Sie sind hier: Home > Themen >

Megyn Kelly

Vertragsauflösung: US-Moderatorin Megyn Kelly und NBC trennen sich endgültig

Vertragsauflösung: US-Moderatorin Megyn Kelly und NBC trennen sich endgültig

New York (dpa) - Der TV-Sender NBC und die US-Starmoderatorin Megyn Kelly (48) haben sich endgültig getrennt. "Die Beteiligten haben ihre Meinungsverschiedenheiten beigelegt und Megyn Kelly ist nicht mehr länger bei NBC angestellt", teilte der Sender ... mehr
Megyn Kelly verlässt Fox News: US-Moderatorin verärgerte Trump

Megyn Kelly verlässt Fox News: US-Moderatorin verärgerte Trump

Mit einem Zwist mit dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump sorgte die renommierte Journalistin Megyn Kelly für Aufsehen. Nun wechselt sie vom konservativen Sender Fox News zu NBC News. Dort werde sie täglich eine Talkshow und eine Nachrichtensendung fürs Wochenende ... mehr
Donald Trump und Megyn Kelly versöhnt:

Donald Trump und Megyn Kelly versöhnt: "Hast jetzt meine Nummer"

Nachdem der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump die Moderatorin Megyn Kelly im Zuge der US-Vorwahlen über Monate hinweg beleidigt hat, haben sich die beiden nun öffentlich versöhnt. In einem TV-Interview schlugen beide einen sehr respektvollen ... mehr
Fox News:

Fox News: "Donald Trump ist krankhaft von Kelly besessen"

Der Streit zwischen dem republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump und der Moderatorin Megyn Kelly schwelt schon länger. Nun trägt der US-Sender Fox News zur weiteren Eskalation bei. Der Sender wirft Trump vor, "extrem und krankhaft" von der Moderatorin ... mehr
Rassismus-Debatte: Niederlande streiten erbittert um Nikolaus und

Rassismus-Debatte: Niederlande streiten erbittert um Nikolaus und "Zwarte Piet"

Zaandam (dpa) - Bei strahlend blauem Himmel tuckerte das Dampfschiff durchs Wasser, auf den Deichen standen Tausende Menschen, die Kinder winkten fröhlich, die Flügel der Mühlen drehten sich im Wind. Das niederländische Städtchen Zaandam bot am Wochenende ... mehr

Kontroverse um Kommentare: US-Moderatorin Megyn Kelly nach "Blackface"-Skandal gefeuert

New York (dpa) - Die US-Starmoderatorin Megyn Kelly (47) muss nach einer Kontroverse um "Blackface"-Kommentare den TV-Sender NBC verlassen. Ihre Show "Megyn Kelly Today" werde abgesetzt, teilte NBC in der Nacht zum Samstag mit. Kelly hatte darin in der vergangenen Woche ... mehr

Die "rote Revolution": Offen über die Menstruation sprechen

Es gibt Sachen, über die spricht man nicht. Dazu gehört auch die Menstruation. Immer mehr Frauen wollen mit dem Tabu Schluss machen – sie starten Aktionen und rufen zur "roten Revolution" auf. Ein Tampon voller Blut. Oder eine Binde. Die Angst, vor einem roten Fleck ... mehr

Regierung: Frühere First Lady Barbara Bush ist tot

Houston (dpa) - Die USA trauern um die frühere First Lady Barbara Bush. Die Frau des ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush und Mutter des späteren Präsidenten George W. Bush starb im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilte. Ihr Mann sei bis zuletzt ... mehr

Frühere First Lady: Barbara Bush nach schwerer Krankheit gestorben

Barbara Bush, die frühere First Lady der USA, ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Sie war zuletzt schwer krank und hatte sich gegen eine weitere medizinische Behandlung entschieden. Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist tot. Die Frau des ehemaligen ... mehr

Barbara Bush: Ex-First Lady der USA geht es schlecht

Von 1989 bis 1993 lebte Barbara Bush im Weißen Haus, zusammen mit ihrem Präsidentengatten George Bush. Wie die Familie nun mitteilt, hat sich die Gesundheit der 92-Jährigen verschlechtert. Der früheren First Lady Barbara Bush geht es gesundheitlich schlecht ... mehr
 


shopping-portal