Sie sind hier: Home > Themen >

Marktoberdorf

Thema

Marktoberdorf

Mehr Jobs bei Fendt durch steigende Nachfrage nach Traktoren

Mehr Jobs bei Fendt durch steigende Nachfrage nach Traktoren

Durch die steigende Nachfrage nach Traktoren hat der Allgäuer Hersteller Fendt seine Mitarbeiterzahl deutlich erhöhen können. Im vergangenen Jahr sei die Zahl der Stellen um rund 460 gestiegen, sagte der Vorsitzende der AGCO/Fendt-Geschäftsführung, Peter-Josef Pfaffen ... mehr
Marktoberdorf: Auto gerät im Allgäu in Gegenverkehr - drei Tote

Marktoberdorf: Auto gerät im Allgäu in Gegenverkehr - drei Tote

Drei Menschen sind bei einem nächtlichen Frontalzusammenstoß ihrer Autos im bayerischen Allgäu ums Leben gekommen. Die Opfer waren 24, 32 und 37 Jahre alt, wie die Polizei in Kempten mitteilte. In der Nacht zum Sonntag war ein 32-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen ... mehr
Sprengung des Krankenhauses scheitert

Sprengung des Krankenhauses scheitert

Im bayerischen Marktoberdorf war auch der zweite Versuch, das alte Krankenhaus zu sprengen, erfolglos. Jetzt soll die Abrissbirne anrücken. Nachdem bei einem ersten Versuch vor rund zwei Wochen nur ein Teil der früheren Klinik im Ostallgäu in sich zusammengefallen ... mehr
Falsche Waffen lösen Polizeieinsatz aus

Falsche Waffen lösen Polizeieinsatz aus

Mit zwei täuschend echt aussehenden Waffen haben drei 20-Jährige einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Männer hatten in Marktoberdorf im Ostallgäu mit den Pistolen in einem Kleinwagen hantiert, berichtete die Polizei am Freitag. Aufmerksame Passanten ... mehr
Narren trotzen der Kälte: Faschingszüge ziehen durch Städte

Narren trotzen der Kälte: Faschingszüge ziehen durch Städte

 Trotz Kälte und Nieselwetters sind am Sonntag in vielen Orten Bayerns Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt, um die Faschingszüge zu bejubeln und die letzten tollen Tage der Saison zu feiern. Der mit etwa 3000 Aktiven größte Zug setzte sich um genau ... mehr

Bundespolizeidirektion München: Großschleusung endet nach Grenztunnel - Bundespolizei ermittelt gege

Füssen (ots) - Die Bundespolizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (29. Oktober) auf der A7 bei Füssen die Schleusung von acht Syrern vereitelt. Der mutmaßliche marokkanische Schlepper wurde verhaftet. Er muss sich wegen Einschleusens von Ausländern verantworten ... mehr

Bundespolizeidirektion München: Raubversuch am Bahnhof Buchloe - Unbekannter bedrängt 12-Jährigen -

Buchloe (ots) - Bereits am Montag (21. November) hat ein Unbekannter am Bahnhof in Buchloe versucht, einen Jungen zu berauben. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen oder den Täter mithilfe der vorhandenen ... mehr

Bundespolizeidirektion München: Über 9.000 Euro Justizschulden - Bundespolizei nimmt 28-jährigen Sch

Füssen (ots) - Bundespolizisten haben am Samstag (28. Januar) einen 28-Jährigen in die Kemptener Haftanstalt eingeliefert. Bei der Kontrolle auf der A7 hatte der Fahndungscomputer Alarm geschlagen. Im Pkw der Freundin des Schwaben konnte zudem Marihuana aufgefunden ... mehr

