Sie sind hier: Home > Themen >

Medizinische Versorgung

Thema

Medizinische Versorgung

Bericht: Spahn warnt vor Brexit-Folgen für medizinische Versorgung

Bericht: Spahn warnt vor Brexit-Folgen für medizinische Versorgung

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) befürchtet nach einem Medienbericht im Fall eines ungeordneten Brexits Versorgungsprobleme bei wichtigen Medizinprodukten. Unter anderem geht es um sogenannte In-Vitro-Diagnostika, mit denen beispielsweise ... mehr
ADAC schlägt Alarm: Deutschland hat zu wenig Ersthelfer

ADAC schlägt Alarm: Deutschland hat zu wenig Ersthelfer

Sie sind sehr häufig die Ersten an einem Unfallort – und deshalb für die Opfer überlebenswichtig. Aber eine Studie des ADAC zeigt: Das Netz der Ersthelfer in Deutschland hat teils große Lücken. Die medizinische Versorgung bei Notfällen durch organisierte ... mehr
Hackerangriff auf Krankenhäuser und DRK-Einrichtungen

Hackerangriff auf Krankenhäuser und DRK-Einrichtungen

Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind von einem Cyberangriff betroffen. Das komplette Netzwerk ihres Krankenhausverbundes sei von einer Schadsoftware befallen gewesen, teilte ... mehr

"Herren über Leben und Tod": Todesfälle in Altenheim geprüft

Am ersten Prozesstag um rätselhafte Todesfälle in der Seniorenresidenz Gleusdorf hat der ehemalige Pflegedienstleiter über seinen Anwalt die Vorwürfe bestreiten lassen. Die beiden anderen Angeklagten machten keine Angaben. Der Heimleiterin, dem Pflegedienstleiter ... mehr
Prozess um rätselhafte Todesfälle beginnt

Prozess um rätselhafte Todesfälle beginnt

Nach rätselhaften Todesfällen in der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" beginnt heute vor dem Landgericht Bamberg der Prozess gegen drei Verdächtige. Der Heimleiterin, dem Pflegedienstleiter und einem Arzt wirft die Staatsanwaltschaft gemeinschaftlichen Totschlag ... mehr

Zusammenarbeit von Krankenhäusern in Cottbus und Görlitz

Um Patienten medizinisch besser versorgen zu können, werden das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus (CTK) und das Malteser Krankenhaus Görlitz künftig zusammenarbeiten. Das teilte das Cottbuser Klinikum am Dienstag mit. Die Chirurgie des Carl-Thiem-Klinikums werde ... mehr

Pflegekammer: Gesundheitszentren können Entlastung schaffen

In der Diskussion über mögliche Schließungen von Krankenhäusern fordert die Pflegekammer Niedersachsen einen Ausbau bestehender Standorte zu Gesundheitszentren. Viele Krankenhäuser zu schließen, sei in einem Flächenland zwar nicht sinnvoll, sagte ... mehr

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran das liegt und was es zu beachten gibt. Bei Verdacht auf einen Herzinfarkt rufen Frauen zwar zügig den Notarzt für ihren Partner – bei eigenen Herzproblemen ... mehr

Studie: Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Gütersloh (dpa) - Die Versorgung der Patienten in Deutschland könnte einer Studie zufolge durch die Schließung von mehr als jedem zweiten Krankenhaus erheblich verbessert werden. Wenn die Zahl der Kliniken von derzeit knapp 1400 auf weniger als 600 sinke ... mehr

Welche Klinik soll es sein?: Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Gütersloh (dpa) - Gesetzlich Krankenversicherte dürfen grundsätzlich selbst entscheiden, in welches Krankenhaus sie gehen. In Notfällen gilt das ohnehin, aber auch bei geplanten Eingriffen oder Behandlungen. Hier trägt der behandelnde Arzt auf der Einweisung ... mehr
 


shopping-portal