Sie sind hier: Home > Themen >

Medienkompetenz

Thema

Medienkompetenz

Selbstversuch und Onlinespiel: Getbadnews erklärt die Mechanismen der Stimmungsmache

Selbstversuch und Onlinespiel: Getbadnews erklärt die Mechanismen der Stimmungsmache

Berlin (dpa) - In diesem Spiel wird man zum Meinungsmanipulator. Denn auf "Getbadnews.de" geht es darum, über Internetkanäle authentisch wirkende Falschinformationen zu streuen. Das Ziel des Spiels ist, viele Leser zu gewinnen. Und dafür muss man hier vor allem eines ... mehr
Schule als Tatort: Porno im Klassenchat - Mehr Ermittlungen gegen Minderjährige

Schule als Tatort: Porno im Klassenchat - Mehr Ermittlungen gegen Minderjährige

Berlin (dpa) - Erst werden Mädchen oder Jungen in Chats mit Komplimenten eingewickelt, darauf folgen sexuelle Belästigung und die Aufforderung, intime Bilder und Videos zu schicken. Im Internet geben sich Sexualtäter nicht selten als Jugendliche ... mehr
Fachleute warnen: Computerspielsucht kann jeden treffen

Fachleute warnen: Computerspielsucht kann jeden treffen

Mainz (dpa) - Zwei junge Männer sind süchtig nach Online-Rollenspielen und brechen deshalb unabhängig voneinander ihre Ausbildung ab. "Das Spiel hat immer mehr Raum eingenommen", erzählt ein Suchtberater des Diakonischen Werks Rhein-Lahn, an den sich die beiden Azubis ... mehr
Thüringen: AfD-YouTuber Klemens Kilic gibt sich als Thomas Kemmerich aus

Thüringen: AfD-YouTuber Klemens Kilic gibt sich als Thomas Kemmerich aus

Nächste Episode im Wirrwarr um die Thüringer Ministerpräsidentenwahl: Die Linken-Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wurde mit einem vermeintlichen Angebot reingelegt, Ministerin zu werden. Ein AfD-nahe YouTuber hat sich bei einem Anruf am Mittwochabend ... mehr
Konzept für Digitale Knotenpunkte beschlossen

Konzept für Digitale Knotenpunkte beschlossen

Mit sogenannten digitalen Knotenpunkten will Schleswig-Holsteins Landesregierung die Digitalisierung stärker in der Gesellschaft verankern. An diesen Orten sollen Bürger zusammenkommen, um digitale Technologien und Prozesse kennenzulernen und zu hinterfragen ... mehr

So können Eltern ihre Kinder gut aufklären

Wer fernsieht, darf nicht prüde sein: Von Vibrator bis Gleitcreme – Sex in der Werbung ist Alltag. Das verunsichert Kinder und provoziert viele Fragen. Wie beantwortet man diese eigentlich? Erst kommt das Haarshampoo, dann die Unfallversicherung und im Anschluss ... mehr

Wohin nach dem Abi?: Bewerbungsphase für Studienkompass startet

Berlin (dpa/tmn) - Für Akademikerkinder ist der Weg an die Hochschule oft schon vorgegeben. Wer dagegen als Erster oder als Erste aus der Familie ein Studium aufnimmt, kann nicht immer auf Erfahrungen und Ratschläge der Eltern zurückgreifen. Unterstützung bietet ... mehr

Grüne: Kommunalpolitiker besser schützen

Knapp zwei Monate vor der Kommunalwahl verlangen die Landtags-Grünen von der Staatsregierung einen besseren Schutz von Kommunalpolitikern vor Angriffen, Bedrohungen, Hass und Hetze. In einem neuen Antrag fordern sie unter anderem eine Verschärfung des Strafrechts ... mehr

DKSB: Kinderarmut oft Anlass für Hänseleien und Ausgrenzung

Schwierige finanzielle Verhältnisse im Elternhaus lassen Kinder nach Erfahrungen des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) auch in Bayern häufig zu Mobbingopfern werden. "Nicht das richtige Handy zu besitzen, keine Markenkleidung zu tragen, keinen ... mehr

Start für Digitalpakt in Röbel

Ungeachtet der neuen technischen Möglichkeiten sollten Schüler weiter zuerst Lesen, Schreiben und Rechnen lernen. "Das ist die Grundlage für alles andere", sagte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am Mittwoch in Röbel/Müritz (Mecklenburgische Seenplatte ... mehr
 


shopping-portal