Sie sind hier: Home > Themen >

Medizin

Thema

Medizin

Mangel oder Müdigkeit: Wann brauche ich Eisenpräparate?

Mangel oder Müdigkeit: Wann brauche ich Eisenpräparate?

Wenn es draußen lange dunkel ist und eine Erkältung die nächste ablöst, fühlen sich viele schlapp, blass und angreifbar. Viele suchen dann in der Drogerie oder Apotheke nach Mittelchen, die dem müden Körper wieder auf die Sprünge helfen sollen. Ganz vorne dabei ... mehr

"Fuck!": Wie es wirklich ist, das Tourette-Syndrom zu haben

Das Tourette-Syndrom gehört zu den eher seltenen Krankheiten: Je nach Studie sind 0,4 bis 0,7 Prozent der Bevölkerung davon betroffen. Und doch ist es sehr bekannt – allerdings wissen die wenigsten Menschen wirklich, was sich hinter dem Namen verbirgt. "Das mediale ... mehr
Zoff um Abtreibungsparagrafen - §219a: Verurteilte Ärztin reicht Verfassungsbeschwerde ein

Zoff um Abtreibungsparagrafen - §219a: Verurteilte Ärztin reicht Verfassungsbeschwerde ein

Berlin (dpa) - Die Berliner Frauenärztin Bettina G., die wegen unzulässiger Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verurteilt wurde, zieht vor das Bundesverfassungsgericht. Wie ihre Anwälte mitteilten, wehrt sich die Medizinerin gegen die Rechtssprüche durch ... mehr
Patientin berufsunfähig - Pfusch bei OP: Arzt zu über zehn Jahren Haft verurteilt

Patientin berufsunfähig - Pfusch bei OP: Arzt zu über zehn Jahren Haft verurteilt

Rostock (dpa) - Wegen schwerer und gefährlicher Körperverletzung hat das Rostocker Landgericht einen Neurochirurgen zu einer Haftstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mediziner eine Patientin ... mehr
Pakistan: Unbekannte töten zwei Polizisten bei Impfkampagne

Pakistan: Unbekannte töten zwei Polizisten bei Impfkampagne

Fast 40 Millionen Kinder  sollen  in Pakistan in nur einer Woche gegen Kinderlähmung geimpft werden – doch immer wieder gibt es Probleme. Jetzt wurden zwei Beamte getötet, die die Impfhelfer schützen sollten. Unbekannte haben in der nordwestpakistanischen Provinz ... mehr

KAI-Methode gegen Karies: So bleiben Kinderzähne gesund

Oldenburg/Berlin (dpa/tmn) - Zuerst sind Kinderzähne ein Problem - weil sie beim Durchbruch für Schmerzen, schlechte Laune und durchwachte Nächte sorgen. Das ist irgendwann überstanden. Doch Fragen bleiben: Müssen die Zähne sofort geputzt werden? Womit ... mehr

Fit durch den Alltag - Besser als Medikamente: Gegen die Erkältung hilft nur Geduld

Bad Oeynhausen (dpa/tmn) - Schnell eine Tablette gegen die Erkältungssymptome einwerfen? Oder besser nicht? Man sollte sich an den Symptomen orientieren, sagt Hausärztin Anke Richter-Scheer: "Wenn man zum Beispiel starke Kopfschmerzen hat, sollte man handeln ... mehr

Starke Regelbeschwerden: Was ist Endometriose? Symptome und Behandlung

Kopf- und Unterleibsschmerzen sowie Übelkeit – das kennen viele Frauen rund um ihre Monatsblutung. Doch bei manchen sind die Schmerzen kaum auszuhalten. Betroffene sind womöglich an Endometriose erkrankt. Was ist Endometriose? In der Bezeichnung steckt ... mehr

Notarzt rufen: Erhöhte Gefahr für Herzinfarkt an Festtagen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Während der Feiertage ist das Risiko für Herzinfarkte erhöht. Denn der Stress rund ums Weihnachtsfest kann einen Infarkt auslösen, warnt die Deutsche Herzstiftung. Doch Betroffene und ihre Angehörigen scheuten sich oft, an den Feiertagen ... mehr

Alarm ab 94: Zu viel Männer-Bauch ist ungesund

Baierbrunn (dpa/tmn) - Bei Männern sammelt sich Fett vor allem am Bauch. Das mag dem einen oder anderen nicht gefallen - ein gesundheitliches Problem ist die kleine Wohlstandsplauze automatisch aber noch nicht. Zu viel Bauchfett kann dennoch der Gesundheit schaden ... mehr

Einzigartig wie Spinnenseide: Forscher entwickeln Superfaser

Sie kann das 150.000-Fache ihres Gewichts tragen und ist günstig in der Herstellung: Das sind nur zwei Gründe, warum Forscher von der neuen Faser begeistert sind. Die Einsatzgebiete für den Stoff sind deshalb vielfältig. Ein internationales Forscherteam ... mehr

Kurzsichtige müssen auf Netzhaut aufpassen

Wer Kurzsichtig ist, sollte bei auftretender Sehverschlechterung besonders vorsichtig sein. Denn diese Augen sind empfindlich. Schon geringfügige Probleme könnten ein Ablösen der Netzhaut andeuten.  Wer plötzlich Lichtblitze oder kleine Punkte sieht, sollte ... mehr

Werbeverbot - Abtreibungsparagraf 219a: Erneut Geldstrafe für Ärztin

Gießen (dpa) - Wegen Verstoßes gegen den Abtreibungsparagrafen 219a ist die Ärztin Kristina Hänel abermals zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Gießen sah es in einem neuen Berufungsprozess als erwiesen an, dass sich die Medizinerin mit Informationen ... mehr

Epidemien: Vor der Reise gegen Masern impfen lassen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Maserninfektion kann gerade für Erwachsene gefährlich sein. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt daher allen nach 1970 Geborenen, sich nachträglich einmalig impfen zu lassen. Das gilt zumindest dann, wenn sie nicht schon im Kindesalter ... mehr

Auch gesunde Lebensmittel können den Zähnen schaden

Wer Süßigkeiten nascht, weiß meistens, dass er damit seinen Zähnen schadet. Doch es sind nicht nur die Zuckerbomben, die im Mund Probleme verursachen. Ein Zahnarzt klärt auf. Dass zu viel Zucker den Zähnen schadet, ist nichts Neues. Wer hätte das aber von Spinat ... mehr

Unterkühlung rettete ihr Leben: Frau nach sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag wiederbelebt

Barcelona (dpa) - In Spanien haben Ärzte eine Frau nach mehr als sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag ins Leben zurückgeholt. Die 34-jährige Britin hatte Anfang November beim Wandern in den spanischen Pyrenäen einen Herzstillstand erlitten, teilte ... mehr

Gericht entscheidet: Bewegungsfreiheit ist bei Down-Syndrom Kassenleistung

Celle (dpa/tmn) - Menschen mit geistiger Behinderung haben eventuell Anspruch auf eine GPS-Notfalluhr. Das gilt zum Beispiel dann, wenn jemand eine sogenannte Weglauftendenz hat und die Uhr ihm so zumindest etwas Bewegungsfreiheit ermöglicht. Eventuell ... mehr

Studie: Antarktis-Aufenthalt verursacht Hirnabbau

Anhaltende Dunkelheit, bis zu minus 50 Grad, immer die gleichen Gesichter und eine schnelle Abreise unmöglich: Ein Langzeitaufenthalt in der Antarktis kann deutschen Forschern zufolge negative Auswirkungen aufs Gehirn haben. Soziale Isolation und extreme ... mehr

ARD-Medizinserie: Neue "Charité"-Staffel im Zeichen des Mauerbaus

Prag (dpa) - Die dramatischen Ereignisse des Mauerbaus stehen im Fokus der dritten Staffel der historischen ARD-Medizinserie "Charité". In Tschechien haben Ende November die Dreharbeiten begonnen, die bis April 2020 dauern werden, wie der Sender mitteilte ... mehr

Samoa: Landesweite Masern-Impfung – Ausnahmezustand

Über 60 Menschen sind auf der Pazifikinsel Samoa an einer Maserninfektion gestorben. Jetzt greift die Regierung zu drastischen Mitteln und will in kürzester Zeit die gesamte Bevölkerung impfen. Wegen eines Masern-Ausbruchs mit bislang 62 Toten hat der kleine ... mehr

Glaube an Globuli: Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Berlin (dpa/tmn) - Natalie Grams weiß, wie ernst die Diskussion um Homöopathie ist. Sie wurde nicht nur einmal mit dem Tod bedroht und fürchtete auch schon um die Sicherheit ihrer Kinder. Denn sie gilt als Nestbeschmutzerin. Jahrelang praktizierte die Ärztin in einer ... mehr

Studie zeigt: Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer unterschätzt. Doch Zähneputzen könnte auch vor Herzkrankheiten schützen, solange Sie sich an eine bestimmte Routine halten.  Regelmäßiges Zähneputzen ist nicht nur wichtig, um Karies ... mehr

Wichtige Routine: Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Seoul (dpa) - Regelmäßiges Zähneputzen ist nicht nur wichtig, um Karies oder Parodontitis zu vermeiden - es könnte auch das Herz schützen. Das legt zumindest eine südkoreanische Studie nahe, deren Ergebnisse im Fachblatt "European Journal of Preventive Cardiology ... mehr

Wegen Foto vor Spruch: Disziplinarverfahren gegen Polizisten

Für Polizisten wird es wegen des Posierens vor einem rechtsextremen Graffiti Konsequenzen geben. Nachdem der Spruch von der Polizei selbst übermalt wurde, prangt dort ein Logo der rechten Szene. Wegen eines Fotos von Polizisten vor dem Spruch "Stoppt ... mehr

Positiv denken: Ist Gesundheit wirklich Kopfsache?

Positive Gedanken sollen das Wundermittel gegen viele Beschwerden sein: Sie sollen schlechte Laune, Stress und sogar Krankheiten wie Krebs beeinflussen. Ist damit jeder selbst für seine Leiden verantwortlich? Ärzte warnen vor den Risiken des "positiven Denkens ... mehr

Kalte Füße: Ursachen und welche Krankheiten schuld sein könnten

Viele Menschen, die unter kalten Füßen leiden, führen es lediglich auf die Kälte zurück. Doch das ist nicht immer richtig, denn ständig kalte Füße können auch eine Warnung für eine Krankheit sein. Wir erklären Ihnen, welche Ursachen hinter den eisigen Füßen stecken ... mehr

Osteopathie: Was steckt hinter der Trend-Heilmethode?

Mit gezielten Handgriffen Verspannungen lösen und Schmerzen lindern – das ist das Ziel von Osteopathen. Was sich hinter der sanften Heilmethode verbirgt und wie Sie einen guten Osteopathen finden, lesen Sie hier. Im Fokus der Osteopathie stehen der Körper und seine ... mehr

Bakterium im Speichel: Herrchen stirbt nach Schmusen mit Hund an Infektion

Bremen (dpa) - In einem medizinischen Ausnahmefall ist ein Mann in Bremen nach dem Schmusen mit seinem Hund an einer Infektion gestorben. Bei dem 63-jährigen Patienten sei das Bakterium Capnocytophaga canimorsus nachgewiesen worden, das im Hundespeichel vorkommt ... mehr

Die Rache des süßen Lebens: So übergewichtig ist Deutschland

München (dpa/tmn) - Wer ist eigentlich dick? "Dick ist ein umgangssprachlicher Begriff, der nicht wirklich definiert ist", sagt Prof. Hans Hauner, Leiter des Else-Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin in München. Liegt der sogenannte Body-Mass-Index ... mehr

Jemen: Rotes Kreuz warnt vor Dengue-Epidemie

Die humanitäre Lage im Jemen verbessert sich nicht: Laut der UN-Delegation des Roten Kreuzes ist neben Malaria und Cholera nun auch noch eine Dengue-Epidemie in dem Bürgerkriegsland ausgebrochen. Im Bürgerkriegsland Jemen ist nach Angaben des Roten Kreuzes ... mehr

Schmerz aus dem Nichts: Wenn Füße und Zehen plötzlich krampfen

Er reißt einen aus dem Schlaf und attackiert einen im Alltag: Ein Krampf im Fuß gehört zu den unschöneren Überraschungen. Kommt das immer wieder vor, steckt vielleicht eine Krankheit dahinter. Nur welche? Häufig auftretende Krämpfe im Beinbereich können verschiedene ... mehr

Nach Einsatz in Afrika: Tropenarzt in den Niederlanden an Lassafieber gestorben

Leiden (dpa) - In den Niederlanden ist ein Tropenarzt an dem gefährlichen Lassafieber gestorben. Ein zweiter Mediziner, der ebenfalls in dem afrikanischen Land Sierra Leone arbeitete, sei auch an dem Fieber erkrankt. Er wurde in ein Krankenhaus in Utrecht gebracht ... mehr

"Herzenswunsch"-Ehrenamtliche: "Der Job macht mich demütig und dankbar"

Anne Cossmann und Henrick Langner engagieren sich ehrenamtlich bei den Maltesern in Hannover. Ein besonderes Projekt dabei ist der "Herzenswunsch"-Krankenwagen. Die Ehrenamtlichen erfüllen Schwerkranken ihren letzten Wunsch.  Noch einmal ans Meer reisen, ein Konzert ... mehr

Mediziner erproben Behandlung: Kälte als möglicher Lebensretter

Baltimore/Berlin (dpa) - Mit Hilfe von Kälte und Salzlösung wollen US-Mediziner mehr schwerstverletzte Menschen am Leben erhalten. Sie erproben seit einigen Jahren eine Behandlung, bei der das Blut der Patienten gegen eine Salzlösung ausgetauscht ... mehr

Nicht herumdrücken: Gerstenkorn heilt meistens von allein

Köln (dpa/tmn) - Es schmerzt, stört und sieht meistens auch nicht schön aus: das Gesternkorn am Auge. In der Regel verschwindet der ungeladene Gast aber von allein wieder, erklärt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG ... mehr

Swepis-Studie: Studie warnt vor später Geburtseinleitung

Stockholm (dpa) - Nach dem Tod mehrerer Babys haben schwedische Forscher eine Untersuchung über die Einleitung der Geburt bei langen Schwangerschaften vorzeitig abgebrochen. Fünf Babys, bei deren Müttern die Geburt nach der 42. Schwangerschaftswoche eingeleitet wurde ... mehr

Abbruch wegen toter Babys: Studie warnt vor später Geburtseinleitung

Stockholm (dpa) - Nach dem Tod mehrerer Babys haben schwedische Forscher eine Untersuchung über die Einleitung der Geburt bei langen Schwangerschaften vorzeitig abgebrochen. Fünf Babys, bei deren Müttern die Geburt nach der 42. Schwangerschaftswoche eingeleitet wurde ... mehr

Alle drei Stunden messen: Diabetiker am Steuer müssen Unterzuckerung vorbeugen

Berlin (dpa/tmn) - Diabetiker am Steuer sind keine Gefahr im Straßenverkehr - auch wenn diese Vorstellung weit verbreitet ist. Allerdings gibt es unter ihnen Gruppen, die ein stark erhöhtes Unfallrisiko haben. Darunter sind zum Beispiel Diabetiker ... mehr

Genmanipulation in China: Diese Babys schockierten die Welt

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ist das üblicherweise ein freudiges Ereignis. Die Geburt von Lulu und Nana aber versetzte der Welt einen Schock und löste unter Experten eine Diskussion aus. "Zwei wunderhübsche kleine chinesische Mädchen namens Lulu und Nana kamen ... mehr

Von Joggen bis Radfahren: So bekommen Sportler im Winter keine Frostbeulen

München (dpa/tmn) - Wenn es drinnen gemütlich warm und draußen eisig kalt ist, knurrt der innere Schweinehund oft besonders laut. Und jetzt noch joggen zu gehen - ist das nicht ungesund? Doch diese Ausrede will Karlheinz Zeilberger, Sportmediziner aus München, nicht ... mehr

Von braun bis blau: Nicht jeder Leberfleck ist harmlos

Berlin (dpa/tmn) - Muttermal, Pigmentmal, Hautmal oder melanozytärer Naevuszellnaevus - viele verschiedene Namen für ein und dieselbe Sache: den Leberfleck. Leberflecken entstehen, wenn mehrere sogenannte Melanozyten, das sind Zellen in der Haut, den Farbstoff Melanin ... mehr

Wegen Totschlags - Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Berlin (dpa) – Zwei Berliner Frauenärzte setzten während einer Zwillingsgeburt per Kaiserschnitt tödliches Kaliumchlorid ein, weil nur das gesunde Kind leben sollte. Mehr als neun Jahre später urteilte das Landgericht Berlin am Dienstag: Es war Totschlag. Gegen einen ... mehr

Europäisches Krankheitszentrum - Befragung: Weiter Wissenslücken bei Antibiotika

Stockholm (dpa) - Beim Umgang mit Antibiotika gibt es laut einer neuen Befragung unter medizinischen Fachkräften in Europa weiter Wissenslücken. Generell sei das Wissen um und das Bewusstsein für die Probleme im Zusammenhang mit Antibiotika-Resistenzen unter ... mehr

Abschied – Krebs-Patientin in Hannover: "Ich habe keine Angst vor dem Tod"

Ursula Wieners hat unheilbaren Lungenkrebs und COPD. Sie weiß, dass sie bald sterben wird. Einen letzten Wunsch hat die 72-Jährige aber noch. Und den erfüllen ihr die Malteser aus Hannover mit dem Projekt "Herzenswunsch".  "Ich freue mich richtig ... mehr

