Sie sind hier: Home > Themen >

Medienfonds

Thema

Medienfonds

Jaenicke verzockt 70.000 Euro mit Steuerspar-Fonds

Der Schauspieler Hannes Jaenicke will 70.000 Euro Schadenersatz von der Commerzbank. Wie das Münchner Magazin "Focus" berichtet, fühlt sich der Schauspieler von der Bank falsch beraten. Jaenicke hatte - wie zahlreiche andere Prominente - in die in Schieflage geratenen ... mehr

Schlappen für AWD: Kunden erstreiten Rückzahlungen

Zwei Kunden des Finanzdienstleisters AWD haben vor dem Landgericht Braunschweig und dem Oberlandesgericht Naumburg Medienberichten zufolge möglicherweise wegweisende Urteile erstritten. Wie das ARD-Magazin "Panorama" und der Radiosender "NDR Info" berichten ... mehr
Urteil: Anleger muss nach Falschberatung entgangenen Gewinn belegen

Urteil: Anleger muss nach Falschberatung entgangenen Gewinn belegen

Verbraucher , die wegen fehlerhafter Beratung mit einer Geldanlage weniger erwirtschaften als gedacht, erhalten nicht automatisch vollen Schadenersatz. Vielmehr müssen Anleger glaubhaft belegen, dass es eine entsprechend gewinnträchtige Alternative gab und sie diese ... mehr
Provisionen: Wenn Steuerberater zweimal kassieren

Provisionen: Wenn Steuerberater zweimal kassieren

Das Geschäftsmodell scheint doppelt clever: Ein Steuerberater empfiehlt Steuersparfonds im Auftrag einer Bank und kassiert dafür nicht nur Beratungshonorar, sondern auch eine Teilprovision. Was Kunden tun können. Wer würde nicht gern den Rat eines Experten annehmen ... mehr
Finanzen - Riskante Geldanlage: Geschlossene Fonds machen oft Verluste

Finanzen - Riskante Geldanlage: Geschlossene Fonds machen oft Verluste

Berlin (dpa/tmn) - Geschlossene Fonds haben Anlegern in den vergangenen Jahrzehnten vor allem Verluste eingebracht. Das hat eine Analyse der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 10/2015) ergeben. Diese untersuchte 1139 geschlossene Fonds, die von 1972 bis heute aufgelegt ... mehr

Gewinneinbruch bei AWD wegen Klagewelle

Die Klagewelle gegen den Finanzdienstleister AWD wegen mutmaßlicher Falschberatung belastet die Bilanz. Aufgrund von Rückstellungen für die Rechtsfälle in Höhe von 9,3 Millionen Euro fiel der Ertrag bei AWD im ersten Halbjahr 2012 mit 13,1 Millionen Euro deutlich tiefer ... mehr

Was zeichnet geschlossene Fonds aus?

Während sich die "klassischen" und bekannten Aktien- oder Rentenfonds dadurch kennzeichnen lassen, dass sie frei gehandelt und damit nach Lust und Laune ge- und wieder verkauft werden können, bieten geschlossene Fonds ein gänzlich anderes Modell. Hier geht es meist ... mehr

Medienfonds - Investition in Kinofilme und Co.

Eine Investition in Medienfonds kann sich für den Anleger auszahlen. Doch die neumodische Anlageklasse hat auch ihre Tücken. Deswegen sollte auf eine hohe Transparenz geachtet werden. Die Investition in ein Projekt Das Prinzip von Medienfonds ist ebenso simpel ... mehr

NDR gegen AWD: Vorwürfe wegen überhöhter Provision

Beim Finanzdienstleister AWD soll es einem Medienbericht zufolge in der Vergangenheit massive Verstöße gegen Provisionsregelungen gegeben haben. Neuen Erkenntnissen zufolge könnten Tausende geschädigte Anleger noch gerichtlich gegen den Konzern vorgehen, berichtet ... mehr

Anlagenberatung: Letzte Chance für Schadensansprüche

Wer Opfer eines windigen Finanzberaters geworden ist, muss sich beeilen. Nach Silvester verjähren sämtliche Ansprüche auf Schadenersatz bei Geldanlagen, die vor 2002 gezeichnet wurden. Insgesamt könnten Betroffene somit Ansprüche von bis zu 150 Milliarden ... mehr
 


shopping-portal