Sie sind hier: Home > Themen >

Meisen

Thema

Meisen

Heimische Vögel: Diese Vogelarten kennen Sie noch nicht

Heimische Vögel: Diese Vogelarten kennen Sie noch nicht

Amsel, Drossel, Fink und Star kennt wohl jeder. Aber wussten Sie, dass manch exotisch aussehender Vogel auch zu heimischen Arten gehört? Wir verraten, ob und wo diese jetzt zu beobachten sind. Viele heimische Vögel sind leicht zu entdecken, andere zeigen ... mehr
Vogelfutter selber machen: Rezepte und Tipps für Weich- und Fettfutter

Vogelfutter selber machen: Rezepte und Tipps für Weich- und Fettfutter

Tierfreunde versorgen heimische Vögel im Winter gerne mit Körnern, Samen und Co. Dabei streiten selbst die Experten, ob das überhaupt sinnvoll ist. Hinzu kommt, dass die Vögel nicht jedes Futter vertragen und auch beim Aufstellen des Vogelhäuschens kann man vieles ... mehr
Nabu-Vogelzählung: Niedrigster Stand seit 10 Jahren

Nabu-Vogelzählung: Niedrigster Stand seit 10 Jahren

Im Auftrag des Nabu zählen Freiwillige Vögel im eigenen Garten. Die ersten Zwischenstände zeigen: Eine Vogelart könnte ein Rekordergebnis erzielen – bei anderen gibt es hingegen nur wenige Meldungen. In deutschen Gärten sind in diesem Winter nur vergleichsweise wenige ... mehr
Diese Nistkästen dürfen Sie nicht säubern – wichtige Ausnahmen

Diese Nistkästen dürfen Sie nicht säubern – wichtige Ausnahmen

Im Herbst ist es Zeit für einen Hausputz in den Nistkästen in Ihrem Garten. Das sollten Sie noch vor dem ersten Frost erledigen. Doch eine Nisthilfe für Vögel darf nicht gereinigt werden. Wintergäste wie Meise, Kleiber oder Siebenschläfer ziehen im Herbst gerne ... mehr
Schützen Sie Ihre Fassade nach der Brutsaison

Schützen Sie Ihre Fassade nach der Brutsaison

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau – der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber nach ihrem Auszug sollte man die Schäden beseitigen. Das sucht ... mehr

Blaumeisenkrankheit: Weitere Vogelarten sind bedroht – tödliches Bakterium

Tausende Vögel sind bisher an der sogenannten Blaumeisenkrankheit gestorben. Nun ist bekannt, dass auch andere Vogelarten an der bakteriellen Krankheit sterben könnten. Das Bakterium, das ein Blaumeisen-Sterben ausgelöst hat, ist nach Angaben des Landesbunds ... mehr

Meisen bestimmen: So unterscheiden Sie die Arten

Die Meise gehört zu den Singvögeln. Insgesamt gibt es rund 50 Meisenarten weltweit. Welche Meisen in Deutschland heimisch sind und an welchen Merkmalen Sie sie auseinanderhalten können. Meisen sind kleine Vögel mit kräftigem Schnabel und oft in unseren Gärten unterwegs ... mehr

Blaumeisensterben: Mysteriöse Krankheit – Gartenbesitzer sollten jetzt handeln

Tausende Vögel sind bislang an einer neuen, noch nicht identifizierten Krankheit gestorben. Betroffen sind vor allem Blaumeisen. Welche Tiere können sich noch infizieren? Und was sollten Gartenbesitzer nun unbedingt tun? Eine bisher nicht identifizierte Krankheit ... mehr

Deutschland: Mysteriöse Krankheit tötet Zehntausende Blaumeisen

Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen. Eine bisher unbekannte Krankheit bedroht ihren Bestand. Erkrankte Vögel sind an einigen Merkmalen zu erkennen. Blaumeisen sind in Teilen Deutschlands durch eine bisher unbekannte Krankheit bedroht ... mehr

Experten warnen: Blaumeisen sterben unter mysteriösen Umständen

Die kleinen Tiere mit ihrem charakteristischen blauen Gefieder sind in Gefahr. Experten warnen vor einer möglichen neuen Krankheit – und bitten die Bevölkerung um Hilfe.  Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen. Um herauszufinden ... mehr

