelt sich hervorragend ... mehr

Söder startet symbolisch den Ausbau des Allgäuer Flughafens

Nach jahrelangen Verzögerungen soll nun der Ausbau des Allgäu-Airports bei Memmingen beginnen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will am Freitag (15.00 Uhr) den symbolischen Spatenstich für das mehr als 20 Millionen Euro teure Bauprojekt setzen ... mehr

Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus: Ursache unklar

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) sind zwölf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Betroffenen, die zur Untersuchung wegen Rauchvergiftungen in Krankenhäuser gebracht worden waren ... mehr

Zwölf Verletzte bei Brand eines Wohnhauses

Zwölf Menschen sind bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) verletzt worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang am Montagabend dichter Rauch aus einer Wohnung, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Vermutlich ... mehr

Kundgebungen am Rande von Konzert mit Kanzlerin Merkel

Am Rande des Besuchs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einer Veranstaltung zur Europapolitik und einem Konzert in Ottobeuren (Landkreis Unterallgäu) gab es mehrere Kundgebungen mit insgesamt rund 1400 Teilnehmern. Zwei Demonstrationen richteten sich am Sonntag gegen ... mehr

Wohnmobil überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Ein 77-Jähriger hat in Immenstadt im Allgäu (Landkreis Oberallgäu) die Kontrolle über sein Wohnmobil verloren und ist in der Folge schwer verletzt worden. Sein Fahrzeug prallte am späten Donnerstagnachmittag auf Höhe der Anschlussstelle Rauhenzell mehrfach gegen ... mehr

Falscher Polizist auf Facebook kassiert Anzeige

Ein falscher Polizist ist ins Visier der echten Polizei geraten: Der Mann hat sich im Internet als Beamter der Polizeiinspektion Neu-Ulm ausgegeben und Frauen auf obszöne Weise angeschrieben. Der Mann habe sich erhofft, durch die Darstellung als Polizist auf Facebook ... mehr

Hoher Schaden nach Schwelbrand

Ein Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage hat am Montagabend in Schwaben einen Sachschaden in sechsstelliger Höhe angerichtet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gehört die Anlage in Ziemetshausen (Landkreis Günzburg) einer Firma, die Futtermittel verarbeitet ... mehr

51-Jährige tot bei Güllegrube gefunden: Ehemann festgenommen

In der Nähe einer Güllegrube in Schwaben ist die Leiche einer 51 Jahre alten Frau gefunden worden. Der drei Jahre ältere Ehemann sei als dringend tatverdächtig festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Beamten seien bereits am Donnerstag alarmiert ... mehr

Jagd in Otting: Kuh verletzt Bäuerin und flieht in den Wald

Eine Kuh hat in Bayern offenbar vor dem Schlachter flüchten wollen. Dabei verletzte sie eine Frau. Der Ausflug endete für das Tier alles andere als glimpflich.  Vor ihrem geplanten Transport zum Schlachten hat in Schwaben ... mehr

Fahrer wird aus Auto geschleudert und stirbt

Ein 25-Jähriger ist bei Ottobeuren gegen einen Baum geprallt, dabei aus seinem Wagen geschleudert worden und ums Leben gekommen. Der Mann war bei dem Unfall in der Nacht auf Samstag nicht angeschnallt, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch an der Unfallstelle ... mehr

Tödlicher Sturz in den Allgäuer Alpen

Ein 80 Jahre alter Wanderer ist in den Allgäuer Alpen mehrere Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der aus dem bayerischen Allgäu stammende Mann war auf mehr als 2000 Meter Höhe im Bereich der Trettachspitze bei Oberstdorf unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Zwei Frauen nach Autounfall verletzt in Kliniken geflogen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Kammeltal (Landkreis Günzburg) sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Beide mussten am Dienstagabend mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte. Nach ersten ... mehr

18-Jähriger rammt Hauswand und landet auf geparktem Wagen

Ein junger Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Schwaben in ein Wohnhaus gekracht. Der 18-Jährige hob in einer Linkskurve in Stötten am Auerberg (Landkreis Ostallgäu) mit seinem Auto ab und segelte mehrere Meter durch die Luft. "Anschließend prallte der Wagen ... mehr

Angriff mit Armbrust: Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Nach einem Armbrust-Angriff auf einen 29-Jährigen in Pfaffenhofen an der Roth (Landkreis Neu-Ulm) ist Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der 41 Jahre alte Mann am Vorabend vom Garten aus auf den am Fenster ... mehr

Rentnerin geht mit D-Mark einkaufen

Mit einem Griff in ein altes D-Mark-Portemonnaie hat eine Rentnerin im Allgäu einen vermeintlichen Kriminalfall ausgelöst. Die 74-Jährige blitzte bei einer Supermarktkassiererin in Marktoberdorf (Kreis Ostallgäu) mit ihrem Geldschein ab, als sie bezahlen wollte ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal