Sie sind hier: Home > Themen >

Meiningen

Thema

Meiningen

Landkreis scheitert mit Auftrittsverbot für linke Musiker

Landkreis scheitert mit Auftrittsverbot für linke Musiker

Der Landkreis Sonneberg ist mit seinem Versuch gescheitert, den Auftritt der linken, türkischen Musiker der Band "Grup Yorum" in der Nähe von Schalkau zu verbieten. Das Verwaltungsgericht Meiningen habe am Freitag entschieden, dass die Künstler auf dem sogenannten ... mehr
Angriff auf Wachmann: Prozess wegen versuchtem Totschlag

Angriff auf Wachmann: Prozess wegen versuchtem Totschlag

Am Landgericht Meiningen hat ein Prozess gegen einen 18-Jährigen wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begonnen. Das bestätigte eine Gerichtsmitarbeiterin zum Auftakt am Dienstag. Dem jungen Mann aus Afghanistan wird vorgeworfen ... mehr
Anklage gegen K+S-Chef von Staatsanwaltschaft bestätigt

Anklage gegen K+S-Chef von Staatsanwaltschaft bestätigt

Wegen Gewässerverunreinigung und unerlaubten Umgangs mit Abfällen bestätigt die Staatsanwaltschaft nun auch die Anklage gegen den K+S-Vorstandsvorsitzenden Norbert Steiner sowie den Aufsichtsratsvorsitzenden Ralf Bethke. Die Anklage richte sich gegen 14 Mitarbeiter ... mehr
100 000 Euro Schaden durch Wohnungsbrand in Meiningen

100 000 Euro Schaden durch Wohnungsbrand in Meiningen

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Meiningen ist nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von mehr als 100 000 Euro entstanden. Aus bisher unbekannter Ursache sei in einer Dachgeschosswohnung am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen, teilte die Polizei ... mehr
73-Jähriger fährt immer wieder ohne Fahrerlaubnis

73-Jähriger fährt immer wieder ohne Fahrerlaubnis

Ein unbelehrbarer 73-Jähriger ist der Polizei bei einer Verkehrskontrolle in Meiningen ins Netz gegangen. Als die Polizisten am Samstagabend seinen Führerschein sehen wollten, sagte er, dass dieser bereits bei der Polizei sei. Eine weitere Prüfung ergab: Die Polizei ... mehr

Wachmann verletzt: Prozess wegen versuchten Totschlags

Nach einem Messerangriff auf einen Wachmann steht in Meiningen heute ein 18 Jahre alter Mann vor dem Landgericht. Dem Afghanen wird versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorgeworfen. Er soll im November vergangenen Jahres einen Mitarbeiter ... mehr

Kind bei Sturz aus Fenster schwer verletzt

Ein sechs Jahre altes Kind ist in Herpf bei Meiningen aus einem Fenster gestürzt. Es fiel am Pfingstmontag acht Meter tief und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Zwei unbeteiligte Zeugen leisteten Erste Hilfe und alarmierten ... mehr

32-Jähriger randaliert am Bahnhof Meiningen

Meiningen (ots) - Gestern gegen 18.00 Uhr überschritt ein Mann unbefugt die Betriebsgleise am Bahnhof Meiningen. Der Aufforderung von Bundespolizisten, das zu unterlassen, kam er nicht nach. Der Versuch seine Identität festzustellen, scheiterte zunächst auf Grund seines ... mehr

Historische Bahnhofsuhr gestohlen

Schmalkalden (ots) - Bislang unbekannte Täter entwendeten am 10. Mai 2014 am Haltepunkt Schmalkalden - Fachhochschule die historische Bahnhofsuhr. Die Täter schraubten die Uhr von der Außenwand des Bahngebäudes am Haltepunkt. Anschließend brachen ... mehr

Drogen in Zugtoilette versteckt

Meiningen (ots) - Gestern Abend, gegen 22.30 Uhr, informierte der Triebfahrzeugführer einer Süd-Thüringen-Bahn die Bundespolizei in Meiningen, dass sich im Zug eine Gruppe junger Personen ohne Fahrschein befindet. Der Zug war gerade am dortigen Bahnhof angekommen ... mehr

Bundespolizei stellt Bahnpräventionsmodell vor

Meiningen (ots) - In Meiningen hat heute die Bundespolizei ihr neues Bahnpräventionsmodell vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Modellbahnanlage, mit deren Hilfe Eisenbahnverkehrsschulungen in Schulen durchgeführt werden sollen. Die Generalprobe fand heute ... mehr

Kind im Kindergarten vergessen: Mutter betrunken

In Meiningen hat eine Mutter zunächst vergessen, ihren einjährigen Jungen aus dem Kindergarten abzuholen. Sie hatte einen Atemalkoholwert von mehr als 2,4 Promille und außerdem Amphetamine und Cannabis konsumiert, wie die Polizei bei ihrem späteren Eintreffen ... mehr

Prozess wegen sexuellen Missbrauchs muss neu beginnen

Ein Prozess am Landgericht Meiningen gegen einen 57-Jährigen, der unter anderen seinen Sohn sexuell missbraucht haben soll, ist ausgesetzt worden. Die Verhandlung muss nun neu beginnen. Der Mann ist wegen sexuellen Missbrauchs in zwölf Fällen angeklagt. Er hatte ... mehr

Tiefgekühlte Dönerspieße rollen durch Meiningen

Eine ungewöhnliche Entdeckung hat ein Autofahrer in Meiningen gemacht: Stück für Stück rollten tiefgefrorene Dönerspieße aus der offenen Ladefläche eines Tiefkühltransporters auf die Straße, als dieser am Freitagvormittag an ihm vorbeifuhr. Wie die Polizei mitteilte ... mehr

Stieftochter sexuell missbraucht - sechseinhalb Jahre Haft

Meiningen (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter ist ein 38-jähriger Mann aus Suhl in Thüringen zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann sei im Prozess vor dem Landgericht Meiningen geständig gewesen, teilte ein Gerichtssprecher ... mehr

Mann bei Brand schwer verletzt: Wohnblock evakuiert

Bei einem Wohnhausbrand in Meiningen ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 55-Jährige hielt sich am Freitagabend in einer Wohnung im vierten Stock auf, als diese aus noch ungeklärter Ursache Feuer fing. Etwa 40 weitere Bewohner des Wohnblocks in der Landsberger ... mehr

Innenstadthändler mit Weihnachtsgeschäft bisher unzufrieden

Das diesjährige Weihnachtsgeschäft lässt aus Sicht der Einzelhändler in Thüringen bislang zu wünschen übrig. "Wahrscheinlich werden wir insgesamt leicht unter dem Vorjahresniveau liegen", sagte der Geschäftsführer des Handelsverbandes Thüringen, Knut Bernsen ... mehr

Hoher Sachschaden nach Brand von Papiercontainer

Beim Brand eines Papiercontainers in Meiningen ist ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstanden. Wodurch er am Montag verursacht wurde, sei bislang völlig unklar, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Das Feuer ... mehr

Erpresst und gefesselt im Auto: Prozess in Meiningen

Wegen Entführung und erpresserischen Raubes muss sich ein 28-Jähriger seit Mittwoch vor dem Landgericht Meiningen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, im Juni 2018 einen Mann schwer verletzt, beraubt und gefesselt in einem Auto verschleppt ... mehr

Bahn baut neues Stellwerk am Eisenbahnknoten Meiningen

Der Bahnknoten Meiningen wird moderner. In den kommenden Monaten bis Oktober soll dort ein elektronisches Stellwerk aufgebaut werden und den Bahnverkehr regeln, teilte die Deutsche Bahn AG am Montag mit. Derzeit liefen Vorarbeiten mit dem Abbau alter Anlagen. Danach ... mehr

Ermittlungen gegen Ehepaar wegen Menschenhandels

Die Staatsanwaltschaft Meiningen ermittelt wegen des Verdachts des Menschenhandels gegen ein Ehepaar aus dem Raum Meiningen. Der 44 Jahre alte Mann und seine 38-jährige Ehefrau sollen im September 2018 eine 31-Jährige und deren damals drei Monate alten Zwillinge ... mehr