Warum Ihr Vogelfutter zurzeit liegen bleibt

Meisenknödel, Vogelhäuschen und Futtersäulen – im Januar wird die Weihnachtsdeko in vielen Gärten gegen Futterstellen für Vögel eingetauscht. Doch in diesem Jahr bleiben Nüsse, Samen und Äpfel häufig unberührt. Ist das normal? In vielen Gärten haben sich in diesem ... mehr

Vögel im Winter richtig füttern

Wer im Winter gerne Vögel im Garten oder am Wohnungsfenster füttert, sollte einige Regeln beachten. Das klassische Vogelhäuschen ist keineswegs ideal und auch der Standort spielt eine wichtige Rolle. Tipps für die Fütterung von Vögeln. Silo statt Futterkrippe Besser ... mehr

Ski Slalom der Herren: Weltcup-Slalom in Val d'Isère abgesagt

Der Wettkampf wurde wegen des zu starken Windes auf Sonntag verschoben. Wann und wo genau er nun stattfinden soll, ist allerdings noch unklar.   Zu viel Wind und zu viel Schnee in den französischen Alpen haben zu einer Absage des Weltcup-Slaloms ... mehr

Dürfen Sie Vögel auf dem Balkon überhaupt füttern?

Die kalte Jahreszeit hält Einzug und viele Mieter möchten den Singvögeln gern Unterschlupf und Nahrung bieten. Doch inwiefern ist das auf dem Balkon der Mietwohnung überhaupt erlaubt? Ein kleines Vogelhäuschen und etwas Meisenfutter – Grundsätzlich dürfen Mieter ... mehr

Schnee-Chaos und Lawinen: Was bedeutet das Wetter für die Wildtiere?

Schnee, Regen und Eis – darüber meckert der  Mensch gerne. Doch während er in  der warmen Stube sitzt, kämpfen sich  Wildtiere durch den verschneiten Wald. Trotzdem haben  Fuchs, Hirsch und Co. relativ gute Chancen, den  Winter zu überleben. Während in Bayern ... mehr

Nabu-Zählaktion: Zahl der Wintervögel in Deutschland nimmt ab

Im Winter gibt es immer weniger Spatzen, Amseln und Meisen in heimischen Gärten und Parks. Naturschützer verzeichnen einen Abwärtstrend bei vielen Vogelarten. Die Zahl der Wintervögel in Gärten und Parks in Deutschland geht einer Vogelzählaktion des Naturschutzbundes ... mehr

Nistkasten aufhängen: Jetzt ist es Zeit für den Nistkasten

Ein Nistkasten im Garten ist ein sinnvoller Beitrag zum Umweltschutz. Denn in dicht besiedelten Gegenden finden Vögel oft nicht genügend Gelegenheiten für einen natürlichen Nestbau. Wer Meise, Spatz und Co. unterstützen möchte, kann daher einen Nistkasten ... mehr

Vögel füttern im Winter: Tipps zur Vogelfutterstation

Für viele Gartenbesitzer gehört es zum Standardprogramm – Vögel füttern im Winter macht nicht nur Spaß, es hilft den kleinen Tieren auch durch die kalte Jahreszeit. Lesen Sie hier, welche Methoden sich für welche Vögel eignen. Vögel füttern im Winter ... mehr

Meise: Lebensraum, Lebensweise und Gesang

Rund 50 verschiedene Meisenarten gibt es weltweit. Die Meise ist ein kleiner, gedrungener Vögel mit einem kräftigen Schnabel. Je nach Art, ist ihr Gefieder graubraun mit weiß oder auch farbenfroh blau und gelb, wie bei der Blaumeise. Weitere Informationen ... mehr

Welche Meisenarten leben in Deutschland?

Wer kennt sie nicht, die Meise? Ist sie doch einer der bekanntesten Singvögel überhaupt und hierzulande weit verbreitet. Welche Meisenarten in Deutschland anzutreffen sind und wie groß ihr Brutbestand ist, erfahren Sie hier. Häufigste heimische Meistenart: Kohlmeise ... mehr
 


shopping-portal