Sie sind hier: Home > Themen >

Matti Nykänen

Thema

Matti Nykänen

Tod im Alter von 55 Jahren: Früherer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Tod im Alter von 55 Jahren: Früherer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Kopenhagen (dpa) - Sportliche Höhenflüge, private Abstürze - Matti Nykänen bewegte sich stets zwischen den Extremen. Die finnische Skisprung-Legende feierte Olympiasiege und setzte sportliche Maßstäbe, saß aber auch im Gefängnis und machte durch Alkohol-Eskapaden ... mehr
Trauer um Skispringer Nykänen:

Trauer um Skispringer Nykänen: "Matti in Bestform war ein Idol"

Der frühere Olympiasieger Matti Nykänen ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Alte Weggefährten reagieren bestürzt auf den Tod des legendären Skispringers. "Das ist schockierend, eine schlimme Nachricht", sagte der frühere Skisprung-Star Jens Weißflog zum Tod seines ... mehr
Matti Nykänen: Die Skisprung-Legende ist mit 55 Jahren gestorben

Matti Nykänen: Die Skisprung-Legende ist mit 55 Jahren gestorben

Die Skisprung-Welt trauert um den früheren Olympiasieger Matti Nykänen aus Finnland. Er zählt bis heute zu den erfolgreichsten Athleten seiner Sportart. Matti Nykänen gewann mit 18 die WM, mit 19 die Vierschanzentournee, mit 20 Olympia-Gold. Doch sein richtiges Leben ... mehr
Nordische Ski-WM 2017: Finnen bei Heim-WM in Lahti nur Außenseiter

Nordische Ski-WM 2017: Finnen bei Heim-WM in Lahti nur Außenseiter

Lahti (dpa) - Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Nordeuropa bedeuten immer ein Fest für die Gastgeber. Finnland stellte viele Jahre lang starke Mannschaften. Doch mittlerweile geben andere Nationen den Takt an der Weltspitze vor. Ist Finnland eine ebenso klassische ... mehr
Olympische Winterspiele: Die erfolgreichsten Nationen aller Zeiten

Olympische Winterspiele: Die erfolgreichsten Nationen aller Zeiten

In Pyeongchang sind die XXIII. Olympischen Winterspiele eröffnet. In der südkoreanischen Stadt kämpfen Topsportler aus aller Welt  vom 9. bis 25. Februar 2018 um Gold, Silber und Bronze.  Im Biathlon, Skispringen, Rodeln und zwölf weiteren spannenden Disziplinen ... mehr

Olympia: "Eddie the Eagle" sieht Olympia-Werte in Gefahr

Pyeongchang (dpa) - Der ehemalige Skispringer "Eddie the Eagle" Edwards sieht wenige Tage vor Beginn der Winterspiele in Pyeongchang die olympischen Werte in Gefahr. "Olympische Spiele sind nicht mehr das Fest der Athleten, sondern der Sponsoren ... mehr

Skispringen - Skiflug-WM: "König Kamil" jagt die letzte Trophäe

Oberstdorf (dpa) - Vier Flüge trennen Kamil Stoch vom zweiten großen Eintrag ins Skisprung-Geschichtsbuch im Jahr 2018. Nur zwei Wochen nach dem historischen Vierfachsieg bei der Vierschanzentournee, der zuvor in 66 Jahren nur Sven Hannawald gelungen ... mehr

Vierschanzentournee 2017: Kamil Stoch auf Höhepunkt seiner Karriere

Bischofshofen (dpa) - Kamil Stoch steht ein triumphaler Empfang in der Heimat bevor. Was zuhause jetzt wohl los sei, wurde der Pole nach seinem Erfolg bei der Vierschanzentournee gefragt. "Keine Ahnung", antwortete Stoch und lächelte. Am kommenden Wochenende gastiert ... mehr

Skispringen: Sieger der Vierschanzentournee

Die Sieger der Vierschanzentournee seit 1953 Jahr Name 1953 Sepp Bradl (Österreich) 1954 Olav Bjørnstad (Norwegen) 1955 Hemmo Silvenoinen (Finnland) 1956 Nikolai Kamenski (UdSSR) 1957 Pentti Uotinen (Finnland) 1958 Helmut Recknagel (Zella-Mehlis) 1959 Helmut Recknagel ... mehr

100 Mal Vierschanzentournee: Noriaki Kasai feiert Jubiläum am Bergisel

Innsbruck (dpa) - Nach seinem stürmischen Tournee-Jubiläum wurde Noriaki Kasai am Bergisel der rote Teppich ausgerollt. Unter dem Beifall der 20 000 Fans erhielt der Skisprung-Methusalem aus Japan für seinen 100. Wettkampf bei der Traditionsveranstaltung eine Torte ... mehr
 


shopping-portal