Sie sind hier: Home > Themen >

Massot

Thema

Massot

Eiskunstlauf-Olympiasieger - Savchenko/Massot zum Comeback:

Eiskunstlauf-Olympiasieger - Savchenko/Massot zum Comeback: "Wir werden sehen"

Minsk (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko/Bruno Massot haben noch keine Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking getroffen. "Wir wollen Holiday on Ice und die anderen Shows bis Ende Februar ... mehr
Eiskunstlauf: Schwerer Neubeginn nach Traumpaar Savchenko/Massot bei EM

Eiskunstlauf: Schwerer Neubeginn nach Traumpaar Savchenko/Massot bei EM

Minsk (dpa) - Für den deutschen Eiskunstlauf beginnt bei den Europameisterschaften in Minsk eine neue und schwere Ära. "An Medaillen können wir nicht denken", sagte Udo Dönsdorf als Sportdirektor der Deutschen Eislauf-Union vor dem Beginn der EM am Mittwoch ... mehr
Eiskunstlauf: Olympiasieger Savchenko/Massot machen Pause

Eiskunstlauf: Olympiasieger Savchenko/Massot machen Pause

München (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot lassen das Karriereende offen, wollen aber pausieren. "Wir haben beschlossen, eine Wettkampfpause einzulegen. Erst einmal ein Jahr. Dann werden wir weitersehen", sagte die 34 Jahre alte Savchenko ... mehr
Paarläufer Savchenko/Massot auf Titelkurs

Paarläufer Savchenko/Massot auf Titelkurs

Die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot stehen vor ihrem zweiten gemeinsamen deutschen Meistertitel. Die WM-Zweiten gingen am Freitag in der Frankfurter Eissporthalle mit 76,29 Punkten im Kurzprogramm klar in Führung. Bis auf den nur zweimal gedrehten Salchow ... mehr
Eiskunstlauf: Müde Savchenko/Massot begeistern Publikum - Liebers patzt

Eiskunstlauf: Müde Savchenko/Massot begeistern Publikum - Liebers patzt

Frankfurt/Main (dpa) - Auch ohne viel Schlaf sind Aljona Savchenko und Bruno Massot mit einer fetzigen Kurzkür zum Lindy-Hop-Titel "That Man" bei den deutschen Meisterschaften haushoch in Führung gegangen. Die WM-Zweiten streben nach dem mit 76,29 Punkten honorierten ... mehr

Eiskunstlauf: Eiskunstläufer Fentz erstmals deutscher Meister

Frankfurt/Main (dpa) - Das Kopf-an-Kopf-Rennen um den einzigen Olympia-Startplatz hat der Berliner Eiskunstläufer Paul Fentz für sich entschieden. Erstmals trug sich der 25-Jährige in die Siegerliste bei deutschen Meisterschaften ein und gewann in der Frankfurter ... mehr

Eiskunstlauf: Savchenko/Massot wechseln Kurzkür vor Grand-Prix-Finale

Nagoya (dpa) - Die Paarlauf-WM-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno Massot haben vor dem Grand-Prix-Finale überraschend die Kurzkür gewechselt. Statt des Flamencos laufen sie in Nagoya zum Auftakt des ersten Saisonhöhepunkts wieder den unterhaltsamen Lindy ... mehr

Eiskunstlauf: Paarläufer Savchenko/Massot führen bei Grand-Prix-Finale

Nagoya (dpa) - Der Schnürsenkel gerissen und das Kleid kaputt - die Paarlauf-WM-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno Massot sind trotz kleiner Pannen beim Grand-Prix-Finale in Nagoya/Japan in Führung gegangen. Die Wahl-Oberstdorfer liefen am Donnerstag ein fehlerfreies ... mehr

Eiskunstlauf: Savchenko/Massot zeigen mit Traumkür Olympia-Reife

Nagoya (dpa) – Trainer Alexander König hatte Tränen in den Augen, als sein Meisterpaar Aljona Savchenko und Bruno Massot im Grand-Prix-Finale der Eiskunstläufer in Nagoya zum Sieg schwebte. "Es war genial", sagte Massot. Publikum und Preisrichter honorierten ... mehr

Olympia: Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit insgesamt 153 Athleten (59 Frauen/94 Männer) bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9.-25.2.) am Start. Hier die 153 Sportlerinnen und Sportler nach Sportarten: Biathlon (12): Damen ... mehr
 


shopping-portal