Thema

Meeresforschung

Bei Nordsee soll es bald essbare Verpackungen geben

Bei Nordsee soll es bald essbare Verpackungen geben

Forscher wollen zusammen mit der Restaurantkette Nordsee Behälter aus Algen für Snacks zum Mitnehmen entwickeln.  Ziel ist es, einen nachhaltig produzierten Behälter zum Mitnehmen herzustellen, der kompostierbar ist. Sogar essbar soll die Verpackung werden ... mehr
Niedrigster Februarwert: Eisdecke der Arktis wird immer kleiner

Niedrigster Februarwert: Eisdecke der Arktis wird immer kleiner

Die Eisdecke der Arktis ist in einem Februar noch nie so klein gewesen wie in diesem Jahr. Experten führen den Eis-Rückgang direkt auf den Klimawandel zurück. Forscher haben in diesem Februar eine historisch kleine Eisdecke in der Arktis gemessen. Mit knapp 14 Millionen ... mehr
Überfischung der Weltmeere: Neue Studie zeigt Ausmaße des Fischfangs

Überfischung der Weltmeere: Neue Studie zeigt Ausmaße des Fischfangs

Große Fischereischiffe befischen inzwischen mehr als die Hälfte der gesamten Meeresoberfläche. Das ergab eine neue Studie des Wissenschaftsmagazins „Science“. Für den Großteil sind nur fünf Länder verantwortlich. Das Wissenschaftsmagazin „Science“ hat eine neue Studie ... mehr
Tiefsee-Gruselfund: Wissenschaftler entdecken

Tiefsee-Gruselfund: Wissenschaftler entdecken "Fossil-Hai"

Portugiesische Forscher haben an der Algarve Küste eine Kreatur entdeckt, die 80 Millionen Jahre alt sein soll. Das "lebende Fossil" gleicht einem Kragenhai.  Die Wissenschaftler waren eigentlich für ein EU-Projekt auf See, um eine Lösung gegen ... mehr
Hering gefährdet: Werden die Fischbrötchen knapp?

Hering gefährdet: Werden die Fischbrötchen knapp?

Der Hering gehört zu den beliebtesten Speisefischen hierzulande – sehr beliebt ist er im Fischbrötchen oder als Rollmops. Doch Wissenschaftler warnen: Die Bestände in der Ostsee könnten wegen der Wassererwärmung drastisch zurückgehen. Drastische ... mehr

Unterwasserroboter forschte das arktische Meer

Roboter, die in der arktischen Tiefsee für die Wissenschaft ihre Runden drehen, sind neu. "Tramper" ist dort jedoch ein Jahr unterwegs gewesen und wurde nun geborgen. Bringen seine aufgenommenen Daten neue Erkenntnisse mit? Nach 60 Wochen am Grund der arktischen Tiefsee ... mehr

Antarktis: Mega-Eisberg sitzt am Schelfeis fest

Vor einem Monat brach in der Westantarktis der gigantische Eisberg "A68" ab. Die Experten befürchteten damit eine Katastrophe. Doch bisher hat sich der Riese kaum von der Stelle bewegt. Der Mega-Eisberg sitzt am Schelfeis fest. "Im Moment scheint er nicht richtig ... mehr

"Titanic"-Wrack löst sich auf

Der Luxusdampfer sank im April 1912, rund 1500 Menschen an Bord der " Titanic" starben. Demnächst könnte das Wrack verschwinden: Bakterien zerfressen den in 3800 Meter Tiefe liegenden Koloss. Der Untergang der "Titanic" ist die wohl bekannteste Katastrophe der Seefahrt ... mehr

Kinder erforschen Welt von Strandkrebsen und Meeresalgen

Ausgestattet mit Lupe und Kescher haben am Dienstag 60 Kinder zwischen fünf und 15 Jahren die Lebenwelt am Ostseestrand von Warnemünde erkundet. Mit der Ferienaktion "Nimm die Küste unter die Lupe!" will das Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) Kinder für Fauna ... mehr

Jagd nach Meereswirbeln in der Ostsee: Forschungszeppelin gestartet

Er brummt wie ein Linienbus in der Luft: Zum ersten Mal wird ein Forschungszeppelin kleine Meereswirbel in der Ostsee aufspüren und vermessen. Das 75 Meter lange Luftschiff im Dienst der Helmholtz-Gemeinschaft startete seine Expedition "Uhrwerk Ozean" am Donnerstag ... mehr
 

Top Artikel zu Meeresforschung

Blauwal: Das größte Tier der Welt im Porträt

Blauwal: Das größte Tier der Welt im Porträt

Der Blauwal ist ein echter Gigant. Das bislang größte gefundene Exemplar misst über 35 Meter und selbst in der Zwergausführung werden Blauwale bis zu 24 Meter lang. Mehr interessante Fakten über das größte Säugetier der Welt finden Sie in diesem Steckbrief. Steckbrief ... mehr
Unterwasserroboter forschte das arktische Meer

Unterwasserroboter forschte das arktische Meer

Roboter, die in der arktischen Tiefsee für die Wissenschaft ihre Runden drehen, sind neu. "Tramper" ist dort jedoch ein Jahr unterwegs gewesen und wurde nun geborgen. Bringen seine aufgenommenen Daten neue Erkenntnisse mit? Nach 60 Wochen am Grund der arktischen Tiefsee ... mehr
Antarktis: Mega-Eisberg sitzt am Schelfeis fest

Antarktis: Mega-Eisberg sitzt am Schelfeis fest

Vor einem Monat brach in der Westantarktis der gigantische Eisberg "A68" ab. Die Experten befürchteten damit eine Katastrophe. Doch bisher hat sich der Riese kaum von der Stelle bewegt. Der Mega-Eisberg sitzt am Schelfeis fest. "Im Moment scheint er nicht richtig ... mehr

"Titanic"-Wrack löst sich auf

Der Luxusdampfer sank im April 1912, rund 1500 Menschen an Bord der " Titanic" starben. Demnächst könnte das Wrack verschwinden: Bakterien zerfressen den in 3800 Meter Tiefe liegenden Koloss. Der Untergang der "Titanic" ist die wohl bekannteste Katastrophe der Seefahrt ... mehr
Kinder erforschen Welt von Strandkrebsen und Meeresalgen

Kinder erforschen Welt von Strandkrebsen und Meeresalgen

Ausgestattet mit Lupe und Kescher haben am Dienstag 60 Kinder zwischen fünf und 15 Jahren die Lebenwelt am Ostseestrand von Warnemünde erkundet. Mit der Ferienaktion "Nimm die Küste unter die Lupe!" will das Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) Kinder für Fauna ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018