Sie sind hier: Home > Themen >

Mehrkampf

Thema

Mehrkampf

Meeting in Ratingen: Zehnkämpfer Kaul und Kazmirek nach Tokio - Nowak mit Pech

Meeting in Ratingen: Zehnkämpfer Kaul und Kazmirek nach Tokio - Nowak mit Pech

Ratingen (dpa) - Den quälenden 1500-Meter-Lauf zum Abschluss und auch das Speerwerfen ersparte sich Niklas Kaul. Der Zehnkampf-Weltmeister stieg beim Meeting in Ratingen am Sonntag vorzeitig aus, da sein Tokio-Ticket nicht mehr durch deutsche Konkurrenten ... mehr
Meeting in Ratingen - Zehnkämpfer Niklas Kaul:

Meeting in Ratingen - Zehnkämpfer Niklas Kaul: "Der erste Tag war scheiße"

Ratingen (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat am ersten Tag beim Meeting in Ratingen nicht glänzen können, muss aber nicht groß um sein Olympia-Ticket bangen. Der 23 Jahre alte Mainzer belegte nach fünf Disziplinen mit 4009 Punkten nur den achten Platz. Seine ... mehr
Finale im Mehrkampf: Kaul und Schäfer wollen Olympia-Tickets sichern

Finale im Mehrkampf: Kaul und Schäfer wollen Olympia-Tickets sichern

Frankfurt (dpa) - Die Olympia-Medaillenkandidaten Niklas Kaul und Carolin Schäfer wollen bei der finalen Qualifikation der Mehrkämpfer am Wochenende in Ratingen ihre Startplätze für die Tokio-Spiele endgültig buchen. "Niklas wird auf jeden Fall am ersten Tag richtig ... mehr
Mehrkampf - Bundestrainer Kühne über Carolin Schäfer:

Mehrkampf - Bundestrainer Kühne über Carolin Schäfer: "Wir brauchen sie"

Götzis (dpa) - Bundestrainer Wolfgang Kühne ist überzeugt, dass die ehemalige Siebenkampf-Vizeweltmeisterin Carolin Schäfer bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei sein wird. "Es geht ihr von Tag zu Tag besser. Wir brauchen sie und wollen sie in Topform mitnehmen ... mehr
Mehrkampf-Meeting in Götzis -

Mehrkampf-Meeting in Götzis - "Besser im Bett geblieben": Kaul verfehlt Olympia-Norm

Götzis (dpa) - Weltmeister Niklas Kaul muss noch um die Olympia-Qualifikation im Zehnkampf bangen. Mit 8263 Punkten verpasste er im österreichischen Götzis die Tokio-Norm und erreichte den fünften Platz. "Ich wäre besser im Bett geblieben. Dass es so schlecht ... mehr

Mehrkampf-Meeting: Siebenkämpferin Vanessa Grimm wird Fünfte in Götzis

Götzis (dpa) - Als beste deutsche Siebenkämpferin hat Vanessa Grimm beim Mehrkampf-Meeting im österreichischen Götzis mit persönlicher Bestleistung von 6316 Punkten einen starken fünften Platz erreicht. Die 24-jährige Leichtathletin vom Königsteiner LV verpasste ... mehr

Mehrkampf-Meeting in Götzis: Zehnkampf-Weltmeister Kaul auf Olympia-Kurs

Götzis (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich beim Meeting im österreichischen Götzis eine gute Ausgangsposition geschaffen, auf Anhieb das Zehnkampf-Ticket für die Tokio-Spiele zu buchen. Der 23 Jahre alte Mainzer rückte am Samstag nach einem mäßigen Beginn ... mehr

Rückkehr in Götzis - Comeback: Zehnkampf-Weltmeister Kaul fängt "bei Null an"

Götzis (dpa) - Weltmeister Niklas Kaul meldet sich aus der selbstgewählten Isolation zurück und feiert am Wochenende im österreichischen Götzis sein Comeback. "Es war schön, dass ich 2019 Weltmeister geworden bin", sagte der 23 Jahre alte Mainzer. "Für die olympische ... mehr

Olympia-Quali im Visier - Zehnkämpfer Kaul: "Als Weltmeister keinen Bonus"

Götzis (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul will beim Mehrkampf-Meeting am 29. und 30. Mai in Götzis die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio im ersten Anlauf schaffen. "Ich habe mir noch keine Punktzahl ausgerechnet, hoffe aber, 8400 bis 8500 Punkte ... mehr

Vierkampf in Frankfurt/Main: Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul überzeugt beim Comeback

Frankfurt/Main (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat bei einem Vierkampf in Frankfurt/Main sein Comeback nach über eineinhalbjähriger Pause gegeben. Der 23 Jahre alte Mainzer zeigte zunächst vielversprechende Leistungen, gab aber nach drei Disziplinen wegen ... mehr

Zu hoher Inzidenzwert: Mehrkampf-Meisterschaften der Leichtathleten abgesagt

Halle/Saale (dpa) - Die für den 30. und 31. Januar in Halle/Saale geplanten deutschen Mehrkampf-Meisterschaften der Leichtathleten fallen aus. Grund dafür sei die dynamische Entwicklung in der Corona-Pandemie, wie der Deutsche Leichtathletik-Verband mitteilte ... mehr

Titelkämpfe in Vaterstetten: Carolin Schäfer und Malik Diakité deutsche Mehrkampf-Meister

Vaterstetten (dpa) - Favoritin Carolin Schäfer hat den Siebenkampf bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten unangefochten gewonnen. Die 28 Jahre alte WM-Zweite von 2017 aus Frankfurt/Main sammelte am Wochenende 6319 Punkte. Den Titel im Zehnkampf ... mehr

Deutsche Meisterschaften: Mehrkämpfer Beckers und Schäfer führen nach dem ersten Tag

Vaterstetten (dpa) - Nach einem Fehlstart haben sich die Titelhoffnungen von Zehnkampf-Favorit Mathias Brugger bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten/Bayern zerschlagen. Der 28-Jährige aus Ulm verursachte im zweiten 100-Meter-Lauf den zweiten ... mehr

Mehrkampf-Meeting - Leichtathletik: Kazmirek und Schäfer gewinnen in Neuwied

Neuwied (dpa) - Der WM-Dritte und Lokalmatador Kai Kazmirek hat beim Mehrkampf-Meeting in Neuwied triumphiert. Der 29-Jährige setzte sich am Samstag im Rhein-Wied-Stadion nach vier Disziplinen (110 Meter Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung und 300 Meter Sprint ... mehr

Corona-Krise: Leichtathletik-Verband sagt Mehrkampf-Meeting in Ratingen ab

Ratingen (dpa) - Die deutschen Mehrkämpfer um Weltmeister Niklas Kaul müssen in der Corona-Krise auch auf das Meeting am 20./21. Juni in Ratingen verzichten. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mitteilte, ist die 24. Auflage des Sportfests abgesagt ... mehr

Zehnkampf - Ende des Medaillentraums: Kazmirek patzt im Hürdenlauf

Doha (dpa) - Für den früheren Weltmeisterschaftsdritten Kai Kazmirek von der LG Rhein Wied ist bei der Leichtathletik-WM in Doha der Traum von einer weiteren Medaille geplatzt. Der 28 Jahre alte Zehnkämpfer blieb am Donnerstag zum Auftakt des zweiten Wettkampftages ... mehr

Mehrkampf in Doha: WM-Dritter Kazmirek nach erstem Zehnkampftag Siebter

Doha (dpa) - Der Weltmeisterschaftsdritte Kai Kazmirek von der LG Rhein Wied liegt bei der Leichtathletik-WM in Doha nach dem ersten Tag auf dem siebten Platz. Nach den ersten fünf Disziplinen am Mittwoch sammelt er 4315 Punkte. Der U23-Europameister Niklas ... mehr

Mehrkamp-Meeting - "Eine Waffe" für die WM: Kazmirek siegt in Ratingen

Ratingen (dpa) - Völlig ausgepowert, von Schmerzen geplagt, aber glücklich: Zehnkämpfer Kai Kazmirek mit seinem Sieg und starken 8444 Punkten beim Leichtathletik-Meeting in Ratingen den Anspruch auf eine Medaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha/Katar ... mehr

Siegchancen in Ratingen - Jagd nach Olympia-Norm: Zehnkämpfer Kazmirek führt

Ratingen (dpa) - Zehnkämpfer Kai Kazmirek hat für eine erfolgreiche Jagd nach der Olympia-Norm am ersten Wettkampftag in Ratingen eine gute Grundlage geschaffen. Mit 4423 erkämpften Punkten hat der 28 Jahre alte WM-Dritte von der LG Rhein-Wied vor dem Olympia-Vierten ... mehr

Mehrkampf in Götzis: Schäfer und Kaul Vierte - Siege an Britin und Kanadier

Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comeback-Versuch in Götzis aufgegeben, auch von den anderen deutschen Startern schaffte es im österreichischen Mehrkampf-Mekka keiner aufs Podest. Allerdings fehlten dem Mainzer Niklas Kaul nur 17 Punkte ... mehr

Zehnkampf: Freimuth gibt wieder in Götzis auf - Kazmirek Dritter

Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comebackversuch beim Meeting in Götzis vorzeitig aufgegeben. Der WM-Zweite von 2017 aus Halle/Saale packte nach einem schwachen Kugelstoßen seine Sachen und verließ wortlos das Stadion. An der Spitze glänzte Damian ... mehr
 


shopping-portal