Sie sind hier: Home > Themen >

Mensch

$self.property('title')

Mensch

Sibirien: Zahlreiche Verletzte bei Helikopter-Bruchlandung im Sturm

Sibirien: Zahlreiche Verletzte bei Helikopter-Bruchlandung im Sturm

In Sibirien ist ein MI-8 Hubschrauber verunglückt. Offenbar geriet der Helikopter mitsamt 24 Menschen an Bord nahe dem Ort Bajkit in einen Schneesturm. Russische Medien vermeldeten derweil ein zweites Helikopterunglück. Mit teils schweren Verletzungen haben ... mehr
Gerhard Spörl: Dreimal scharf nachgedacht, wieder was verstanden

Gerhard Spörl: Dreimal scharf nachgedacht, wieder was verstanden

Was haben unser ältester Vorfahre, ein Bonner Richter und ein bulgarischer Wissenschaftler gemeinsam? Sie helfen uns, unsere Zeit zu verstehen. Luca ist kein Mensch, aber ohne Luca gäbe es uns Menschen nicht. Luca war da, als noch keiner von uns da war. Luca ist unser ... mehr
Rückblick: Diese Unbekannten schrieben im Jahr 2019 Geschichte

Rückblick: Diese Unbekannten schrieben im Jahr 2019 Geschichte

Im Jahr 2019 hielten Ereignisse wie die Klimakrise oder die Affären um US-Präsident Donald Trump die Welt in Atem. Dabei standen plötzlich Menschen auf der Weltbühne, die vorher gänzlich unbekannt waren. Sie waren 2018 noch völlig unbekannt – und haben 2019 Geschichte ... mehr
Bevölkerungsentwicklung: So viele Menschen leben jetzt auf der Erde

Bevölkerungsentwicklung: So viele Menschen leben jetzt auf der Erde

Die Deutsche Stiftung für Weltbevölkerung hat neue Zahlen vorgestellt: Die Anzahl der Menschen auf der Erde steigt demnach stetig – pro Sekunde kommen statistisch 2,6 neue Erdbewohner dazu. In der Silvesternacht werden nach Schätzungen der Deutschen Stiftung ... mehr
Forscher suchen das Grab der Aztekenherrscher

Forscher suchen das Grab der Aztekenherrscher

Sie war eine der größten Metropolen der Antike, bis die Spanier sie zerstörten: Tenochtitlan – die Hauptstadt der Azteken. Bis heute finden Forscher immer neue Artefakte. Doch eine Entdeckung fehlt noch. Fünf Meter unter dem geschäftigen Trubel von Mexiko-Stadt kauern ... mehr

Trotz Einreisesperre: Mehr als 9.000 Menschen kamen zurück nach Deutschland

Der Fall des Clanchefs Miri sorgte bundesweit für Aufsehen. Wie eine Anfrage der FDP zeigt, kommt es jedoch immer wieder  trotz Verbots  zu Einreisen. Jetzt fordern Politiker härtere Konsequenzen. Die deutschen Behörden haben in den vergangenen fünf Jahren ... mehr

Indien: Tausende Festnahmen bei landesweiten Massenprotesten

Ein Gesetz, das Muslime benachteiligt, hat in Indien massive Proteste ausgelöst. Kritiker halten das Gesetz für verfassungswidrig, die Polizei geht oft mit Gewalt gegen die Demonstranten vor. Bei den Massenprotesten in Indien sind Tausende Menschen zeitweise ... mehr

Hannover: Polizeiwagen kracht in stehendes Auto – Senioren schwer verletzt

Auf der B 188 bei Hannover ist ein Streifenwagen mit einem Auto kollidiert, das angeblich quer auf der Fahrbahn stand. Die Feuerwehr musste beide Insassen aus dem völlig zerstörten Pkw befreien. Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Polizeiwagen in der Region Hannover ... mehr

Frankreich: Gewerkschaften in erhöhen Druck – keine Weihnachtspause bei Streiks

Frankreichs Gewerkschaften machen Ernst: Sollte die Regierung bei der Rentenreform nicht einlenken, werde es auch über Weihnachten Streiks geben. Emmanuel Macron hat derweil einen neuen Beauftragten ernannt. Nach dem Rücktritt des Hochkommissars für die Rentenreform ... mehr

Kryptosporidien beim Mensch: So erkennen Sie die Symptome des Parasiten

Heidi Klum hat sich einen Parasiten eingefangen – genauso wie knapp 400 andere Menschen in Deutschland in diesem Jahr. Für einige Risikogruppen kann die Krankheit tödlich ausgehen.  In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2019 fast 400 Menschen an Kryptosporidiose ... mehr

Blankenburg (Harz): Explosion in Sachsen-Anhalt – Leiche soll obduziert werden

Die Explosion in einem Wohnblock in Blankenburg mit einem Toten und 15 Verletzten beschäftigt die Ermittler weiter. Aufklärung erhoffen sie sich von der Untersuchung der gefundenen Leiche. Drei Tage nach der tödlichen Explosion in Blankenburg (Harz) soll die Leiche ... mehr

Syphilis in Deutschland: Wo gibt es die meisten Infektionen?

