Sie sind hier: Home > Themen >

Mehrehe

Thema

Mehrehe

Staatsangehörigkeitsrecht - Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Staatsangehörigkeitsrecht - Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Berlin (dpa) - Wer eine Mehrehe eingegangen ist, soll nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nicht Deutscher werden können. Wie sein Ministerium am Montag mitteilte, soll eine entsprechende Regelung bald Eingang in eine weitere Reform ... mehr
Zuwanderung und Abschiebung: Migrationspaket passiert den Bundesrat - mit viel Kritik

Zuwanderung und Abschiebung: Migrationspaket passiert den Bundesrat - mit viel Kritik

Berlin (dpa) - Einfachere Zuwanderung von Fachkräften, leichtere Abschiebungen: Das Migrationspaket der Bundesregierung hat den Bundesrat passiert. "Herz und Härte, beides wird heute Gesetz", erklärte Baden-Württemberg Innenminister Thomas Strobl (CDU) vor der Annahme ... mehr
Deutscher Pass nur bei

Deutscher Pass nur bei "Einordnung in deutsche Lebensverhältnisse"

Deutscher soll künftig nur noch werden, wer sich in "die deutschen Lebensverhältnisse" einordnet. Das zielt laut Koalition auf ein bestimmtes Phänomen. Die Opposition kritisiert die schwammige Formulierung. Die Koalition hat erhebliche ... mehr

Debatte um Zweitfrau: Anzeige gegen Pinneberger Landrat

Der Fall von zwei syrischen Flüchtlingen, die jeweils mit zwei Ehefrauen im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) zusammenleben, beschäftigt jetzt die Staatsanwaltschaft Itzehoe. Wie das "Pinneberger Tageblatt" (Samstag) berichtet, sind in den vergangenen Tagen ... mehr
Pinneberg: Fälle von Mehrehe beschäftigen Schleswig-Holstein

Pinneberg: Fälle von Mehrehe beschäftigen Schleswig-Holstein

Zwei syrische Flüchtlinge mit jeweils zwei Ehefrauen sorgen in Schleswig-Holstein für Diskussionen. Ein Landrat ist deshalb sogar angezeigt worden – wegen Förderung von Bigamie. Der Fall von zwei syrischen Flüchtlingen, die jeweils mit zwei Ehefrauen im Kreis Pinneberg ... mehr

Debatte um Zweitfrau: Mehr als 15 Anzeigen gegen Landrat

Im Fall von zwei syrischen Flüchtlingen, die jeweils mit zwei Ehefrauen im Kreis Pinneberg zusammenleben, sind bei der Staatsanwaltschaft mindestens 15 Anzeigen eingegangen. "Diese sind bei uns nach wie vor in Prüfung", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Itzehoe ... mehr

Gemkow begrüßt Pläne für Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) hat Pläne zu einem Einbürgerungsverbot für Menschen mit mehreren Ehepartnern begrüßt. "Mehrfachehen stehen weder im Einklang mit den moralischen, noch mit den verfassungsmäßigen Grundwerten unserer Gesellschaft. Das spricht ... mehr

NRW: Einbürgerungsverbot in Mehrehen beschleunigen

Nordrhein-Westfalen drückt beim Ausschluss von Ausländern mit Mehrehen von der deutschen Staatsbürgerschaft aufs Tempo. Mit einem Änderungsantrag im Bundesrat will NRW zügig klarstellen lassen, dass eine Einbürgerung für Ausländer, die mit mehreren Partnern gleichzeitig ... mehr

Bundestag stimmt heute ab: Das Migrationspaket – erklärt in vier Minuten

Union und SPD wollen die Migration nach Deutschland "steuern und begrenzen". Umfragen zeigen: Das will auch die Mehrheit der Bevölkerung. Doch was bleibt übrig vom Recht auf Asyl?  Der Bundestag soll an diesem Freitag sieben Gesetze zu Migration und Asyl verabschieden ... mehr

Nach Seehofer-Vorschlag: Mehreheverbot für Neubürger soll jetzt doch schneller kommen

Berlin (dpa) - Das von der Bundesregierung geplante Mehreheverbot bei Einbürgerungen soll jetzt doch schneller als zuletzt vorgesehen in Gesetzesform gegossen werden. "Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden ... mehr
 


shopping-portal