Thema

Medizinrecht

Urteil: Ungeborenes hat keine Herztöne mehr - Not-Kaiserschnitt nicht nötig

Urteil: Ungeborenes hat keine Herztöne mehr - Not-Kaiserschnitt nicht nötig

Wenn im Krankenhaus bei einem ungeborenen Kind keine Herztöne mehr festgestellt werden können, muss das Klinikpersonal keinen Not- Kaiserschnitt einleiten. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor, auf das die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht ... mehr

Ärztliche Schweigepflicht gilt auch bei Minderjährigen

Ärzte haben auch bei minderjährigen Patienten eine Schweigepflicht. Das gilt nach einem Urteil des Landgerichts Köln mindestens dann, wenn der Patient die Reife und Einsichtsfähigkeit zeigt, um Entscheidungen selbst zu treffen. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Patientin nicht richtig aufgeklärt - Kasse muss zahlen

Werden gesetzlich Versicherte unzureichend über die Kosten einer Behandlung aufgeklärt, muss die Kasse diese unter Umständen übernehmen. Das gilt selbst dann, wenn der Patient einen Privatbehandlungsvertrag mit dem Arzt unterzeichnet hat. Das geht aus einer Entscheidung ... mehr

Patientenrechte: Muss mir der Arzt die Wahrheit sagen?

Viele Patienten wissen nicht genug über ihre Rechte beim Arztbesuch - das hat jetzt eine Studie der Bertelsmann Stiftung ergeben. Demnach kennen 61 Prozent der Befragten ihre Rechte als Patient nicht. Muss der Arzt dem Patienten immer die Wahrheit sagen ... mehr

Augen-Laser-OP: Krankenkasse muss nicht zahlen

Eine Krankenversicherung muss die Kosten einer medizinisch nicht notwendigen Augen-Laser-Operation nicht ersetzen. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor, auf das die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins in Berlin hinweist ... mehr

Tutogen bezog Leichenteile auch von kriminellem Geschäftsmann

Im Medizinbetrieb hat sich ein lukrativer Handel mit Leichenteilen entwickelt, auch die Firma Tutogen mischt mit. Sie bezog Knochen Verstorbener aus der Ukraine - und ihr US-Mutterkonzern sogar von einem kriminellen Geschäftsmann. # Wahltarife ... mehr

Gesundheit: Was tun bei Verdacht auf ärztlichen Behandlungsfehler?

Hannover (dpa/tmn) - Die Beschwerden begannen nach der Rückkehr aus dem Madagaskar-Urlaub: Kopf- und Gliederschmerzen, Schüttelfrost und Fieber plagten den 22-jährigen Urlauber. Der Mann ging mit Malaria-Verdacht zu seinem Hausarzt. Doch der erstellte in dem Fall weder ... mehr

Mehr Ärzte-Pfusch in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt

Experten haben mehr Ärzte-Pfusch in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) bestätigte im vergangenen Jahr in 72 Fällen den Verdacht von Patienten, falsch behandelt worden zu sein und dadurch einen Schaden erlitten ... mehr

Arbeit: Betrug kann Ärzte die Zulassung kosten

München (dpa/tmn) - Ärzte können wegen einer Straftat ihre Zulassung verlieren. Das gilt auch dann, wenn die Tat mit ihrem Job nichts zu tun hat. Allerdings muss es dann schon ein besonders schwerwiegender Fall sein. Das geht aus einem Urteil des Bayerischen ... mehr

Recht: Augenarzt muss nicht immer Blindengeld zahlen

Hamm (dpa/tmn) - Patienten können bei Behandlungsfehlern ihres Arztes Anspruch auf Schadenersatz haben. Weitere Zahlungen muss ein Arzt aber nicht ohne weiteres leisten. Das ergibt sich zumindest aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018