Ausreißer in Bayern: Kleinkind geht mit Wackelente auf Bundesstraße spazieren

Ein zweijähriger Junge ist in Bayern mit seiner Wackelente ausgebüchst. Auf einer Bundesstraße sammelte ihn ein Busfahrer ein.  Mit seiner Wackelente und in Hausschuhen ist ein Zweijähriger alleine mitten auf einer Bundesstraße spazieren gegangen. Ein Busfahrer wurde ... mehr

Versuchte Tötung bei Streit unter Flüchtlingen vermutet

Mit einer Bratpfanne hat ein Flüchtling Mitbewohner einer Unterkunft im Ostallgäu bedroht. Danach ging der 30-Jährige laut Polizei mit einem Messer auf die beiden los, die ihn in der Nacht zum Samstag zur Ruhe ermahnt hatten. Auch einer Polizeistreife rannte ... mehr

Feuer in Dachwohnung: 100 000 Euro Schaden

Ein Brand in einer Dachwohnung hat in Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) einen Schaden von 100 000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in der Nacht zum Samstag aus, als die Bewohner nicht zu Hause waren. Die Feuerwehr löschte die Flammen ... mehr

Drohne verfängt sich: Touristen sägen Baum an

Weil sich ihre Drohne in einem hohen Baum verfangen hat haben zwei Touristen in Bayern versucht, eine Fichte zu fällen. Die 25 und 27 Jahre alten Männer aus Skandinavien hatten mit dem ferngesteuerten Fluggerät Luftaufnahmen von der Landschaft nahe Marktoberdorf ... mehr

Haftbefehl nach versuchtem Tötungsdelikt in Flüchtlingsheim

Mit einer Bratpfanne soll ein Flüchtling Mitbewohner einer Unterkunft im Ostallgäu bedroht haben. Danach ging der 30-Jährige laut Polizei mit einem Messer auf die beiden los, die ihn in der Nacht zum Samstag zur Ruhe ermahnt hatten. Auch einer Polizeistreife rannte ... mehr

Zwölf Menschen durch Gas in Drogeriemarkt verletzt

Zwölf Menschen sind am Dienstag durch ein Gas in einem Drogeriemarkt in Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) verletzt worden. Der Stoff mit beißendem Geruch sei nach ersten Erkenntnissen der Ermittler aus einer defekten Klimaanlage ausgetreten, teilte die Polizei ... mehr

Streit unter Nachbarn: Laute Anlage gegen Marder abgestellt

Eine selbstgebaute Anlage zur Marderabwehr hat im schwäbischen Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) für einen Polizeieinsatz gesorgt. Das auf einem Garagendach montierte Gerät erzeugte in der Nacht zum Mittwoch immer wieder kleine Blitze und ein lautes Knallen ... mehr

Beziehungsstreit ums Autofahren löst Polizeieinsatz aus

Ein Beziehungsstreit ums Autofahren ist im Ostallgäu derart eskaliert, dass die Polizei eingreifen musste. Wie die Beamten am Mittwoch in Marktoberdorf mitteilte, wollte am Vortag ein Mann seiner Partnerin die Benutzung seines Autos verbieten. Die Frau hatte in letzter ... mehr

Streit ums Schneeräumen: drei Leichtverletzte

Wer muss Schnee schippen? Eine Frage, die in Marktoberdorf für jede Menge Streit, einen Polizeieinsatz und drei Leichtverletzte gesorgt hat. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte sich am Vortag ein Geschwisterpaar nicht einigen, wer für das Schneeschippen ... mehr

Mehrere Unfälle auf schneebedeckten Straßen

Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist es im Allgäu zu drei Verkehrsunfällen mit einem Leichtverletzten gekommen. Ein 21 Jahre alter Autofahrer fuhr am Donnerstagmorgen in Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) aufgrund von Schneeglätte gegen eine Laterne ... mehr

Stolz und Selbstüberschätzung: Viele Badetote sind über 65

Unter den Badetoten in Bayern sind in diesem Jahr besonders viele ältere Schwimmer. Fast die Hälfte aller Menschen, die beim Baden ums Leben kamen, seien älter als 65 Jahre, sagte am Montag der Landesgeschäftsführer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft ... mehr

Dreijährige nachts allein unterwegs

Mitten in der Nacht ist ein dreijähriges Mädchen alleine und barfuß durch die Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf marschiert. Dabei lief sie einer 21-Jährigen über den Weg, die sie zur Polizei brachte. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, gab die Dreijährige keine ... mehr

Zerrissene Geldscheine im Wert von mehreren Hundert Euro

Die Polizei in Schwaben rätselt über die Herkunft zahlreicher zerrissener Geldscheine. In den vergangenen Wochen seien in Streifen gerissene Banknoten im Wert von mehreren Hundert Euro gefunden worden, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei handele es sich um echte ... mehr

Tödlicher Badeunfall im Allgäu

Ein 77-Jähriger ist in Schwaben beim Baden ums Leben gekommen. Zeugen am Ettwieser Weiher sahen den Mann leblos im Wasser treiben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Notarzt konnte am Vortag in der Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf nur noch dessen ... mehr

Rentnerin geht mit D-Mark einkaufen

Mit einem Griff in ein altes D-Mark-Portemonnaie hat eine Rentnerin im Allgäu einen vermeintlichen Kriminalfall ausgelöst. Die 74-Jährige blitzte bei einer Supermarktkassiererin in Marktoberdorf (Kreis Ostallgäu) mit ihrem Geldschein ab, als sie bezahlen wollte ... mehr

700 000 Euro Schaden bei Brand in Werkstatt

Bei einem Brand in der Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf ist ein Schaden von rund 700 000 Euro entstanden. Ein Holzgebäude, das als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, brannte vollkommen ab. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten gehen davon ... mehr

Betrunken mit Blaulicht unterwegs: Anzeige

Weil er mit Blaulicht im Auto auf der falschen Fahrspur unterwegs war, hat ein Mann im schwäbischen Marktoberdorf für Aufsehen gesorgt. Einer anderen Fahrerin fiel der Mann gegen Mitternacht auf, sie alarmierte die Polizei, wie diese am Samstag mitteilte. Die Frau hatte ... mehr

Haus im Allgäu explodiert: Retter bergen Verletzte – Vater und Kind vermisst

Eine gewaltige Explosion hat im Allgäu ein Wohnhaus zerstört. Die Retter suchen in den Trümmern nach einem Mann und dessen Kind. Eine Explosion hat im Allgäu am Sonntag ein Wohnhaus komplett zerstört. Rettungskräfte bargen am Mittag eine schwer verletzte ... mehr

Explosion im Allgäu: Totes Mädchen in zerstörtem Wohnhaus gefunden

Nach einer Explosion in einem Wohnhaus im Allgäu herrscht traurige Gewissheit: Das Unglück in Bayern hat ein zweites Todesopfer gefordert. Noch immer wird gerätselt, was die Explosion auslöste. Die Wohnstraße am Rande der 800-Seelen-Gemeinde ... mehr

Allgäuer Literaturfestival startet mit Autorin Tanja Kinkel

Das Allgäuer Literaturfestival beginnt am Mittwoch (18.30 Uhr) mit einer Lesung der Bestseller-Autorin Tanja Kinkel. Zusammen mit dem Ensemble Capella Antiqua Bambergensis präsentiert sie Auszüge aus ihrem Roman "Das Spiel der Nachtigall" in Marktoberdorf (Landkreis ... mehr

Verdächtige Masse klebt am Auto - es war nur Lebkuchen

Ein Autofahrer hat im schwäbischen Marktoberdorf eine klebrige Masse an seinem Auto entdeckt - und mit seinem Verdacht auf kriminelle Machenschaften einen Polizeieinsatz ausgelöst. Unter dem Türgriff seines in einer Tiefgarage geparkten Fahrzeugs befand ... mehr
 


shopping-portal