Gesundheitsmesse: "Medica" zeigt Klangkissen für Gestresste und Fitness-Clip

Düsseldorf (dpa) - Von der Akupunkturnadel über Mikroskope und Röntgengeräte bis zum Rettungswagen: Die weltweit größte Medizinmesse "Medica" in Düsseldorf stellt aus, was Ärzte, Krankenhäuser, Labore und Patienten benötigen. Insgesamt gibt es zahlreiche digitale ... mehr

Urteil: Krankenkasse zahlt im Notfall für Cannabis-Behandlung

Darmstadt/Berlin (dpa/tmn) - Krankenkassen müssen Patienten in bestimmten Fällen eine Behandlung mit Cannabis bezahlen. Das gilt immer dann, wenn es erstens keine anderen Behandlungsmöglichkeiten und zweitens zumindest entfernte Aussichten auf Besserung ... mehr

Winzig klein und voller Leben: Sofia startete mit nur 265 Gramm

Datteln (dpa) - Aufmerksam verfolgen Sofias dunkelbraune Augen den farbenfrohen Spielball. Als sie ihn mit ihren Babyhänden zu fassen kriegt, gluckst sie leise. Sofia Holzapfel auf dem Arm halten zu können, ist nicht selbstverständlich: Bei ihrer Geburt ... mehr

Von Ansteckung bis Impfung: Die Maserninfektion im Überblick

München (dpa/tmn) - Masern gelten als sogenannte Kinderkrankheit - sind aber alles andere als harmlos. Zur stärkeren Eindämmung von Masern-Erkrankungen kommt im neuen Jahr eine Impfpflicht in Kindergärten und Schulen. Der Bundestag beschloss nun ein Gesetz ... mehr

Nach Rezept: Bei Antibiotika nicht immer die ganze Packung nehmen

Köln (dpa/tmn) - Wer Antibiotika nimmt, sollte sich immer genau an die Anweisungen des Arztes halten. Wichtig ist zum Beispiel, das Medikament so lange zu nehmen, wie es auf dem Rezept steht - und nicht vorher damit aufzuhören, auch wenn die Beschwerden besser werden ... mehr

Gründer des Cirque de Soleil wegen Drogen festgenommen

Der Milliardär Guy Laliberté ist in Französisch-Polynesien wegen dem Anbau von Cannabis in Polizeigewahrsam. Er will die Droge aber nur für sich persönlich und zu medizinischen Zwecken angebaut haben. Weil er auf seiner Privatinsel im Pazifik Cannabis angebaut haben ... mehr

Gefahrenherd Kälte: Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Köln (dpa/tmn) - Die kalte Jahreszeit ist für Kinder mit Asthma eine Herausforderung. Dafür gibt es zwei Gründe, wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) erklärt: Erstens halten sich die Kleinen jetzt mehr in geschlossenen ... mehr

Kann man die Wundheilung beschleunigen?

Schnitt- und Schürfwunden sind schnell passiert. Doch wie werden sie am besten verarztet, damit die Verletzung schnell ausheilt? Lesen Sie hier, wann Pflaster, Salben und Sprays sinnvoll sind und wie kleine Alltagswunden richtig behandelt werden, damit sie keine ... mehr

Gegen die Influenza: So funktioniert die Grippeschutzimpfung

Köln (dpa/tmn) - Sie kommt plötzlich, bleibt lange und kann sehr gefährlich werden: Eine richtige Grippe ist etwas ganz anderes als eine Erkältung, auch wenn letztere manchmal "grippaler Infekt" heißt. In aller Regel ist er jedoch harmlos, ganz im Gegensatz zur Grippe ... mehr

Schnuller erhöht Gefahr von Mittelohrentzündungen

Babys und Kleinkinder bekommen häufiger Mittelohrentzündungen als Erwachsene. Die Gründe sind zum Teil anatomisch. Aber auch Eltern können Risikofaktoren minimieren.  Kleinkinder bekommen häufiger Mittelohrentzündungen als Schulkinder und Erwachsene. Richtig verhindern ... mehr

Toxische Reaktion: So reagiert das Herz auf Stress

Der Termindruck nimmt zu, die Zeit scheint zu knapp – im Beruf, in der Familie, in der Freizeit. Viele fühlen sich schlapp und ausgelaugt. "Ich krieg´ noch einen Herzinfarkt", stöhnt so mancher. Ist diese Sorge berechtigt? Wir haben einen Experten gefragt ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal