Sie sind hier: Home > Themen >

Max Schmeling

Köln: Boxer Mahmoud Charr ist mit 36 Jahren nun offiziell deutscher Staatsbürger

Köln: Boxer Mahmoud Charr ist mit 36 Jahren nun offiziell deutscher Staatsbürger

Der Boxer Mahmoud Charr mit syrisch-libanesischen Wurzeln hat früher nur behauptet, einen deutschen Pass zu besitzen. Nun hat der Wahl-Kölner ihn ganz offiziell. Für den Sportler hat das eine besondere Bedeutung.  Schwergewichtsboxer Mahmoud Charr ist nun deutscher ... mehr

"Lindenstraße"-Star Christian Kahrmann muss Café schließen

Es war sein Lebenstraum, jetzt ist er ausgeträumt. Christian Kahrmann muss nach acht Jahren sein Café in Berlin schließen. Durch die Corona-Krise sieht der Schauspieler keine Perspektive mehr für seinen Laden.  2012 eröffnete Christian Kahrmann sein Café "Kahrmann ... mehr
Vincent Feigenbutz darf in den USA um WM-Titel boxen

Vincent Feigenbutz darf in den USA um WM-Titel boxen

Gute Nachrichten für den Karlsruher Profiboxer Vincent Feigenbutz: Er darf im Februar in den USA boxen – und hat dabei die Chance auf den WM-Titel. Der deutsche Profiboxer Vincent Feigenbutz aus  Karlsruhe erhält im neuen Jahr die Chance auf einen Weltmeistertitel ... mehr

Volleys treten Heimrecht ab: Champions-League-Spiel verlegt

Auch das kommende Champions-League-Spiel des deutschen Volleyball-Meisters BR Volleys ist abgesagt worden. Die Partie, die für diesen Mittwoch gegen Zenit St. Petersburg geplant war, soll nun um den geplanten Rückspieltermin am 16./17. Februar in der russischen Stadt ... mehr
Drei neue Coronafälle bei Volleys: Spiel neu terminiert

Drei neue Coronafälle bei Volleys: Spiel neu terminiert

Das für Donnerstag geplante Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga zwischen Spitzenreiter Berlin Volleys und den SWD powervolleys Düren ist abgesagt worden. Weil beim Hauptstadtclub am Dienstag erneut drei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, haben ... mehr

Nach Corona: BR Volleys trainieren fast wieder komplett

Beim deutschen Volleyball-Meister Berlin Volleys kehrt allmählich wieder der Trainingsalltag ein. Nach häuslicher Quarantäne wegen mehrerer Coronafälle im Team steht Trainer Cedric Enard ab Dienstag wieder eine etwas größere Gruppe an Akteuren zur Verfügung. Der Kader ... mehr

Sieg verspielt: Füchse Berlin unterliegen der MT Melsungen

Die Füchse Berlin haben zum Jahresabschluss einen herben Rückschlag einstecken müssen. Im letzten Spiel vor der Europameisterschaftspause verspielten die Berliner gegen die MT Melsungen eine Vier-Tore-Führung und unterlagen 28:29 (17:15). Damit beenden ... mehr

Füchse Berlin spielen nur Remis gegen Balingen-Weilstetten

Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga den Sprung auf Platz zwei verpasst. Am Donnerstagabend kamen die Berliner vor 2500 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle gegen die HBW Balingen-Weilstetten nicht über ein 26:26 (15:13)-Remis hinaus. Die Füchse bleiben ... mehr

Sportveranstaltungen: Berlin und Hamburg lassen weiter Zuschauer zu

Berlin (dpa) - Sowohl in Berlin als auch in Hamburg sind trotz der jüngsten Entwicklungen in der Corona-Pandemie auch nach Weihnachten weiterhin Zuschauer bei Sportveranstaltungen erlaubt. Der Berliner Senat beschloss, vom 28. Dezember an bis zu 3000 Zuschauern ... mehr

Senat geht eigene Wege: Zuschauer zu Sportevents zugelassen

Die Bundesligavereine Alba Berlin, die BR Volleys oder die Eisbären können auch nach dem 28. Dezember vor Zuschauern in heimischer Halle auflaufen. Der Berliner Senat beschloss am Donnerstag, ab dem 28. Dezember bis zu 3000 Zuschauern im Freien sowie 2000 Zuschauern ... mehr
 

Mehr zum Thema Max Schmeling



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: