Sie sind hier: Home > Themen >

Martinshorn

Thema

Martinshorn

So verhalten Sie sich bei Blaulicht und Martinshorn richtig

So verhalten Sie sich bei Blaulicht und Martinshorn richtig

Wenn Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste im Einsatz sind, zählt oft jede Sekunde. Doch trotz Blaulicht und Martinshorn fährt nicht jeder sofort beiseite. Dabei dürfen Autofahrer fürs Platzmachen sogar rote Ampeln missachten. Chaos an der Kreuzung: Ein Rettungswagen ... mehr
Verfolgungsjagd endet am Gartenzaun: Fahrer flieht

Verfolgungsjagd endet am Gartenzaun: Fahrer flieht

Eine Verfolgungsjagd der Berliner Polizei mit Blaulicht und Martinshorn ist in der Nacht zum Mittwoch an einem Gartenzaun geendet - dort fanden Polizeibeamte das Auto des Flüchtigen, doch vom Fahrer fehlte jede Spur. Die Beamten hatten kurz nach Mitternacht ... mehr
Städtetag: bessere Ausrüstung des kommunalen Vollzugsdiensts

Städtetag: bessere Ausrüstung des kommunalen Vollzugsdiensts

Der Städtetag in Rheinland-Pfalz fordert einen bessere Ausrüstung für den kommunalen Vollzugsdienst. Blaulicht und Martinshorn, die Teilnahme am sogenannten BOS-Funk, Bodycams und Taser nannte der Geschäftsführende Direktor des Städtetags, Fabian Kirsch ... mehr
Polizeiwagen und Auto krachen zusammen: vier Verletzte

Polizeiwagen und Auto krachen zusammen: vier Verletzte

Bei einem Unfall zwischen einem Polizeiwagen und einem Auto sind im Essener Nordviertel vier Menschen verletzt worden. Das Polizeiauto sei am Samstagabend mit Martinshorn und Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz gewesen, sagte ein Sprecher. Als das Polizeiauto ... mehr
Motorradfahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei

Motorradfahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei

Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer hat sich auf Usedom eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert, um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Am Dienstagnachmittag war der Mann einer Funkstreifenbesatzung in Heringsdorf aufgefallen, weil er auf dem Hinterrad ... mehr

Nach tödlichem Busunfall: Fahrer zu Geldstrafe verurteilt

Mehr als ein Jahr nach einem tödlichen Reisebusunfall hat das Amtsgericht Oldenburg in Holstein am Dienstag den Fahrer wegen fahrlässiger Tötung zu 4500 Euro Geldstrafe verurteilt. Das Gericht habe den 52-Jährigen für schuldig befunden, durch Nichteinhaltung ... mehr

FDP fordert "Grüne Welle" für Retter in Hamburg

Damit Einsatzfahrzeuge der Rettungsdienste in Hamburg schneller ans Ziel kommen, fordert die FDP eine "Grüne Welle" für Retter. "Wenn die Feuerwehr beklagt, dass sie trotz Blaulicht und Martinshorn auf Hamburgs verstopften Straßen immer häufiger feststeckt ... mehr

Rettungswagen ausgebremst: Ermittlungen wegen Nötigung

Vermutlich mit voller Absicht hat der Fahrer eines Lieferwagens auf einer Autobahn im Münsterland einen mit Blaulicht fahrenden Rettungswagen (RTW) gleich mehrfach ausgebremst. Der RTW aus Nottuln war am Mittwochnachmittag wegen eines internistischen Notfalls ... mehr

Krankenwagen illegal mit Blaulicht und Sirene unterwegs

Ohne konkreten Rettungseinsatz, allerdings mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn ist ein Krankenwagen auf der Autobahn 3 bei Limburg gefahren. Der österreichische Wagen fiel einer Zivilstreife am Mittwoch auf, als er sich teils mit dichtem Auffahren ... mehr

Schwangere bei Kollision von Rettungswagen und Auto verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Auto sind in Berlin-Reinickendorf der Autofahrer und dessen schwangere Frau verletzt worden. Der Einsatzwagen sei am Samstagmittag mit Blaulicht und Martinshorn in der Humboldtstraße in Richtung Lindauer ... mehr
 


shopping-portal