Sie sind hier: Home > Themen >

Mercedes

News, Infos, Rennberichte

Mercedes: Motorsport News und Infos zur Formel 1

Gerhard Berger: DTM-Rennen in Asien sind möglich

Gerhard Berger: DTM-Rennen in Asien sind möglich

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM.  Im zweiten ... mehr
Gerhard Berger:

Gerhard Berger: "Das Paket Ferrari und Vettel ist stimmig"

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM. Im ersten ... mehr
Audi-Vorstand komplett ausgetauscht

Audi-Vorstand komplett ausgetauscht

Nach der Abgasaffäre und internen Problemen wird nun der komplette Vorstand von Audi ausgetauscht. So will der Aufsichtsrat das Unternehmen wieder nach vorne bringen, nachdem es weit hinter Konkurrenten wie BMW und Mercedes ... mehr
Spektakuläre Bilder: Der neue Mercedes-Maybach Vision 6

Spektakuläre Bilder: Der neue Mercedes-Maybach Vision 6

Vergangenheit trifft Zukunft: Schon zum zweiten Mal enthüllt Mercedes-Designchef Gorden Wagener beim Concours d’Elegance in Pebble Beach eine spektakuläre Maybach-Studie. Zwar wird das Sechs-Meter-Cabrio wohl nie in Serie gehen. Doch transportiert es trotzdem ... mehr
Mercedes präsentiert Maybach 6 Studie

Mercedes präsentiert Maybach 6 Studie

Für die diesjährige Ausgabe des Auto-Schönheitswettbewerbs in Pebble Beach hat Mercedes die Sportwagen-Studie Maybach 6 als Cabriolet aufgelegt. (Quelle: t-online.de) mehr

Verkäufer haftet: Bei Manipulationen reicht "laut Tacho" nicht

Wenn ein privater Verkäufer bei einem Gebrauchtwagen den Tachostand im Vertrag ausdrücklich zusichert, kann das als Garantie gelten. Wird später ein Tachobetrug nachgewiesen, muss der Verkäufer das Auto zurücknehmen – auch wenn er von der Manipulation gar nichts wusste ... mehr

Motorsport: F1-Weltmeister Rosberg ist Fan der elektrischen Formel E

Stuttgart (dpa) - Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist Fan der elektrischen Rennserie Formel E. Er wolle sich gerne verstärkt mit der Mobilität der Zukunft beschäftigen, sagte der 32-Jährige in Stuttgart. "Das ist die Zukunft der ganzen Welt. Es wird spannend ... mehr

E-IAA 2017: Auch wenn der Elektro-Superstar des Jahres fehlt

Viele hätten sich gewünscht, auf der IAA 2017 erstmals einen Blick auf den neuen Elektrostar Tesla Model 3 werfen zu können. Doch Tesla bleibt wie ein knappes Dutzend weiterer Hersteller der 67. IAA fern. Und doch bietet die IAA gerade in Sachen Elektroantrieben ... mehr

Debatte um Zusatzgewichte: DTM-Chef Berger kritisiert die Hersteller

DTM-Chef Gerhard Berger hat die Hersteller für ihr Verhalten in der Debatte um die umstrittenen Zusatzgewichte gerügt. Berger, der seit dieser Saison im Amt ist, will die Gewichte abschaffen. Dafür braucht er aber die Zustimmung von Audi, BMW und Mercedes sowie ... mehr

Dieser Elektro-Rennwagen entstand in der Freizeit

Infiniti zeigt auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach einen elektrischen Retro-Roadster mit Design-Anleihen aus den 1940er-Jahren und moderner Batterie-Technik. Die Nissan-Edelmarke Infiniti präsentiert den "Prototype 9": Dabei handelt es sich um einen elektrischen ... mehr

"Umweltprämie": Daimler zahlt 2000 Euro für Euro-1- bis 4-Diesel

Der Autobauer Daimler bietet den Besitzern alter Dieselfahrzeuge eine "Umtauschprämie" von 2000 Euro, wenn sie ein neues Mercedes-Benz-Fahrzeug kaufen. Für einen Smart Electric Drive gibt es jedoch nur 1000 Euro, wie ein Sprecher mitteilte. Haltedauer muss mindestens ... mehr

Neuzulassungen: BMW und Mercedes kämpfen um Segmente

Das ewige Duell geht in eine neue Runde: In gleich zwei Fahrzeugklassen der aktuellen Pkw-Verkaufs-Charts des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hat BMW die entsprechenden Mercedes-Modelle von der Spitzenposition verdrängt. Der 5er überholt mit 4341 Neuzulassungen ... mehr

IAA 2017: Schon jetzt die Neuheiten von Alpina bis Volkswagen

Die kommende IAA (14. bis 24. September) ist nicht nur aus deutscher Sicht das Automessen-Highlight 2017. Trotz der Absagen von Fiat, Alfa, Nissan, Volvo oder Peugeot werden auch etliche europäische und asiatische Hersteller eine ganze Reihe automobiler Stars ... mehr

Fahrverbote für Diesel? So bewahren Sie den Durchblick

Die verschiedenen Schadstoffklassen sind nach den jüngsten Fahrverboten für Innenstädte in aller Munde. Doch was bedeuten die unterschiedlichen Klassen überhaupt für mich und mein Auto? Stuttgart will als erste deutsche Stadt ab Anfang 2018 Dieselfahrzeuge aussperren ... mehr

Formel 1: Bottas will Vettel und Hamilton schlagen

Elf von 20 Formel-1-Rennen sind absolviert. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas liegt 33 Punkte hinter WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel; von Teamkollege Lewis Hamilton trennen den Finnen immerhin 19 Zähler. Trotz des Abstands glaubt Bottas ... mehr

Abgas-Skandal: Darum geht's beim morgigen Diesel-Gipfel

Die deutsche Automobilindustrie wankt, denn der Dieselskandal hält unverändert eine ganze Branche in Atem. Die Verwicklungen werden dabei immer komplizierter. Morgen soll der Dieselgipfel eine Lösung des Problems bringen. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand ... mehr

Ist die neue S-Klasse das beste Auto der Welt?

Ist die neue S-Klasse das beste Auto der Welt? (Quelle: Die Autotester) mehr

Toto Wolff erklärt doppelten Platzwechsel der Silberpfeile

Mercedes sorgte beim Großen Preis von Ungarn mit zwei Manövern für Aufsehen. Erst musste Valtteri Bottas Teamkollege Lewis Hamilton vorbei ziehen lassen. Auf den letzten Metern ließ Hamilton den Finnen wieder vorbei. Die Silberpfeil-Bosse Toto Wolff und Niki Lauda ... mehr

Mercedes-Aus schockt DTM-Boss Gerhard Berger

Der überraschende Ausstieg von Mercedes  zum Ende der Saison 2018  drängt die DTM an den Rand der Existenz. Audi und BMW vermeiden ein klares Bekenntnis zur Tourenwagenserie. Die Verlängerung des auslaufenden TV-Vertrags mit der ARD erscheint höchst zweifelhaft ... mehr

TÜV warnt SUV-Fahrer: zu lange Bremswege mit Geländereifen

Die trendigen SUV verkaufen sich nicht zuletzt wegen ihrer markanten Optik wie geschnitten Brot. Da liegt es für so manch einen nahe, den häufig propagierten Gelände-Fähigkeiten auch optisch Ausdruck zu verleihen: mit Offroad-Reifen beispielsweise. Keine ... mehr

Motorsport: Mercedes steigt aus der DTM aus und wechselt in die Formel E

Mercedes steigt nach der Saison 2018 aus der DTM aus. Danach wollen die Silberpfeile stattdessen in der Formel E antreten. Das Formel 1-Programm bleibt davon unberührt. Mercedes kehrt der DTM in anderthalb Jahren den Rücken. Der mit zehn Titeln bisher erfolgreichste ... mehr

Weltpremiere des ersten Mercedes Pickup

Weltpremiere des ersten Mercedes Pickup mehr

Abgas-Affäre: Daimler ruft drei Millionen Fahrzeuge zurück

Der Autobauer  Daimler   weitet die Nachbesserung von Diesel-Antrieben auf insgesamt mehr als drei Millionen Mercedes-Benz-Fahrzeuge in Europa aus. Erstmals sind auch Diesel der Euro-6-Norm betroffen. Um den Ausstoß schädlicher Stickoxide zu verringern ... mehr

Neuer Bottas-Vertrag bei Mercedes «fast ein Selbstläufer»

Silverstone (dpa) - Ein neuer Vertrag für den finnischen Formel-1-Piloten Valtteri Bottas beim deutschen Rennstall Mercedes ist nach Aussagen von Teamchef Toto Wolff «fast ein Selbstläufer». Dabei gehe es nicht nur um 2018, sagte er nach dem Großen Preis ... mehr

Formel 1: Mercedes dominiert 1. Training in Silverstone

Valtteri Bottas hat fünf Tage nach seinem Sieg in Österreich zum Auftakt des Großen Preises von Großbritannien die erste Bestzeit gesetzt. Der Mercedes-Pilot landete im ersten freien Training in Silverstone in 1:29,106 Minuten hauchdünn vor Teamkollege Lewis Hamilton ... mehr

Audi Q5 2.0 TDI Quattro gegen Mercedes GLC 250d 4matic

Alle Leute wollen SUV – fast alle. Besonders in der Mittelklasse scheinen die Kombifans von einst sich längst nur noch in einem Crossover wohl zu fühlen. Zwei der beliebtesten Modelle treten zum Wettstreit gegeneinander an: Der Audi Q5 will den Mercedes GLC ausstechen ... mehr

Abgas-Skandal: Hat Mercedes illegal geworben und betrogen?

Der Autobauer Daimler soll nach Medienberichten viel stärker in die Abgas-Affäre bei Diesel-Fahrzeugen verstrickt sein als bislang bekannt. Wie "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR berichten, könnten bei mehr als einer Million Fahrzeugen Motoren eingebaut sein, bei denen ... mehr

26 Tonnen Wohnmobil – Vario Signature 1200 Landyacht

26 Tonnen schwer, 530 PS stark und zwölf Meter lang: Die Eckdaten des Vario Signature 1200 Landyacht sind beeindruckend. Das Reisemobil auf Mercedes-Actros-Basis kommt mit einer Luftfederung, diversen Fahrassistenten und einer Pkw-Garage zum Kunden. Rollendes Schloss ... mehr

TMC war gestern, heute gibt es Staumelder in Echtzeit

Die meisten Autofahrer vertrauen auf den Verkehrsfunk ihres Autoradios, doch mit neuen Systemen lässt sich das Staurisiko effizienter senken. Einsteigen, losfahren, Radio einschalten – für viele Autofahrer ist das tägliche Routine. Denn über den automatischen ... mehr

Formel 1: Mercedes plant Hamilton-Attacke auf Vettel

Nach den technischen Problemen bei Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff Mercedes im WM-Kampf zu mehr Unterstützung für den dreimaligen Weltmeister aufgerufen. "Wir haben ihn mit der Nackenstütze hängen lassen, wir haben ihn mit dem Getriebe hängen lassen, jetzt ... mehr

Vettel zweifelt an Bottas' Super-Start

Sebastian Vettel ließ keinen Zweifel an seiner Gemütslage aufkommen, nicht nur seine Mimik sprach Bände, er wirkte wie ein bockiges Kind. "Ich bin nicht wirklich glücklich mit dem zweiten Platz, wenn ich ehrlich bin", maulte der Ferrari-Fahrer nach dem Großen Preis ... mehr

Stern unter Strom: Mercedes greift Tesla an

Unter seiner neuen Marke EQ will Mercedes künftig seine Elektroautos vermarkten. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll es zehn Modelle geben. Einem dürfte dies gewiss nicht gefallen: Tesla. Erst klein und clever, dann groß und luxuriös und nun sauber und leise ... mehr

Die neue offene E-Klasse im Test

Die Probefahrt mit dem Mercedes-Benz E300 Cabrio führt von der Schweiz über Frankreich nach Italien. (Quelle: Die Autotester) mehr

G20 in Hamburg: Gruppe der Zwanzig – So sind sie unterwegs

In Hamburg treffen sich die Delegationen der G20-Mitglieder und ihre Gäste. Rund 35-mal wird der Konvoi aus Staats- und Regierungschefs, Ministern und Vertretern verschiedener internationaler Organisationen am 7. und 8. Juli unter Polizeischutz durch die Stadt gelotst ... mehr

BPF: Bosch macht den Benzin-Partikelfilter zum Standard

Der Partikelfilter wird für Benziner zum Standard. Zulieferer Bosch werde in Europa keine Entwicklungen für Ottomotoren mehr durchführen, die nicht mit Partikelfilter ausgerüstet sind, wie Geschäftsführer Rolf Bulander nun angekündigt hat. Der Diesel ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel ist sich klar, dass er "kein gutes Beispiel" ist

Nach dem Gnadenakt von Paris wartet auf Sebastian Vettel ein langer Bußgang. Der Automobil-Weltverband FIA um Präsident Jean Todt legte die Wut-Attacke des Ferrari-Stars beim Formel-1-Rennen in Aserbaidschan zwar ohne gravierende Extra-Sanktionen zu den Akten ... mehr

Motorsport: Vettels Entschuldigung zur Rüpelattacke im Wortlaut

Paris (dpa) - Ferrari-Star Sebastian Vettel hat sich nach der Anhörung zu seiner Formel-1-Rüpelattacke in Baku gegen Lewis Hamilton öffentlich entschuldigt. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert die auf seiner Homepage veröffentlichte Erklärung: "Liebe ... mehr

Weltverband: Vettels Wut-Rempler bleibt ohne weitere Folgen

Paris (dpa) - Sebastian Vettel kommt nach seinem Wut-Rempler gegen Lewis Hamilton beim Formel-1-Rennen in Aserbaidschan um eine weitere mögliche Bestrafung herum. Nach einer Entschuldigung des Ferrari-Stars sah der Automobil-Weltverband FIA von einer folgenreichen ... mehr

Vettels Wut-Rempler wird von Motorsport-Weltverband untersucht

Paris (dpa) - Nach Sebastian Vettels Wut-Rempler gegen Lewis Hamilton beim Formel-1-Rennen in Aserbaidschan untersucht der Automobil-Weltverband FIA den Vorfall. Der Weltverband will heute bei einer Sitzung in Paris prüfen, ob der Rammstoß des Ferrari-Stars ... mehr

Formel 1: Nachspiel für Vettel wegen Rempler

Paris (dpa) - Der Wut-Rempler gegen Lewis Hamilton hat für Sebastian Vettel ein Nachspiel. Der Automobil-Weltverband FIA um Präsident Jean Todt untersucht offiziell den Ausraster des Ferrari-Stars in Aserbaidschan. Der Weltverband will demnach ... mehr

Vettel-Attacke gegen Hamilton – noch ein Ausraster: Sperre!

Der WM-Kampf zwischen Ferrari-Star Sebastian Vettel (153 Punkte) und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (139) eskaliert. Beim Großen Preis von Aserbaidschan ließ sich Vettel zu einer Rache-Aktion hinreißen und rammte den Briten. Hamilton kochte vor Wut und drohte ... mehr

Wechselgerüchte beendet: Vettel verlängert seinen Vertrag bei Ferrari

Sebastian Vettel hat ein klares Bekenntnis zu Ferrari abgegeben. Eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags bei der Scuderia ist demnach nur eine Frage der Zeit. "Ich bin glücklich bei Ferrari. Es wird keine großen Überraschungen geben", sagte der WM-Spitzenreiter ... mehr

Wie bei "Knight Rider": Die Sprachsteuerung kommt ins Auto

Touchscreen, Gestensteuerung oder konventionelle Schalter? Das ist bald von gestern. Glauben zumindest einige Entwickler. Sie setzen bei der Bedienung für das Auto von morgen auf eine neue Generation von Sprachsteuerung und wollen Sprachcomputer wie Alexa ... mehr

Nach Brexit: Droht Boykott deutscher Produkte in England?

Zölle, Steuern, Feindseligkeit: Nach dem Brexit könnte es für deutsche Unternehmen in Großbritannien ungemütlich werden. Immer öfter heißt es jetzt auf der Insel: Kauft mehr einheimische Produkte! Nun werden mit Spannung die Verhandlungsergebnisse in London ... mehr

Formel E: Kommt die Zukunft des Motorsports bald in Fahrt?

Die Formel E ist in der Endphase ihrer dritten Saison. Die renommiertesten Autohersteller der Welt stehen längst Schlange, um einen Startplatz in der Elektroserie zu ergattern. Doch nach wie vor hakt bei der Zukunftsserie des Motorsports einiges ... mehr

Turm mit 60 Modellen: Neuer Tempel für die Autowelt in Singapur

Der Quadratmeter Boden ist in Singapur deutlich mehr wert als anderswo. In einer Straße namens Jalan Kilang, Hausnummer 20, steht nun ein 45 Meter hoher Tempel der Autowelt auf dem teuren Boden. Wo vor kurzem noch ein einfaches Lagerhaus stand ... mehr

Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an. Doch schon auf Rang acht landet ein Newcomer. Toyota bleibt die wertvollste Automarke der Welt. Der japanische Konzern rangiert im neuen "Brandz ... mehr

Der Automarkt legt deutlich zu, doch der Dieselanteil sinkt weiterhin

Nach dem Einbruch im April legt der deutsche Automarkt im Mai wieder deutlich zu. Während der Dieselantrieb erneut zu den Verlierern zählt, wächst der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge. Bereinigt um diesen Kalendereffekt sei der Absatz um acht Prozent gestiegen ... mehr

Daimler verrät weitere Details zum neuen AMG-Supersportler

Viele Gerüchte umgeben den neuen Hyper-Sportwagen "Project One" von Mercedes. Nun wurden weitere Informationen genannt. Ein Vierteljahr vor der offiziellen Premiere auf der Internationalen Automobilausstellung ( IAA) im September in Frankfurt hat Mercedes-Ableger ... mehr

Lauda: Darum wird Vettel nicht zu Mercedes wechseln

Niki Lauda hält Spekulationen über einen Wechsel von Sebastian Vettel zu Mercedes im kommenden Jahr für völlig unangebracht. "Das ist die größte Sinnlos-Diskussion. Wenn ein Ferrari-Fahrer die WM gewinnen kann, denkt man nicht daran, dort wegzugehen", sagte Lauda ... mehr

BMW 8er Concept – Münchner setzen noch einen drauf

Mercedes kann sich warm anziehen. BMW nimmt nach Jahren endlich einmal das Herz in beide Hände und legt ein Luxuspfund hin, das sich sehen lassen kann. Der 6er war gestern – das neue Edelcoupé trägt wieder die 8 im Namen. Der Concorso d’Eleganza am stimmungsvollen Comer ... mehr

Vorwürfe im Faktencheck: Was ist dran an Trumps Auto-Märchen?

Donald Trump hat sich erneut mit den deutschen Autobauern angelegt, weil diese "Millionen von Autos" in den USA verkaufen. Aber wie stark sind die deutschen Hersteller wirklich in den Vereinigten Staaten? Schon kurz vor seinem Amtsantritt hatte Trump ... mehr

Denza 400: Ist die Elektro-Strategie von Daimler zu halbherzig?

Mit dem Mercedes EQ Concept hat Daimler gerade gezeigt, wie man sich das E-Auto der nahen Zukunft vorstellt. Die elektrische Gegenwart ist für den Konzern hingegen eher enttäuschend. In Deutschland fährt die batteriebetriebene B-Klasse unter ferner liefen, in China ... mehr

Guter Sound im alten Auto - Oldtimer mit bestem Klang

Wer in einem legendären Oldtimer wie dem Mercedes 220 oder dem Citroën DS durch die Gegend kurvt, dem fehlt meist nur eins: guter Sound. Doch das Autoradio war vor Jahrzehnten ein teures Extra, klang gepresst und hatte oft nicht mal UKW-Empfang. Wir verraten ... mehr

Auto-Experte Dudenhöffer: Viele Diesel-Fahrer sollten Auto verkaufen

Ferdinand Dudenhöffer von der  Universität Duisburg-Essen  ist einer der renommiertesten Experten Deutschlands auf dem Gebiet der Automobilwirtschaft. Im Gespäch mit t-online.de spricht er über die Zukunft des Diesel-Autos und warnt vor einem bevorstehenden ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal