Sie sind hier: Home > Themen >

Massenpanik

Thema

Massenpanik

Zwei Tote bei Tribüneneinsturz in Synagoge im Westjordanland

Zwei Tote bei Tribüneneinsturz in Synagoge im Westjordanland

Bei einer Veranstaltung zum Schawuot-Fest im Westjordanland ist die Tribüne in einer Synagoge zusammengebrochen. Zwei Menschen starben, viele andere wurden verletzt. Das Gebäude befand sich noch im Bau. Beim Einsturz einer Tribüne in einer Synagoge im von Israel ... mehr
Israel trauert nach Massenpanik – und sucht nach Verantwortlichen

Israel trauert nach Massenpanik – und sucht nach Verantwortlichen

45 Menschen sind bei der Massenpanik am Berg Meron gestorben, darunter viele Kinder und Jugendliche. Nun wird diskutiert, wie es überhaupt zu der mit 100.000 Besuchern viel zu großen Veranstaltungen kommen konnte. Israel weint um die Opfer der Massenpanik bei einem ... mehr
Katastrophe in Israel: Dutzende Tote bei Massenpanik auf jüdischem Pilgerfest

Katastrophe in Israel: Dutzende Tote bei Massenpanik auf jüdischem Pilgerfest

Tausende Pilger hatten im Norden Israels den jüdischen Feiertag Lag Baomer begangen, eine Massenpanik endete für mindestens 45 von ihnen tödlich . Der Regierungschef setzt Untersuchungen in Gang. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine umfassende ... mehr
Tragödie: 45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

Tragödie: 45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

Tel Aviv/Meron (dpa) - Noch Stunden nach der tödlichen Massenpanik auf dem Meron-Berg im Norden Israels sind Rettungskräfte mit der Identifizierung der Leichen beschäftigt. Immer wieder versuchen verzweifelte Angehörige, die Opfer zu erreichen. "Die Handys der Toten ... mehr
Lag Baomer: Das hat es mit dem israelischen Fest auf sich

Lag Baomer: Das hat es mit dem israelischen Fest auf sich

In Israel sind bei einem Großevent Dutzende Feiernde in Folge einer Massenpanik gestorben. Warum konnten trotz Corona so viele Menschen zusammenkommen? Und was steckt hinter dem Feiertag? Bei einer Massenpanik auf dem jüdischen Fest "Lag Baomer" im Norden Israels ... mehr

Cannes: Verletzte bei Massenpanik nach Gerücht über Schüsse – 44 Verletzte

Ein Gerücht mit gefährlichen Folgen: Weil viele Menschen an eine Schießerei auf der Flaniermeile im französischen Cannes glaubten, geriet eine Menge in Panik. Dutzende wurden verletzt. Durch eine fälschlich ausgelöste Massenpanik an der berühmten Strandpromenade ... mehr

10 Jahre Loveparade-Katastrophe: "Die Leichen, das Gedränge, die Todesangst"

Am 24. Juli 2010 endete in Duisburg der Mythos Loveparade mit dem Tod von 21 jungen Menschen. Die Augenzeugin Hanna Hünniger berichtet im Interview mit t-online.de von ihrem Trauma. "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen." Dieses Zitat ... mehr

Donald Trump: Iran erlässt Haftbefehl gegen den US-Präsidenten

Der Iran hat einen  Haftbefehl gegen Donald Trump ausgestellt. Das Land  wirft dem US-Präsidenten und 30 weiteren Personen Mord und Terrorverbrechen vor. Auch Interpol soll helfen.  Der Iran hat einen Haftbefehl gegen US-Präsident Donald Trump und 30 weitere namentlich ... mehr

Iran-Konflikt: Massenpanik bei Trauermarsch für Soleimani – über 50 Tote

Die Menschen drängten sich durch die Straßen: Bei der Beerdigung des iranischen Generals Soleimani ist es offenbar zu einer Panik gekommen. Es gibt viele Tote und Verletzte. Bei der Trauerfeier für den getöteten iranischen General Ghassem Soleimani sind am Dienstag ... mehr

Tote bei Massenpanik während Soleimani-Trauermarsch im Iran

In Kerman: Bei einer Massenpanik während des Trauermarschs für den General Soleimani im Iran sollen zahlreiche Menschen zu Tode gekommen sein. (Quelle: t-online.de) mehr

Massenpanik in Kerbela: 31 Tote bei Aschura-Fest im Irak – hundert Verletzte

Am Aschura-Fest erinnern die Schiiten an den Tod des Imams Hussein. Hunderttausende pilgern zu diesem Anlass jedes Jahr in die Stadt Kerbela im Irak. Dort kam es nun zu einer Tragödie. Während der Feiern zum schiitischen Aschura-Fest sind im Irak mindestens ... mehr

Schiitisches Aschura-Fest: Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Bagdad (dpa) - Bei einer Massenpanik während des schiitischen Aschura-Festes in der irakischen Stadt Kerbela sind mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen. 100 Menschen seien verletzt worden, davon zehn schwer, meldete die irakische Nachrichtenagentur INA unter ... mehr

Zwei Jahre Bewährung für Böllerwurf in Einkaufszentrum

Gefährlicher Körperverletzung: So lautet das Urteil gegen zwei Jugendliche aus Niedersachsen. Mit einem Böller in einem Einkaufzentrum in Dortmund wollten die beiden Klicks für ein YouTube-Video gewinnen. Zwei Jugendliche haben kurz vor Weihnachten 2018 einen ... mehr

Motorräder lösen Massenpanik auf Times Square aus

New York: Ein lauter Knall versetzt Massen am Times Square plötzlich in Panik. (Quelle: SAT.1) mehr

Nipsey Hussle († 33): Mindestens sechs Verletzte nach Panik bei Totenwache

Aus unerklärten Gründen ist es bei einer Totenwache für den ermordeten US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles zu einer Massenpanik gekommen. Sechs Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Bei einer Totenwache für den ermordeten US-Rapper Nipsey Hussle ... mehr

Massenpanik - Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

Paris (dpa) - Bei einer durch explosionsartige Geräusche im Freizeitpark Disneyland Paris am Samstagabend ausgelösten Massenpanik sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Es habe sich um einen falschen Alarm gehandelt ... mehr

Mehrere Verletzte bei Massenpanik im Disneyland Paris

Im Disneyland bei Paris sind explosionsartige Geräusche zu hören. Die Besucher denken an einen Anschlag und geraten in Panik. Schließlich kommt die Entwarnung. Bei einer durch explosionsartige Geräusche im Freizeitpark Disneyland Paris am Samstagabend ... mehr

Loveparade-Prozess: Opfer-Anwalt will Aufklärung und Schadensersatz

21 Tote, Hunderte Verletzte: Für die Loveparade-Katastrophe wird wohl niemand zur Verantwortung gezogen. Juristisch vertretbar. "Aber für die Opfer schrecklich", sagt deren Anwalt Julius Reiter .  Der 21. Juli 2010 sollte für Tausende Techno-Begeisterte das Highlight ... mehr

Terroranschlag: So verhalten Sie sich richtig bei Gefahr

Terroranschläge erfolgen meist ohne Vorwarnung. Daher ist es nahezu unmöglich, sich vor ihnen zu schützen. Dennoch können Sie einiges tun, um Ihre Überlebenschancen zu verbessern. Wie Sie sich in einer extremen Gefahrensituation richtig verhalten, erklärt ein Experte ... mehr

Italien: Massenpanik in Diskothek – mindestens sechs Jugendliche tot

Ein Konzert in einer überfüllten Diskothek in einer kleinen italienischen Ortschaft, plötzlich ist Reizgas in der Luft – und Panik bricht aus. Mehrere junge Menschen verlieren in dem Gedränge ihr Leben. Bei einer Massenpanik in einer Diskothek in Italien ... mehr

Italien: Sechs Tote bei Massenpanik in Nachtclub

Tragisches Ende eines Konzerts in Italien: Unter den Toten einer Massenpanik sind Jugendliche, aber auch eine Mutter. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal