Thema

Mensch

Kann man allergisch auf Menschen sein?

Kann man allergisch auf Menschen sein?

Man ist frisch verliebt, die Welt ist rosa und endlich kommt es zum ersten Kuss. Doch statt auf Wolke sieben davonzuschweben, reagiert man mit Hautausschlag, Atemnot oder Niesattacken. Wissenschaftler halten es für möglich, dass ein Mensch auf einen anderen ... mehr
Tagesanbruch: Trennung bei den Gottschalks – Hält denn gar nichts mehr? Oh doch!

Tagesanbruch: Trennung bei den Gottschalks – Hält denn gar nichts mehr? Oh doch!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Zu den schwersten Gesten zählt es, in der Niederlage Haltung zu zeigen. Wir Menschen verlieren nun mal nicht gern. Wenn wir ein einigermaßen bedeutendes ... mehr
Neuseeland: Erste Opfer des Terroranschlags von Christchurch beigesetzt

Neuseeland: Erste Opfer des Terroranschlags von Christchurch beigesetzt

Nach dem Attentat auf zwei Moscheen in Christchurch haben die Beisetzungen der ersten Opfer begonnen. Derweil kritisiert Australiens Premier Erdogans Äußerungen über den Anschlag als "sehr beleidigend". In Christchurch in Neuseeland haben am Mittwochmorgen ... mehr
Tagesanbruch: Weltnachrichten – es ist nicht alles düster

Tagesanbruch: Weltnachrichten – es ist nicht alles düster

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Nachrichten sind düster in diesen Tagen. Der Massenmord in zwei neuseeländischen Moscheen. Die Schicksale der Opfer, von denen ... mehr

"Islamischer Staat": Mehr als 60.000 Menschen aus letztem IS-Ort befreit

Die Militäroperation in der letzten IS-Hochburg Baghus stockt. Doch das Militär konnte seit Beginn der Offensive schon viele Zivilisten befreien und IS-Angehörige festnehmen. Seit Beginn der Offensive auf die letzte vom IS kontrollierte Hochburg in Syrien ... mehr

Zehntausende protestieren erneut gegen Algeriens Präsidenten

Algeriens altersschwacher Präsident hat angekündigt, nicht erneut zu kandidieren. Doch die Proteste gegen ihn und die Regierung gehen unvermindert weiter. In Algeriens Hauptstadt Algier sind am Freitag erneut zehntausende Menschen aus Protest gegen den greisen ... mehr

Gifhorn: Ehepaar soll Kinder in Wohngruppe missbraucht haben

Ein Ehepaar im Raum Gifhorn soll in einer Wohngruppe hilfebedürftige Menschen missbraucht haben – über Jahre hinweg und überwiegend Kinder. Es besteht der Verdacht, dass sie auch Bilder und Videos machten. Wegen des Verdachts des Missbrauchs und der Misshandlung ... mehr

Syrien: Aktivisten melden russische Luftangriffe

Russland fliegt nach Angaben von Aktivisten Luftangriffe auf die letzte syrische Rebellenbastion Idlib. Es handele sich um die ersten russischen Angriffe in der Provinz seit September 2018.   In der letzten syrischen Rebellenbastion Idlib sind nach Angaben ... mehr

Nach Flugzeugabsturz in Äthiopien: Die Suche nach Ursachen

Erst in Indonesien, dann in Äthiopien: Bei einem Absturz einer Boeing 737 Max 8 sterben 157 Menschen. Auch Deutsche sind unter den Opfern. Die Suche nach der Ursache beginnt. Einen Tag nach dem Flugzeugabsturz in Äthiopien mit 157 Toten ist der Flugschreiber ... mehr

Anschlag auf Jüdisches Museum: Gericht verurteilt Brüssel-Attentäter zu lebenslanger Haft

Fünf Jahre ist der Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel her. Vier Menschen verloren damals ihr Leben. Der Hauptangeklagte wurde nun zu lebenslanger Haft verurteilt. Knapp fünf Jahre nach dem Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel ist der Hauptangeklagte ... mehr

Pakistan: Zwei Bergsteiger sterben am Nanga Parbat

Der Nanga Parbat gehört zu den Achttausendern im Westhimalaya. Zwei europäische Bergsteiger wurden dort seit Ende Februar vermisst. Nun wurde bestätigt: Sie sind tot. Am Nanga Parbat, einem der höchsten Berge der Welt, sind die Leichen zweier europäischer Bergsteiger ... mehr

Mehr zum Thema Mensch im Web suchen

Vermisste Rebecca (15) aus Berlin: Liste der verschwundenen Teenager ist lang

Verschwinden Kinder und Jugendliche, trifft das die Menschen ins Mark. So wie im Fall Rebecca. Viele tauchen unversehrt wieder auf.  Doch es gibt eine lange Liste mit jahrelang Vermissten. Jeden Tag verschwinden in  Deutschland 200 bis 300 Menschen, alte und junge ... mehr

Schwerer Unfall mit Viehtransporter auf der A24 – drei Tote

Auf der A24 Richtung Berlin hat es eine Karambolage mit mehreren Fahrzeugen und einem Viehtransporter gegeben. Drei Menschen verloren bei dem Unfall ihr Leben. Die Autobahn wurde zunächst gesperrt. Bei einem schweren Unfall mehrerer Fahrzeuge auf der A24 Richtung ... mehr

Humor in Deutschland: Kein Witze über Minderheiten!

Keine Witze über Intersexuelle. Keine über Muslime oder Juden. Unsere Kolumnistin Lamya Kaddor hat sich Gedanken darüber gemacht, ob Deutschland wirklich eine spaßbefreite und total verkrampfe Gesellschaft ist. Vorweg: Jeder in Deutschland darf Witze über jeden machen ... mehr

Tagesanbruch: Irrwitzige Debatten – das ist nur noch absurd

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Kann es wirklich sein, dass Politiker und Journalisten in Deutschland tagelang erbittert über Toiletten und Kinderfaschingskostüme diskutieren? Haben ... mehr

1.500 Menschen lebten zum Ende der Altsteinzeit in Europa

Forscher der Universität Köln haben die Bevölkerungsdichte zum Ende der Altsteinzeit berechnet. Demnach gab es in Europa damals nur wenige moderne Menschen. Zum Ende der sogenannten Altsteinzeit lebten in Europa nach Analysen deutscher Forscher im Schnitt ... mehr

Hunderte Menschen fliehen aus Baghus

Nach heftigen Kämpfen in Syrien haben sich 300 IS-Kämpfer ergeben. Hunderte Kinder und Frauen sind geflohen. In der letzten IS-Bastion Baghus halten noch rund 1500 Dschihadisten Stellung. Aus der letzten Bastion der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" im Osten ... mehr

Nürnberg: Vier Kinder und eine Frau sterben bei Wohnhaus-Brand

Für fünf Menschen kommt bei einem Brand in Nürnberg jede Hilfe zu spät. Die Rettungskräfte sind im Großeinsatz. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Nürnberg sind vier Kinder und eine Frau ums Leben gekommen. "Ein Säugling starb im Krankenhaus; drei Kinder ... mehr

Brackenheim: Acht Tote durch Kohlenmonoxidvergiftung – darunter Säugling

In Brackenheim sind sieben Personen und ein Säugling in einem Haus durch ausströmendes Kohlenmonoxid vergiftet worden. Ein Mädchen wurde bewusstlos in eine Klinik eingeliefert. Acht Menschen – darunter ein Säugling – sind in einem Haus in Brackenheim durch ... mehr

Frankreich: Tausende Menschen protestieren gegen Antisemitismus

Die Zahl der antisemitischen Straftaten in Frankreich ist im vergangenen Jahr drastisch gestiegen. Nun sind Tausende Menschen auf die Straßen gegangen, um ein Zeichen zu setzen. Tausende Menschen haben am Dienstagabend in ganz Frankreich gegen Antisemitismus ... mehr

Saban Saulic ist tot: Serbischer Sänger stirbt bei Unfall auf der A2

Angetrunken und ohne Führerschein hat ein Mann auf der A2 einen schweren Unfall verursacht. Ein bekannter serbischer Musiker kam dabei ums Leben. Saban Saulic wurde 67 Jahre alt. Serbien trauert um einen seiner bekanntesten Sänger: Saban Saulic kam am Sonntagmorgen ... mehr

Teile eines Universitätsgebäudes in St. Petersburg eingestürzt

Im russischen St. Petersburg sind mehrere Stockwerke eines Unigebäudes eingestürzt. Etliche Studenten und Mitarbeiter konnten nicht rechtzeitig entkommen. Dennoch geht der Fall glimpflich aus.  Während der Lehrverstaltungen sind am Samstag Teile eines ... mehr

Joe Biden entschuldigt sich für Donald Trump

Joe Biden war unter Obama Vize-Präsident der USA. Auf der Münchener Sicherheitskonferenz entschuldigte er sich bei den Bündnispartnern der USA für die Politik von Donald Trump.  Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden hat die Verbündeten der USA gebeten, sein Land trotz ... mehr

Spanien: Ex-Diktator Franco bekommt ein neues Grab

Nach monatelangem Streit ist es nun beschlossene Sache: Die sterblichen Überreste von Spaniens Ex-Diktator Francisco Franco werden geborgen und umgebettet. Spaniens Regierung hat die umstrittene Umbettung der Gebeine von Diktator Francisco Franco, der 1975 verstorben ... mehr

Sachsen-Anhalt: Drei Menschen sterben in brennendem Auto - Säugling gerettet

Bei einem Verkehrsunfall in Sachsen-Anhalt sind drei Menschen in dem Unfallwagen verbrannt. Ein Helfer konnte einen Säugling retten. Bei einem Autounfall nahe Köthen sind drei Menschen, darunter ein Kind, verbrannt. Ein Säugling wurde aus dem Wrack gerettet.Der Wagen ... mehr

Duisburg: Zwei Hochhäuser wegen Brandschutz geräumt – 200 Bewohner betroffen

Viele Bewohner sind alt und pflegebedürftig – und müssen nun raus. Zwei Hochhäuser in Duisburg sind wegen Brandschutzmängeln geräumt worden. Wann die 200 Bewohner zurückkönnen, ist unklar. Wegen Brandschutzmängeln müssen in Duisburg am Donnerstag mehr als 200 Bewohner ... mehr

Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Revolutionsgarden im Iran

Mindestens 27 Tote und viele Verletzte: Im Iran ist ein Selbstmordanschlag auf einen Bus der Revolutionsgarden verübt worden.  Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Bus der Revolutionsgarden im Iran sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Mindestens 13 weitere ... mehr

Diese Arzneimittel machen den Darm träge

Verstopfung (Obstipation) hat viele Ursachen. Oftmals sind Ernährungsgewohnheiten der Grund, wenn der Darm träge wird. Doch auch Medikamente beeinflussen die Darmtätigkeit. Welche Arzneimittel häufig die Verdauung stören – und wie Massagen den Darm stimulieren lesen ... mehr

Australien: Premier will umstrittenes Flüchtlingslager auf Weihnachtsinsel wieder öffnen

Flüchtlingspolitik ist auch Wahlkampfthema in Australien – und der australische Premier steht unter Druck. Nun kündigt er an, ein umstrittenes Flüchtlingslager wieder in Betrieb zu nehmen. Die australische Regierung ... mehr

Mann mit Samuraischwert attackiert mehrere Menschen in Niedersachsen

In Niedersachsen hat ein offenbar verwirrter Mann mehrere Menschen mit einem Samuraischwert bedroht. Anschließend versuchte er, zu fliehen. Ein 25-Jähriger hat im niedersächsischen Dorfmark mehrere Menschen mit einem Samuraischwert bedroht. Der offenbar verwirrte ... mehr

Brandbrief von Bernd Lucke: AfD soll Rechtsextreme ausschließen

In einem offenen Brief wendet sich Bernd Lucke an die moderaten AfD-Kräfte. Sie sollten Rechtsextreme immer wieder öffentlich zum Austritt auffordern, fordert der Parteigründer. AfD-Gründer Bernd Lucke hat die gemäßigten Mitglieder seiner ehemaligen Partei aufgefordert ... mehr

Straßenbahn-Crash in Pariser Vorstadt – 12 Verletzte

In der Pariser Vorstadt Issy-les-Moulineaux sind zwei Straßenbahnen kollidiert. Zwölf Menschen wurden verletzt. Ermittlungen sollen klären, wie es zu dem schlimmen Unfall kommen konnte. Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen in der Pariser Vorstadt Issy-les-Moulineaux ... mehr

Kiel: 20 Verletzte bei Feuer in Hotel

In einem Kieler Hotel sind 20 Menschen bei einem Zimmerbrand verletzt worden. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch unklar. Bei einem Zimmerbrand in einem Kieler Hotel sind 20 Menschen verletzt worden. Die meisten von ihnen konnten aber ambulant versorgt werden ... mehr

Püttlingen: 57-Jährige erschießt ihren Ex-Freund auf offener Straße

Beziehungstat lange nach Beziehungsende: Im saarländischen Püttlingen hat eine Sportschützin ihren Ex-Freund auf offener Straße erschossen.  Ein 46-jähriger Mann verlässt am Donnerstagabend eine Massagepraxis im saarländischen Püttlingen. Vor der Praxis lauert ihm seine ... mehr

Rheinland-Pfalz: Fünf Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Rheinland-Pfalz wütet nachts ein Feuer. Fünf Menschen sterben. Die Ursache ist noch unbekannt. Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht sind fünf Menschen ums Leben gekommen. "Es sind keine ... mehr

Loveparade-Prozess: Opfer-Anwalt will Aufklärung und Schadensersatz

21 Tote, Hunderte Verletzte: Für die Loveparade-Katastrophe wird wohl niemand zur Verantwortung gezogen. Juristisch vertretbar. "Aber für die Opfer schrecklich", sagt deren Anwalt Julius Reiter .  Der 21. Juli 2010 sollte für Tausende Techno-Begeisterte das Highlight ... mehr

Unicef: Nur ein Drittel aller Kinder profitiert von Sozialleistungen

Laut eines Berichts der UN erhält nur etwas mehr als ein Drittel der Kinder weltweit Sozialleistungen. Außerdem bestehe ein deutliches Ungleichgewicht in der Verteilung zwischen den Kontinenten. Nur etwas mehr als ein Drittel aller Kinder weltweit profitiert ... mehr

USA: Jogger erwürgt Berglöwen mit bloßen Händen

Ein Puma hat im US-Bundesstaat Colorado einen Jogger angefallen. Der Mann schaffte es zu überleben, indem er dem Tier mit seinen Händen die Luft abschnürte. Ein Mann hat nahe dem Ort Fort Collins im Norden Colorados einen Puma-Angriff überlebt – und das Tier beim Kampf ... mehr

Schwerverletzte bei Messerangriff in Wuppertaler Behörde

Eine Frau hat während eines Beratungsgesprächs beim Wuppertaler Sozialdienst plötzlich auf ihren Begleiter und eine Behördenmitarbeiterin eingestochen. Beide wurden schwer verletzt. Bei e inem Messerangriff in e inem Gebäude des Wuppertaler Bezirk sozialdiensts ... mehr

A52: Blindgänger in Essen erfolgreich entschärft – Autobahn 52 war gesperrt

In Essen ist eine Weltkriegsbombe entschärft worden. Hunderte Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Auch eine Autobahn war gesperrt worden. In Essen ist am Montag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Ein Teil der Autobahn 52 war deshalb ... mehr

So geschickt waren die Neandertaler wirklich

Technologisch gelten die Neandertaler dem modernen Menschen als weit unterlegen. Nun haben Forscher ihre Waffen untersucht – und kommen zu einem ganz anderen Ergebnis. Am Bild vom tumben Neandertaler hat schon so manche Studie genagt. Nun kommt eine weitere hinzu ... mehr

Per Giftspritze in Texas: Erste Hinrichtung in den USA in diesem Jahr

Im US-Bundesstaat Texas hat es die erste Hinrichtung in diesem Jahr gegeben. Robert Mitchell Jennings war wegen des Mordes an einem Polizisten zum Tode verurteilt worden. In den USA ist zum ersten Mal in diesem Jahr ein Häftling hingerichtet worden. Das Todesurteil ... mehr

Düsseldorf: Fliegerbombe entschärft – Entwarnung für 18.000 Menschen

In Düsseldorf ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 18.000 Menschen waren betroffen, Flug und Bahnverkehr wurden eingestellt. Der Kampfmittelräumdienst hat nach einer umfangreichen Evakuierungsaktion in Düsseldorf eine Fliegerbombe ... mehr

Terror in Straßburg: Fünf Festnahmen wegen Weihnachtsmarkt-Anschlags

Chérif Chekatt tötete fünf Menschen auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg. Doch wie kam er an die Waffe? Die Polizei hat nun mehrere Verdächtige festgenommen.  Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt am 11. Dezember sind im Elsass ... mehr

Den Haag: Vierter Verschütteter nach Gasexplosion gerettet

In der niederländischen Stadt Den Haag ist nach einer Explosion ein Wohnhaus eingestürzt. Stundenlang arbeiten Retter auf der Suche nach Verschütteten in den Trümmern. Schließlich finden sie das vermutlich letzte Opfer. Rund zehn Stunden nach einer schweren Gasexplosion ... mehr

In Frankreich protestieren "Rotschals" gegen "Gelbwesten"

In Paris haben am Sonntag rund zehntausend Menschen mit roten Schals gegen die Gewalt bei den Protesten der "Gelbwesten"-Bewegung protestiert. Die Kundgebung der sogenannten "Rotschals" setzte sich am Nachmittag bei Regenwetter am Place de la Nation in Bewegung ... mehr

Mehrere Verletzte nach Tornado im türkischen Urlaubsort Antalya

Heftige Unwetter halten die Region rund um den türkischen Urlaubsort Antalya in Atem. Mehrere Tornados haben die Provinz getroffen. Weitere können nicht ausgeschlossen werden.  Bei einem Tornado in der südtürkischen Stadt Antalya sind zwölf Menschen verletzt worden ... mehr

Zweiter Dammbruch an Mine in Brasilien droht

In Brasilien sind Bewohner von Siedlungen nahe eines gebrochenen Staudamms erneut bedroht. Der Dammbruch hatte eine tödliche Flutwelle ausgelöst. Nach der verheerenden Schlammlawine an einem Eisenerzbergwerk in Brasilien befürchten die Experten einen weiteren Dammbruch ... mehr

Exklusive Umfrage: So denken die Deutschen über Gender-Sprache

Die Stadt Hannover formuliert künftig geschlechtsneutral – um alle Menschen anzusprechen. Für wie sinnvoll das die Deutschen halten, zeigt eine Umfrage für t-online.de. Lehrende statt Lehrerinnen und Lehrer? Redepult statt Rednerpult? Die Stadt Hannover nutzt ... mehr

Angela Merkel kann Frust in Ostdeutschland verstehen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Verständnis dafür, dass ihre Politik besonders in den neuen Bundesländern auf Kritik stößt. Sie sieht zwischen Ost und West nach wie vor Unterschiede. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Verständnis für Frustrationen in Ostdeutschland ... mehr

Sachsen: Rassenlehre – Aufregung um rassistisches Bio-Lehrheft

Schüler der zehnten Klasse sollten angeblich typische Hautfarben, Nasen- und Gesichtsformen zuordnen. Eine Sprecherin des sächsischen Kultusministeriums spricht von einem "bedauerlichen Einzelfall". In Sachsen sorgt der Einsatz eines veralteten Biologie-Lehrhefts ... mehr

Gefahr durch Asteroiden für die Erde: "Der nächste Einschlag wird kommen"

Einst starben die Dinosaurier durch einen Asteroideneinschlag aus. Und auch heute ist die Gefahr für die Erde aus dem All groß. Im Jahr 2029 schrammt der "Gott der Zerstörung" nah an der Erde vorbei. Über den Projektionsschirm im Darmstädter Raumflugkontrollzentrum ... mehr

Neandertaler: Unsere Vorfahren schlugen sich genau so oft die Schädel ein

Brutal und dumm: Der Neandertaler hat ein schlechtes Image. Eine Studie zeigt nun, dass unsere Vorfahren genauso oft unter schweren Kopfverletzungen litten. Neandertaler lebten gefährlich. Einzelfunde von Schädeln mit schrecklichen Verletzungen ... mehr

Brand in französischem Nobel-Skiort – Zwei Tote

In einem Skiort in Frankreich ist es zu einem schlimmen Brand gekommen. Dutzende Menschen wurden dabei verletzt, zwei verloren ihr Leben. Die Brandursache wird noch untersucht. Bei einem Brand im Nobel-Skiort Courchevel in den französischen Alpen sind zwei Menschen ... mehr

Berühmter Zwergspitz Boo: Der "süßeste Hund der Welt" ist gestorben

Zwölf Jahre wurde Zwergspitz Boo alt – und 16 Millionen Menschen haben seinen Lebensweg allein auf Facebook begleitet. Jetzt ist der angeblich süßeste aller Vierbeiner gestorben. "Tief traurig muss ich euch mitteilen, dass Boo heute Morgen für immer eingeschlafen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019