Sie sind hier: Home > Themen >

Mastercard

Visa und Mastercard: Facebooks Libra-Partner bekommen kalte Füße

Visa und Mastercard: Facebooks Libra-Partner bekommen kalte Füße

New York (dpa) - Angesichts der massiven Kritik an Facebooks geplanter Digitalwährung Libra überdenken einige große Partner laut US-Medien ihre Beteiligung an dem Projekt. Die Kreditkarten-Riesen Visa und Mastercard sowie andere Finanzpartner seien durch den Widerstand ... mehr

"Priceless Specials": Bei Mastercard-Bonusprogramm gelangten Kundendaten ins Netz

Berlin (dpa) - Durch ein Datenleck sind Daten von Nutzern des Mastercard-Bonusprogramms "Priceless Specials" aus Deutschland im Internet aufgetaucht. Eine Tabellen-Datei, die zeitweise in einem Online-Forum verfügbar war, listete unter anderem Namen und E-Mail-Adressen ... mehr
Neue Internet-Währung: Bürgerbewegung startet EU-Petition gegen Facebooks Libra

Neue Internet-Währung: Bürgerbewegung startet EU-Petition gegen Facebooks Libra

Berlin (dpa) - Gegen Facebooks Pläne für die Digitalwährung Libra hat die Bürgerbewegung Finanzwende am Dienstag gemeinsam mit der Brüsseler Organisation Finance Watch eine Petition gestartet. EU-Kommission und EZB werden darin aufgefordert, "dieses ... mehr
Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Kreditkartenangeboten

Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Kreditkartenangeboten

Sie werben mit kostenlosen Krediten und goldenen Mastercards: Im Internet finden sich unzählige Kreditkartenanbieter, die ihre Kunden in die Kostenfalle locken wollen. Erfahren Sie hier, welche Websites als unseriös gelten. Verbraucherschützer warnen eindringlich ... mehr
Geldkarte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

Geldkarte im Ausland nutzen: Auf was ist zu achten?

Wenn Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, können Sie Ihre Girokarte, im Volksmund auch weiterhin EC-Karte genannt, im Ausland meist problemlos nutzen – zumindest wenn Sie sich in den Ländern der Europäischen Union (EU) befinden. Wenn Sie im EU-Ausland bargeldlos ... mehr

Mastercard: EU-Kommission verhängt 570 Millionen Euro Strafe

Mastercard hat jahrelang zu hohe Kosten für Kreditkartengeschäfte erhoben. Die EU-Wettbewerbshüter verhängen nun eine saftige Geldstrafe. Die  EU-Wettbewerbshüter verhängen gegen den Kreditkartenanbieter  Mastercard eine Geldstrafe in Höhe von 570 Millionen ... mehr

Kreditkarten-Arten und ihre Unterschiede

In der heutigen Zeit ist es kaum noch möglich, ohne eine Kreditkarte durchs Leben zu gehen. Ob beim Einsatz der Karte im Inland oder Ausland, bei der Auswahl Ihrer Kreditkarte sollten Sie auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Kreditkartenarten achten. Kreditkarten ... mehr

Welchen Kreditkarten-Anbieter sollte ich wählen?

Die Anbieter von Kreditkarten finden sich mittlerweile nicht nur unter Banken, sondern auch Einzelhändler, Unternehmen oder Vereine haben das Geschäft entdeckt und bieten Ihre eigenen Kreditkarten an. Worauf Sie achten sollten. Entsprechend der Vielseitigkeit ... mehr

US-Aktienmarkt: Ist die Wall Street zu heiß gelaufen?

Egal ob Dow, S&P oder Nasdaq – Rekord folgt auf Rekord, und das schon seit Monaten. Wie lange hält die Hausse an den US-Börsen noch an? Gibt es Anzeichen für einen Stimmungsumschwung? Droht eine Korrektur? Wie sollten Anleger investieren? Experten liefern Antworten ... mehr

Die begehrtesten Kreditkarten der Welt

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine goldene Kreditkarte oder selbst die Platinum-Karte von American Express neidische Blicke hervorriefen. Heute erntet Mann nur noch Respekt mit elitären Edelkarten. Und die sind meist schwarz. Die Dubai First Royale Mastercard ... mehr

Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - "Sie haben die Wahl. Esso empfiehlt: Zahlung mit girocard." Was manchen Kunden neuerdings beim Bezahlen an der Tankstelle verwirrt, sollte an Deutschlands Ladenkassen seit Juni eigentlich Standard sein. Wer mit der landläufig immer noch EC-Karte ... mehr

Mehr zum Thema Mastercard im Web suchen

MasterCard: Milliarden-Schadenersatzklage in Großbritannien

Das Kreditkarten-Unternehmen  MasterCard ist in Großbritannien auf umgerechnet etwa 16,5 Milliarden Euro (14 Milliarden Pfund) Schadenersatz verklagt worden. Bei einem Erfolg hätten Millionen Kunden einen Erstattungsanspruch. Dem US-Kreditkarten-Anbieter ... mehr

Bahn verlangt Schadenersatz von Visa und Mastercard

Die Deutsche Bahn fordert von den Kreditkartengesellschaften Visa und Mastercard Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe. "Die Kreditkartenfirmen haben jahrelang zu hohe Gebühren von uns kassiert", sagte DB-Rechtsvorstand Gerd Becht der "Wirtschaftswoche ... mehr

Brüssel will Kreditkartengebühren deckeln: Zahlen Kunden trotzdem mehr?

Zunächst gute Nachrichten für Händler und Verbraucher: Die EU-Kommission will den Einsatz von Kreditkarten günstiger machen. Die Brüsseler Behörde legte einen entsprechenden Vorschlag zur Deckelung der milliardenschweren Gebühren vor. Die Pläne würden den Anbietern ... mehr

EU will Kreditkarten-Gebühren drastisch kappen

Schlechte Nachrichten für Visa, Mastercard, Wirecard und Co.: Die EU-Kommission will die Gebühren für Kreditkarten und andere Bankkarten drastisch begrenzen. Gebührenlimit zunächst eingeschränkt Bei Kreditkarten soll das Limit 0,3 Prozent des Zahlbetrags betragen ... mehr

EU ermittelt gegen Mastercard

Die EU ermittelt gegen Mastercard: Die Kreditkartengesellschaft könnte für Zahlungen mit Kreditkarten und anderen Geldkarten zu hohe Gebühren verlangt haben. Die Kommission leitete in Brüssel ein förmliches Verfahren ein, um den Praktiken von Mastercard ... mehr

Gefährliche Lücken bei Kreditkarten-Sicherheitsverfahren

Vorsicht ist geboten beim Einsatz von Kreditkarten, die mit dem sogenannten 3D-Sicherungsverfahren ausgestattet sind. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat erhebliche Zweifel an der Sicherheit des Systems. Zudem könnten Kunden auf dem finanziellen Schaden ... mehr

MasterCard: Wohl neuer Fall von Kreditkartenmissbrauch

In Deutschland gibt es laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" (FTD) einen neuen Fall von Kreditkartenmissbrauch. Der Zeitung zufolge sind derzeit MasterCard- des Lufthansa-Bonusprogramms Miles & More betroffen. Bei Kunden, die in Hotels des US-Unternehmens ... mehr

Kreditkarten: Rückrufaktionen bei fast allen Banken

Die Kreditkarten-Rückrufaktionen aus Sorge vor kriminellen Manipulationen weiten sich aus. Nach Angaben des Zentralen Kreditkartenausschusses (ZKA) dürften Kunden sämtlicher Institute betroffen sein. "Alle Banken sind betroffen", zitierte "Die Welt" ZKA-Sprecher Steffen ... mehr

Kreditkartenumtausch: Banken fordern Entschädigung von Visa und MasterCard

Nach dem möglichen Datendiebstahl bei einem spanischen Dienstleister für verlangen die deutschen Banken einem Pressebericht zufolge eine Entschädigung der Kartenunternehmen Visa und MasterCard. Die Institute kritisierten zudem die mangelhafte Kommunikationspolitik ... mehr

Kreditkarten-Tauschaktion: Offenbar erste Unregelmäßigkeiten

Nach dem Verdacht auf massenhaften Missbrauch von Kreditkartendaten gibt es womöglich erste Schäden. Die Postbank bestätigte, dass es Kundenbeschwerden über Unregelmäßigkeiten und Fehlbeträge gegeben habe. Bei den Sparkassen, der Deutschen Bank und der Commerzbank ... mehr

Kreditkarten-Anbieter: Visa plant größten Börsengang der US-Geschichte

Die USA stehen vor dem größten Börsengang ihrer Geschichte: Der führende US-Kreditkartenkonzern Visa will bei seiner mit Spannung erwarteten Erstnotiz bis zu 19 Milliarden Dollar (12,8 Milliarden Euro) erlösen. Angeboten werden 406,6 Millionen Aktien zu einem Preis ... mehr

MasterCard: EU-Kommission greift Kreditkartenanbieter an

Der Kreditkartenanbieter MasterCard muss seine verbraucherunfreundlichen Gebühren abschaffen. Die den Banken in Rechnung gestellten Entgelte für die Kartenzahlung im EU-Ausland verstießen gegen europäisches Wettbewerbsrecht und verteuerten die Preise für die Kunden ... mehr
 


shopping-portal