Sie sind hier: Home > Themen >

Matt Hancock

Thema

Matt Hancock

Nach drei Monaten: Pubs in England dürfen wieder öffnen

Nach drei Monaten: Pubs in England dürfen wieder öffnen

Snettisham (dpa) - Nach mehr als drei Monaten Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie haben seit Samstagfrüh die Pubs in England wieder geöffnet. Der erste, der sich ein Pint gönnte, war offenbar Prinz William. Der 38 Jahre alte Enkel von Queen Elizabeth ... mehr
Nach riesigem Andrang: Britischer Minister droht mit Schließung von Stränden

Nach riesigem Andrang: Britischer Minister droht mit Schließung von Stränden

London/Bournemouth (dpa) - Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock hat wegen Missachtung von Corona-Vorschriften mit der Schließung von Stränden gedroht. "Das letzte, was die Leute wollen, ist, dass das Virus wieder kommt", sagte Hancock dem Sender TalkRadio ... mehr
Nur wenige Schulen geschlossen: Britische Regierung verteidigt zaghaften Kampf gegen Corona

Nur wenige Schulen geschlossen: Britische Regierung verteidigt zaghaften Kampf gegen Corona

London (dpa) - Die britische Regierung hat ihren zögerlichen Kurs bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie am Sonntag verteidigt. In Großbritannien sind zum Beispiel Großveranstaltungen noch nicht verboten und bisher nur wenige Schulen geschlossen. Gesellschaftliche ... mehr
Corona-News: Russland wählt provokanten Namen für Impfstoff

Corona-News: Russland wählt provokanten Namen für Impfstoff

Russland hat einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen – als erstes Land weltweit. Er trägt einen klingenden Namen. Doch was der Impfstoff taugt, wird sich erst noch zeigen müssen. Alle Infos im Newsblog.  Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr
Angst vor zweiter Corona-Welle: Boris Johnson rudert bei Lockerungen zurück

Angst vor zweiter Corona-Welle: Boris Johnson rudert bei Lockerungen zurück

Die Insel fürchtet sich vor einem zweiten Ausbruch von Covid-19. Regierungschef Boris Johnson greift ein und rudert bei versprochenen Lockerungen zurück. Doch wie verhalten sich die Bürger? Der britische Premierminister Boris Johnson hat weitere ... mehr

Millionen Menschen betroffen - Corona-Pandemie in England: Strengere Maßnahmen

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat weitere Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise für ganz England gestoppt. "Es ist Zeit, auf die Bremse zu treten", sagte Johnson am Freitag in London, nachdem die Coronavirus-Infektionen vielerorts ... mehr

Anstieg der Fallzahlen: Corona-Maßnahmen im Norden Englands wieder verschärft

Manchester (dpa) - Wegen eines deutlichen Anstiegs von Coronavirus-Infektionen sind in Teilen Nordenglands die Ausgangsbeschränkungen verschärft worden. Betroffen seien der Großraum Manchester sowie Teile von West Yorkshire und East Lancashire, twitterte ... mehr

Kampagne gestartet - Kollektives Abnehmen: Briten sollen schlanker werden

London (dpa) - Jeder übergewichtige Brite soll nach dem Willen der Regierung in London mindestens etwas mehr als zwei Kilogramm abnehmen. Dies fördere die Gesundheit und könne dem staatlichen Nationalen Gesundheitsdienst NHS mehr als 100 Millionen Pfund ... mehr

Coronavirus-Krise: Trotz Infektion – Jair Bolsonaro fährt mit Motorrad spazieren

Die USA sind das am meisten vom Coronavirus heimgesuchte Land der Welt. Vier Millionen Menschen haben sich infiziert –  mindestens. Forscher rechnen mit einer hohen Dunkelziffer. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität bereits ... mehr

Wissenschaftler warnen - Großbritannien in der Klemme: Corona und Brexit-Folgen

London (dpa) - Düstere Prognosen für das Vereinigte Königreich: Renommierte Wissenschaftler warnen vor einer großen zweiten Coronavirus-Welle mit bis zu 120.000 Todesfällen in Großbritannien. Demnach könnte der Höhepunkt im Januar und Februar erreicht werden ... mehr
 


shopping-portal