Sie sind hier: Home > Themen >

Menstruationsbeschwerden

Thema

Menstruationsbeschwerden

Kupferspirale: Wirkweise, Vorteile, Nachteile

Kupferspirale: Wirkweise, Vorteile, Nachteile

Die Kupferspirale gehört zu den hormonfreien und längerfristigen Verhütungsmethoden. Wie sie wirkt und welche Risiken und Nebenwirkungen auftreten können, erfahren Sie hier. Bei der Kupferspirale handelt es sich um ein hormonfreies Verhütungsmittel, das vom Frauenarzt ... mehr
Endometriose: Symptome, Diagnose, Therapie

Endometriose: Symptome, Diagnose, Therapie

Endometriose gehört zu den recht verbreiteten Frauenleiden: Die Wucherungen des Gewebes der Gebärmutterschleimhaut sind zwar grundsätzlich gutartig, können jedoch auch Probleme bereiten. Wissenswertes zu Symptomen, Diagnose und Behandlung finden Sie im Folgenden ... mehr
Prämenstruelles Syndrom: Definition, Symptome & Behandlung

Prämenstruelles Syndrom: Definition, Symptome & Behandlung

Die Tage vor der Regelblutung erleben viele Frauen als harte Belastungsprobe. Die einen sind niedergeschlagen und lustlos, andere klagen über ein schmerzhaftes Ziehen im Unterleib oder Spannungsgefühl in den Brüsten. Rund drei Viertel aller Frauen im gebärfähigen Alter ... mehr
Wann Schmerzmedikamente nicht wirken und wann sie selbst Schmerzen auslösen

Wann Schmerzmedikamente nicht wirken und wann sie selbst Schmerzen auslösen

Kopfschmerzen, Rückenprobleme, Gelenkbeschwerden: Frei verkäufliche Schmerzmittel erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch Ibuprofen, ASS, Paracetamol, Diclofenac und Naproxen helfen nicht immer – und bergen gesundheitliche Risiken. Wo die Stärken der einzelnen Wirkstoffe ... mehr
Pille absetzen – Und dann? Vier Frauen zählen Vor- und Nachteile auf

Pille absetzen – Und dann? Vier Frauen zählen Vor- und Nachteile auf

Über die Hälfte der erwachsenen Frauen wählt die Pille als Verhütungsmittel, so das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Viele von ihnen entschließen sich aber dazu, sie abzusetzen – was nicht ohne Folgen bleibt ... mehr

Menstruationsbeschwerden und Regelschmerzen: Was dagegen hilft

Die Menstruation ist für vielen Frauen mit lästigen Beschwerden wie Bauchkrämpfen, Unterleibs- und Rückenschmerzen verbunden. Doch zum Glück gibt es Medikamente und Hausmittel, die Regelschmerzen und  Menstruationsbeschwerden  lindern. Fast jede zweite ... mehr

Menstruationsbeschwerden? Die Niere kann schuld sein

Menstruationsschmerzen bei Frauen sind häufig. Dass oftmals das sogenannte Nussknacker-Syndrom hinter den Beschwerden im Becken- und Rückenbereich steckt, wissen die meisten nicht. Selbst Ärzte erkennen die eingeklemmte Nierenvene nicht immer. Vom Nussknacker-Syndrom ... mehr

Schwangerschaft: Menstruation nach der Geburt kommt mit voller Wucht

Sind die Nachblutungen und das Wochenbett vorbei, fühlen sich die meisten Frauen schnell wieder ganz normal. Doch bei vielen bleibt erst einmal die Periode aus, bei anderen setzt die Menstruation kurz nach der Geburt wieder ein, als wäre nichts gewesen. Viele Frauen ... mehr

Willebrand-Jürgens-Syndrom: Menstruation hörte fünf Jahre nicht auf

Wenn bei Mädchen in der Pubertät die erste Periode einsetzt, dauert sie meist nur wenige Tage. Nicht so bei Chloe Christos - als sie mit 14 das erste Mal ihre Menstruation bekam, hörte die Blutung fünf Jahre lang nicht wieder auf. Die Australierin Christos, inzwischen ... mehr

Starke Menstruationsbeschwerden können Krankheit sein

Viele Frauen nehmen ihre monatlichen Regelschmerzen einfach hin. Wenn die Menstruationsbeschwerden Sie aber immer wieder aus der Bahn werfen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Denn hinter starken Regelschmerzen kann sich eine ernsthafte Erkrankung verstecken. Manche ... mehr

Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit. Doch er hat auch heilende Wirkung und regt zum Beispiel die Verdauung an. Pflanze Kardamom gehört zur Familie der Ingwergewächse und stammt aus Asien ... mehr

Myom entfernen lassen? 6 Hinweise zur Behandlung

Wer unter Wucherungen im Bereich der Gebärmutter leidet, kann das Myom entfernen lassen – dafür gibt es unterschiedliche medizinische Verfahren. Welche Form der Behandlung sich empfiehlt, ist individuell zu betrachten und muss in jedem Fall mit den behandelnden ... mehr

Die Pille: Wichtige Hinweise zur Anwendung

Die Pille gehört zu den besonders verbreiteten und gleichzeitig sehr zuverlässigen Verhütungsmethoden. Rund um die Anwendung der Anti-Baby-Pille gibt es jedoch einiges zu beachten. Pillenarten, Wirksamkeit, Nebenwirkungen: Lesen Sie hier Antworten auf einige besonders ... mehr

Wiesensalbei: Aromatisches Heilkraut aus der Natur

Wiesensalbei sieht mit seinen blau-violetten Blüten nicht nur hübsch aus, sondern ist auch ein wirksames Heilkraut. Lesen Sie hier, was die wild wachsende Variante des Salbeis auszeichnet. Wiesensalbei: Wild wachsende Salbeiart Wiesensalbei kommt in ganz Mitteleuropa ... mehr

Mutterkraut gegen Migräne: Wie gut helfen Kapseln und Tee?

Sie gilt als Pflanze mit vielerlei Heilwirkungen. Doch hilft Mutterkraut gegen Migräne? Wie wird die Pflanze am besten eingenommen – in Form von Mutterkraut-Kapseln oder als Tee? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier. Mutterkraut gegen ... mehr

Uzara: Afrikanische Heilpflanze gegen Durchfall

Die Uzara ist eine im südlichen Afrika beheimatete Heilpflanze, deren Wirkstoffe gegen Durchfall helfen. Als Naturmedizin hat die Pflanze beim Volk der Xhosa eine lange Tradition. Heilpflanze aus Südafrika Hierzulande ist die Uzara erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts ... mehr

Rosmarin: Wirkung und Anwendung als Heilpflanze

Viele Kräuter dienen nicht nur der Verwendung in der Küche, sondern sind auch traditionelle Heilmittel. Erfahren Sie hier mehr über die Wirkung von Rosmarin und wie er als Heilpflanze angewendet wird. Wirkung von Rosmarin bei Verdauungsbeschwerden Die Wirkung ... mehr
 


shopping-portal