Die gefährliche Infektionskrankheit ist weiterhin auf dem Vormarsch. Daten des Robert Koch-Instituts zeigen: Besonders ein Bundesland ist betroffen. Doch durch ein Medikament könnte die weitere Verbreitung zukünftig zurückgehen. In Deutschland stecken sich weiterhin ... mehr

Weihnachten auf der Palliativstation: So emotional wird Weihnachten gefeiert

Sina Wehrhahn pflegt sterbende Menschen. Warum die Stimmung an Weihnachten eine ganz besondere ist und wie sie das Fest der Liebe mit unheilbar Kranken erlebt, erzählt die Krankenpflegerin im Interview. Die Krankenschwester Sina Wehrhahn begleitet und pflegt gemeinsam ... mehr

Nach Vulkanausbruch: Erdbeben der Stärke 5,3 erschüttert Neuseeland

In Neuseeland wird nach weiteren Todesopfern des Vulkanausbruchs gesucht. Dann erschüttert auch noch ein Erdbeben die Ostküste. Über größere Sachschäden oder Verletzte wurde zunächst nichts bekannt. Einen Tag nach dem Ausbruch des Vulkans von White Island ... mehr

Hamburg: Physiklehrer mahnt laute Schüler mit Hochfrequenzsignal

An einer Hamburger Schule hat ein Physiklehrer Jugendliche mit einem Hochfrequenzsignal zur Ruhe gemahnt. Dafür hatte er eine spezielle Handy-App eingesetzt. Mit einer App, die Hochfrequenzsignale erzeugt, hat ein Physiklehrer in Hamburg-Ohlstedt laute ... mehr

Studie: Antarktis-Aufenthalt verursacht Hirnabbau

Anhaltende Dunkelheit, bis zu minus 50 Grad, immer die gleichen Gesichter und eine schnelle Abreise unmöglich: Ein Langzeitaufenthalt in der Antarktis kann deutschen Forschern zufolge negative Auswirkungen aufs Gehirn haben. Soziale Isolation und extreme ... mehr

Polen: Gasexplosion zerstört Haus im Skiort Szczyrk – mehrere Tote

Eine Gasexplosion hat am Mittwochabend den südpolnischen Skiort Szczyrk erschüttert, ein dreistöckiges Gebäude stürzte ein. Unter den Trümmern liegen mehrere Tote, darunter vier Kinder. Bei einer Gasexplosion in einem Einfamilienhaus in Südpolen sind acht Menschen ... mehr

Altersarmut: So erschüttert ist das Vertrauen der Deutschen in die Rente

Viele Deutsche glauben nicht, dass die gesetzliche Rente reichen wird – das zumindest zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage. Demnach hat jeder zweite Deutsche Angst vor Armut in Alter. Jeder Zweite in Deutschland hat einer Umfrage zufolge Angst vor Altersarmut ... mehr

Wie sich die Klimakrise auf Schwangere auswirkt

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage sehr belastend sein und sich auf die Verfassung der Frau auswirken. Forscher haben herausgefunden, dass Hitze einen Einfluss auf den Zeitpunkt der Geburt hat. Hitze kann zu kürzeren Schwangerschaften ... mehr

Winterschlaf: Warum Winterschläfer länger leben

Schlafen. Kurz aufstehen, was essen. Wieder schlafen. Kurz aufstehen, fortpflanzen. Weiterschlafen. Was für manchen durchaus interessant klingen mag, praktizieren einige Lebewesen ganz selbstverständlich. Doch auch der Mensch sollte sich mit dem Thema Winterschlaf ... mehr

Allgemeine Dienstpflicht: CDU nicht überzeugt

Seit acht Jahren gibt es in Deutschland keine Wehrpflicht mehr. Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat jüngst ein ähnliches Konzept vorgelegt: Die allgemeine Dienstpflicht – doch ihre Partei hat Zweifel. In der CDU gibt es deutliche Vorbehalte gegen ... mehr

Paketbranche rüstet sich für Vorweihnachtsgeschäft

Ob mit Black Friday oder Cyber Monday – der Online-Handel lockt den Konsumenten, seine Shoppingtour lange vor Weihnachten zu beginnen. Den Paketdienstleistern verschafft das volle Auftragsbücher, doch deren Freude ist verhalten. Schnäppchenjäger rund um den Black Friday ... mehr

Zu wenige Arbeitslose erhalten ALG I

Wer seinen Job kurzzeitig verliert erhält Hartz IV. Eigentlich steht Betroffenen Arbeitslosengeld I zu, doch 57 Prozent landen stattdessen gleich im Jobcenter. Grüne-Politiker wollen gegen die bedenkliche Entwicklung vorgehen.  Weniger als die Hälfte der Menschen ... mehr

München: Stadtrat beschließt Maßnahmen gegen Tauben

München hat den Tauben in der Stadt den Kampf angesagt. Der Stadtrat hat beschlossen, weitere Standorte für Taubenhäuser in der Innenstadt zu suchen. Am Mittwoch hat der Stadtrat weitere Maßnahmen gegen Tauben in München beschlossen. Das Referat für Gesundheit ... mehr

"Herzenswunsch"-Ehrenamtliche: "Der Job macht mich demütig und dankbar"

Anne Cossmann und Henrick Langner engagieren sich ehrenamtlich bei den Maltesern in Hannover. Ein besonderes Projekt dabei ist der "Herzenswunsch"-Krankenwagen. Die Ehrenamtlichen erfüllen Schwerkranken ihren letzten Wunsch.  Noch einmal ans Meer reisen, ein Konzert ... mehr

Unvernunft im Alter: Warum uns Risiko im Ruhestand gut tut

Im Ruhestand die Beine hochlegen und mal halblang machen – das klingt vernünftig. Und etwas langweilig. Dürfen ältere Menschen nicht auch noch ein bisschen verrückt sein? Es war dieser eine Moment im Schlafzimmer. Greta Silver ... mehr

Mehr zum Thema Mensch im Web suchen

Auto – Türkei: VW-Chef will kein Werk "neben einem Schlachtfeld"

Ob es ein VW-Werk in der Türkei geben wird, bleibt weiterhin ungewiss. Der VW-Chef Herbert Diess betonte, die Entscheidung nicht nur von wirtschaftlichen Faktoren abhängig zu machen – vielmehr spiele die politisch angespannte Lage in der Region eine große Rolle ... mehr

Fritz von Weizsäcker erstochen: Tödlicher Angriff in Schlosspark-Klinik

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Klinik in Berlin erstochen. Die Polizei ermittelt. Fritz von Weizsäcker, Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard ... mehr

Tod und Religion: Wie Gläubige mit dem Sterben umgehen

Der Tod gehört zum Leben dazu – doch was kommt danach? Wiedergeburt, Unsterblichkeit der Seele, Auferstehung: Die Religionen der Welt haben ganz unterschiedliche Antworten auf diese Frage.  Christen glauben an die Auferstehung nach dem Tod, Muslime hingegen an ein Leben ... mehr

Checkliste: Was nach dem Tod eines Angehörigen zu tun ist

Der Tod eines Angehörigen ist eine Ausnahmesituation. Viel Zeit zum Trauern bleibt erst einmal nicht. Denn auf die Hinterbliebenen wartet die Bürokratie. Die Zeit ist entscheidend. Worauf im Todesfall zu achten ist. Wenn ein Angehöriger stirbt, bleibt meist nicht ... mehr

Oklahoma: Drei Tote nach Schüssen vor WalMart

Vor einem Supermarkt im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein Angreifer mehrere Menschen erschossen. Es waren nicht die ersten Schüsse vor einem Laden derselben Kette in diesem Jahr. Bei einem Schusswaffenangriff vor einem Kaufhaus im US-Bundesstaat Oklahoma sind mindestens ... mehr

Bei Dortmund: A2 in Richtung Oberhausen ist nach Unfall gesperrt

Zwei Schwerverletzte und eine stundenlange Sperrung – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls auf der A2 nahe Dortmund. Ein beteiligter LKW hatte Gefahrstoffe geladen. Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 sind in der Nacht zu Freitag zwei Menschen schwer verletzt ... mehr

Daran erkennen Sie eine gute Pflegeberatung

Die meisten Menschen möchten lange ein selbstbestimmtes Leben führen. Wenn dann plötzlich der Pflegefall eintritt, stellen sich den Betroffenen viele Fragen. Beratungsangebote zum Thema Pflege gibt es zahlreiche. Doch "Pflegeberater" ist kein gesetzlich ... mehr

EU verschenkt 20.000 Tickets für Europareisen an 18-Jährige

Zum vierten Mal stellt die EU mehrere Millionen Euro zur Verfügung, um jungen Europäern zu ermöglichen, ihren Kontinent zu entdecken. Die zuständige Behörde rechnet mit vielen Zehntausenden Interessenten.  Mit dem Zug die Europäische Union kennenlernen ... mehr

Burkina Faso: Mindestens 37 Tote bei Angriff auf Firmenkonvoi

In Burkina Faso hat es einen Angriff auf die Busse eines kanadischen Goldproduzenten gegeben. Der Überfall ereignete sich nahe der Goldgrube Boungou im Osten des Landes. Mindestens 37 Menschen kamen ums Leben. Bei einem Angriff auf einen Konvoi ... mehr

Studie der Universität Tübingen: Der aufrechte Gang könnte in Europa entstanden sein

Bislang glaubte die Forschung, der aufrechte Gang des heutigen Menschen habe sich in Afrika entwickelt. Forscher der Universität Tübingen haben nun eine andere Theorie.  Der aufrechte Gang des heutigen Menschen soll sich nach jüngeren Funden einer internationalen ... mehr

Kiel: Primark begrüßt die ersten Shopping-Fans in Kiel

Die Modekette Primark hat am Mittwochmorgen seine erste Filiale in Kiel eröffnet. Der Hersteller steht wegen seiner billigen Kleidung in der Kritik. Doch trotz angekündigter Proteste verlief die Eröffnung ruhig. Applaus und Luftballons erwarteten die ersten ... mehr

Studie: 50 Minuten Joggen pro Woche erhöht Lebenserwartung

Bewegung ist ohne Zweifel gesund. Australische Forscher haben nun herausgefunden, dass wöchentliches Lauftraining sogar die Lebenserwartung erhöhen kann.  Ein wöchentliches Lauftraining von nur 50 Minuten kann das Sterberisiko deutlich senken. Das hat eine aktuelle ... mehr

Deutschland: Zufriedenheit – Forscher messen "Glückssprung" im Land

Für ihren jährlichen "Glücksatlas" haben Ökonomen die Lebenszufriedenheit der Deutschen analysiert. Bundesweit gibt es große Unterschiede, doch glücklicher als heute waren die Deutschen nie.  Die Menschen in Deutschland sind laut einer Untersuchung wieder zufriedener ... mehr

Quiz zum weltweiten Hunger: Durchschauen Sie das komplexe Phänomen?

Es ist ein Widerspruch: In unserer hochmodernen, globalisierten Welt gibt es Lebensmittel im Überfluss. Und gleichzeitig leiden Millionen Menschen Hunger. Wissen Sie, woran das liegt? Und kennen Sie die Ausmaße und Folgen von Hunger und Mangelernährung? Testen ... mehr

Geburtstätte des modernen Menschen liegt in Botsuana

Mit DNA-Analysen und Klimamodelle: Forscher haben erstmals den genauen Ursprung des Homo sapiens sapiens in Afrika bestimmt. Auch der Grund, warum er die Region verließ, scheint nun klar. Wissenschaftler haben einer neuen Studie zufolge erstmals die genaue ... mehr

Gesetzliche Krankenkassen: Höhere Beitrags-Kosten? Je Kasse unterschiedlich

Steigende Kosten treiben den Geldbedarf der Krankenkassen in die Höhe – also könnten die Beiträge steigen. Doch auch auf ihre teils hohen Rücklagen dürften die Kassen zurückgreifen. Was das für Versicherte bedeutet, unterscheidet sich von Kasse zu Kasse. Mitglieder ... mehr

Kampf gegen multiressistente Keime: Forscher entdecken Antibiotika mit neuer Wirkung

Antibiotikaresistente Bakterien breiten sich weltweit rasch aus – neue Antibiotika sind daher dringend gefragt. Schweizer Wissenschaftler haben nun einen vielversprechenden Wirkstoff entdeckt. Forscher der Universität Zürich und des Pharmaunternehmens Polyphor melden ... mehr

Kiel: Bike-Sharing-Dienst Sprottenflotte wird ausgeweitet

Das Fahrradleihsystem Sprottenflotte scheint immer beliebter zu werden. In Kiel wird das Netz nun um weitere Stationen in der Innenstadt ergänzt. Die Ausleihe funktioniert per App. Derzeit befindet sich das Bike-Sharing-System in Kiel noch in der Pilotphase. Doch schon ... mehr

116.000 Euro Belohnung: Wer leiht Mensch-Roboter sein Gesicht?

Ein britisches Unternehmen sucht nach einem "lieben und freundlichen" Gesicht – für einen neuen menschlicher Roboter. Die Gesichtspatenschaft ist sehr lukrativ. Das britische Ingenieurs-Unternehmen Geomiq hat kürzlich einen recht geheimnisvollen Blogeintrag ... mehr

Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Nach einer Trennung wünschen sich viele Ex-Paare, als Freunde weiter in Kontakt zu bleiben. Wann es sich dabei um einen ernst gemeinten Vorschlag handelt – und wann es nur schief gehen kann. "Lass uns Freunde bleiben!" Dieser Satz kommt vielen über die Lippen ... mehr

DIY-Sarg: Die letzte Ruhestätte selbst gestalten

Der Trend zum Selberbauen macht auch vor Bestattungen kein Halt. In speziellen Kursen können Sie selbst Särge bauen – für sich oder andere. Einen Gegenstand bauen, den man hoffentlich noch lange nicht braucht: Diese Idee klingt merkwürdig – vor allem in Bezug ... mehr

Essen: Wohnhaus wird nach Explosion mit zwei Toten nun doch saniert

Verrußte Front, zerstörte Fenster: Nach einer Explosion mit zwei Toten steht das Unglückswohnhaus leer. Bislang hieß es, dass es abgerissen werden muss. Jetzt gibt es Hoffnung. Gutachter haben überprüft, ob das Mehrfamilienhaus in Essen, in dem Anfang Oktober ... mehr

Köln: Initiative zieht Bilanz nach vier Jahren Flüchtlingsarbeit

Im September 2015 kamen Tausende Geflüchtete nach Deutschland. Ehrenamtliche Initiativen erhielten damals großen Zulauf. Wie ist die Situation in der Kölner Flüchtlingsinitiative " Willkommen in Nippes"  heute? Dennis Müller (31) ist seit dem Sommer ... mehr

USA: SmartCan stellt sich selbst raus: Jetzt kommt die selbst fahrende Mülltonne

Im smarten Heim der Zukunft werden immer mehr Geräte intelligent, vom Staubsauger bis zum Kühlschrank. Ein Start-up will als Nächstes auch die Mülltonne automatisieren. In Zukunft könnte es für Hausbewohner obsolet werden, selbst die Mülltonne rauszustellen ... mehr

Indien: Selfie an Stausee kostet vier Familienmitglieder das Leben

Tragisches Selfie-Unglück im Süden Indiens: Vier junge Menschen rutschten nacheinander eine Talsperre hinab und ertranken . Ein Mann konnte sich und seine Schwester noch retten. Bei Selfie-Aufnahmen in einer Talsperre in Südindien sind vier Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Abgesägter Baum für NSU-Opfer soll neu gepflanzt werden

"Wir lassen uns nicht unterkriegen": So reagierte die Zwickauer Oberbürgermeisterin auf die Schändung einer NSU-Gedenkstätte. Jetzt sollen an gleicher Stelle neue Bäume gepflanzt werden.  Das sächsische Zwickau will einen von Unbekannten abgesägten Gedenkbaum ... mehr

Mannheim: Acht Personen bleiben in Achterbahn stecken

Auf der Mannheimer Herbstmesse ist eine Achterbahn mitten im Betrieb stehen geblieben. Drei Personen wurden verletzt – Grund für den plötzlichen Stop war wahrscheinlich ein Kurzschluss. Über eine Stunde haben mehrere Besucher der Mannheimer Herbstmesse am Mittwochabend ... mehr

Massenschlägerei in Oberhausen – bis zu hundert Beteiligte

In Oberhausen ist es zu einer Prügelei mit bis zu hundert Personen gekommen. Als die Polizei eintraf, flohen die Schläger. Es könnten Hooligangruppen gewesen sein.  Eine Massenschlägerei mit bis zu hundert Beteiligten hat am späten Montagabend am Bahnhof ... mehr

Griechenland: Feuer auf griechischer Fähre ausgebrochen

Vor dem Hafen der griechischen Stadt Igoumenitsa ist auf einer Fähre Feuer ausgebrochen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich über 600 Passagiere an Bord. Das Schiff kehrte in den Hafen zurück. Auf einer griechischen  Fähre mit über 600 Menschen ... mehr
 


shopping-portal