Neues Gutachten zum Kali-Grubenunglück

Ein neues Gutachten bringt Bewegung in das seit Jahren andauernde Ermittlungsverfahren zu dem Gasausbruch mit drei Toten in einem Bergwerk im Wartburgkreis. Aus dem Papier eines Sachverständigen geht nach Angaben der Staatsanwaltschaft Meiningen von Dienstag hervor ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt wieder nach Kali-Grubenunglück

Rund fünf Jahre nach einem Gasausbruch mit drei Toten in einer Kali-Grube in Unterbreizbach (Wartburgkreis) hat die Staatsanwaltschaft Meiningen wieder die Ermittlungen aufgenommen. Neue Anhaltspunkte hätten dazu geführt, sagte ein Behördensprecher am Freitag. Details ... mehr

16-Jähriger fährt bei Rot über Ampel: wird schwer verletzt

Ein 16 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Meiningen schwer verletzt worden. Der Junge fuhr, ohne auf eine rote Ampel zu achten, auf eine Straße, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Daraufhin sei eine Autofahrerin mit dem Jugendlichen ... mehr

Eltern sorgen vor Schulen oft für Verkehrschaos

Autoschlangen vor der Schule, Stress beim Aussteigen und Verabschieden der Kinder: Viele Schulen in Thüringen erleben schon vor der ersten Stunde aufregende Minuten - noch vor dem Gebäude. Viele Eltern trauen ihren Kindern den Schulweg nicht zu und bringen ... mehr

Fast fünf Jahre Haft für 27-Jährigen nach Messerattacke

Nach einem Messerangriff auf eine Frau muss ein 27 Jahre alter Mann für vier Jahre und zehn Monate in Haft. Das Landgericht Meiningen verurteilte ihn unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch mitteilte ... mehr

Unwetter in Thüringen: Innenstadt von Meiningen unter Wasser

Unwetter sind am Samstag über Teile Thüringens hinweggezogen und haben Schäden angerichtet. In Meiningen stand die Innenstadt unter Wasser, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Feuerwehr rückte wegen zahlreicher voll gelaufener Keller aus. Auch Bäume seien ... mehr

Überflutete Straßen und umgeknickte Bäume nach Unwetter

Starke Regenfälle und Unwetter haben in mehreren Thüringer Landkreisen Überflutungen und Schäden verursacht. Besonders betroffen war am Samstag der Landkreis Schmalkalden-Meiningen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In Meiningen stand zeitweise die Innenstadt unter ... mehr

Nach Rasiermesser-Attacke: Prozess wegen versuchten Mordes

Ein 27-Jähriger steht seit Montag wegen versuchten Mordes an einer 19-Jährigen vor dem Landgericht Meiningen. Die Frau soll sich geweigert haben, den Mann zu heiraten. Der Flüchtling aus dem Irak bestritt zum Prozessauftakt die Vorwürfe. Laut Anklage soll er die junge ... mehr

Chin-Chao Lin wird Generalmusikdirektor in Regensburg

Der stellvertretende Generalmusikdirektor am Meininger Theater, Chin-Chao Lin, wechselt mit Spielzeitbeginn an das Theater Regensburg. Er trete dort die Nachfolge von Generalmusikdirektor Tetsuro Ban an, der seit 2009 die Regensburger Musiker leitete, wie das Meininger ... mehr

Vollbrand von Wohnhaus in Themar

In Themar (Landkreis Hildburghausen) ist am Mittwoch ein Wohnhaus in Vollbrand geraten. Die Flammen griffen am Abend auf zwei angrenzende Gebäude über, wie die Polizei mitteilte. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Elf Feuerwehren waren ... mehr

Verdacht auf fahrlässige Brandstiftung nach Feuer

Nach dem Brand einer Dachgeschosswohnung in Meiningen am Dienstag geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus. Ermittelt werde gegen einen 37 Jahre alten Mitbewohner, teilte die Landespolizeiinspektion Suhl am Donnerstag mit. Weitere Angaben dazu machte ... mehr

"Röhrendes Monster" bei Meininger Dampfloktagen

Eine Schnellzug-Dampflok mit dem Spitznamen "Das röhrende Monster" gehört zu den Glanzlichtern der 24. Dampfloktage, die am Samstag (09.00 Uhr) in Meinigen beginnen. Die Lok ist als einziges betriebsfähiges Exemplar ihrer Baureihe erhalten geblieben, wie die Deutsche ... mehr

Rabiater Senior schlägt mit Krücke auf Nachbarn ein

Ein 85 Jahre alter Mann hat in Meiningen während eines Streits mit einer Krücke auf seinen 64-jährigen Nachbarn eingeschlagen. Die beiden Männer seien am Freitag in einer Gartenanlage an der gemeinsamen Grundstücksgrenze aus nichtigem Anlass aneinandergeraten, teilte ... mehr

Präparierte Fleischköder entdeckt: Polizei mahnt

Erneut sind in Thüringen mit spitzen Gegenständen präparierte Fleisch- und Wurstköder für Hunde und Katzen aufgetaucht. Nach Polizeiangaben vom Sonntag wurden die Köder in zwei Straßen in Meiningen entdeckt. Jetzt werden Zeugen gesucht. In der Vergangenheit waren ... mehr

Mann springt durch Fenster: vermutlich Drogen im Spiel

Ein 33-Jähriger ist in Meiningen durch ein Fenster im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses gesprungen. Wie die Beamten mitteilten, zog sich der Mann dabei in der Nacht zu Freitag zahlreiche Schnittverletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Laut einer Sprecherin besteht ... mehr

Kein Bürgerbegehren in Kaltennordheim zu Kreiswechsel

In Kaltennordheim wird es kein Bürgerbegehren gegen den Wechsel der Kommune zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen geben. Das Verwaltungsgericht Meiningen lehnte es in einem Eilverfahren ab, die Stadt zu verpflichten, das Bürgerbegehren "Kaltennordheim bleibt ... mehr

Fünf Verhaftungen nach Schlägerei mit Schwerverletzten

Nach der Schlägerei mit mehreren Schwerverletzten in Meinigen sind fünf Tatverdächtige verhaftet worden. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag. Bei der Auseinandersetzung am Sonntag hatten sich drei Männer vor einer Shisha-Bar mit fünf anderen ... mehr

Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags in Meiningen

Nach einer schweren Schlägerei mit Messereinsatz in Meiningen ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Totschlags. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit. Inzwischen seien die fünf am Dienstag in Suhl festgenommenen Tatverdächtigen in Untersuchungshaft ... mehr

Zeitung: Viele Abbrecher bei Thüringer Polizistenausbildung

Die Ausfallquote bei der Polizistenausbildung für den mittleren Dienst in Thüringen ist nach einem Medienbericht hoch. Wie die "Thüringer Allgemeine" (Donnerstag) berichtet, seien von den 124 Anwärtern des Ausbildungsjahrgangs, der vor zwei Jahren gestartet ... mehr

Staatsanwaltschaft: Messer bei Schlägerei im Spiel

Bei der Schlägerei mit Schwerverletzten in Meiningen sind auch Messer gezogen worden. Daneben sollen bei der Auseinandersetzung vor einer Shisha-Bar diverse Werkzeuge benutzt worden sein, wie die Staatsanwaltschaft Meiningen am Montag auf Anfrage mitteilte ... mehr

Zweieinhalb Jahre Haft für Mann nach Attacke auf Ex-Freundin

Nach einem Angriff auf seine ehemalige Lebensgefährtin soll ein 50-Jähriger aus Eisfeld für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Die Richter am Landgericht Meiningen verurteilten den Mann am Mittwoch unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs ... mehr

Säugling misshandelt: Prozess gegen Eltern in Meiningen

Am Landgericht Meiningen hat am Donnerstag ein Prozess gegen Eltern begonnen, die ihr wenige Monate altes Kind misshandelt haben sollen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 24-jährigen Vater und der 27-jährigen Mutter vor, ihrem inzwischen zweijährigen Sohn mehrmals ... mehr

Festwoche am Meininger Theater mit Gastspielen

Shakespeare, Tschechow, Büchner: Am Meininger Staatstheater sind bei einer Festwoche 2019 Klassiker der Theatergeschichte zu sehen. Vom 4. bis 14. April gastieren unter anderem Produktionen aus Großbritannien, Litauen, Frankreich und Deutschland am Staatstheater ... mehr

Polizisten mit Flaschen, Radio und Toaster beworfen

Bei einem Polizeieinsatz wegen Ruhestörung wurden Beamte in Meiningen mit Küchengeräten beworfen. Ein Mann versuchte sich mit einem Toasters gegen das Eindringen der Polizisten zu wehren.  Weil er seine Musik leiser drehen sollte, hat ein 27-Jähriger in seiner Wohnung ... mehr

"Vogelschiss"-Äußerung: Verfahren gegen Gauland eingestellt

Die Ermittlungen wegen der umstrittenen "Vogelschiss"-Rede des AfD-Chefs Alexander Gauland sind eingestellt worden. Die Aussagen seien im Gesamtkontext der Rede durch die Meinungsfreiheit gedeckt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Meiningen am Dienstag. Gauland ... mehr

78-jährige Autofahrerin stirbt bei Unfall in Meiningen

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag in Meiningen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) eine 78 Jahre alte Autofahrerin getötet worden. Sie prallte frontal mit dem Auto einer 30-Jährigen zusammen, die in falscher Richtung durch eine Einbahnstraße fuhr, wie die Polizei ... mehr

32-Jähriger streitet Vorwürfe wegen Datenklaus ab

Weil er im großen Stil Kundendaten von Online-Händlern abgegriffen und teils weiter verkauft haben soll, hat am Landgericht Meiningen ein Prozess gegen einen 32 Jahre alten Mann begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Meininger unter anderem das Ausspähen von Daten ... mehr

Liedermacher-Duo bekommt Thüringer Kleinkunstpreis

Das Liedermacher-Duo Simon & Jan erhält den Thüringer Kleinkunstpreis 2019. Die mit 5555,55 Euro dotierte Auszeichnung soll am 9. März in Meiningen verliehen werden, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte. Das Duo überzeuge unter anderem durch sein virtuoses ... mehr

23-Jähriger verletzt Mann mit Messer

Ein 23-Jähriger hat in einer Asylunterkunft in Meiningen einen Mann mit einem Messer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache sei es am Dienstagabend zwischen den beiden Bewohnern zu einem Streit gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen ... mehr

23-Jähriger nach Messerattacke in Untersuchungshaft

Nach einer Messerattacke in einer Asylunterkunft in Meiningen ist Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen worden. Der Mann, ein Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft, sitze in Untersuchungshaft, teilte die Polizei Suhl am Donnerstag mit. Zwischen ihm und einem ... mehr

Meininger Museen erwerben Hochzeitsservice von Erbprinz

Es wird aufgetafelt: Die Meininger Museen haben am Mittwoch ihre Neuerwerbung exquisiter Teile des Hochzeitservices von Erbprinz Georg von Sachsen-Meiningen und der Prinzessin Charlotte von Preußen präsentiert. Die 24 Geschirrteile und 3 Prunkvasen stammen aus einem ... mehr

Bürgermeister tritt wegen Siegeln für "Reichsbürger" zurück

Siegel für sogenannte Reichsbürger kosten Kühndorfs Bürgermeister Thomas König das Amt. Seinem eigenen Antrag auf Entlassung sei stattgegeben worden, teilte das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen am Donnerstag mit. König stehe die Beglaubigung von Urkunden rechtlich ... mehr

40-Jährige durch Wurf mit Feuerwerkskörper verletzt

Ein Jugendlicher hat mit einem Feuerwerkskörper in Meiningen eine 40 Jahre alte Frau verletzt. Der 17-Jährige habe den Böller am Montag aus einem Fenster geworfen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er detonierte in Höhe des Kopfs der Frau. Sie erlitt ein Knalltrauma ... mehr

Hohe Haftstrafen für Ehepaar wegen Kindesmissbrauchs

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner drei kleinen Kinder ist ein Ehepaar zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Meiningen verurteilte den Mann am Dienstag zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von neun Jahren, seine Frau zu insgesamt viereinhalb Jahren ... mehr
 
1


shopping-portal